TEILEN

Ich spiele jetzt seit ca. zwei Stunden wieder Age of Conan. Mein Tempest namens Medivh ist mittlerweile Level 18 (jaja, ich weiß, aber mit dem closed Betaclienten kann man keine Chars löschen, von daher ist Stevinho, Stevthene und Stevicules belegt). Um ehrlich zu sein, ich quäle mich momentan arg durchs Spiel. Auch wenn sich der Tempest of Set wirklich gut levelt, will einfach nicht so richtig Spielspaß aufkommen. Um an dieser Stelle mal eine ICQ-Message von good Old Oger Antha aka Anthaeus von Destromath zu zitieren:

“Gefällt Dir AoC? Also ich hab echt Probleme nen Char auf Lvl 10 zu kriegen, so öde finde ich es – irgendwie wie Neverwinter Nights anno 2004. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass da im high Level-Bereich ein vernünftiges Game wartet!”

Das trifft es leider ziemlich gut. Ich würde Euch so gerne erzählen, wie toll das Spiel ist, aber ganz ehrlich gesagt, bin ich arg gelangweilt. Natürlich ist mein Char noch im low-Level-Bereich und natürlich ist es noch eine Beta, allerdings werden die Preorder-Leute laut Waldgeist zwischen dem 10.05. und dem 14.05. bereits den Release-Clienten saugen können – also reden wir hier von einem zu 99% fertigem Spiel. Wenn ich an die WoW-Beta von damals zurückdenke, wie gierig man jede Beta-Sekunde genossen hat und wie viel Spaß es auch schon im low-Level-Bereich gemacht hat…

Auch wenn in AoC viele interessante Ideen umgesetzt wurden und man vor allem aus dem PvP-Bereich wahre Beifallsstürme hört (“good old” Cyfer ist vom PvP so begeistert, dass er den ganzen Tag nichts anderes macht), hat die Welt in AoC einfach nicht ansatzweise den Charme von WoW. Ich weiß, dass viele AoC-Fans jetzt auf die Barrikaden gehen und entgegnen werden, dass WoW drei Jahre Entwicklung hinter sich hat. Und darauf kann ich nur antworten: Ich habe auch WoW-Beta gespielt und es liegen einfach Welten zwischen beiden Games – zumindest im direkten Vergleich im low-Level-Bereich.

Versteht mich bitte nicht falsch: Ich will das Game wirklich nicht schlecht reden. Natürlich werde ich intensiv weiterspielen, um eben auch die höheren Level zu sehen. Mal schauen, ob ich es in der Beta noch auf Lvl 40 schaffe, um mein Mount zu bekommen, bzw. mit dem Craften anfangen zu können. Grundsätzlich würde ich auch gerne das PvP antesten – allerdings spiele ich ja closed Beta und da sind die Server leider ziemlich leer, so dass keine Minispiele zustande kommen.

Bevor ich weiterspiele, möchte ich Euch noch kurz zwei Sachen berichten:

– was Cyfer vom PvP erzählt, klingt wirklich spannend: Es gibt ja neben den normalen PvE-Leveln auch PvP-Level. Interessant ist hierbei, dass klar nach Skill unterschieden wird und nicht, wie in WoW, wer am meisten Zeit hat. Das sieht in der Praxis so aus, dass man sechs Spieler getötet haben muss, um sich einen eigenen Tod leisten zu können, andernfalls verliert man XP. Also erst ab sieben Kills, ohne eigenen Tod, ist man im Plus. Mit anderen Worten: Afk-Leechen geht nicht, Random-Newbs werden niemals hohe PvP-Level erreichen und Bots sind hier völlig ohne Chance. Wenn das mal kein guter Ansatz ist!

– Ich habe heute meine Preorder-Box bekommen. Der Accounterstellung ist bereits eröffnet: Einfach auf https://register.ageofconan.com/account surfen, seinen Key eingeben und sich schon mal einen Account erstellen. Dann noch die 5 Euro zahlen, bzw. freischalten, um wirklich schon am 17.05. zocken zu können.

Ich mache mir jetzt nen nen schönen (starken) Milchkaffee und stürze mich wieder ins Spiel. Mal schauen, was noch so geht…

49 KOMMENTARE

  1. Ich spiele die AoC Closed Beta schon seit Ende November, aber wirklich viel gezockt habe ich nicht. Ich hab mich gute drei Jahre mit dem Spiel auseinandergesetzt, nachdem ich das erste Mal davon gehört hab. Leider bin ich ziemlich enttäuscht was draus geworden ist.

    Vor allem hat ein Großteil der Spieler erst bist Level 20 mal reingeschaut, den meisten ist der weitere Spielverlauf ja gar nicht so bekannt. Viele Gebiete sind recht klein geraten und haben am Wegesrand manchmal so Blocker, dass man gar nicht großartig exploren kann, wie man es zum Beispiel in WoW von Anfang an konnte.

    Ganz ehrlich: Tortage ist extrem “polished”, das kann man vom Rest des Spiels nicht wirklich sagen.

  2. Habe schon auf den nächsten Blog gewarte, was du uns denn dann schönes erzählst. Und ich bin ehrlichgesagt ein wenig froh, das zu lesen was dort steht.

    Denn bei mir ist es genauso… einen Char auf Stufe 10+ zu bekommen könnte man wirklich schon als qual beschreiben.
    Ich langweile mich in dem Spiel zum Teil wirklich zu Tode,
    da alles recht “fad” erscheint und nicht wirklich Action
    aufkommt, oder man sich auf dies oder das freuen kann.

    Möchte auch gerne etwas den Highlvl Content bestaunen, aber
    ich komme da einfach nicht hin, die meisten Chars hängen bei lvl 6-9, werde auch sehn das ich es vll mal weiter schaffe 🙂

    Für mich fehlt zum Teil einfach der Anreiz. In WoW hat man
    zu beginn eine wunderschöne Landschaft (die Grafik in AoC ist erstklassig, aber es sieht zum Teil einfach zu langweilig, oder gar zu echt aus), man hat eine Quest nach der anderen erledigen wollen… das will ich bei AoC irgendwie nicht. Irgendwas fehlt da noch!

  3. Also ich ich bin auch in der beta drin ich muss sagen man kann wow mit aoc nicht vergleichen ich habe selber 2 jahre wow gespielt. Ich muss sagen das das spiel seinen eigenen flär hat und jeder der die bücher von conan gelesen fühlt sich im spiel auch woll

  4. Das was ich bislang in den Foren so gelesen habe soll es schon Spaß machen. Spaß definiert ja nun auch jeder anders. Wenn Steve es im moment langweilig findet heißt es ja nicht das es jeder langweilig findet. Nicht falsch verstehen, ich bin froh das Steve hier schreibt wenn ihm was nicht gefällt oder wenn ihm was nicht passt. Nur es sollte sich halt jeder seine eigene Meinung vom Spiel bilden bevor man es von anfang an abschreibt und sagt das das Spiel nichts taugt.

  5. wollt mal fragen ob einer weiss wie gut welche klasse ist.. hab kein beta key und wollte mal nach ersten eindrücken fragen.. was is denn ganz gut ? wollte ers nen nekromant machen.. aber der is ja laut stevi mehr pve geeignet.. wollte auf jedenfall im pvp gut abgehen =)
    jemand nen plan ?

  6. Also ich denke mir wird der Anfang des Spiels sehr viel Spass machen.Ich werde es sowieso mit Freunden spielen und einfach nur die neue Welt zu entdecken wird mir anfangs schon reichen.Ich hoffe nur dass das PVP Spiel wirklich genial wird.

  7. kannst du uns vielleicht sagen warum das leveln so öde ist also ob es immer die selben quests sind oder ob alles gleich ausssieht ist die story vielleicht bescheuert oder woran liegt es??

  8. Ich würde auch gerne mal zocken!

    das mit den 6 kills um nicht ins – zu geraten find ich noch etwas hart, dann wirst du alleine im open pvp wohl nicht viel reissen können, denk ich mir mal, naja ich freu mich auf den release und weis nicht ob ich mir die pre order holen soll .. =/

  9. ehrlich gesagt isses doch schnurzpiepe welches MMO man zockt, denn: wenn man keine Kumpels hat mit denen man es zusammen spielen kann ist jedes MMO Mist. Sobald man mit Leuten zusammen spielen kann wird jedes MMO gut. In WoW macht man meistens auch jedes Tag das gleiche, das leveln ist auch immer das gleiche. Und bei AoC ist das halt genauso, nur halt hübscher verpackt.

    Sei komunikativer Steve 😛

  10. na ja, ich bin auch kein fan vom startgebiet, liegt vermutlich daran das ich gerne grinde, also quests wie “kille 10 xyz-oger” sind mir am liebsten 🙂

    hab leider nur openbeta keys ergattern können, aber ich denke ab lvl 30 solls besser werden(erzählt man sich ^^)
    zwei sachen stören mich allerdings:
    zum einen, dass man den schaden seiner skills so schlecht einschätzen kann, zumindest bei den melees…
    und zum anderen das das heilen nicht wirklich effektiv ist, “2 alle 5 sekunden” wft, ich hab 300 leben… 😀

  11. Ich habe AoC auch angefangen und muss mich (leider) deiner Meinung anschließen.
    Habe die WoW Beta auch gierig gespielt und finde das man sie nicht mit der von AoC vergleichen kann.
    Aber ich finde man sollte auch bedenken das man vor WoW MMO’s nicht so intensiv gespielt hat wie WoW….ich meine wir haben jetzt 3 Jahre lang stundenlang jeden tag gespielt da ist es irgendwie klar das dass leveln in einem anderen MMO doch irgendwie das gleiche ist und daher langweilt. Ich werde AoC erstmal nicht preordern und dann sehen was man in ein paar wochen so vom Endgamecontent hört.

  12. Das Lvln hat mir in WoW auch noch nie Spass gemacht, nur das entdecken neuer Gegenden und dann aufm Endlvl raiden.In LotRO
    hingegen hat das lvln soviel Spass gemacht das ich selbst die
    schon grauen Quests in dem Gebiet noch zuende gemacht habe,
    bevor ich weitergezogen bin 🙂

    Wie es in AoC wird weiss ich noch nicht, nur da ich kein Beta
    Key bekommen habe, muss ich nu halt warten bis ichs aufm Live
    Server anspielen kann, dann mal schaun ob ich auch meckern kann :<

  13. Auch wenn es nahe liegt, sollte man meiner Meinung nach jedes neue MMORPG an “easymode” WoW messen.
    Es ist unbestreitbar, dass man in der World of Warcraft eigentlich alles nachgeschmissen bekommt.
    Warum sollte man sich nicht auch mal an etwas probieren, dass einen ein bisschen herausfordert.
    Und einen nicht zu unterschätzenden Vorteil beinhaltet diese -beschriebene- einsteigerunfreundlichkeit:
    Man wird im Endgame lange nicht soviele Leute finden wie bei WoW, die am Spiel kaum interesse haben und nur einem Trend folgen…

  14. Ich werde auch WoW treu bleiben. Nen MMO Wechsel komtm für mich erst mit CoD-Mmo in Frage . wenn es denn kommt. Auch wenn dudus nichts terben habe ich bei wow imme rnoch den größten fesselfaktor.

    vg

    Archelios

  15. I like your blog!

    Also ich finde den lowlvl Bereich von WoW einfach klasse. Mit lvl 6 durch die Welt hüpfen und sich auf Deadmines freuen. lvl 20-70 wird dann zäh. Meine Meinung 🙂

    Es ist definitiv nicht leicht, da dran zu kommen.
    Werde AoC nicht zocken, da ich noch nicht mal Zeit für WoW mehr hab.
    Bin aber sehr gespannt auf weitere Berichte.

  16. Also ich spiele jetzt schon paar Tage lang die fileplanet.beta. Ich muss sagen gerade die ersten Level gefallen mir wirklich sehr gut. Die quests sind komplett mit Sprechern besetzt und auch die Art und Weise, wie es umgesetzt wurde erinnert viel an ein SinglePlayer Spiel.
    Aber über Geschmack lässt ja bekanntlich streiten 😉

  17. Man kann WoW einfach nicht übertreffen, auch wenn du ein anderes Spiel spielst vegleichst du es im unterbewustsein IMMER mit WoW und das ist auch der Grund warum wir es alle noch Spielen auch wenn es keinen Spaß macht (und so eine “gerade voll öde” Phase hatte denk ich mal jeder) denn wir sind abhängig, wir haben uns daran gewöhnt, aufstehen Dailys machen, mit freunden chatten oder was auch immer. Und das ist auch der grund warum es erfolgreich ist und nicht mehr übertroffen werden kann und man immer wieder zurück kommt. Ich frage mich wie du AoC finden würdest wenn du noch kein WoW gespielt hättest, ich bin überzeugt das es dir wesentlich besser gefallen würde als jetzt denn in WoW wurden die “haupt” ideen rein gepackt und hier ist es nicht wirklich was anderes als WoW, du levelst und musst deinen Char equipten. Aber naja ich will nicht zu früh urteilen und mal schauen was der “high end” conten so mit sich bringt.

  18. Was ich nicht verstehe… Warum zur hölle sucht ihr eigentlich ein Ersatz Mmorpg? Warum zwingt ihr euch ein Spiel zu spielen, das Öde ist??…Entweder überzeugt mich ein Spiel oder nicht. wenn nicht dann lass ich es bleiben, aber warum zwingt ihr euch dann noch es zuspielen??? Was soll da im high level bereich warten was WoW nicht hat, undwas das Öde gelevel wieder wett macht?

    Ich versteh das einfach nicht…

  19. Hallo Stevinho

    Zu Deinem heutigen Blogeintrag muss ich einfach was schreiben. Als erstes hab ich in Deinem Bericht über AoC vermisst, wie runder die Beta nachdem neuen Patch wirkt. Es soll ja vereinzelnd Leute gegen, die nun mehr Probleme haben, als vorher. Jedoch konnten die meisten Betatester festellen, dass es nun deutlich weniger Bugs, keine Nachladeruckler, keine verschwindenden NPC’s oder der gleichen mehr gibt. Auch die Texturen wurden verbessert. Das Spiel macht nun einen viel besseren Eindruck als vor 2 Tagen.

    Ich spiele in der Beta einen Conqueror. Genau bis Level 15 hab ich den Charakter gelevelt und dann hatte ich keine Lust mehr. Aber nicht weil der funkte rüber gesprungen ist, sondern weil mich die technischen Schwierigkeiten genervt haben. Seit der Client nun so stabil und sauber läuft, macht mir das Spiel gleich doppelt so viel Spass.

    Ich habe gestern ein sehr beeindruckendes Video über Tortage gefunden. Es zeigt das Piratennest in seiner vollen Pracht. Am besten mal reinschauen. 🙂

    http://www

    Ich glaub in AoC muss man einfach etwas umdenken und sich daran gewöhnen das AoC nicht WoW ist. Es wird einem nicht alles vor die Füsse gelegt. Gerade die Destiny-Quests können fordernd sein, aber auch machbar. Man braucht einfach etwas Geduld und man sollte seine ganzen Skills einsetzen.

    Was ich an Deinem Blogeintrag überhaupt nicht nachvollziehen kann, ist das Thema Atmospähre und Funke rüber springen. Gerade das Startgebiet strahlt doch so viel Atmospähre aus, wie nur in sehr guten Solo-RPGs. Ein Vergleich der Startgebiete mit anderen MMOs ist doch einfach nur überflüssig.

  20. Moin, Steve hast schon nen Plan auf welchem Server du anfangen wirst? pve/pvp vill schon nen namen?

    Zu AoC … ich hab selbst 2 ½ Jahre WoW gezockt und die Richtung in die sich WoW entwickelt ist für mich nichts mehr…
    Mal testen was AoC so bringt

  21. Ja, WoW war einfach am Anfang bekannt und in seiner Einsteigerfreundlichkeit einmalig. Jetzt sind die Maßstäbe einfach höher geworden. Die PvP Ansätze hören sich sehr gut an. Ich persönlich gebe dem Spiel in jedem Fall eine Chance!

  22. P.S. ich hab gerade mal auf game-tv die 75ste-Nacht angeschaut, wegen dem AoC Bericht.

    Falls es noch keiner gesagt hat, da ist ne mörder Brummschleife drauf (auf allen 75er Clips) so das man es keine 5min aushält, echt schade.

  23. dass das lvln in aoc ,jemanden der schon xxx chars in wow gelvlt hat, keinen spaß macht ist ein bisschen klar steve ;D
    ich erwarte jedenfalls von einem pvp spiel nicht, dass mir das lvln spaß macht, sondern das pvp
    also steve – augen zu und durch ;P

    greetings Greemin

  24. Mhh, jetzt machste aber selber ein bischen “mimimimimi” 😉

    Ich spiel doch AoC deshalb weils was komplett neues ist und ich mir damit auch Zeit! lassen möchte (Rollenspiel, neue Gebiete, Gegner, einfach die gegend mal entdecken).

    Ich kann ja verstehen das Ihr, um darüber zu berichten, schnell auf hohe Lvl kommen wollt.

    Ich bin für meinen Teil mehr als froh das dies anscheinend nicht so easy läuft wie in WoW oder GW.

    Wow alle drei Sätze mit Ich angefangen…oh man.

    Eine Bitte Stev… wenns möglich ist, geh doch mal in der nächsten “WoW”-Nacht (neuen Namen suchen ^^) auf das Crafting System von AoC ein.

  25. Es wir gut *ohren zuhalt* LALALALA

    Ok PvE find ich schon etwas lame bisher aber PVP spielt sich vielversprechend und verleiht halt ein weit mehr DAOC ähnliches Gefühl als das WOW sinnlos Gezerge.
    Man wird gezwungen in einem “Pack” zu fighten, und wirklich zusammen zu arbeiten.
    Heiler kriegen endlich auch mal mehr mit als nur die healthbars der GUI dadurch das HEals als “Cone” vor einem oder als AOE wirken.

    Ich denke wenn sie das Spiel bevor die meisten auf 80 sind noch glattziehen wirds ne echte alternative zum bunten WOW Kindergarten.

  26. AoC ist ein tolles Spiel und hat viel Potential, allerdings sehe ich es ähnlich. Bis zum Release des finalen Clients sind es nichtmal mehr 24 Stunden und um gegen eine so hochkarätige Konkurrenz durch WoW zu bestehen ist für Bugs oder Inbalance einfach nicht viel Platz.

    Ich bin jetzt seit der Technical dabei, AoC ist einen weiten Weg gegangen und hat sich bis jetzt prima entwickelt, aber ich denke das FunCom besser daran täte AoC noch 1-2 Monate entwicklungszeit zu gönnen.. Leisten können sie sich es allemal!

  27. Was Stecinho da beschrieben hat ist doch ganz leicht zu vormulieren… es ist kein “aha” effekt bei Age of Conan da.

    Erinnert man sich an die guten alten zeiten den Film Alien 1, wuhh war der Film gruselig und spannend. Dann kam Alien 2 und alle sahsen da… schonmal gesehen, der ist ja fast wie der erste aber moment mal das mit den Mariens ist toll neue Elemente.

    Das selbe Phänomen wie beim Film Shrek 1&2, Alien versus Predator 1&2, Terminator 1&2 und so weiter… es war alles schonmal da.

    Diesen Effekt hatte ich z.b. nicht bei WoW weil ich Everquest davor gespielt habe und das ist auch wieder eine abkupferung von einem anderen spiel nämlich Ultima Online.

    Aber dahin gestellt, WoW war schon fesseln und genau so fesselnd finde ich AoC nicht nur weil die Sprüche wesentlidh derber, die Frauen wesentlich weiblicher und die Kämpfe viel viel blutiger sind. Wobei die Fatalities nicht immer so meinen Bildschirm einsauen sollten.

    AoC bietet selbst in der Tutorzone wesentlich mehr flair als WoW meiner meinung nach, Tortage die Piratenstadt, vergleicht man sie mit WoW Bootybay… naja… das ist grafisch einfach ein unterschied wie zwischen Fiat und Ferrari.

    Die Welt sieht toll aus, ist zwar recht eingeengt was schade ist und auch die Bäume bewegen sich nicht. Anonsten in WoW sehe ich nicht so viel liebe zum Detail… die vermoderdetn Körper die an bäumen hängen, unter einem Busch mit großen wunden liegen, die Blumen und Pflanzenwelt.

    Ich finde AoC ist im vergleich zu WoW ein ganz anderes spiel… wer das gute alte Rune noch kennt sollte wissen was ich meine.
    Das vergleichen ist in etwa so sinnig wie Unreal mit Quake zu vergleichen… prinzipiell das gleiche Spiel aber klaffende Unterschiede.

    Was auf jedenfall richtig ist, WoW ist in gewissen sinne leichter… ich hatte die Tutorzone innerhalb von 12 Stunden durch das erste mal… später waren es vielleicht noch 8 oder ich hab gleich zwei gemacht. Bei der Insel muss ich sagen ich hab mehr als 20 Stunden schon mit einem Char gespielt und ich bin noch nicht mit den Questen durch sondern mein log ist voll.

    Der größte Vorteil von AoC die Entwickler hören mal auf die vorschläge der Community.

    P.s. Meine Meinung kann gerne zerpflück, geflamt, durch den kakao gezogen worden oder in torf gesteckt werden… es ist nur meine meinung also nicht aufregen ^^

  28. ich bin vollends zufireden mit meinem priest of mitra ab ca lvl 10 macht der richtig bock und lässt sich gut spielen und man schafft auch ma ne 4er gruppe oder boss mit adds. allerdings quäl ich mich grad questlos auf lvl 18 auf der suche nach XP um meine destiny weiter zu machen. eine runde pvp war mir gestern nach ca 2h wartezeit auch mal gegönnt (gegnerisches Team zerstören) und das hat mir echt laune gemacht obwohl ich nichmal denn sinn mit den rez totems wusste war es dennoch eine sehr gute erfahrung. mal schauen wie sich das im high end bereich bzw ab startgebiet des volkes so spielt

  29. Evtl. ist es für dich ja nur so langweilig weil du so gut wie allein auf dem Server bist. Wenn ich mir jetzt überlege ich wär auf einem so gut wie leeren WoW server, würde das sicher auch keinen Spaß machen.
    Ich finde gerade das es spannend ist in den verschiedenen Gebieten leute zu treffen, mit denen zu questen oder sich gegenseitig zu killen.
    Hoffe auf noch mehr Berichte von dir.

  30. also ich werde mir das game auf alle fälle anschaun den auch wenn ich sehr froh bin meinungen anderer zu lesen muss man sich doch immer seine eigene meinung bilden denke ich
    und zu wow muss ich sagen da habe ich persönlich in der beta so ziemlich alle chars auf 10-15 gehabt und sie haben mir alle nich wirklich spaß gemacht der ist bei mir auch erst mit der zeit gekommen

  31. Ja Steve,mir ging es exakt wie dir
    Als ich damals die Wow Beta gespielt habe,hab ich mir nur gedacht ” Wow,das ist echt GENIAL,ich bin total geflasht!”
    Als ich Conan angemacht hab dachte ich “hm lol…aha,naja,gähn…”
    Ich bin nachwievor an AoC interessiert,aber der Anfang war leider total negativ ausgefallen
    Ich werde mir die Final Retail Version nochmal anschauen und spielen,dann wird ein endgültiges Urteil gefällt
    Wenns dann immer noch nicht scheppert,wars das mit AoC
    So leid es mir tut,und so gern ich AoC mehr zu getraut hätte :/

  32. Erstmal danke für die aufschlussreichen News, wobei ich wirklich denke, dass du unparteiisch WoW und AoC gegenüber bleibst. Es lässt einen wirklich in Frage stellen, ob AoC tatsächlich so gut ist, wie vermutet und den Entwicklern erzählt.
    Startgebiete zäh hin oder her – sollte man sich aufs PvP konzentrieren, befürchte ich stark, dass es wieder zu so wird wie in WoW zwischen Allianz und Horde: Horde win, Alli lose. (Oder ist das nur auf meinem Realmpool so?)

    Ich freue mich auf weitere Erfahrungsberichte auch aus dem High-Lvl-Bereich!

  33. hi,
    mich würde interessieren warum und was so langweilig am leveln ist? evtl kannst ja darüber nochmal was schreiben.

  34. Ich lasse mich einfach mal überraschen was AoC so bringt. Hab leider keinen Betakey bekommen. Freue mich aber einfach mal auf die abwechslung. Bin bei WOW jetzt von fast anfang an dabei und mittlerweile ist es einfach langweilig geworden. Alles beschränkt sich nur noch auf Ruf und Marken farmen und die Daylyquests hängen mir auch schon bis zum halse raus. Da greife ich nach jedem Strohhalm der mir hingehalten wird. Finishing moves und Brüste sind mir da eigentlich ziemlich wurst. Ich finde die Atmosphäre die ein Spiel austrahlt viel wichtiger, die Welt ansich muss mich überzeugen und fesseln und das ist eine Sache die WoW schon etwas länger abgeht. Hatte sogar schon überlegt DaoC wieder draufzuziehen^^
    Ein paar Bugs am Anfang werde mich bei AoC wohl auch nicht wirklich stören (man hat sich in all den Jahren ja schon an einiges gewöhnt) solange sie schnell behoben werden. Was ich mir von Funcom viel mehr erhoffe ist,dass sie sich Anregungen der Community auch mal zu herzen nehmen und nicht die “du kannst mich mal ganz gepflegt am Ar…lecken ich ma eh was ich will” Mentalität von Blizzard an den Tag legen!

  35. Ähm, Steve…

    1. Man kann Chars in der Closen Beta löschen. Du hast direkt über deiner Char Liste im Login Sceen einen kleinen Text den du anklicken kannst (Char löschen, ich kann auch einen Screenie nachreichen wenn du willst).

    2. Caster spielen ist in AoC auch langweilig, spiel nen Melee.

  36. Also das mit dem Löschen der chars das geht manchmal ^^ wenn dich eingeloggt hast musst gleich löschen anklicken dan PW eingeben und zack ist er weg 😉

  37. Nur mal so ne Frage wegen den Combos… sind da die Leute mit der G15 Tastatur nicht stark übervorteilt? einfach Kombo zusammenstellen und man hat immer ne 100% Sicherheit das Kombo ausgeführt wird und man kann sich auf andre Sachen konzentrieren…

  38. @sephiroth

    level 6 hatte/hat man ja nicht auch in 30 minuten … -.-

    @topic

    spiele die open beta, und muss sagen dass ich auch nich wirklich begeistert bin. mein char (irgend son melee) hat grad level 12 erreicht, und naja … so toll find ichs nicht.

    ausserdem ruckelt das game bei mir extrem. obwohl mein rechner nicht wirklich schlecht is. 4gb ram, 6400+ dualcore, 8800 gt usw … naja, ich bin froh dass ich mir die pre-order nicht geholt habe 🙂

    stattessen habe ich gestern meinen alten doac char wieder rausgekramt, und spiele im mom wie n verrürkcter daoc.
    beste mmo 😉

  39. Ja die Quests etc sucken etwas imho aber PvP ist wirklich nett und lässt hoffen. Frage ist wann ist der Endgamecontent bereit/implementiert nach Release bzw wieviel Leute sind nach Wochen 80 und stellen fest das der Endgamecontent nicht nachkommt. Ich zweifle ja noch das Siege pvp etc beim release dabei sein wird sondern denke es wird wie WOWs BGs nachgepatcht.

    Nice im PVP als Heiler ist das man im Gegensatz zu WOW die Umgebung nicht aus den Augen verliert und nichtmehr nurnoch auf healthbars starrt sndern au ma DPS rausrönzt zwischen den Heals.

  40. Ich werde AoC aus Prinzip nicht spielen auch wenn ich die Idee der Finish Moves und der “Brüsten” bei weiblichen Chars schon gut finde. Aber amsonsten reizt mich nichts…
    Ich hab WoW damals erst 3 monate nach release angefangen zu spielen und war anfangs auch net so begeistert aber später als ich mit lvl 6 die ersten leute kennen gelernt habe wurde es besser.

  41. Und nun kommen die Leute an die sonst immer gesagt haben, dass AoC ja so supidupi wird: “Ja, Stevinho. Du hast vollkommen Recht”. Eine eigene Meinung haben sie nicht, denn der Schleimfaktor muss ja ziemlich weit oben sein, beim SuperBrain, dass Allimania und wowszene.de “erschaffen” hat. *beliebiger Smiley hier*

  42. Naja wow push efekt am anfang hin oder her. Die macher von AoC haben grade ihren startbereich immer sehr hoch angepriesen. (Lieber einen SEHR gutzen startbereich als viele gleiche.)

    Da erwarte ich von AoC riesen fun im lowlevel und nich so was zähes.
    Sie redeten von einer genialen story wo man sucht nach mehr kriegt. usw
    AoC hält zumindest hier nicht was einem versprochen wurde.

    PS
    Nein ich bin kein WoW anhänger mein acc ist schon lange gekündigt 😉

  43. Boah ich kann mich halt echt nicht entscheiden was ich zocken soll irgendwie sagt mir keine Klasse bis jetzt so wirklich zu.
    Die meisten Melle lastigen Klassen haben irgendwie keine Chance gegen mehr als 2-3 Mobs gleichzeitig und die Healer sind vieleicht im Endgame stark(bsp. Priest of Mitras) lvlen sich aber auch total zäh. Auch das teilweise sehr unübersichtliche Quest System und die sehr buggy Destiny Quests nehmen einem teilweise den Spielspaß. Mein Herold of Xoti den ich heute angefangen habe hatt nun lvl 10 erreicht und ich habe schon wieder das Bedürfniss den inne Tonne zu treten und was anderes zu zocken.

    Also für mich ist es noch sehr fraglich ob ich das Spiel zocke das es mich im Gegensatz zu WoW , zu Zeiten des Release, nicht mal annähernd so begeistert.

    Das einzige was ich halt wirklich gerne sehen würde sind sachen wie: Gildenburgen, Gildenstätte, Belagerungsschalten etc.

    Naja man wird sehen. Hoffen wir mal das Natt nicht mehr zockt damit ich weiter spielen kann.

    So long
    Lakina

  44. auf den preorder packungen steht das man die 5 eur nur per kreditkarte zahlen kann

    geht des auch per elv/paypal?

  45. Ich habe AoC zwar noch nicht gespielt, aber ich glaube das Problem bei WoW-Vergleichen ist oft, dass WoW einem vorallem am Anfang einfach einen gewissen “Wow-Effekt” gegeben hat, im wahrsten Sinne des Wortes. Man kannte die Geschichte aus WC1-3 und/oder den Büchern und der Widererkennungswert war extrem groß, das hat den Spielspaß enorm gesteigert.

    AoC ist für einen großen Teil der Spieler etwas komplett Neues und Unbekanntes. Ich denke (und hoffe), dass man dem Spiel einfach Zeit geben muss und es einen später richtig fesselt.

  46. Naja ich sag ma so als ich mit wow angefangen hab ging mir die lowlvl kacke auch aufn sack .. ich hab nun aoc nich gespielt aber ich denke ab lvl 40 wird das schon nett werden :p
    btw. danke für die news vllt kann ich mir ja dann doch das geld sparen wenn es doch nich so gut is ;p

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here