TEILEN

Tut mir leid, aber ich habe endgültig die Fresse voll von Age of Conan. Ich habe nun die halbe Nacht damit verbracht, um von einer Stadt zur nächsten zu kommen, bzw. um die Stadt zu erreichen, in der man Craften skillen kann. Nur gibt es keine direkten Straßen, um andere Zonen zu erreichen, man muss in jeder Stadt irgendwelche dämliche Tore suchen, die einen dann an einen völlig anderen Fleck “porten”. Das Spiel ist extrem unübersichtlich und absolut nicht einsteigerfreundlich. Allein das Reiten auf einem Pferd ist eine einzige Qual: Da das Spiel so stockend läuft und teilweise laggt (nein, das liegt nicht an meinen drei Monitoren. Ich habe es auch auf einem getestet), kommen die Richtungs-Befehle beim Char mit Verzögerung an – das Laufen ist damit schon schwierig, das Reiten eine Farce. Und das mehrere Stunden, um damit Zonen nach irgendwelchen Ausgängen zu suchen, die sich dann als Sackgassen erwiesen. Und dazu kommt diese extrem nervige Kolisionsabfrage: Man bleibt alle zwei Sekunden an irgendwelchen Steinen oder Hasen hängen. Das ist Spaß pur sage ich Euch…

Im PvP isses auch nicht besser: Jede Klassen kann stealthen, hallo? In BGs/Minigames sind nun 90% der Leute nicht sichtbar. Als Heiler bekommt man dann nen instant-Kill eingeschenkt, um dann, nach seinem Tod, am jeweiles Resurrect-Punkt abgefarmt zu werden, ohne dass man was dagegen tun kann, weil das Spiel nicht schnell genug läd.

Tut mir leid, aber das Spiel ist in seinem jetzigen Status weder fertig, noch in irgend einer Art und Weise konkurrenzfähig. Ich habe die Fresse endgültig voll von halbfertigen MMOs, die einfach auf den Markt geklatscht werden und man im Prinzip nach dem Release mindestens ein halbes Jahr lang zahlender Betatester ist. Mag sein, dass es nicht anders geht, weil man nicht das Budget von Blizzard hat, trotzdem muss ich mir sowas nicht antun – dazu bin ich von WoW einfach zu verwöhnt. Wenn ich nicht schon mein Preorder-Paket hätte, würde ich es wieder stornieren. Ich werde das Spiel also maximal einen Monat spielen. Ich war vor einigen Tagen echt euphorisch, was AoC anging, aber die Beta hat mir jeglichen Enthusiasmus entrissen. Und jetzt kommt mir bitte nicht mit “es ist doch erst die Beta” – nach dem Patch ist der Client als “Releaseclient” gekennzeichnet. Ich stelle hiermit mein AoC-Betatagebuch aus den oben genannten Gründen ein!

Mir tut es besonders leid um den sehr netten und in meinen Augen kompetenten deutschen Community Manager Waldgeist, mit dem ich sehr gerne näher zusammen gearbeitet hätte. Allerdings mache ich keine Seite zu einem MMO, dass ich a) nicht länger spielen werde und b) von dem ich in keinster Weise überzeugt bin. Trotzdem könnte sich Blizzard, bzw. Vaneck eine große Scheibe von Waldgeist und dessen Interpretation seines Amtes abschneiden.

88 KOMMENTARE

  1. Hallo, liebe Mitkritiker,
    ich habs richtig gemacht: ohne auf die Vorabkritiken zu achten gekauft und gezockt. Drei Wochen lang, und ich muss sagen, nach einer kurzen Zeit stellte sich ein regelrechter Widerwille ein, das game anzuschmeissen. Ich fand immer neue Ausreden, um das Game nicht spielen zu müssen, obwohl mich mein Gewissen ( hey, du hast 50Euro dafür bezahlt, jetzt spiel es wenigstens ne zeitlang !! )
    Morgen, da gefällts mir sicher besser, ach, eigentlich hab ich jetzt sowieso keine Lust zum zock etc waren so die Ausreden.
    Allerdings komme ich jetzt ,nach dem kostenlosen Monat, nich mehr um die Wahrheit herum.
    Das Game macht schlicht und einfach keinen Spaß. Weder mein Sammeltrieb, noch mein Drang, mich mit anderen zu messen wird befriedigt. Die items sehen alle gleich aus, die Stats sind nich nachvollziehbar und wirken willkürlich.
    Die soloquest am Anfang ging ja noch, aber dann setzte Langeweile ein und dabei blieb es.
    Erst, als ich beschloss, mir das game nichmehr anzutun fing ich an, Kritiken zu lesen, und ich muss leider sagen, daß der Großteil der technischen Mängel auch bei mir auftraten.
    Es ärgert mich, 50 Euro zum Fenster rausgeschmissen zu haben. Und das sag ich mal ganz unvoreingenommen, als User und Spieler.
    Selbst, wenn die technischen Unzulänglichkeiten beseitigt sind, das Spiel wird dadurch inhaltlich auch nich besser.

  2. glaubst du wow ist zum release fertig gewesen ? nur weil es schon 4 jahre lläuft ?
    sag mir ein mmo was von anfang an fertig war

  3. na ihr habt’s gut..Ihr konntet das Game wenigstens spielen ! Die Foren sind voll von Leuten wie mich, die Errors beim Patchen haben und beim Versuch in das Game einzulogen, der “Universe Manager” kein “territory” sprich Server findet.

  4. Nach jetzt einer Woche AoC:
    – Das Spiel hat mehr Bugs in der Release Version als WoW in der Beta je hatte
    – Es gibt zu wenig Content über Level 40, man muss viel zu viele Level durch Grinden machen, das ist Asien-Grinder mäßig, allgemein gibt es auch zu wenig Gebiete, ab 40 ist Schluss mit der Abwechslung im Levelgebiet, es gibt jeweils immer nur eins
    – Sowas wie besondere Items oder Drops gibt es gar nicht, jeder Boss droppt immer nur das Gleiche
    -Support ist so gut wie gar nicht vorhanden, manche können z.B. die Destiny Quest wegen einem Bug nicht abschliesen und sind auf der Startinsel gefangen, nur ein gm kann da helfen, aber nach 9 Stunden meldet sich immer noch keiner
    – Keine festen Wartungen bisher, momentan wird jeden Morgen von 6-10 ein Update eingespielt.Auch wenn das den meisten von der Zeit her sicher entgegenkommt, ich kann doch nicht jeden Tag die Server abdrehen, reicht das Organisationstalent der Betreiber nicht für eine geplante Wartung in der Woche?
    – Man bannt jetzt panikartig Bankchars, man konnte ja eine Woche die Gildenbank nicht benutzen, daher haben viele Gilden ihre Mats auf Bankchars oder bei den Architekten gelagert, FC denkt sich ein Char der 20 Gold hat, der muss exploiten, also bannen wir den mal.
    – Ganze KLassen sind verhunzt
    -Das pvp-exp system habe ich bisher noch nicht gefunden
    ich könnte jetzt ne Stunde weiterschreiben aber ich habe keine Lust mehr.
    Das Spiel in diesem Zustand grenzt an eine Unverschämtheit, der einzige Grund warum ich es spiele ist, weil mir wow zum hals raushängt und die alternativen fehlen.

  5. Hi Stevinho! Kp wer du bist! Mir wurde dieser Link hier geschickt und muss sagen du hast sowas von Unrecht, haste bestimmt schon eingesehen denn die release Version von AoC läuft 200% besser. Ich spielte WoW auch von release an und muss sagen das es da mehr Bugs gab als zur Zeit in AoC und ja das PvP in AoC ist nun mal schwerer und anspruchsvoller als in WoW. AN DIE LEUTE DIE AUF IHN HÖREN: Er kennt sich wohl nicht besonders mit Onlinespielen aus wenn er in einer Betaphase das Spiel schon boykottiert. Also kauft es und testet es ihr habt 30 tage kostenlos zeit dafür. Bürger Ende

  6. Hi,

    Wer will denn bitte die gleiche Community von WoW in einem anderen mmorpg?
    Sicher kein normaler Mensch der allein gerade aus laufen kann.

    Wenn 1 neues MMo erscheint heißt das doch nich das alle anderen aussterben.
    Schaut nur Daoc,EQ und die anderen Dutzend die ein normalo WoW-Spieler garnicht kennt eben weil die meisten keine MMO-Spieler sind sondern einfach nur 100%WoWFarmbots.

    Allein das Ffa-PvP würden die meisten Elfheulsusen nicht verkraften.

    Nur weil ein anderes mmo nich so sinnlos Babylike ala WoW ist soll es also kein gutes sein 0o

    Also ka ich war mal nen großer Fan von eurem Szeneteam und euer damals guten Arbeit.Aber mittlerweile besteht ihr nurnoch aus inwowflames und unsachlicher kritik an Spielen die zum Glück nicht wie WoW sind…
    Wer ein WoW2 sucht wird bei AoC nicht glücklich.

    Wer aber nervenaufreibendes FfaPvP verträgt darf es sich gerne mal anschaun.

    Dem Rest wünsch ich viel Spaß beim Ehre,Gold,Mats,Instanzen und spielerische Verweichlichung farmen.

    Möge RNG euch immer beistehn bei eurem Esportsarenaaldipvp!

  7. @sicksock
    genau das ist der grund warum ich so scharf drauf bin…dass es mehr erwachsene spielen werden^^
    im übrigen zur wow diskussion ich habs mal ein halbes jahr angezockt…finds nur noch augenkrebs und langwierig und langweilig zitat: ” sammeln sie x von x” sehr einfallsreich….

  8. Ja,du ahst recht die Grafik ist nicht schlecht aber auf meinem pc
    glaube ich würde es rukeln.Naja ich glaube auch eher das es mehr Erwachsene spielen werden^^

    mfg:sicksock

  9. nur auf den besten? das minimum entspricht einem Mittelklasse PC, außerdem verurteile deswegen nicht das spiel, da die grafik einiges bietet…

    schonmal was von crysis gehört?

  10. AoC is einfach mal was neues.

    Blizzards WoW geht schon mehr in Richtung möchtegern-Esport MMO. Evtl wird Wrath of the klitschking was am PvP ändern, aber bis dahin halte ich diese Arena als Vorgabe irgendwelche Klassenänderungen zu gerechtfertigen für dumm und dämmlich.

    Nur ne Meinung.

  11. @ flamer: ihr wisst schon, dass ein BLOG dafür da ist seine PERSÖNLICHE meinung zu schreiben … persönliche Meinungen sind normalerweise auch subjektiv unso

    @ topic: in WoW stecken inzwischen VIELE Jahre an Entwicklung und auch beim Release sind schon viele Jahre Entwicklung dringesteckt. Das eine Spieleschmiede wie Blizzard (Seinerseits eine der reichsten der Welt) mehr Potential hat ein Spiel lang zu entwickeln und fertigzustellen sollt klar sein.

    Ich hab selbst AoC noch net gespielt, werd es mir aber warscheinlich kaufen, allerdings erst 3-4 Monate nach release. Ich denke bis dann dürften die gröbsten Bugs entfernt sein.

    Auch WoW hatte am Anfang seine Probleme, allerdings nichts was es “Unspielbar” machte (ich spiel WoW seit US open Beta)
    Und wenn ich mir die Sache von Steve so durchlese “Friedhofcampen XP-Verlust ohne Ende unso” ist das für mich ein Frustfaktor der reicht damit ich das Spiel in ne Ecke werf und wieder WoW starte. Gut, einige werden sagen FU das kann man ja leicht beheben, aber ich nehme ja nur das als ein Beispiel von vielen und sry.. wenn etwas das so leicht zu beheben wäre, wäre es wohl von einem vernünftigen Entwicklerteam nicht mehr im “Releaseclient”

    Neue Spiele haben es definitiv nicht leicht gegen WoW anzukommen, aber wieso versuchen alle die Funktionen zu toppen anstatt einfach n fertiges Spiel mit weniger Funktionen rauszubringen und nach und nach Content mit Patches zu implementieren.

    @steve nice BLOG, auch wenn ich net immer deiner Meinung bin 😉

    mfg enforc3r

  12. unglaublich, also zu dem blog kann man nicht viel sagen. es ist halt stevinhos objektive meinung. aber das andere hier in den comments diese meinung einfach ohne andere informationen übernehmen und das spiel damit abschreiben ist in meinen augen lächerlich. ich hab bisher sowohl gutes als auch schlechtes gehört. was mich am ehesten daran hindern würde aoc zu spielen sind die rund 15€ pro monat die doch recht happig sind. mal von den hardwarevoraussetzungen abgesehen

  13. p.s. an alle die hier rumheulen daß leute kritik an der meinung von stevinho äußern und sagen dazu ist ein blog nicht da – wozu gibt es hier denn eine ‘reply’ funktion!? sicher nichr um kochrezepte austauschen zu können!

  14. mittlerweile glaube ich das beste was man bei solch einem spiel machen ist sich nur über das allernötigste zu informieren (spielinhalte) und wenn man sich dazu entschlossen hat es zu kaufen ganz unvoreingenommen zu starten.

  15. @51: Ja, das ist in 2 Monaten alles gefixt. In HdRO hieß es auch das das Spiel WoW in einem Jahr locker überholt hat…vor einem Jahr. Die Realität ist das sobald Wotlk draußen ist sogar der Vorsprung von WoW sowohl was Content auch was Abonnenten angeht wohl in dann fast 2 Jahren weiter angewachsen ist.

    In der Zukunft kann keiner leben und wir haben auch keine Kristallkugel um in die Zukunft zu schauen…also sollte man ein Spiel auch danach bewerten wie es ist und nicht danach was man glaubt wie es irgendwann sein kann. Und in dieser Beziehung kann man den werten Programmieren bzw. der Marketingabteilung der Hersteller in etwa genauso glauben wie dem durchschnittlichen Händler auf nem türkischen Basar….

  16. hey steve,
    ich mag es wie du deine Mainung sagst. Und ich muss ehrlich sagen das ich recht viel drauf geb. Ich hatte schon befürchtet AoC wird ein gutes spiel udn ich müsste jetzt 2 mmos spielen. Da hab ich ja nochmal glück gehabt xD

    Und ein kleiner satz noch zu den ganzen kleinen jungs die dich immer und immer wieder für deine meinung flamen >> äh l2p und fickt euch?? :>

  17. schade hab mir mehr erhofft von dem spiel aber auf meinem pc wärs eh nicht gelaufen … kauf ich mir halt ne ps3 mit gta4 =)

  18. Warum sollte man Age of Conan nicht mit WOW vergleichen duerfen?
    weil blizz damals schon n haufen scheisse gebaut hat mit den bugs und ebenfals ein unfertiges spiel auf den markt gebracht hat?
    soll das jetzt gang und gebe werden, dass hersteller dafuer belohnt werden durch zahlende betatester, wenn sie spiele verkaufen anstatt bugs auszumerzen?

    ultima 9 damals hatte eine 3 monatige bugtestphase und kam trotzdem noch voellig verbuggt aufn markt. aber es war etwas komplett neues vom spielgefuehl. waer es bei gothic aehnlich gelaufen, haette niemand das spiel gespielt.

    genau so laeuft es jetzt auch mit MMO’s. Wenn eine Firma ein Spiel rausbringt, muss es fertig sein, oder sie werden keine Chance haben sich gegen WOW durchzusetzten. das muesste denen eigentlich auch selbst klar sein. und wie AoC derzeit aussieht, wird es noch lange brauchen, bis ein spielbares Spiel entsteht. Und ich zweifel sehr stark an, dass viele leute darauf lust haben. hype ist so ne sache…
    es gibt schon ein grund warum fortsetzungen zu guten, bekannten spielen/filmen im normalfall abgelehnt werden von der breiten masse – weil der hype eine erwartungshaltung ansetzt, der man nur sehr schwer gerecht werden kann.
    in 2-3 monaten spiel ich das spiel nochmal an und guck mal, wie es mir dann gefaellt 😉

  19. “Und dazu kommt diese extrem nervige Kolisionsabfrage: Man bleibt alle zwei Sekunden an irgendwelchen Steinen oder Hasen hängen. Das ist Spaß pur sage ich Euch…”

    Die Killer Hasen haben wieder zugeschlagem 😉

  20. “*hust* es is nur ne beta ^^ is doch klar das da noch nit alles läuft wie es laufen soll”

    Naja, es ist leider Fakt dass die derzeitige Beta so ziemlich die Release Version ist.
    Natürlich werden sie noch ein paar Bugs fixen, aber bis alles wirklich rund läuft… da wird wie bei den meisten MMOGs noch eine Zeit vergehen.

    @63 so selbstverständlich ist es leider nicht mehr, es gibt zu viele Leute die sich ihre Meinung durch fremde Meinungen bilden ohne sich selbst ein Bild davon zu machen.

  21. @62:
    Das sollten aber eigentlich sogar Hauptschüler in der 7. Klasse wissen. Heute lernen die Kinder schon in der Grundschule,dass man im Internet bei Informationen 10x drüber nachdenken muss. Kleingeister gab es aber schon immer,die nur anderen nach dem Mund reden können.

  22. Richtig, es wird einfach alles was den MMORPG Markt einnehmen will, Mit WoW verglichen. Ich verlgeiche ja selber AoC mit WoW aber man kann es nicht vergleichen! WoW gibt es seit 3 Jahren oder so, AoC ist noch nicht mal raus. Nur irgendwo muss man halt AoC dran vergleichen. Naja und mich nervt es halt nur an das es viele Menschen (Jugendliche) gibt die auf die Meinung anderer zählen! (Steve) oder wer auch immer!
    Nur es sollte sich doch jeder selber seine eigene Meinung zum Spiel machen bevor es durch die Meinung anderer schlecht gemacht wird. Wie schon gesagt, ich finde es gut das Steve seine Meinung zum Spiel jedem frei lesbar zur verfügung stellt, aber Steve ist nunmal in einer position wo es viele gibt die ihm folgen, aber da sollte er halt meiner Meinung nach immer wieder drauf hinweisen das die jenigen sich doch bitte selbst ihre eigenen Meinung drüber bilden sollen!

  23. @Triis

    Wieso sollte man dich als Flamer hinstellen !? Du sprichst sehr wichtige und wahre Dinge an und begründest die mit triftigen Argumenten.

    Ich sehe das mit AoC, so wie einer in den ersten Comments, kritisch, da echt alles automatisch mit Wow verglichen wird und deshalb keine Chance hat sich zu etablieren.

  24. Auch wenn ich nun als Flamer oder sonstwas dargestellt werde, is mir sowas von laxx! Aber es ist einfach ein Beta Client! Und wenn das Game noch 3 Wochen am rum zicken ist nach dem Release, is doch egal, es wird schon werden! Heut zu Tage kann kein Entwicklerteam mehr überblicken welche verschiedenen PC Konfigurationen es mehr gibt. Steve, deinen Einsatz in Ehren, aber füge doch bitte dazu das sich jeder sein eigenes Bild vom Spiele machen soll! Man kann sagen was man will, aber durch wow-szene hast Du halt einen Punkt inne der dir eine gewisse Hörigkeit beschert. Nur Du solltest immer wieder daran erinner das die Leute sich ihr eigenes Bild von der Sache machen sollten! Du weißt genauso gut wie ich das unter deinen Lesern viele Jugendliche sind die man leicht beeinflussen kann, und genau deswegen sollstest diesen Leuten raten sich ihr eigenes Bild vom Spiel zu machen!

    Ich finde deine Tests bislang recht gut, ich finds gut das Du sagst was dir nicht passt, aber ich weiß auch das es Leute gibt die einfach nur stur darauf hören was andere sagen! Und diesen Leuten sollte man, gerade wenn man Presse Arbeit leisten möchte, sagen das sie sich ihre eigene Meinung zu dem Spiel bilden sollten!

  25. Ich hab die Beta auch geschmissen. Ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen,aktuell ist AoC für mich allerdings noch zu unfertig,selbst für ein neues MMOG. Dann lieber weiterhin SNES spielen und die ersten BErichte der ersten Wochen abwarten.

  26. ich kann mich noch daran erinnern wie ich anfing daoc zu spielen und es hat mir so wenig spaß gemacht daß ich bereits nach 2 wochen aufgehört habe. auf der anderen seite hört man heute immer wieder leute die von dem spiel schwärmen – tja so unterschiedlich können die geschmäcker sein oder hab ich vielleicht doch was in dem spiel verpaßt!? noch ein wort zu wow…
    wenn man mit wow unzufrieden ist hört man damit auf, wenn nicht dann spielt man es weiter – ganz einfach. aber wie blöd ist es nur damit weiterzumachen weil es noch nichts ‘besseres’ gibt das spiel selber einen aber schon lange ankotzt. man kann mit seiner zeit auch sinnvolle dinge anstellen.

  27. Ich finde es immer wieder amüsant, wie die Leute die Open-Beta von AoC mit der aktuellen Version von WoW vergleichen und dabei anscheinend vergessen (falls sie es überhaupt jemals gewusst haben), dass WoW seit November 2004 (!) auf dem Markt ist und dass die EU-Beta ein bereits gepatchter Client war. (Wer es nicht glaubt, sollte mal Release-Clienten von den CDs neu installieren und auf die Version achten).
    Auch das Auftreten von Bugs wird immer wieder schlecht gemacht mit dem Argument “in WoW gibts sowas nicht”. Dass WoW am Anfang auch starke Probleme hatte (z.B. Lootbug) weis heute kaum noch wer.

    Viele lassen auch die Tatsache außer Acht, dass sie eine Open-Beta testen, deren Sinn und Zweck es ist Serverlasten, Netcode und allgemeine Stabilität auf diversen Hardwarekombinationen zu testen und nicht alle halbe Stunde gepatcht zu werden damit alle das beste Spielerlebnis haben. (Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass das zumindest für den Open-Beta-Client die geringste Priorität hat).

    Dann kommt wieder das Argument, dass die DVDs ja schon im Presswerk sind und es sich nichts mehr ändern kann… Wer sich genau an den 11.2.2005 erinnert, der wird feststellen, dass nach einigen Stunden Installation (inkl. 3 CD-Wechseln) er erst einmal einen Patch runterladen und installieren musste. Bei EU-Release von WoW waren auch Bugs auf der CD…

    Als ich das Interview in der WoWNacht gesehen hab, hatte ich sofort Lust AoC zu zocken. Nachdem ich jetzt einiges in diversen Foren und auch Steve’s Beta-Tagebuch (und auch das Ende selbigens) gelesen habe, ist mir aufgefallen, dass viel zu viel gehypt (ist das ein Wort ?) wird und werd das Game auf jeden Fall mal antesten, denn WoW kann ich (erstmal) nicht mehr sehen und die neusten WotLK-Infos lassen mich Zweifeln ob meine WoW-Karriere nicht langsam endgültig enden sollte…

    so long,
    motzky

  28. Ich finde die Bugs im Allgemeinen halb so wild, was mich wesentlich mehr enttäuscht ist, dass dieses Spiel im Low level content keinen Spaß macht. Und dann finde ich das durchaus bitter, dass ein Spiel, welches einem epische Größe bieten soll, nichtmal von Anfang an Spaß macht, ohne dass man es vorher gespielt hat.
    Viele können bei WOW auch keine Twinks mehr hochziehen, weil sie eben alles schon kennen und sich langweilen – aber wenn das gleiche in einem Spiel passiert, dass man noch nie gespielt hat, zweifel ich den weiterführenden Spielspaß doch sehr an.
    Ich hab ganze 3 Tage gespielt, bevor ich mir gesagt habe, dass mir das Spiel nicht gefällt. Neue Sachen zu erkunden macht keinen Spaß, Fähigkeiten ausprobieren auch nicht – alles scheint /rnd 1-100000000 zu laufen, ohne dass man auch nur den kleinnsten Sinn, geschweige denn eine Ordnung erkennt.
    Und dann zweifel ich stark an, dass der Highlevel content, wo die erfahrenen Spieler ihre Cycles/ihr Movement versuchen zu perfektionieren, wirklich Spaß machen kann.
    Selbst zu Beta zeiten, war WOW nicht so krass unbalanced und gott verdammt es hat Spaß gemacht. Man konnte 20 Stunden davor hocken, und hatte immernoch 1000ende Fragen, die man sich gestellt hat, wie es weitergeht, anstatt jeweils nach 2 Stunden den Rechner auszumachen, weil man kein Bock mehr hat.

  29. Ich lese generell gerne auf den verschiedensten Blogseiten, zu den unterschiedlichsten Thematiken und ich finde es einfach unangebracht und unverschämt jemandem seine Meinung streitig zu machen, wie es hier vielfach geschiet.
    Kritik, Vorschläge oder einfach seine eigene Meinung zu einer Sache preis zu geben ist in Ordnung… jemandem wegen seiner eigenen Meinung aber zu verurteilen finde ich dem Blogger gegenüber unverschämt!

  30. Nach dem ganzen Hype schocken Deine letzten zwei Beiträge schon. Aber es bestätigte meine Bedenken die ich nach der letzten WoW-Nacht hatte. Da viel zu viel positives, alles super. Man hätte meinen können sobald AoC da ist wird WoW binnen kürzester Zeit einfach vom Markt gekickt. Das dem wohl nicht so sein wird, und das es wohl wahrscheinlich wie HL oder Tabularasa genau so schnell wieder von der Bildfläche verschwunden sein wird, bestätigen meine Bedenken. Wenn man einem MMO, wie WoW, die Schneid und vorallem die Kunden abkaufen will, dann muss mehr kommen.

  31. Hi leute,

    ich finds ehrlich gesagt garnicht so schlimm mit AoC.
    Alle Probleme die Steve nennt sind “einfache” “Kleinigkeiten”. z.b. das hängen bleiben an steinen oder das portal-system, genauso wie die verzögerung beim mounten.
    Das ist in 2monaten alles gefixt.

    AoC hat den selben verlauf wie hdro, zu beginn viele kleine bugs, doch nach einiger Zeit läuft alles recht gut!

  32. Don´t believe the Stevinho,

    nach 3 Tagen (+- 2Tagen) ein MMO beurteilen zu wollen, ist schlicht unmöglich. Das wäre so, als wolle man in WoW die Klasse X beurteilen, nachdem man sie auf Level 10 gebracht hat.

    Ich lese wow-scene gerne, und auch Stehves MEINUNG höre ich mir gerne an, nicht zuletzt eben WEIL Kritik geübt wird, aber ein bischen Professionalität und etwas weniger Subjetivität täten schon gut. Was man in letzter Zeit zu lesen bekommt, erinnert eher an die Simpsonfolge “Homer der Restaurantkritiker”.

    Kritik erscheint nur noch in Form von Negativ-Zeilen. Aber Kritik üben heist auch das hervor zu heben, was Positiv ist.

  33. Ich gucke mir mal mit nem Gästeacc AoC beim Release an, auch wenn ich wahrscheinlich nicht wechseln werde, da WoW immernoch viel Spass macht ^^

    Konkurrenz würde aber Blizz echt nicht schaden…

  34. Ich bin recht froh das Steve nicht mehr AoC spielt so gibts weniger Allimania fanboys die mich beim spielen nerfen würden^^

  35. Die Sache ist doch ganz einfach. Gerade *weil* viele Spieler “verwöhnt” sind von WoW sollten es neue Games sich zum Ziel setzen den Anfang besonders einsteigerfreundlich zu designen und so Bugs / harte Balance Sachen einstellen.
    Da kann mir nun auch keiner mit nem größeren Budget kommen. Wenn etwas mit WoW konkurrieren will dann muss es sich daran auch messen lassen und solche Sachen wie Friedhof becampen bei nem xp penalty muss man sich fragen ob die Entwickler ihr Spiel nicht selber spielen, denn sowas fällt einem doch direkt auf.

  36. In den internen Betaforen siehts genauso aus. 90% der Tester sagen dass das Spiel noch mindestens zwei Monate Entwicklung braucht, Instanzen sind öde, PvP so lala und so weiter…aber Funcom braucht die Asche. Mal sehen ob das nicht auf lange Sicht ein Fehler ist.
    Ansonsten kann ich dir zustimmen, ich habe bis 40 gespielt und naja…Spaß war das nicht wirklich. Seltsam das alle anderen Previews die ich bisher gelesen habe so Kritiklos waren.

  37. Naja, einen “WoW-Killer” wird es auch nie geben, WoW wird erst tot sein wenn a)Blizzard den Support einstellt und b)daraus resultiert dass Blizzard ein neues MMO released.
    Ich habe mir lange und gründlich überlegt ob ich AoC spielen werde da ich eigtl. nur auf Aion warte, habe mich dann gestern doch dazu entschlossen es inkl. Pre-Order zu bestellen.
    Zudem sind Berichte über ein Spiel von anderen Leuten zwar hilfreich, jedoch sollte man sich immer einen eigenen Eindruck machen um es wirklich beurteilen zu können.

    WoW ist für mich eigtl. schon lange nicht mehr der Bringer, ich spiele schon seit einiger Zeit nur noch wegen Freunden die man seit 2005 gefunden hat, jedoch macht sich das auch an meiner IG-Zeit bemerkbar, ich spiele teilweise “nur” noch 5 Stunden die Woche und wirklich viele der alten Leute sind auch nicht mehr vorhanden…
    Für mich ist dies kein Grund mehr WoW zu spielen.

    Aber genau das ist Blizzards Vorteil, nur wenige werden das Risiko eingehen ein neues MMO anzufangen was _evtl._ besser als WoW ist wo sie doch so viele Freunde in WoW haben.

  38. Ich würde den Leuten hier aber auch mal raten, nicht so viel auf eine einzige Meinung zu geben.
    Allgemein kommt das Spiel sehr gut an und erfährt recht gute Kritiken. Steve ist so ziemlich der Einzige, der diese Kritikpunkte erlebt haben will.

  39. Das einzige Spiel wo ich dem Hype zum Opfer gefallen bin war damals WoW. Und der Hype war berechtigt. Das Spiel war und ist geil, auch wenn man mehr rausholen könnte. AoC fand ich sehr interessant vor allem vom Kampfsystem her. Aber so wie sich das anhört o.O
    Naja, ich werds mal iwann antesten. Vielleicht wird es ja noch besser 😉

  40. Als ich den text gelesen habe, hab ich mich gefragt ob du die selbe beta spielst wie ich… sorry aber du übertreibst meine meinung nach maßlos.
    Wenn AoC nichts für dich ist.. ist doch ok, dann sammel weiter deine Tier sets in WoW. aber das spiel schlechter machen als es ist, ist kacke 😉

  41. Wieder ein Fall wie Vanguard wies scheint… lange auf das Spiel (zumindest als eine Art Zwischenstop / Zeitvertreib) gewartet und nichts draus geworden =(

    Zurzeit warte ich ja sehnsüchtig auf Aion – The Tower of Eternity… WoW langweilt nach 2 Jahren und HdRO ist auch nicht das was ich “suche” (wobei es ein wirklich gelunges Spiel ist wie ich finde, wenn ich WoW aufhören “müsste” wäre HdRO meine erste Wahl im Moment).

    Ich hoffe wirklich das NCSoft nicht auch ein unfertiges Spiel released, wobei sie dank Lineage2 etc genug Geld haben dürften und mit ihren Spielen (siehe GuildWars) bewiesen haben das sie ihr Handwerk verstehen. Man kann nur hoffen das es bald eine europäische Beta gibt, bin derzeit ja richtig neidisch auf die Koreaner die bereits 2(?) Phasen hinter sich haben ^_^

    Wer also gerne mal was zu dem Thema lesen möchte hier 2 (von unzähligen^^) Links zum Thema:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Aion:_Tower_of_Eternity
    http://nihilum.mousesports.com/en/article/33,aion_preview/ (evtl nicht mehr 100% aktuell aber ich denke die “Basis” stimmt immernoch xD)

    Ansonsten: gibt es noch ein MMO das vielversprechend wirkt? Es sind ja einige angekündigt aber irgendwie ist kein WoW – “Ersatz” drunter 🙁 ?

  42. Never believe the Hype oder Never believe the Stevinho würde ich eher sagen.
    Ich habe aus meinem Bekanntenkreis nur gutes gehört.
    Wie so häufig wird hier von Steviho mehr gehäult als alles andere fürchte ich.

  43. Schade dass es kein Tagebuch mehr gibt. Hab die paar Artikel sehr gern gelesen.
    “Noch” kann ich das geschriebene absolut nicht nachvollziehen. Ich spiel zwar nur diese lvl13 beschränke open beta (soll sich ja heute ändern) aber was ich bis jetzt gesehen hab mach mir richtig Spaß.
    Ich bin zuversichtlich dass es ein spitzen mmorpg wird.

  44. “Nach dem Hype um Betagate London bin ich generell sehr vorsichtig was neue Online-Hoffnungen angeht. Naja ich werde wohl noch mit Level 130 durchs Alterac Tal müssen…”

    sehr schön gesagt … ich glaube es wird auch nie ein mmo kommen das wirklich an wow rankommt … zumindestens in den nächsten paar jahren nicht

  45. Langsam gewöhnt man sich an den tröpfelnden, aber stetigen Abstieg von himmelhochjauchzend zu zu Tode betrübt in Bezug auf releasende MMOs.
    Wenigstens zeigt es den Zweiflern, dass wir es mit unserem guten, alten WoW doch gar nicht so schlecht haben, wie manche immer übertreiben ^^

    Schade Steve, ich fand den AoC-Beta-Blog eigentlich ganz schön. Wo ist deine masochistische Ader geblieben? Mach weiter 😉

  46. Ziemlich beschränkt dein Blog hier. Solche lächerlichen Argumentationen wie “ich finde den Weg nich und es dauert soolange bis ich irgendwohinkomme” sind ziemlich schwach. Das jeder Stealthen kann find ich gut. Wieso auch nicht. Die einen können es besser, die anderen nicht. Ausserdem kannst du mit Level 13 nicht einschätzen wie sich das im PvP auswirken wird, also hast du eigentlich gar keine Ahnung.

  47. Ich begrüße die Einstellung dieses Blogs. Wenn ich so extrem subjektive Einträge von einem WoW- Spieler lesen muss kommt mir die Galle hoch…

  48. Allein schon als ich die Vorstellung von dem game gesehn hab, wusst ich schon: “das wirst du dir nie und nimmer holen” xD

    aber AV mit lvl 130 tu ich mir dan uach nicht mehr an, da muss mal was kommen und ich hoffe Warhammer wird mich erlösem 😀

    P.S.: Nice blog stev ;D

    Greetz, Petrus.

  49. Ich spiel HdrO, weil WoW für mich ausgelutscht ist, und da war es genauso wie bei AoC jetzt. Alles noch nicht ausgereift und mit vielen Bugs versehrt.

    Ich sag nur Abwarten. Mittlerweile ist HdRO ziemlich gut geworden dank den vielen kostenlosen und großen Buch Updates.

    Ich werd mit AoC und Warhammer später aufjedenfall mal anschauen und dann abwarten und Tee trinken.

    MfG Kalle

  50. Waldgeist wird nix mit der Programmierung zu tun haben. Er macht seinen Job verdammt gut, die Entwickler wohl leider nicht.
    Den Herren hinter dem Spiel werden die ganzen Probleme bekannt sein, da die GMs ja genug zu tun haben.
    Ich finde es eine Frechheit, dass generell viele Spiele in nicht fertigem Zustand verkauft werden. Ich kann doch auch kein Auto verkaufen, dass nach 10000km einen kaputten Motor hat.

  51. Das ist schade, die Entwicklung von Age of Conan gefällt mir nicht.

    Blizzard ist derzeit und scheint es zu bleiben wenn man ähnliche Berichte über WHO liest, der absolut beste Spiele Publisher zu sein – und das ist schade. Solang Blizzard nicht ordentliche Konkurrenz bekommt, wird aus WoW nicht das rausgeholt was möglich wäre.

    Ich persönlich Liebe Blizzardgames, WC, SC, Diablo, WoW – alles geniale Spiele, dennoch.. vorallem in Bezug auf WoW würde Blizzard in mancher Hinsicht etwas Druck der Konkurrenz nicht schaden – wäre eventuell mal ein Ansporn, Suchtrupps loszuschicken um das verlorene Housing Squad aus der Schneelawine auszubuddeln die 2003 in Alaska stattfand 🙂

    In jeder Hinsicht ist und bleibt WoW #1 im MMO-Markt bis auf weiteres, abschließen wie oben ersichtlich würde ich trotz guter Neu-Releases nicht auf WoW verzichten, wegen des grandiosen Raidcontents (Sunwell fesselt =D), dennoch würde Konkurrenz der oben genannten Gründe wegen auch nicht schaden.

  52. Also das mit der Verzögerung beim reiten ist nunmal so geplant und nicht wirklich ein Bug, heißt glaube ich Trägheit:).
    Naja, ich habe gestern lange mit Röcket über die WoW Erweiterung gelabert und da scheint es blizzard auch endlich geschafft zu haben das spiel umzuwandeln in “World of Casualcraft”. Ich sag nur Arthas liegt in der 10er Version eher als in der 25er Version…HALLO? Wieso sollte man da noch raiden ? Ich habe noch nie wegen Items geraidet sondern immer des Contents wegen und den sieht man jetzt mit 10 mann einfacher und mit erheblich weniger Aufwand als die 25 Leute mit denen man sich sonst diesen Content hart erkämpfen musste…
    Naja Age of Conan finde ich persönlich hammergeil, aber wie gesagt ist nur meine Meinung, ich geb dem spiel ein bisschen Zeit sich zu entwickeln, wir sind alle ein wenig von WoW verwöhnt, aber was mit Wrath of the Lichking kommt, ist für mich ein grund falls es so kommt mit WoW aufzuhören.
    MfG
    Natt

  53. es ist immer wieder erstaunlich, wieso die Entwickler von MMOs nicht aus den Fehlern anderer lernen. Es sollte doch inzwischen genügend Beispiele geben, wie man es nicht machen sollte, und trotzdem kommt es immer wieder zu den gleichen Fehlern…

  54. Nja ich denke das es is Zukunft wenige MMOs mehr geben wird da sich die Firmen net trauen. Vanguard – Flopp. Hellgate – Flopp. Tabula Rasa – HalbFlopp. AoC – Wird Flopp werden??.

  55. Also nur weil ein Spiel nicht einsteigerfreundlich ist muss es ja nicht direkt schlecht sein. Wenn ich damals an DAoC denke – das war nun (meiner Meinung nach) auch nicht einsteigerfreundlich – gerade was neue gebiete anging. Ich musste damals überhaupt nicht wo ich denn nun hin sollte und einige Startgebiete waren doch schon weit von den Hauptstädten entfernt und man konnte auch nur hinlaufen (wobei man auf dem Weg mehrere male gestorben ist und seine ganze XP verloren hat).
    Naja ich selber habe AoC nicht gespielt (und werde warscheinlich deswegen in den folgenden Comments geflamed weil ich mir ja kein Kommentar über ein Spiel posten darf das ist selber nicht gespielt habe …).

  56. Also nach dem Aktuellen Open Beta Patch von gestern läuft das Spiel DEUTLICH besser als der Closed Beta Client (und dieser ist NICHT als Release Client geflaggt) nichts mehr mit Lag Spikes und bestimmt um 50% Schnellere Ladezeiten. Aber natürlich war WoW besser zum Release aber da Blizzard ja auch etliche Millionen in die Entwicklung und das Testing gesteckt hat also kannst du nicht direkt von jedem MMO erwarten das es Bugfrei ist am Release

  57. Wie hat es das Entwicklerteam von Sacred 2 doch umschrieben?! “Gebt uns eine halbe Milliarde – und nichtmal damit ist garantiert ein MMO auf den Markt zu bringen, dass mit WoW konkurrieren kann”.
    Tja AoC – Anotherone bites the dust
    q.e.d.
    Woltk ftw
    lg Baldur

  58. Als ob du nach den paar Tagen der Beta über das Spiel urteilen könntest. Du leihst dir auf einmal nen Guardian von einem Communitymitglied und beschwerst dich über die Steuerung? Ich freue mich, dass ich keine 90° Haken auf dem Pferd schlagen kann wie bei dem Kinderspiel WoW. Age of Conan wird gehyped, und das zurecht. Es ist nicht jedermanns Spiel, aber WoW ist ausgelutscht und langweilig geworden.

    Aber ich wünsche dir trotzdem noch viel Spaß.

  59. Traurig für den netten Waldgeist, war echt top wie er sich mühe gegeben hat und wie communitynah er gearbeitet hat!

  60. [quote]Es wäre schön, wenn du das Waldgeist irgendwie zukommen lassen könntest[/quote]

    der herr stevinho ist nur ein tester von vielen weltweit.

  61. Hellgate london ist kein mmorpg ! also last denn vergleich x.X
    find auch das man das Waldgeist zukommen lassen solte.

  62. 5(?) Tage Age of Conan (Beta) gespielt und das Spiel ist also ein Reinfall? Ich denke da bilde ich mir lieber meine eigene Meinung nachdem das Spiel erschienen ist. Hype ist sicher scheiße aber ins andere Extrem zu verfallen dh dem Spiel nach paar Tagen Test keine Chance mehr zu geben ist auch nicht klüger. Gut, muß jeder selber entscheiden!

  63. ich spiele age of conan beta auch schon mehr oder weniger seid april letzten jahres.
    und ich muss sagen du hast es geschafft in nur ein paar tagen beta testen genau alles auf den punkt zu bringen.
    ich hab ein jahr lang immer versucht mir das spiel schön zu reden , die lags zu übersehn.
    und mir einzureden mein pc hat 8gb ram und packt die grafik locker flockig…. ist aber nicht so.

  64. sag ich doch,stinkt gegen Wow total ab das Game….
    Das fast jede Klasse stealthen konnte,hat mir auch total gestunken
    Waldgeist finde ich aber auch extrem sympathisch und da kann sich Blizzard wirklich eine Scheibe von abschneiden
    SO müssen Community Manager sein
    Dennoch finde ich sollte man wenigstens eine AoC Tagebuchseite noch schreiben
    In der es dann darum geht wie grottig die FINAL RETAIL geworden ist,den ich glaube niemals dran das sich bis in den paar Tagen das Blatt um 180° wendet
    Klar wäre es toll gewesen,ein USK18 Spiel,mit Blut,mit “realistischer Grafik,dx10= haha lustig”,perfekten schnellen Animationen(Ich rede von richtigen schnellen Axtschwüngen mit nem ordentlichen Wutschrei,so das Vögel vom Baum wegfliegen etc,achne is ja keine Imbagrafik..,bombastischer Soundtrack inklusive genialen Soundeinlagen der Charakter/Umgebung etc zu sehen..aber leider war es nicht so (Meine Meinung)
    Das Game wurde leider zu derbe im Hintergrund gehypt,wie auch schon Hellgate London ( hab ich mir gekauft,installiert,10Minuen gespielt,liegt nun auf der HDD und verwest)
    Ja ich muss gestehen auch mich haben die Screenshots fertig gemacht,doch die beta sagte mir was anderes
    Wie dem auch sei,ein Blick in die Final,dann wird sich nicht viel geändert haben und das wars wohl leider (Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt…)

  65. Ha… und erst über Warhammer Online lästernn.. und jetzt merken das es wohl doch nix besseres gibt.., AOC kommt in paar Tagen raus, Warhammer Ende des Jahres… WENN überhaupt.. Und naja Warhammer macht grad riesen schritte vorwärts.. kann ich selber bezeugen..aber naja lass abwarten.. Ich zock Diablo 2 bis was gescheites Released wird.

  66. Naja zum Thema stocken. Der Beta Client hat noch den Debuger am laufen der 30% performance zieht.

    Zum stealthen: Ohne Perception kann man das imho noch nicht bewerten.

  67. Ich weis wirklich icht was das soll…
    das mit dem PvP mag wahr sein… zur release wird der 60sekunden unverwundbar effekt nach dem sterben aber wirder eingeschaltet soweit ich das mitbekommen habe.

    Es kamen in den letzten Tagen mehrere Patches und jetzt kommt gerade noch ein neuer Patch.

    Probleme mit Reiten wie mit dem hängenbleiben habe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht… die Ladezeiten sind exellent geworden nach dem letzten Patch, ich konnte sogar die Einstellungen noch höher drehen als sonst… das natürlich nur auf Windows XP, Vista zum spielen zu nutzen ist auch wirklich nicht schlau, besonders da fast alle toll angepriesenen DX10 effekte alle auch mit DX9 laufen würden… DX10 ist ja nichtmal richtig fertig, die Spiele die entwickelt wurden können DX10 nur halb weil selbst die Hardwarehersteller noch nicht 100%ig wissen was nun entgültig ist DX10, DX10.1 oder was noch kommen wird.

    Also ich kenne jetzt einige Leute die auch in der Beta spielen, die haben keine solch schwerwiegenden fehler. Das spiel wird nicht perfekt sein, hat auch nie jemand behauptet es aber mit Hellgate zu vergleichen finde ich eine Frechheit bis jetzt hab ich nämlich alle anderen Chars gesehen die in meiner Gruppe waren. ^^

    Außerdem… mal zur WoW verwöhntheit, was ist am PvP von WoW so toll, es ist equip abhängig wie sau und skills spielen eine untergeordnete rolle, als nicht S equipter darf man erstmal monate farmen um sich ein S equip zu holen, dann darf man arena anfangen um das neuste S equip zu holen und dann kann man mit den Leuten erst mithalten… was dann auch langweilig ist weil 20kHP schurken halten immernoch mehr aus.
    Zum Thema klassennutzlosigkeit nach Deathknight ist das hier das falsche post.

    Ich würde einfach jedem Raten der AoC spielen will soll es spielen, AoC ist schönes spiel für Realistischere Fantasy, WoW ist leider leider zum Teletubbi des MMOs geworden. Warum Funcom hält seine versprechen wenn auch nicht alle, Blizzard hat bis jetzt keins gehalten.

  68. Echt schade sowas zu Hören naja ich hbas Trozdem Bestellt hoffe so bleiben die Leute die eh nicht richtig spielen wollen weg 🙂 und falls doch nichts wird wayne es wird Somemr und mein Motorad kommt auch in 2 Wochen

  69. Was mich da jetzt wirklich, wirklich interessieren würde, wäre die Reaktion von Waldgeist. Fände ich sehr interessant wenn du ihn demnächst nochmal einladen könntest und mit ihm über die Probleme sprichst.

  70. Ich sag es mal relativ nüchtern: Mag ja sein, AoC hat seine Bugs oder mag auch sein das es echt schlimme Kinderkrankheiten hat, allerdings gibt es alleine im Gamona Forum soviele Leute, die das exakte Gegenteil von dem Behaupten was du schreibst. Auch wenn ich dir nicht unterstellen will, dass du dir keine Mühe gemacht hast und dem ganze keine Chance gegeben hast.
    Sicherlich ist man verwöhnt jedoch werde ich den Eindruck nicht los, dass es zu viele Gamer gibt, die “Äußerlich” AoC ne Chance geben wollen, wegen den Innovationen oder auch wegen der Grafik, in dem Glauben es wäre DIE Wow Ablösung, “Innerlich” aber jeden einzelnen Futzel von einem neuen MMO mit WoW vergleich. So können neue MMO’s nicht gewinnen, da sie zu Launch nicht dasselbe Level haben können. Man kann es in etwa, auch wenn es ziemlich Niveaulos erscheint, mit der Penisgröße von einem 20 Jährigen und einem Neugeborenen vergleichen.
    Durch die Tatsachen Stev, dass dir WoW noch Spaß macht, ist es für ein neues MMO einfach unmöglich, bei dir wirklich ne Chance zu haben und deine Anforderung zu erfüllen. Bei mir, nur als Beispiel, ist es genau umgedreht. Ich kann WoW absolut nicht mehr sehen. Nach 3 Jahren+Beta zocken kann das Spiel nicht mehr fesseln (auf mich bezogen). Nur sehe ich die Kinderkrankheiten noch nicht so drastisch. Auch WoW war, und wenn du da das Gegenteil behauptest, in der Beta so gesehen ne Enttäuschung! Ab auf einem anderen Level. WoW war neu und jeder war geil drauf von daher hat man Fehler verziehen. Das macht man bei neuen MMOs nicht mehr und das ist in meinen Augen der Knackpunkt.
    Bis zum Release von AoC sind es noch 7 Tage (wenn man PreOrder spielt) oder 13 Tage wenn man es sich zu Release holt. Ganz ehrlich ich glaube in der Zeit geht im Bugfixing noch viel, da ich den Eindruck habe das Funcom einigermaßen auf die COM eingeht. Bis man Level 40 ist, geht auch noch einiges was das Reiten und überschreiten von anderen Zonen angeht. Auch mit dem Ganken wird man sich was einfallen lassen bei Funcom.
    Ich glaube wer eine Beta von einem Spiel spielt und jene als Demo betrachtet ist einfach an der Stelle als Betatester deplatziert. Die Beta ist ein Test für Stabilität des Programm und der Server und des Spielablaufs. Melde einfach die Bugs und versuche zu Release oder PreOrderrelease dem Spiel noch eine Chance zu geben.

  71. Nach dem Hype um Betagate London bin ich generell sehr vorsichtig was neue Online-Hoffnungen angeht. Naja ich werde wohl noch mit Level 130 durchs Alterac Tal müssen…

  72. Naja zum einen finde es schade, dass du kein Beta-Tagebuch mehr machst, auf der anderen aber richtig und konsequent.
    Es wäre schön, wenn du das Waldgeist irgendwie zukommen lassen könntest und der vielleicht das den Entwicklern weitergibt.
    Den es kann ja wohl nicht sein, dass man, wenn man reitet an kleinen Tieren etc. “hängen” bleibt.
    Und das mit den Wegen ist auch nicht so toll gelöst.
    Aber ( ja ich hab kein plan von programmieren 🙂 ) denke ich nicht, dass es so einen großen Aufwand machen kann die Kolisionsabfrage zu ändern.

    Ich kann trotzdem nur das Beste hoffen, da ich hier auch eine Pre-Order Version liegen habe 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here