TEILEN

Der Spruch “Don’t believe the hype” bewahrheitet sich im Bezug auf Spiele leider immer wieder. Was der sehr verehrte deutsche AoC Community Manager Waldgeist in der WoW-Nacht erzählt hat, ließ viele Leute, inkl. mir von einem perfekten neuen MMO, vor allem im Bereich PvP, träumen. Die nackte Realität sieht nun leider etwas anders aus: Vor 1-2 Tagen wurde auf die Server ein neuer Patch geupped, der die langen Ladezeiten und einige Bugs fixen sollte – Resultat ist nun leider, dass es viel mehr Bugs, als vorher gibt. Ich habe gestern Nacht beim Leveln fünf Quests absolviert, von denen drei Quests verbuggt waren und sich nicht beenden ließen. Danach beschränkte ich mich nur noch aufs Grinden.

Im PvP sieht die Lage aktuell auch nicht besser aus: Was Cyfer nach mehreren Tagen intensivem PvP berichtet, lässt einem zu dem Schluss kommen, dass ein ähnliches Release-Fiasko droht, wie bei Hellgate London. Sämtlich BGs/Minigames haben eine gravierende Abuse-Anfälligkeit: Es wird momentan extremes Friedhof-Becampen betrieben. Das sieht in der Praxis so aus, dass man nach seinem Tod ja, je nach Art des Minigames, an einer bestimmten Posi gerezzt wird. Das Problem ist nur, wenn man als Gegner diese Posi becampt, kann man den frisch gerezzten Gegner sofort wieder töten, ohne das bei diesem der Ladebalken komplett durchgelaufen ist – das bedeutet in der Praxis, dass man selbst mit schnellen Rechnern stirbt, bevor das Spiel fertig geladen hat, bzw. man irgendwas dagegen tun kann. Ein Feature, wie in WoW, dass man nach einem Tod erstmal 5-10 Sekunden gegen jegliche Angriffe imun ist, oder einfach keine Ehre gibt, ist in AoC noch nicht implementiert. Cyfer hat nach eigenen Angaben gestern in einem einzigen Minigame/BG seine an einem kompletten Tag erspielte PvP-XP durch dieses massive Corpsecampen verloren. Wenn das so in die Release-Version übernommen wird, kann man im Prinzip nicht außerhalb von Stammgruppen PvP machen. Man ist quasi verdammt, jedes Minigame zu gewinnen oder seine gesamte XP aufs Spiel zu setzen.

Ein ähnliches Chaos droht auf sämtlichen PvP-Servern: Wie man in diversen Foren lesen kann, droht dort ein weiterer Abuse. Da man auf PvP-Server für das Töten anderer Spieler zum einen PvP-XP, als auch PvE-XP bekommt, haben sich “schlaue” Leute einfach mal gedacht, sich mit vier Mann vor den Eingang der Anfangsstadt zu stellen, um dann mit der Unterstützung ihrer Gilde alle Newbies abzufarmen. Da man in AoC nicht durch andere Spieler hindurchrennen kann, werden so alle Leute, die in der Anfangsstadt questen wollen, am Eintreten gehindert und bis zum Abwinken gekillt. Daher rate ich grundsätzlich davon ab, auf einem PvP-Server anzufangen. Auf einem PvE-Server sind die Borderlands, also die wichtigste PvP-Zone eh für alle geflaggt und Minigames/BGs laufen ja sowieso unabhängig davon, ob PvE- oder PvP-Server.

Diese Beschreibungen gelten natürlich für die aktuelle Beta-Situation. Ich hoffe sehr, dass diese Abuse-Möglichkeiten bis zum in ca. einer Woche anstehenden Release noch gefixt werden. Andernfalls kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das in meinen Augen noch unfertige Spiel ein ähnliches Schicksal, wie Hellgate London oder Vanguard gehen könnte – und das wäre extrem schade!

Ein nettes Mitglied aus der Community hat mir erlaubt, heute Nacht seinen 40+ Guardian ein wenig anzutesten. Ich freue mich vor allem darauf, mir das Crafting mal intensiv anzuschauen. Also, morgen gibt’s einen Bericht aus dem etwas höheren Content. Stay tuned!

16 KOMMENTARE

  1. Jetzt mal ehrlich: Wer wirklich überlegt das Spiel zu kaufen sollte ja mal wirklich nicht diesen Blog durchlesen, da Stev alles niedermacht, was nich WoW heisst.
    Lieber Stev, bitte spiele heute die Beta noch einmal mit dem aktuellen Patch und dann sag noch einmal es gäbe so viele Bugs und die Performance wäre zum erschiessen. Dies wurde bereits alles mit dem aktuellen Patch ausgemerzt. Sicherlich gibt es noch vereinzelt kleine Bugs, aber die sind wohl kaum von großer Bedeutung. In den Quests gibt es auf jeden Fall keine mehr (zumindest auf Tortage). Und wie will einer von euch bitteschön sagen, dass in dem Spiel kein MP-Feeling aufkommt? Wenn nicht in AoC, wo denn dann? Hier ist ein deutlich höherer PvP-Content als bei WoW und Konsorten. Wer das anhand der ersten Insel, Tortage, beurteilt, der gehört erschlagen, da dies praktisch eine Tutorial-Insel ist. Nicht mehr und nicht weniger. Wäre ja zum Kotzen wenn die ganzen Noobs gleich in die freie Welt entlassen werden und dann wieder jeden fragen, wie man überhaupt spielt. Funcom hat sich bereits dazu geäussert, dass es nach Tortage keine Quests mehr geben wird, die man alleine zocken muss.
    Gebt dem Game eine Chance und glaubt nicht alles, was euch Stev erzählt. Vor allem weil das von ihm Gesagte schon längst nicht mehr auf dem Stand der Zeit ist!

  2. HI Stev
    less dein blog in den letzten tagen immer mal wieder. Wenn das so lese ist es zur Zeit wohl eher “abschreckend” für Leute wie mich. In der WoW Nach klang das soweit recht intresannt,ist wirklich schade das es jetzt so ein krasses durcheinander gibt. Aber ok es ist noch jung das spiel eventuell wirds ja noch.
    Für mich derzeit allerdings,leider noch kein grund mirs mal genauer anzusehen. Danke , meinen Geldbeutel wirds freuen 🙂

    Das 3er display finde ich übrigens richtig genial.Darauf kann man wohl nicht,nur gut zocken sondern wohl auch,designen,jedenfalls stelle ich mir das richtig krass vor ,richtig viel platz auf dem monitor.

  3. Stevinho ändert doch tag für tag seine meinung, also sollte man nun wirklich nich wert legen und sich davon beeinflussen lassen, grad in der Beta is die Serverpopulation natürlich nicht so hoch, und lvl 1-20 ist nunmal singleplayer, is klar dass da nich 10000pinke gnome rumspacken, was ich auch sehr gut finde, grade zu release und den ersten wochen danach.
    Und wer mit jetz sagen will, dass das leveln bei wow fun gemacht hat, der hat sowieso nich alle tassen im schrank. Ich als pvpler werde aufjedenfall weiter arean in wow zocken, weil das macht fun, kann man nix gegen sagen. Da man mit arena aber max 1h pro tag(durchschnittlich) füllen kann ist dann noch genug zeit für aoc, die fatalitys werden einem das leveln schon halbwegs angenehm machen^^

  4. Eine etwas schlechtere Beta is genau das, was ich jetzt garnicht gebrauchen kann. Ich ringe immernoch mit mir selbst, ob ich wirklich zu AoC wechseln soll.
    Deswegen verfolge ich diesen Blog auch sehr intensiv.

    Leider kriege ich wohl nichts von der beta ab, deswegen muss ich mich wohl durchs hören-sagen entscheiden 🙁

  5. So, nu hab ich endgültig die Faxen dicke *grummel*
    Ich hab jetzt 2 Tage damit verbracht mir jedes Fitzelchen aus jedem Forum und jedes Video von dem Spiel an zu schauen. Mal sagt jemand das Spiel stinkt, dann wieder ein anderer “nein, es ist innovativ und toll..” “ist ja eh nicht der Release-client..” usw. Inzwischen haben ich (heute) nen Beta-Key gewonnen *hurai 13Gb Saugen hurai*
    Mir geht es eigentlich ähnlich wie dem Poster, ein paar Comments vor mir, ich WILL das Spiel eigentlich mögen aber angesichts von dermaßen viel Kritik rätsel ich schon ob ich nicht gleich den DL schon wieder abbreche…

    Ich würd echt gerne mal wirklich mit jemandem sprechen, der in dem Spiel schon High- (sofern man 40 schon als High bezeichnen mag) Content gesehen hat. Der mir mal OBJEKTIV sagen kann, was ich zu erwarten habe. Denn, wie ich soeben gelesen habe, hat die ffa-Zeit (also das was FC fürs Ende der Beta geplant hatte) begonnen. Also werd ich dann wohl beim Einloggen schon Level 20 sein. Gut und schön aber wenn ich als kompletter Noob da rein komm und gleich mit nem 20er loslegen soll und allen Ecken und Enden gekilled werde, werde ich sicherlich nicht viel vom Spiel testen können…*arrrgh*

    So, wieder nen halben Roman verfasst aber so ist das halt wenn man 4 Stunden auf einen Balken starrt der einem sagt dass man noch 16 weitere Stunden draufstarren wird…

    Grüße

    AvB

  6. Eine Frage zu der Pre-Order Version, kann man die 5€ nur per Kreditkarte bezahlen oder geht es auch über ELV?

  7. hehe das ist Funcom wie sie leib und leben,

    Wenn sie bugs fixen hauen sie gleich 10x mehr hinein.
    Das haben sie schon bei AO (Anarchy Online) gut vollbracht und sie haben scheinbar nichts daraus gelernt. X.x

    Das mit den andern punkten wegen PvP usw. kann man recht leicht fixen in einem patch. Hoffen wir drum das die das möglichst schnell machen sonst kommt das spiel auf die liste wo Hellgate schon drauf steht.

    Also: FUNCOM VERSAUT DAS GAME NICHT.

    naja… ich hab mir kein pre order geholt da ich geahnt habe das die irgendwas einfach nur versauen. Ich werd mir nach dem release erstmal die Testberichte durchlesen und entscheiden ob ich AoC zocke oder es gleich ganz bleiben lasse.

    greez

    Nightman

    P.S. *schleim* guter Blog. Ist Informativ und liest sich gut 😉

  8. Das game suckt einfach 🙁 Hab auch closed beta gezockt bis lvl 66 und ich kann dir versichern: WoW > AoC in fast allen Belangen (außer vll Grafik oder Kollisionsabfrage). Ich rate dir, deine Vorbestellung zu revidieren, das habe ich auch getan.
    Großer Hype wie bei Warhammer online und dann sone Beta – NO THX.
    LG

  9. jo ich denke zwar das viele dieser “kinderschuh”fehler vermeidbar wären-wenn man nur konsequent das gute anderer mmo´s klaut und versucht das schlechte zu eleminieren. ich denke niemand erwartet perfektion- ich wäre schon zufrieden wenn ich 3-6 monate voller euphorie heimkommen würde um an den rechner zu gehen.
    ich WILL dem game ne chance geben in der träumerischen hoffnung das alles gut wird…ich bin bereit 30 playtage langweiligen pve zu ertragen wenn danach die pve offenbarung wartet- nur leider zeigt sich oft im kleinen das grosse- und was schon am anfang nicht gut ist wird es später sehr selten.

    mein hauptmanko ist das ich NIE das gefühl habe teil einer lebendigen eigenen welt zu sein- sondern das gefühl en single player game mit angeschlossenem hingepfuschten multi player teil zu sein. ich habe nie das gefühl ich steh hier im schnee von dun morogh und gleichzeitig ist einer am strand von durotar und haut makura klacker. das gefühl ein rädchen von vielen zu sein- irgendwie fand ich das toll-kein ahnung warum.
    ich hab es preordered und kämpfe täglich mit mir ob ich es stornieren soll-aber ich will irgendwie an das gute im game glauben-trotz der faschistoiden NDA, der ständigen bugs und abstürze, händer , etc -des für mich langweiligen pve teils und der sterilen grafik…. eigentlich sollte ich seit hellgate london schlauer sein-aber natürlich bin ichs nicht….

  10. Da das Spiel ja bald released wird, hört sich sowas natürlich sehr hart an.
    Aber grundsätzlich ist wie bei jedem neuen MMO: Erst 3 Monate nach Spielstart, sprich Bugfixes etc., kann man sich einen ernsthaften Eindruck von dem Spiel machen.

    Aber wenn AoC mit den angesprochenen Bugs/Abuses startet, wirft es erstmal ein schlechtes Bild auf das Spiel.
    Ähnlich Hellgate:London. Overhyped -> Overflopped

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here