Trump kontert Merkel auf Twitter

Der Ton zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump verschärft sich. Nach der heftigen Kritik Deutschlands an der US-Politik meldet sich Trump auf Twitter zurück […] Am Dienstag übte Trump auf Twitter massive Kritik am Handelsüberschuss Deutschlands und den aus seiner Sicht geringen Militärausgaben und fügte hinzu: „Sehr schlecht für die USA. Das wird sich ändern.“

Damit war wohl zu rechnen, auch in dieser Form. Ich bin in dieser Sache natürlich bei Merkel. Auch fand ich ihre Bierzelt-Aussage inhaltlich passend: Die USA sind unter Trump einfach kein zuverlässiger Partner mehr. Warum also nicht Europa-Intern die Ärmel hochkrempeln?

Quelle: HAZ.de

Kategorien
Politik
Diskussion
1 Kommentar
Netzwerke

SWR UniTalk mit Jan Böhmermann

Jan Böhmermann hat viel zu sagen: Über sich, über Medien, über Politik, über Satire. Und genau darüber spricht er mit SWR Chefredakteur Fritz Frey an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz.

Mega interessantes Interview mit sehr vielen internen Details – u.a. zum Erdogan-Fall. Böhmermann nennt während des Interviews übrigens Trump “den orangenen Haufen Menschenmüll”. Schaut mal rein, ist wirklich sehenswert!

Danke an Xaser für den Link!

Kategorien
Politik, youtube
Netzwerke

Das neue Cover von Fifa 18

Marco Reus ist halt einfach der Glasknochen-Typ aus dem Film “Unbreakable”…

Kategorien
Fußball, Gaming
Netzwerke

Die coolsten Trickshots weit und breit

Wie lange haben die wohl an diesem Video gearbeitet…

Kategorien
youtube
Netzwerke

Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Thomas Tuchel

Borussia Dortmund hat sich nach monatelangen Querelen von seinem Trainer Thomas Tuchel getrennt. Das gab Tuchel selbst am Dienstagmittag via Twitter bekannt.

Sportlich absolut nicht nachvollziehbar. Für mich als Außenstehenden sieht es sehr danach aus, als hätte Achim Watzke diesen schmutzigen Machtkampf hinter den Kulissen erfolgreich abgeschlossen…

Quelle: Sport1.de

Kategorien
Fußball
Diskussion
16 Kommentare
Netzwerke

Fan-Abrechnung mit dem DFB

Der DFB wollte ein Pokalfinale nach Super-Bowl-Vorbild und Musikantenstadl-Umsetzung […] Wegen der Kommerzialisierung, der klinischen Inszenierung und der immer neuen Einschränkungen für mündige Fans. Das Pokalfinale erreichte jedoch eine neue Stufe der Kritik: Die goldene DFB-Party und ihre Fischer-Halbzeitshow waren zu viel. Frankfurter, Dortmunder, Steher und Sitzer – sie crashten die Feier.

Hier nochmal zu meinen Ausführungen gestern im Podcast die entsprechenden “Stimmen”. Lest mal in den Artikel rein, der fasst die Sache perfekt zusammen…

Quelle: Vice.com

Kategorien
Fußball
Diskussion
14 Kommentare
Netzwerke

Bitte ohne Zwiebeln und Knoblauch

Ich finde seine Begründung einleuchtend…

Kategorien
Bilder
Diskussion
4 Kommentare
Netzwerke

Gefährlicher Trend: Pussy Slapping

Sich gegenseitig leichte Schläge auf den Venushügel zu verpassen – eine neue Modeerscheinung unter Mädchen? Auf Schulhöfen und im Freundeskreis soll das sogenannte „Pussy Slapping“ in Mode sein […] Videos auf YouTube scheinen den Verdacht zu bestätigen.

Wir haben uns früher auf dem Schulhof auch gegenseitig in die Nüsse gehauen und fanden das voll lustig. Allerdings waren wir damals 12. Ich denke, dass dieser Trend sich wahrscheinlich eh auf Asi-Youtuber (vorzugsweise aus den USA) beschränken wird…

Quelle: Focus.de

Danke an Andreas für den Link!

Kategorien
Internet, youtube
Diskussion
10 Kommentare
Netzwerke

Rocket Beans jetzt bei Youtube und Twitch

“Rocket Beans TV erweitert seinen Livestreaming-Kosmos ab 31. Mai 2017 um Ausspielung auf Twitch

Hamburg, 29. Mai 2017 – Entertainment auf allen Frequenzen! Ab 31. Mai 2017 um 19 Uhr ist das Programm von Rocket Beans TV (RBTV) auch wieder auf der sozialen Videoplattform Twitch zu sehen. RBTV setzt damit seine Multichannel-Strategie fort und ist künftig über www.rocketbeans.tv, Twitch, YouTube und waipu.tv empfangbar. Im Live-Betrieb wird dabei auf allen Kanälen dasselbe Programm übertragen, als VOD-Mediathek von RBTV wird weiterhin primär auf YouTube gesetzt. Für Twitch produzieren die Bohnen allerdings zwei exklusive Let’s Plays pro Woche, die, nach Live-Ausstrahlung im regulären Programm, ausschließlich in der Twitch-Mediathek als VOD abrufbar sein werden.

Für das interaktive Programm von RBTV ist eine Einbindung der Zuschauer unerlässlich und der Chat ein elementarer Bestandteil des Live-Betriebs. Im Chat können sich die Zuschauer austauschen, das laufende Programm kommentieren und dieses durch Votings beeinflussen. Twitch- und YouTube-User werden hier zukünftig gleichrangig behandelt. Ein „passiver“ Super-Chat auf rocketbeans.tv sammelt alle Beiträge in einem Chat-Fenster, sodass die Moderatoren on air auf alle User-Stimmen gleichermaßen eingehen können. Für die aktive Beteiligung entscheiden die User, ob sie im Twitch- oder YouTube-Chat kommunizieren wollen. Bei der Teilnahme an interaktiven Formaten wie dem „Chat Duell“ oder Votings in Let’s Plays werden die Antworten aus Twitch- und YouTube-Chat zusammengerechnet.

„Mit Twitch steuert unsere Rakete einen vertrauten Planeten an und wir freuen uns darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen. Wir verfolgen so weiter unsere Strategie, Rocket Beans TV möglichst auf den Plattformen anzubieten, auf denen unsere Zuschauer unterwegs sind“, erläutert Senderleiter Michael Petrescu die Multichannel-Strategie der Rocket Beans.

„Die Bohnen haben 2015 auf Twitch einen historischen Raketenstart hingelegt und die Grenzen von Online-TV gesprengt. Die einzigartige Community der Rocket Beans hat Twitch in den letzten Jahren ungemein bereichert und wir freuen uns, unseren gemeinsamen Communities wieder die Möglichkeit zu geben, Rocket Beans TV auf Twitch zu sehen“, so Simon Koschel, Partnerships Manager DACH, Twitch.”

Quelle: Rocketbeans.tv

Kategorien
Gaming
Diskussion
11 Kommentare
Netzwerke

FIFA 18: Exklusivdeal mit Sony bestätigt?

Die letzten Jahre paktierte EA quasi stets mit Microsoft, um exklusive FIFA-Inhalte für die Xbox bereitzustellen. Nun funkt anscheinend Sony dazwischen […] Der YouTuber Oskar “Junajted” Siwiec postete ein Bild eines FIFA 18-Banners, vor dem er posierte. Das Interessante: Auf dem Aufsteller prangt oben links das “PS4 Pro”-Logo, was möglicherweise auf einen Exklusivdeal zwischen EA und Sony hindeutet.

Spannend! Man darf gespannt sein, wie dieser potentielle Exklusivdeal mit Sony dann genau aussieht…

Quelle: PCGames.de

Kategorien
Fußball, Gaming
Netzwerke
Seite 1 von 1.24412345...102030...Letzte »
Collage Clean
[«]
JustNetwork | JustBlizzard.eu
Registrieren
Username Passwort