TEILEN

Bevor wir anfangen, möchte ich ganz kurz auf den angehängten Screenshot verweisen: Age of Conan mit meiner neuen Matrox TripleHead2Go in einer 3840×1024 Auflösung. Und immer dran denken, dies ist erst die DirectX9-Version.

Kann Age of Conan eine mögliche Alternative zu WoW werden? Ist das PvP wirklich so gut? Kann ich auch in Deutschland die UK-Uncut-Version spielen? Das alles sind die Fragen, die momentan durch die deutsche MMO-Fangemeinde geistern. Zuerst mal: Ja, laut Waldgeist, dem deutschen Community Manager, wird man die UK-Uncut-Version ohne Probleme per Lastschriftverfahren auch in Deutschland spielen können.

AoC bei Stevinho

In den letzten Tagen gingen viele News wegen des anstehenden Release herum: Es ist nun endgültig so, dass der offizielle Release auf den 23.05. terminiert wurde, aber die Preorder-Leute bereits am 17.05. loslegen dürfen (gegen einen Aufpreis von 5 Euro). Anfangs wurde für die Preorder-Leute ein Lvl 20 Levelcap erhoben, damit der Vorsprung der Spieler nicht zu gewaltig ist, allerdings wurde dieser Plan aufgrund des großen Protests seitens der Community bereits wieder fallen gelassen. Man kann sogar schon seit zwei Tagen mit seinem Preorder Key einen Release-Account erstellen. Die nächste WoW-Nacht findet übrigens einen Tag vorm Preorder-Release am 16.05. statt – wir können dann also quasi live “reinfeiern”.

Nun zum Spiel: Ich habe jetzt wirklich viele Klassen angespielt. Anfangs, muss ich sagen, hat mir das Leveln wenig Spaß gemacht. Man kommt extrem schnell so auf Lvl 10 und kann größtenteils seiner Destiny-Questline folgen. Aber ab einem gewissen Punkt geht es nur noch extrem zäh voran. Meinen letzten Char, den Conquerer (Eroberer), habe ich immerhin bis auf Lvl 18 gespielt. Die Klasse spielt sich ähnlich wie der Warrior in WoW. Als ich mit Lvl 18 dann auch noch Stealth und Charge bekam, hatte ich quasi schon meine Release-Klasse gefunden. Dann linkte mir Cyfer ein Video, in dem der Conquerer im high Level Bereich von einem Caster ge2hittet wird – jetzt spiele ich nen Tempest… Lange Rede, kurzer Sinn: Das Klassenbalancing in AoC ist momentan überhaupt nicht gegeben. Vor allem die Heil-Hybridklassen sind extrem stark (Priest of Mitra (Mitrapriester), Tempest of Set (Vollstrecker Sets)). Als Tankklasse taugt vor allem in Hinsicht aufs PvP wohl nur der Guardian (Wächter) etwas. Und der Necromancer haut wohl vor allem im PvE alles aus den Latschen.

Ich möchte in diesem ersten Tagebuch-Blog eigentlich noch nicht zu sehr ins Detail gehen, da ich zum einen noch keine Erfahrungen mit dem PvP gemacht habe, bzw. es nur aus Cyfers Erzählungen kenne und zum anderen noch keinen wirklich ausgespielten Char zur Hand habe. Nur zwei in meinen Augen interessante Punkt seien noch angemerkt:

1. Die Finisher der Chars sind einfach großartig: Wenn man mit einer Combo einen Mob finished, gibt es, wie in guten alten Mortal-Combat-Zeiten einen grafisch ansprechenden “Todesstoß”. Mein Conquerer zum Beispiel schlug dem Mob seine Axt tief in den Brustkorb, zog ihn dann mit dem Axt auf den Boden, um ihm dort den Kopf abzuschlagen.

2. Die Destiny-Questline-Idee, bzw. die Unterscheidung zwischen Tag und Nacht im Startgebiet Tortage finde ich äußerst innovativ. Man kann sich bei seinem Trainer quasi zwischen Tag und Nacht hin und her “teleportieren” lassen. Am Tag kann man in Gruppen oder mit seinen Leuten zocken, während man bei Nacht im Singleplayer-Modus seine Destiny-Quests absolviert. So entgeht man nach dem Release den Massen und den evtl. auftretenden Lags.

Ich spiele in der kommenden Nacht meinen Tempest of Set weiter: Er ist eine Klasse, die dem Schamanen in WoW ähnelt. Man heilt und macht Schaden über Blitze. Allerdings ist der Tempest momentan extrem overpowered, was in der Praxis so aussieht, dass man Mobgruppen zusammenzieht, dann einen Blitz aus der Luft in sie reinfeuert und sie damit one- oder two-hittet.

Ich werde jetzt fast täglich von meinen Erfahrungen mit dem Char berichten. Wenn ich tagsüber mal dazu komme, werde ich auch versuchen, auch ein wenig PvP zu machen. Das alles und noch viel mehr, gibt es hier in den nächsten Tagen zu lesen. Also stay tuned!

48 KOMMENTARE

  1. also ich mach das spiel an und schon nach 20 minuten denke ich so “was könnte ich mal anderes machen”…

  2. kann mich an Crash nur anschliessen bin hellauf begeistert von AoC obwohl ich eigentlich ein WoW-Fanatiker bin trotz allen mankos. Heute gibts bei AoC nen performanceupgrade da wird es hoffentlich noch geiler als es so scon ist. Wenn die server doch endlich wieder on kommen würden… 😀

  3. Kann nur sagen das ich mich extrem auf AoC freue.
    Bin seid 3 Monaten in der Closed Beta und kann nur sagen das Game ist lecker 😉
    Also wer hier behauptet das die Engine von WoW besser ist hat entweder nen miesen Rechner,keine Ahnung wie man ein Spiel konfiguriert oder steht einfach extrem auf comix, aber hat devinitv keine Ahnung was ein Polygon oder ein Vertex ist.

    Btw. in der closed tut sich ne Menge.

  4. hab auch bischen die closed beta angespielt. die grafik finde ich persönlich auch ziemlich steril und irgendwie nicht so”atmosphärisch” wie wow-ich finde es wirkt als laufe man in einer “blue box”-aber das ist sicherlich geschmacksache. ich persönlich finde auch das wenn man alles zusammen betrachtet die beta den eindruck einer späten alpha macht.so richtig fertig ist irgendwie GARNIX. mich erinnert es leider leider en bischen an hellgate london- im prinzip saugeil aber defacto leider bischen abtörnend. ich erwarte garkein perfektes balancing zum start eines games aber bei mir macht sich doch so ganz ganz bischen der eindruck breit als versucht man noch schnell möglichst viel kasse zu machen und dann mal gucken wies läuft- so richtig nach nem langfristigen plan bzww system sieht es nicht aus. versteht mich nicht falsch-ich würde GELD bezahlen um nochmal das gefühl zu erleben durch die verschneiten berge von dun morogh zu laufen und wölfe vor irnonforge zu töten oder dqas erste mal nen hordie in stranglethorn zu ambushen. dieses feeling kommt bei mir dort aber kein stück auf. mal abwarten wie es mit high end pvp wird und langfristigem klassenbalancing und vieleicht sowas wie reichsrängen von daoc-aber bisher kann ich nur vor zuviel vorfreude warnen…

  5. @Ryudo
    dann hast du nicht richtig gelesen was ich geschrieben hab..
    Grafik,Animation,Umgebung wurde von mir genannt
    Erst denken dann posten …
    Und wie schon Telaa geschrieben hat,genauso siehts nähmlich aus..Cod4 zb is für mich RICHTIGE dx9 Grafik
    Crysis etc….da sind WELTEN zwischen,wer das nicht erkennt ist Blind oder will es nicht sehen
    Wer die beta gespielt(!) hat und neutral bewerten kann,wird mir Recht geben in Sachen Grafik / Animation / Umgebung

  6. Ich bin gespannt auf die nächsten Blogs! Ich habe mir heute Age of Conan bestellt weil ich einfach die schnauze voll habe von WoW, und freue mich schon über die nächsten Tests seitens Stevinho, denn bis Release sinds ja noch paar Tage!

  7. also die grafik ist ziemlich widersprüchlich: auf manchen screens sieht sie relativ gut aus, auf anderen eher erbärmlich
    ich habe zwar leider keine ingame-eindrücke oder anständige hq ingame-videos bislang gesehen, aber wenn ich das so richtig deute, sind sie noch weit unter dem limit von directx9 (als vergleich: call of duty 4 und crysis auf xp holen aus directx9 das absolute maximum raus – und alle screens, die ich gesehen habe, bleiben da weit darunter (es sei allerdings zu erwähnen, dass viele screens wohl recht alt oder mit ziemlich niedrigen settings gemacht wurden, da manche null details besitzen und bei anderen widerum konnte man an einem drachenmenschen jede einzelne schuppe erkennen, inklusive lichtreflexion usw))

    und die miese comic-grafik von wow zu überbieten, schafft nun wirklich jedes game (da frage ich mich immer wieder, ob blizzard eine solch beschissene grafik nur genommen hat, damit auch wirklich jeder wow spielen kann, der einen rechner besitzt, egal wie alt dieser sein mag, oder weil sie damit ein bestimmtes flare erreichen wollen (oder weil sie schlicht und ergreifend n jahr länger mitm releasen gebraucht hätten, um die ganzen texturen anständig zu erstellen; überlegt euch mal, wie lange es dauert, eine textur für wow zu erstellen im vergleich zu einem aktuellen spiel, dann hätten sie wirklich probleme bekommen, früh zu releasen und den spielern regelmäßig neuen content zu bieten))

  8. Sehr interessant der Blog! Meist macht es mehr spaß, über ein Spiel zu lesen, als es selbst zu spielen! XD merke ich oft noch bei WoW (in Bezug auf die Bücher)…

    Sehr schön und sachlich geschrieben, sehr beeindruckend…

    naja, Balancing… is halt so ne sache in nem MMORPG, oder? das perfekte wirds eh nie geben… aber dass das so krass ist wie du es schilderst.. aber is ja “noch” die beta…

    wünsch dir jedenfalls viel spaß weiterhin… und gz zu den geilen Tripple! 😉

  9. wie ist das nun eigentlich ich habe mir bei amazon z.B. dort steht das die mein produkt am 23 mai liefern. Aber ich habe mir das Pre order pack geholt und damit soll ich ja früher spielen können. Also kriege ich es nun früher oder was ist nun los?

  10. Mir fällt grade nochwas ein: Die Klassen, die du (bzw. Cyfer) als übermächtig beschrieben hast, sind Caster – und zu denen ist zu sagen, dass momentan das angekündigte Spellweaving System noch nicht implementiert ist. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass Funcom als Ausgleich dafür den Damage der Spells hochgeschraubt hat.

  11. ok ich muss meine Verbesserung verbessern xD
    Tatsächlich wurde der Release in Europa vom 20ten auf den 17ten vorverlegt

  12. Steve, geniales Blog so insgesamt, ich vershclinge deine Blogs immer =D

    Aber wie teuer war dieses verdammte Höllentrio von Monitoren??? ^^

  13. hy,

    super blog, wäre auch sehr über Infos am Waldläufer interessiert. Generell eine Übersicht aller Klassen in Bezug auf Balancing, etc.

    Wie laufen die Quests so ab? Das Typische : Töte 10 von den und bring mir 8 von dem? Wie genau funktioniert das mit dem Destiny quest?

  14. Also als erstes hat sich bei dir meines Wissens der Fehlerteufel eingeschlichen!
    Zwar kann AOC in Amerika schon ab dem 17ten gespielt werden, aber die Pre-order-Spieler in Europa werden sich noch bis zum 20ten gedulden müssen bis die Server hier verfügbar sein werden.

    @Duski: du bist aber nicht zufällig Angestellter bei Blizzard oder? Wo soll die Grafik in WoW bitte besser sein als in AoC? oO Zumal ja nicht nur Grafik sondern auch KS und viele andere Dinge zusammen passen müssen um ein gutes Spiel zu sein!
    Und du hast auch nicht wirklich 3 Punkte gegen AoC gefunden sondern lediglich an der Grafik rumgemeckert was für mich 1 Argumentationspunkt ergibt!

  15. Mich hat AOC auch angefixt, das hat Innovationen und Features für 2 MMOs.

    Im PVP-Wochenende ist mir das “leider” vereinfachte Kampfsystem positiv aufgefallen – einfach was Neues, aber das Balancing war tatsächlich noch nicht mal annähernd ausgereift. Wobei immer noch das Spellweaving fehlt, oder? Mal sehen, was das an zu starken Castern verändert.
    Insgesamt sollte man dem Spiel aber fairerweise einfach noch etwas Zeit bis nach dem Release geben.

    Ich erhoffe mir nach den ersten Praxisberichten, mich entweder hierfür, oder für Warhammer zu entscheiden…die Hoffnung stirbt zuletzt. 🙂

  16. Mal eine Frage:Mit Welchem programm Machs du des immmer mit den Screenshots?Also beschrieeften oder so…denke des machst du nicht mir Paint…

  17. Wo sollte man denn das Spiel vorbestellen damit man einen beta key bekommt, oder schon am 17. zocken kann? Ich habe es vor ein paar Tagen bei Amazon vorbeistellt und habe dort keine solchen Informationen gesehen.

  18. Nach deiner erfolgreichen “News-Seite” willkommen in der Blogosphere.

    Zum Thema: Irgendwie kann ich mir das mit den drei Monitoren noch nicht ganz vorstellen. Wenn man nicht in nem voll-verdunkelten Raum spielt müsste es doch fast zwangsweise auf mindestens einem Monitor extrem eklig spiegeln, oder?

    Zu AoC: Ich hoffe ja, daß die XP-Kurve zum leveln für die Beta herabgesetzt wurde und da dann irgendein Multiplikator hochgesetzt wird wenn’s live geht.

    Ich muss ja sagen, daß ich AoC recht kritisch gegenüberstehe. Die “Open Beta” im Moment ist ja quasi ein vorgeschalteter PTR, da die Software bis zum 23.5. eh nicht mehr geändert wird. Die CDs sind schon im Presswerk. Jeder Bug der jetzt noch gefunden wird führt zum ersten großen Patch den man sich gleich saugen darf. Aber Spiele sind halt Bananensoftware: sie reifen beim Kunden. Aber dieser Punkt lässt auch für’s Balancing noch Hoffnung aufkommen.

    Ein weiterer Kritikpunkt ist, daß AoC so viel Werbung mit der fehlenden Jugendfreigabe macht. 1. macht das das Spiel für Kiddies nur noch interessanter und 2. gibt das nur noch Stoff für die Politiker die gerade wieder mal Spiele-Verbote ausweiten wollen. (Wobei AoC im Vergleich zu GTA wohl zu vernachlässigen sein wird.)

  19. Also mich haut die Beta null um…
    Habe mir nen Assasin gebaut und bin total enttäuscht
    Das soll die Imba Grafik sein?
    Habe ich nichts von gesehen..dx9 oder 10,was auch immer es
    gewesen seih..World of Warcraft sieht um längen besser aus
    Die Animationen des Chars sind auch nicht das wahre….
    “Springen” und “zuschlagen” sieht irgendwie total einschlafend aus und sehr hölzern und stupide
    Am Startgebiet die paar Mobs am Strand sehn auch total billig aus “Krokodile”
    Insgesamt hab ich überhaupt kein “Boom in yourface” Effekt bekommen von AoC,und naja was soll ich sagen..
    Ich glaube nicht das das Game wesentlich besser in der Final aussehen wird
    Für mich sieht es gegen Wow absolut KEIN Land
    Aber hätte ich mir auch denken können,Blizzard hats einfach perfekt gemacht
    Da kommt garnix gegen an
    Also nochmal : Ich bin total enttäuscht von der “angeblichen” Mördergrafik,Die Animationen sind zzzzz und die ganze Welt total leblos,das sind 3 Gründe die mich leider vorerst total nicht überzeugen von AoC,schade schade

  20. Finde den Blog auch sehr schick. Sowohl vom Design als auch vom Inhalt.
    Als causalgamer würde es mich interessiern, ob AoC deiner Meinung nach eher für hardcore Zocker ist , oder ob ich auch als causal Spieler auf meine Kosten komme.

    Ein paar mehr Bilder wären auch spitze. Wenn man das machen darf… Bin in dieser Hinsicht nicht gerade informiert ^^
    Mfg

  21. ich freue mich auch schon sehr auf das game und ich bin gespannt wie es ist
    aber wie ladde schon geschrieben hat wäre es echt mal interresant mehr über die TripleHead2Go zu erfahren

    ps. sehr gelungener Blog

  22. Super soweit, werd auch langsam heiss auf das Spiel. könntest du vielleicht einen Kampf aufschlüsseln ? Wie ist es mit Movement? Ich werde das Gefühl nicht los, man wird sich beim Kombo-Hacken garnicht bewegen können.
    Was hält eine Range klasse davon ab einfach nach hinten zu lafen wenn der Nahkämpfer seine 8-step-combo antanzt?

    Kann ich ähnlich dynamisch wie in WoW casts, swings etc. durch umwandern verhindern?

    Wird es eher wie in Gothic Mausverzehrrend sein?

  23. Jepp, geht mir ähnlich. Nen Bericht über die TripleHead2Go würde mich auch interessieren. Auch welche Monitore du da hast 🙂
    Hab mich heute Vormittag recht ausführlich damit beschäfigt und es sieht ja sehr gut aus.

    Allerdings würde mich interessieren ob man da auch Easy ohne umstecken nur einen, also den Mittleren, Monitor ansprechen kann? Oder ggf. sogar “Erweiterter Desktop”. Habe zwar etwas ähnliches bereits gelesen, aber bin eben nicht 100% sicher!

    Greetz,
    Shumway

  24. Also ich muss ja sagen, dass ich dem Spiel sehr skeptisch gegenüber sah genau wie WAR und andere gehypte Spiele ( auch wenn AOC net so sehr gehyped wurde wie WAR, hab ich doch schon im Vorfeld eine Menge darüber gehört), aber die letzte WoW-Nacht hat mich auch schon sehr hungrig auf das Spiel gemacht 😀 also ich werds auf jeden Fall mal ausprobieren.

  25. Naja ich denke es ist immer schwer zu sagen es ist besser als WoW
    denkt einfach mal daran wie verbuggt WoW war als es raus kam.Um dahin zukommen wo es jetzt ist hat es ja auch Jahre gedauert und ob das jetzt wirklich so toll ist wo es angekommen ist ….Oo

    Ich denke muss jeder selber wissen ob er AoC zocken will ich gib dem ganzen aufjeden ne chanse.

    Was meine Frage ist kostet es Monatlich was ?
    danke für repost

  26. Natürlich darf man das Spiel nicht mit etwas bewerben was noch nicht implementiert ist aber leider machen das alle Spiele. Fing bei Everquest an ging über Guild Wars bis zu WoW und wird wohl nie enden.

    Ich freu mich auf jeden Fall auf AoC. Endlich mal was erwachsenes.

  27. hab leider keinen beta bekommen 🙁 najo aber wenn es machbar ist könntes du etwas über den waldläufer bringen *hundeblick* in der wow-nacht ?

    weil ich überlege mir ernsthaf WOW aufzugeben ( bertrift aber nicht wowszene) ^^

  28. Ich find man sollte deutlich erwähnen, das das noch die Beta ist. Sonst bildet sich noch wer n voreiliges Urteil. Balancing war auch bei WoW zur Beta ne Katastrophe und hat lange gebraucht, bis es halbwegs gefixed war… Ich freu mich schon riesig auf AoC, UK-CE is schon bestellt, den Preorderkey hab ich bereits eingegeben und den Account erstellt.

    Aber eine Frage hab ich dann doch noch zu AoC. Wie is das mit der Klassenverteilung? Welche AoC Klasse is denn zB mit nem Fury-Warrior und welche mit nem Mage aus WoW zu vergleichen? Ich würde mal auf Barbar und Herold von Xolti tippen, bin mir aber nich sicher… Fänds geil, wenn du die Klassen mal n bissl vorstellen könntest, damit man sich bei der Entscheidung, welchen Char man anfangen sollte n bissl leichter tut^^

    Ansonsten toller Blog, weiter so!

  29. Grüße, vorab guter Blog. Der Look gefällt mir.
    Zum TripleHead2Go, ich wäre ebenfalls über einen Erfahrungsbericht interessiert, falls es deine Zeit erübrigt. Vorallem bin ich mir über die Wahl der richtigen Monitore im Unklaren. Welche Technik steht bei dir auf dem Schreibtisch? Und wie ist das Spielen in WoW oder AoC?

    Zu AoC selbst:

    Sicherlich noch etwas früh dafür, aber vorallem die Festungsbauansätze, von denen ich gehört habe, reizen mich. PvP zu Pferd, da hatte ich auch mal was gehört. Leider reicht mir das Gesehene noch nicht um von WoW zu AoC zu wechseln.

  30. Hey steve nice blog! Aber sag mal is es auf dauer nit störend wenn man 3 monitore hat und sich nicht nur auf den mittleren sondern auch auf den linken bzw rechten konzentrieren muss? .. stylish is es auf jeden fall aber is es wirklich praxis tauglich? lg

  31. Ja nicht nur das mit den 3 Monitoren… soviel wie steve zockt würde mich meine schon killen…

    Arbeitet Steve nu eigentlich was?

  32. 3840×1024?
    Die GraKa hat doch sicher mehr gekostet als mein Auto….
    Das einzige was mich bei AOC skeptisch stimmt ist die Tatsache, dass es eine Open Beta neben einer geschlossenen gibt.
    Da frage ich mich dann schon warum, und wieso nimmt man für die OB einen Client der alt ist und Bugs+Stabilitätsprobleme liefert, die in der CB schon lange gefixt sind?
    Immerhin kämpfen sich jetzt zig tausend Leute durch eine verbuggte Demo, kein gutes Bild für pot. Kunden….

    In dem Podcast lassen sich die beiden ein bisschen darüber aus:
    http://www.keenandgraev.com
    Ansonnsten grafisch top, lustiges Spiel, die Markenfarmerei in wow liegt deshalb jetzt bis WotLK erst mal auf Eis

  33. Mich interessiert eigentlich auch mehr die TripleHead Geschichte. Wie kann ich unter Vista eigentlich auf beiden Monitoren zocken? Momentan geht bei mir nur im Window mode WoW quasi zu strecken auf biede Monitore, aber dadurch ist das Bild auch verzerrt. Leider gibt es ja keine Möglichkeit Beide Monitore als einen gesamten Desktop einzustellen, wie unter XP. Oder gibt es da mittlerweile einen Trick?

  34. Naja aufgrund seiner scheinbar gigantischen Anforderungen an die Hardware scheint AoC leider net für mich in Frage zu kommen.
    Zumal ich mich grade dazu entschieden habe ne WoW Pause zu machen um bissl Geld fürs Studium einzusparen, da wären 15€ mtl. wieder viel Geld 😀

  35. Deine Frau muss dich wirklich lieben, ich glaube wenn ich meiner sage ich bau 3 Monitore zusammen würde sich mich Köpfen lassen. Sehr interessanter Artikel,es würde mich freuen wenn du vll. bei gelegenheit auch einmal auf das TripleHead2Go eingehen würdest, scheint wirklich eine interessante Technik zu sein,leider sind die Infos darüber sehr spährlich,wäre nett da etwas aus erster Hand zu erfahren ob sich der Kauf lohnt.
    Und wirklich schicker Blog, gutes Design 😉

  36. Die Idee mit dem Single Player/Multiplayer und Destinyquest erinnert mich imho an LOTRO wo das Anfangsgebiet ja auch zwischen Singleplayer und Multiplayer gewechselt hat.

    Der TOS erinnert mich stark an den Thane auf DAOC.

    btw nicer Blog

  37. Habt Ihr schon Athene’s neuestes Video gesehen? Jetzt verarscht er auhc noch uns Deutsche. Ist aber eine relativ typische Einstellung in den Benelux-Staaten. Naja, seht selbst:

    Ansonsten bin ich AoC gegenüber sehr skeptisch. Hab längere Zeit schon Beta gespielt und die ersten 20 Level sind mit dem Rest vom Spiel einfach nicht vergleichbar. Es ist jetzt drei Wochen vor Release und das versprochene Endgame ist entweder super verbuggt oder schlichtweg noch nicht implementiert.

    Und ich habe es vor der Beta schon zwei Jahre lang sehr gehypt. Das ist grundsätzlich ein Fehler: preise nie etwas an, womit du selbst noch keine/wenig Erfahrung hast.

  38. Sers…. gute idee mit dem Tagebuch. Hab meinen Beta Key heute Nacht bekommen und nen Barbarian auf 11 gespielt. werde aber erst mal 1-2 Klassen in dem selben Level bereich bringen um vergleiche zu ziehen. Alles in allem macht mit der Barbarian viel spaß Aber was ich gerade so lese das der POM oder der TOS so stark sind wird mir ganz anders ^^ Bei Mob Gruppen bei mehr als 3 wirds echt eng.

  39. Du kannst bestimmen, ob Du am Tag oder in der Nacht questen willst. Am Tag isses Multiplayer, wie in WoW. In der Nacht bist Du komplett allein, also quasi Singleplayer. Und nein, man kann es nicht offline zocken.

  40. Also kann man “bestimmen” ob es Tag oder Nacht ist? Und Nacht wuerde dann immer im Singleplayer Modus sein…Kann man das dann auch ofline zocken?

  41. Danke für den ausführlichen Bericht, fand ihn sehr interessant, vorallem was du über das Balancing schreibst.

    Dass der Conqueror schwach gegen Magie ist, ist ja eigentlich klar, aber das hört sich schon recht heftig an.

    Ich hatte bisher leider keinen Zugang zu irgendeiner beta Phase, habe mich aber recht intensiv mit dem Assassin beschäftigt. Was ich diesbezüglich gelesen habe hat mich auch schon ziemlich abgeschreckt – momentan ist es laut einigen Forenposts wohl so, dass ein Assassin auf dem high lvl von sämtlichen Klassen förmlich umgemäht wird. Dazu kommt noch, dass die Klasse im Gegensatz zum WoW-Rogue keine Stuns hat, und jede oder fast jede Casterklasse einen root casten kann, wodurch sie ohne Probleme wegrennen oder den Assassin sogar kiten können.

    An der Stelle möchte ich nocheinmal betonen, dass ich diese Informationen aus diversen Forenposts habe, und nicht weiß, ob es der Wahrheit entspricht.

    Aber naja, letztendlich kann man wohl nur den Release abwarten und hoffen, dass Funcom da noch einiges patcht in Richtung Balancing.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here