TEILEN

Folgende Mitteilung erreicht mich gerade von Cyfer:

“Das nächste Drama steht doch schon ins Haus, grade wurde verkündet, dass für Deutschland nur 1 PvP Server während des Early Accesses angeboten werden kann. Sollte der voll sein, wird die Charcreation für neue Spieler (die nach 6 Tagen zB dazukommen) gesperrt, dh viele Gilden werden entweder auseinander gerissen oder die Early Access Levelbemühungen verlaufen im Sande, beides nicht sehr positiv.”

TEILEN
Vorheriger ArtikelLeserbrief
Nächster ArtikelGuitar Queer-o

56 KOMMENTARE

  1. Wie Laut Gamona zu lesen ist sind die Server online und es sind zwei neue deutsche Server hinzugekommen : * Titus, PvP * Iblis, PvE

  2. Es sind übrigens 2 PvP Server geworden.
    Man mag über Funcom schimpfen wie man will, aber sie hören auf ihre Community. Und das nun schon zum fünften Mal.

    Nicht jedes MMORPG hat Entwickler, die so auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen.

    Gruß,
    Phasey

  3. Hab schon einiges an mmorpgs gespielt unter anderen auch anarchy online, everquest 2, wow, ryl2 und andere furchtbar schlechte.
    ich weiß nicht wieso aber ich find so spiele toll. ähnlich wie steve suche ich einfach mal abwechslung zu wow und deswegen hoffe ich einfach auf gute spiele. war hats versaut, hab ich mir nicht mal angesehen, ingame movies und comments waren irgendwie genug. ich meine wenn das konzept eines action geladenerem mmorpg in aoc aufgeht ist doch alles wunderbar. ich hab das spiel vorbestellt und ich habe auch keine lust für ein unfertiges spiel 50 berappt zu haben.
    funcom sind allerdings keine grünschnäbel, mit anarchy online haben sie eins der ältesten und am längsten laufenden online spiele in die welt gesetzt. wenn die firma nicht einen solchen hintergrund gehabt hätte, hätte ich mir das spiel garnicht vorbestellt. außerdem ist die truppe wirklich sympathisch, anders als blizzard.
    interessant wieviele angies und tokio hotel fans es auf dem gebiet des mmorpgs gibt…

    mfg frinzfrinz

  4. Hallo,

    was soll das diskutieren von ungelegten Eiern? ich habe den Eindruck das 95% der Leute hier eh noch nicht 18 sind und schon gerne spielen würden. Da sie aber nicht dürfen, flamen sie ein bisschen rum.
    Hört auf zu heulen! Es weiß noch keiner, wie es wird. Es sei denn Ihr seid Hellseher.
    mfg eru

  5. 90% der Leute hier haben keinen blassen Schimmer von was die reden…aber ja redet nur schlecht über AoC…
    mit Teilinformationen kann ich auch WoW schlechtreden…

  6. @Suira

    Schau dir doch mal an wie die Charaktere animiert werden.
    Das ist DaoC Niveau.
    Nicht die Texturen u. anderen Grafikeffekte, die durch den gesamten technischen Fortschritt natürlich besser sind.
    Schau dir nur die Bewegungen an.
    Das ist fürchterlich. Schon allein deswegen würde ich mir das Spiel nicht kaufen.
    Gehen wir mal weiter zur GUI.
    Diese ist ganz gut gelungen, auch wenn sie sehr an WoW erinnert, was ja auch nicht unbedingt schlecht ist. Hier in Europa gibt es schließlich keine Softwarepatente.
    Schauen wir uns die Minigames an.
    Diese erinnern mich auf gar keinen Fall an WoW Battlegrounds oder Arenen.
    Vielmehr an Guild Wars Arenen. (Da zuviele Engräume siehe weiter unten)
    Das ist auch nichts Schlimmes. Aber wenn man schon bereit ist monatlich etwas für so ein Spiel zu bezahlen, will man eigentlich etwas mehr haben und das eben durch alle Bereiche des Spiels.
    Warum sollte ein Spiel das keine laufende Kosten verursacht sowas besser machen können?
    Die Minigames sind teilweise viel zu schlecht beleuchtet und erinnern mich auch an Tomb Raider 1 (von der Beleuchtung her), wo einfach die die Programmierer noch keine Ahnung hatten was kann man bringen und was nicht.
    Ich meine nicht die Grafik, sondern nur die Beleuchtung von Tomb Raider 1.
    Wohlgemerkt ist Tomb Raider 1 ein MS-Dos Spiel, was man heutzutage natürlich mit Dosbox oder Freedos spielt.
    Und dann will ich noch was zur Brutalität zu sagen.
    Wo ist diese?
    Das ist doch ein Witz.
    Das kommt nicht annähernd an G**** o* W*r ran. (Selber zensiert)
    Gut kann es auch nicht, weil es ein FSK 18 Siegel bekommen hat.
    Aber ich frag mich wirklich ob das sinnvoll war bei so wenig Gewaltdarstellungen. (FSK 16 mit ein paar Änderungen wäre drin gewesen und hätte vollkommen gereicht)
    Die Todesanimationen sind grauenhaft.
    So würde nichtmal ein Schauspieler auf einer Bühne tot umfallen.
    Die Blitze ebenso.
    Die sehen wirklich fürchterlich aus.
    Das Gameplay ist auch sehr bedenklich.
    Alles ist auf AoE Schaden oder Heilung ausgelegt.
    Wie soll man in dem Spiel bessere Ausrüstung integrieren?
    Dann könnten Powergamer in kleinen Gruppen 2-4 ganze Horden von Gelegenheitspielern metzeln.
    Und schau dir wirklich genau an wie die Typen laufen.
    Es wirkt so als würde der Charakter auf der Stelle laufen.
    Besonders wenn man eine Steigung hinauf läuft.
    Den Rest der Bewegungsanimation gibt dieses dämliche regelmässige wackeln des Hinterteils. Wer läuft schon so gleichmässig, wenn man in einer Hand eine Waffe trägt?
    Genau niemand. Das wirkt einfach total lächerlich.
    Die Minigames die ich gesehen habe, waren auch an sehr vielen Stellen besonders eng (das ist auch die Gemeinsamkeit von Guild Wars zu diesen AoC Minigames).
    Zudem gibt es dann auch diese richtig starken AoEs, die eben durch diese Verengungen nochmals verstärkt werden.
    Warum macht man sowas?
    AoC versucht einfach durch billige Extreme sich von seiner Konkurrenz abzuheben.
    Es hat mehr Gewalt, mehr AoE, mehr Kampfsystem …
    Das mag Einige ansprechen, aber mich sicher nicht.
    Wer will schon ein Spiel mit Bugs und einem schlechten Gameplay kaufen?

  7. Es ist einfach lächerlich eine willkürlich heraus gepickte Information her zu nehmen und danach eine Bewertung über das gesamte Konzept von Funcom und AoC zu machen. Zudem hat wohl keiner eine fundierte Ahnung möchte ich mal einfach so behaupten.

    Der Vergleich mit WoW ist sowieso lächerlich. Ich spiele WoW und kann mich noch sehr gut an die Anfänge erinnern. Und ich möchte jene, die über ein Spiel urteilen – das nicht einmal noch heraussen ist – einmal herzlich dazu einladen in den öffentlichen Blizzardforen nachzulesen was dort herumgejammert wird.

    Manchmal denke ich mir, dass die Leute echt nichts besseres zu tun haben als über alles zu nörgeln und zu jammern.

    Wie wärs damit: Abwarten und Tee trinken und nicht irgendwelche wahnwitzigen Spekulationen auf die Spitze treiben?

  8. Jetz geht aber die Welt unter, nicht wahr?
    Oder geht’s hier wirklich nur darum alles schlecht zu reden?
    Natürlich ist es ärgerlich, wenn man nicht das bekommt, was einem zusteht sollte…
    Aber es ist ja nun nicht so, dass die Pre-Order extra kostet (meines Wissens nach…)
    Man sollte den early access ehr als (zugegebenermaßen nicht kostenfreiers^^)Gimmick betrachten und nicht als die verfluchte Gelegenheit vor allen anderen los zu “rox0rn” und den world firstkill von irgendnem crappy Hogger-Pendat zu holen…
    Im Eneffekt handelt es sich doch bei der early access geschichte zum einen um eine Strategie um im Vorfeld möglichst viele Spiele ab zu setzen und zum andeen als – wie gesagt – Gimmick für alle die’s nicht noch eine Woche ertragen zu warten.
    Levelbemühungen…das is doch hier kein WoW-Addon bei dem schnell drum geht maxlevel zu erreichen und zu raiden…
    Und gilden brechen auseinander…mir bricht das Herz…
    keine GUTE gilde bricht wegen sechs Tagen auseinander, in der zeit wird doch ohnehin erst einmal “gecheckt” was so “geht”, welche Klasse am meisten “rox0rt” etc.

  9. oh man langsam wirds echt ätzend die patch DL server sind schon den ganzen tag down und ich hab bisher nicht 1mb patch heruntergeladen…

    aber man könnte ja sagen wann sie on kommen aber das wären ja informationen *grrr*

  10. Jap, AoC ist der letzte Müll und macht alles falsch, was man falsch machen kann. Ich würde auf jeden Fall bei WoW bleiben. Guckt es euch nicht mal ein und erzählt allen euren Freunden von der Schlechtigkeit des Spiels.

  11. Woher immer die WoW-Vergleiche kommen oO
    Auf der einen Seite die Leute die WoW in den Himmel heben und sagen es gibt nichts besseres obwohl diese wahrscheinlich noch nicht mal AoC getestet haben.
    Auf der anderen Seite die AoC-Fanboys die sich gleich beleidigt fühlen wenn man Kritik am Kundensupport (wohlgemerkt am Kundensupport! Das Spiel selbst wurde weder in diesem noch im letzten post schlechtgemacht!) übt.

  12. Da ich weder WOW oder sonst irgend ein Spiel gespielt habe, ist es mir relativ egal, was Spieler sagen, die immer WOW gespielt haben oder immer noch spielen.
    Es ist doch mittlerweile so, dass man das Spiel das man immer gerne spielt in einem anderen Licht sieht, als das “neue”.
    Kann mich da an Tactical Operations und Counter Strike erinnern.
    Gruppe A: TO ist das beste und CS nur ein Camper Spiel.
    Gruppe B: CS ist das beste und TO nur ein billiger Abklatsch.
    Gruppe C: Spielt beides und entscheidet dann.
    Es ist ok, dass Leute Ihre Meinung schreiben, dafür sind solche Blogs da, doch Leute die von vorne herein sagen: “WOW ist immer besser und wird besser sein” von denen halte ich gar nichts.
    Viele sollten wohl erst mal AOC testen und sich dann selbst eine Meinung bilden. Ich habe den Vorteil ich bin nicht WOW versaut^^ und habe damit eigentlich keinerlei Vergleichsmöglichkeiten, deshalb werde ich das Spiel antesten und dann für mich entscheiden, spiele ich es oder lasse ich es sein.
    Trotzdem werde ich mir auch hier den Blog weiterlesen, denn ich bin an vielen Meinungen interressiert und vielleicht kann man ja bei dem ein oder anderen Thema sogar sagen, jo stimmt und bei dem anderen eben sagen, nö find ich gar nicht.
    Deshalb mein Vorschlag, bildet euch mit den Buddy Keys selbst ein Urteil, gefällt es euch nicht, dann wartet ein halbes Jahr und macht es dann noch mal oder geht zu einem Freund der das Spiel spielt und macht euch mit dem Endcontent vertraut und entscheidet dann.

  13. Also ich muss diddl völlig rechtgeben. Ist euch nicht aufgefallen das die Site nur schlechtes über AoC berichtet? Wartet doch einfach mal ab bis das Game drausen ist und schaut vll auch mal auf n paar andere Seiten.
    Ich bin Selber closed-beta Tester und bin wirklich begeistert von dem Spiel(Hab selber schon 2 Jahre wow gezockt). Funcom bringt seit ner Woche jeden Tag ne Patch raus (über 100mb) und man sieht an ihnen das sich die Hersteller richtig Mühe geben. Lasst euch einfach n Testkey geben und erst dann könnt ihr euch ne Meinung über AoC bilden.
    Ach ja, außerdem geht Funcom meiner Meinung nach viel besser auf das Feedback von den Spieler ein. Zum Beispiel: Das levelcap von der pre order Version. Oder glaubt ihr wirklich Blizz hätte das levelcap aufgehoben? niemals!..

  14. nun ja wow hat seinen vorteil in der einsteigerfreundlichkeit (einfache klassen und spielmechaniken, leichtes lvln, schnelles “gleichkommen” mit anderen spielern durch markenitems die jez eingebaut wurden)
    das ding ist die fesseln damit hauptsächlich “noobs” die halt angefangen haben weil einer ihrer kumpels das zockt.
    die “progamer” stellt es aber nicht zufrieden zumindest nicht mehr, seit kurzem wird alles auf casual gaming hingepatch und diese pvp balance sachen in arena verhunzen das ganze spiel.
    dazu kommt dass die meisten die hier unterwegs sind wahrscheinlich grad mal nen halbes jahr spielen und auch nur mit 2 kumpels ich zocks 1 1/2 jahre mit 10 leuten und da kriegt man verschiedene blickwinkel.

    zb. is der deathknight ein produkt des paladinsforum die verschiedene buffs vorgeschlagen haben (der retri und auch der heal sind ja viel zu schwach im vergleich)
    und wenn man sieht wie manche sachen komplett vernachlässigt werden von blizz fängt man stark an zu zweifeln.
    @30 in strategiespielen ist blizzard könig das hat aber nix mit wow zu tun :S

  15. ihr wisst doch nichtmal wie oft der EA verkauft wurde. funcom wird sich da schon gedanken gemacht haben…

    btw, werden 30-50% eh nach ner woche pve rerollen…

  16. Naja, AoC versaut sichs eh so wies scheint. Da bleib ich doch bei meinem guten alten WoW.
    Klar gibts Dinge die andere Spiele besser machen als WoW, aber eben auch vieles schlechter als WoW.
    Blizzard hat bisher mit jedem Spiel eine neue Ära eingeläutet und bisher ist es noch keinem gelugen, die Atmosphäre und fantastische Realisierung einer virtuellen Welt so umzusetzen.
    Diablo 1 + 2 sind Kultspiele, kein anders ist, selbst nach x Jahren, nicht in der Lage, die Atmosphäre dieser Spiele zu toppen.
    Starcraft: Wird noch heute intensic gespielt, wobwohl schon mehr als 10 Jahre alt veröffnetlicht Blizzard sogar immer noch Patches dafür, wenn man in Südkorea einen PC kauft, ist Starcraft gleich mitinstalliert.
    WoW: WoW hat die “allgemeine” Masse hin zu Rollenspielen bewogen. Ich selber war nie ein Rollenspieler, vielleicht ganz früher mal Pen n Paper, aber Everquest und Co. haben mich kaltgelassen.
    Dann wurde WoW angekündigt und ich war in der Beta absolut überzeugt von dem Spiel. Klar wurden einige Probleme hingenommen, weil man wusste das Blizzard zum Release ein Bugfreies Spiel abliefern wird. (Diablo1,2, SC, WC1-3 waren zu Beginn praktisch perfekt und Bugfrei).
    Dadurch das WoW einfach unkompliziert war und die Person hinter dem PC einfach in eine Welt der Fantasie entführte ohne die beste Grafik zu haben sondern eben die beste Atmosphäre, wurde es meiner Meinung nach so erfolgreich. Einigen mag es zu Bunt sein und die mögne lieber Blutlachen, abgetrennte Körperteile und düstere Dungeons, gut, sollen sie.

    Wenn man bedenkt, dass Blizzard vor WoW nie ein Rollenspiel gemacht hat und dann gleich einen solchen Erfolg erzielt, da muss man Blizzard echt loben.
    Klar gab es zu Beginn auch Probleme, z.B. wurde die Spieleranzahl bei weitem unterschätzt und die vorhanden Server binnen kürzester Zeit voll. Blizzard reagierte allerdings sehr schnell und stampfte praktisch aus dem Nichts ein Servercenter mit Infrastruktur aus dem Boden und stellte massiv Leute ein.
    Klar, sie haben auch Geld für sowas, aber man sah, das Blizzard richtig und schnell reagierte und sich nicht vor Kosten scheute.
    Das müssen andere Softwareschmieden erst mal nachmachen.
    Mag sein das Blizzard mit der Zeit überheblich wurde und viele Spieler sich vernachlässigt fühlen. Aber 10.7 Mio. Leuten Support zu bieten ist auch ein verdammt grosses Unterfangen. Btw; Die Schweiz hat grad mal 7.5 Mio. Einwohner…
    Jeder erwartet, dass seine Probleme umgehend gelöst werden und man ja gefälligst dafür zahlt. Ich möchte euch mal sehen wenn ihr eine Software rausbringt, diese ständig weiterentwickelt und dann müsst ihr für 10.7 Mio. Leute Support bieten.

    Und an alle Flammer die WoW hassen und hoffen das irgendwann ein Spiel kommt, das besser als WoW ist:
    Wird es so nicht geben. Die Welt von WoW ist eine völlig andere als andere Spiele. Für einige ist WoW anscheinend nicht mal mehr ein Spiel sondern sie verbringen mehr Zeit darin als im RL.
    Ein neues MMORPG das den gleichen level wie WoW erreichen will muss verdammt viel Zeit und Geld investieren umd überhaupt gleichzuziehen mit WoW.
    Wenn man bedenkt, dass WoW zum Release 4 Jahre Entwicklung hinter sich hat, dann sind wir schon bald bei 8 Jahren x tausende Stunden an Entwicklungsarbeit.
    Sicher wird es einmal eine alternative zu WoW geben, die evtl. nicht so umfrangreich ist, aber der WoW “Hype” wird noch viele Jahre anhalten, zumindest solange Blizzard noch weitere Patches und Addons rausbringt (Nach WotLK ist nicht Schluss..).

    Ein neues Spiel, dass sich gene WoW behaupten will muss eigentlich zu Beginn schon perfekt sein, wieso sollte man sonst zu diesem wechseln wenn man mit WoW schon sehr verwöhnt wird?

    @Stevinho: Weiter so, lass dich von keinem kleinkriegen und mach deine Meinung weiter öffentlich. Lass die Flammer einfach vor sich hin flammen und lass dich nicht beirren. Lese immer wieder gerne deine Posts und finde gut wie du auf anderer leute Meinung und Flames reagierst 😉

  17. eigentlich gibs ja 2 pvp server ein normalen und ein rp-pvp genau wies ein normal pve und ein rp-pve server gibt. und ich denke schon das diese die ea kunden schon vertragen können nur die leute die aufgrund von gilden zugehörigkeit später noch nachkommen das KÖNNTEN villeicht bischen viel sein aber das wist ihr doch jetzt noch nicht und die zahl 90% aller nachfolgenden leute wollen auch auf die ea server ist bisschen sehr hoch. ihr mekert da an sachen rum die ir noch nicht wissen könnt.

  18. Ich finds absolut amüsant wie die ganzen WoW Fanboys nur am ablästern sind ohne das Spiel jemals von innen gesehen zu haben.

    Deutsche Server (Early Access 17. Mai)

    PvE Servers

    * Mitra
    * Asura

    PvP Server

    * Aries

    RP-PvP Server

    * Asgard

    Soviel dazu.

    Dies gilt NUR für AE und nix anderes. Zu release werden mehrere Server dazu kommen also klammert euch net an euren scheiß halbwahrheiten sondern schaut ins Spiel und bildet euch eure Meinung selber oder haltet die Klappe… Meine Fresse wie mich son rumgegimpe ankotzt

  19. Wie alle davon reden “bei WoW wars nicht anders” etc.
    Was ist das denn für ein Grund so nen Mist zu machen?
    Nur weils Blizzard vor 3 Jahren so gemacht hat kann man doch solche Sachen nicht damit rechtfertigen.

  20. AoC wird sowas an nicht funktionieren.
    Denn wer spielt schon gerne ein verbuggtes Spiel?
    Klar die Bugs werden irgendwann eventuell alle gefixt worden sein, aber dann ist die Spielerschaft leider schon bei Warhammer. Das wird aber auch nicht überzeugen.
    Guild Wars 2 ist der einzige WoW Konkurrent, der es schaffen kann WoW viel Marktanteil wegzunehmen.
    Guild Wars 1 (Viele Untertitel) ist technisch stabil, Gameplay ist gut (Bots nerven etwas und lassen kein echtes MMO Feeling aufkommen) und die Geschichte ist heute schon besser als in WoW.
    (Zwischensequenzen etc)
    Also Stevinho vielleicht zeigst du mal den letzten Teil von Guild Wars. Der ist große Klasse.

  21. Ich träum ja noch davon dass die beta beendet wird und die server gleich für den EA benutzt werden… aber dafür ist jetzt die Zeit wohl viel zu knapp!
    Man müsste einfach mal schneller handeln!
    Auch wie derzeit mit der Community umgegangen wird ist nicht mehr schön!
    Im Forum werden alle Threads zum Thema EA, Amazonkunden und zu wenig Server geschlossen!
    Keine Stellungnahme mehr seitens Eidos.
    Bisher sind nur 2 im Umlauf! Die eine von Waldgeist die andere von Tarib (welche sich beide übrigens im Sinn widersprechen! zB redet der eine von EA-Keys und der andere sagt es hat nie EA-Keys gegeben! schon klar! xD)

  22. ist der early access nicht etwas was die entwickler freiwillig gestellt haben? bei wow gabs das nicht und jez wird dieser kleine vorteil den ihr habt in grund und boden geflamed (fast jeder post auf dem blog bezieht sich nur auf den EA nicht auf das spiel selbst)
    nur weil es nicht perfekt ist?
    wie kann man nur so unverschämt sein xD

  23. naja so schlecht ist das doch eigentlich gar nicht, für die normalen Spieler jedenfalls. Können halt die Early Access Leute sich nicht beim regulären Spielstart gleich mit Lvl 20 in die Startgebiete stellen und die neuen Spieler umhaun.
    Ausserdem dachte ich eh, dass die Pvp Server eh ziemlich heftig sind und die Pve Server eigentlich schon das was in Wow Pvp ist.

  24. naja wer cyfer etwas besser kennt, der weiß, dass er mit seinen prognosen und aussagen usw. meistens immer richtig liegt.

    naja ich werds vielleicht mal anspielen, werd mir aber erst von einer person des vertrauens sagen lassen wie der erste eindruck ist

  25. Um mal ein paar Sachen richtig zu stellen. Die jetzt bekannt gegebenen Server sind die Server für den Early Access am 17.05. Das kann also heißen, das es zum offiziellen Release ja nach Serverauslastung auch noch Server nach gereicht werden.
    Außerdem gibt es nicht nur einen PvP Server, sondern zwei. Schließlich gibt es ja auch noch den RP-PvP Server. Sofern man sich also nicht gerade UltraDarkDeathKnight nennen will und lolend durch Hyboria hüpfen möchte, wäre diese Art von PvP Server eine Alternative, auf der man sogar vielleicht mal sauberes PvP erleben könnte und nicht am Respawnpunkt im Ladeschirm becamped wird.

  26. Also es ist zwar nur ein PVP-Server aber es gibt dazu noch 2 PVE server und einen RP-PVP-server zum Early Access – ist ja nicht so das der EINE PVP server der einzigste ist der zur Auswahl steht so wie es irgendwie hier hingestellt wird.
    Und wenn das mit dem ganken vor tortage so ist wie steve das beschreibt auf dem pvp server ist es eh besser auf nem PVE server zu spielen – dort wirste dann wenigstens nicht überall einfach abgeschlachtet

  27. Nun ja, wenn das PvP so ist wie uns Cyfer/Stevinho bisher gesagt hat, dann wird man sowieso mit Level 20 von Gruppen abgefarmt werden, sprich es wird das übelste Griefplay geben.

    Am Ende werden die PvP Server vermutlich entweder ausgestorben sein, oder man überarbeitet das PvP System vorher entsprechend.

    Aber der Start sieht bisher nicht so wirklich vielversprechend aus …

  28. Naja, dass Cyfer sich an jedem Fehler ergötzt, war irgendwie klar. Er liebt es einfach auf die Fehler anderer mit dieser staubtrockenen Gute-Nacht-Stimme aufmerksam zu machen.

    “Das nächste Drama steht doch schon ins Haus…” – typischer Cyfer Satz.

    Ganz davon abgesehen ist es natürlich ärgerlich, dass es nur einen PvP Server geben wird. Auf der anderen Seite ist das Interesse an FFA PvP nicht sehr groß. Ich gehe mal sehr stark davon aus, dass viele, die jetzt noch vorhaben da zu zocken, sehr schnell das Weite suchen.

    Auf dem Closed Beta PvP-Server war die allgemeine Stimmungslage ziemlich negativ. Hab jetzt die Beta eine zeitlang nicht angerührt, von daher weiß ich nicht, ob zumindest ein Minimal-Regelwerk eingeführt wurde.

    Alles in allem sollte man dem Spiel einfach eine Chance geben, auch mal Fehler ignorieren oder zumindest sich nicht so daran “aufgeilen”. MMO-Releases sind einfach eine heikle Sache – wird sich nie ändern.

  29. Genau wie Steve hoffe ich ja auch auf einen Konkurenten für wow, damit Blizz sich ins Zueg legen muss.
    Aber wenn ich mir die immer schlimmeren News über AoC ansehe, merke ich erst, wie gut ichs doch mit WoW habe.
    Ich nörgel zwar auch immer gut und gerne, allerdings wird mir grade mal wieder bewusst, wie toll WoW eigentlich ist.
    An all diejenigen, die schreien:
    “bei WoW war das auch so”
    Selbst WENN!!!!(und ihr scheint alle nicht beim Release gespielt zu haben), es SO extrem gewesen wäre solltet ihr bedenken, dass WoW das erste MMORPG war, welches so einen Boom verzeichnete.
    Kein einziger der Blizzard Arbeiter oder sonst Jemand aus der Gaming-Branche hatte damit gerechnet.
    Blizzard hat beim Release wirklich super Arbeit geleistet und immer weiter Server nachgeschoben.
    Klar war man frustriert wenn man nicht spielen konnte, aber für so einen Andrang gings imo doch ganz fix.
    Was das jetzt mit AoC zu tun hat:
    Wenn ich weiss, dass ich eine verhältnismäßig große Community habe und ich auch weiss, dass EVENTUELL so ein Boom wie bei WoW eintreten könnte(ist zwar unwahrscheinlich,aber möglich),
    kann ich doch nicht nur 1!!!!PvP Server für Early Access Spieler zur Verfügung stellen.
    Die Sache mit dem Download ist auch ungeheurlich, sowas kann sich imo keine Software Firma leisten (Blizz könnte das vllt, aber mittlerweile laufen alle Downloads dort 1a).

    Ich kann es einfach nicht verstehen, die die Jungs von AoC so naiv und kurzsichtig “planen” konnten.
    Warum vergraulen sich die denn die Spieler VORM Release?
    sehr merkwürdig das Ganze…

  30. mehr hören sagen bitte mehr hören sagen bitte… brabbel brabbel brabbel (damit ist definitiv nicht Cyfer (bzw. Steve, der es ja praktisch von Cyfer übernommen hat) gemeint dessen kenntnisse sich auf zuverlässsige Quellen stützen sondern 90% der Commentposter)

  31. Lol Guter Schachzug muss ich sagen, nun werden sich die Leute die die Chance zum “Vorspiel” haben genau überlegen ob sie das tun. So ist es weniger schlimm das es nur eine bestimmte Anzahl an “Vorspielern” geben kann die die meisten sicher dieses Angebot nun nicht mehr warnehmen.

  32. Eine gute Sache hats ja,

    wenn die Leute die hier alle schreien *omg, shice AoC zomg Funcom, Betrug, ich werds nie spielen, rofl* Ihre “Drohung” wahr machen (“war machen” wäre fast nen Wortspiel), kann ich mich nur auf die Kiddy,Flame und Deppen frei AoC Zeit freuen.

    Go on dickheads ^^

  33. @WoW-Liebhaber, euch ist schon klar das hier auf der Seite nur negatives über AoC berichtet wird. Man sollte nicht die Klappe zu sehr aufreißen wenn man von einige Sachen nicht die gerinngste Ahnung hat, später steht man nur dumm da und guggt blöd aus der Wäsche.Ihr solltet neuen MMO’s eine Chance geben, und es nicht gleich zu Grund und Boden nieder zu flamen.

    Btw ist WoW so oder so schon längst ausgelutscht, manchmal frage ich mich wie Leute Jahre lang dieses Spiel zocken können. Ihr solltet neuen MMO’s eine Chance geben, und es nicht gleich zu Grund und Boden nieder zu flamen

    MfG

  34. man bedenke auch, dass alle spieler die am releasetag starten, wahrscheinlich gildenmates doer freudne haben die shcon aufmd em ea server speilen udn nun auch dort hinwollen… sprich ca 90% werden auf den ea sderver wolln…

    mals chaun wie sie das problem lösen.

    aufs game freue ichn mich trotzdem noch sehr extrem.. das bisschen geweine hier unterleigt den positiven elementen die ich schon geshene habe 🙂

  35. HAHAHA

    hatte mir eben noch überlegt ob ich mir es nicht mal anschauen sollte. Aber es scheint ja echt nicht so der Knaller zusein.
    Bei einem MMO sollten die Entwickler schon drauf achten, dass der Start gut geht. Zum WoW Release hatte ich wenig Probleme. Erinnere mich an eine Accounterstellungsseite die sehr sehr lang geladen hat und am ersten Tag paar DC`s. Also kann man glaube ich wieder sagen das ein Spiel auf einen Markt geschmissen wird, der a) wohl wieder mal unterschätzt wurde b) wieder auf die fresse fällt ( siehe HG L)

    Ich habe ja noch Hoffnung in WAR. Die Entwickler haben noch etwas zeit und da muss man einfach mal das beste hoffen. von WoW habe ich die schnautze langsam voll. Ich meine man kann sich wieder nen Twink machen LvL,n Craften in einem Tag auf 375 bringen usw. Das Addon wird nicht viel neues bringen. Neue Erze,Stoffe,usw. Aber was soll sich schon ändern ? Die Zeit für ein neues MMO ist schon lange überfällig.

  36. Moin,
    interessante Seite! Das schöne ist, ich wollt AOC geradezu jungräulich anspielen nächste Woche, kein Pre-Order. Ich hab nur ein paar Bilder und Videos gesehen. Doch die Negativnachrichten treiben mich langsam aber sicher in die fatale Flatulenz ausgestattet mit dem brennenden Streichholz in beengtem Raume.

    Ich schätze ich werd’ erstmal meine lieben Versuchskaninchen, meine Freunde, vorlassen(schicken), und deren Eindrücke abwarten. Ich habe keine Lust mehr auf Frustrationen durch Beta-Releases, dafür bin und fühle ich mich zu alt.

    Cheers

  37. nun es wäre in dem zusammenhang sehr interessant zu wissen wieviele spieler am early a. teilnehmen und wieviele spieler maximal auf einen server gehen können. dann könnte man diese entscheidung nur einen pvp für die ea tage zu schalten besser bewerten.

  38. FALSCH !
    1 pvp server stimmt, aber wenn der voll ist wird eine warteschlange wir früher bei WoW eingeführt. Das charaktererstellen wir NICHT gesperrt.

  39. Ja natürlich gehts erstmal nur ums Early Release, wer spielt schon nach den 6 Tagen seinen Char weiter wenn da ein frischer Server winkt…

  40. Momentan gibt leider auch nichts gutes zu berichten. Was im moment in der Community los ist zwecks den versprechungen und schwammignen Aussagen seitens Funcom, ist nicht mehr Feierlich…

  41. Ich denke mal schon das sie die übersicht haben wie viel Leute in dem Early Access drin sind. Und das sie dem entsprechend auch die Server geplant haben. Solang nicht die Meldung kommt das der Server dicht ist, kann einem das doch vollkommen egal sein. Nach dem hype kriegt man das Gefühl nun wird jede schlechte News groß geredet.

  42. Die meisten haben sich eh ne Uk Version gekauft, deswegen gibts vielleicht auch viel mehr englische Server.
    Hab außerdem gehört das die Server geclustert sind.

    Wenn ich da noch an den start von WoW denke, der lief auch nicht viel besser. Die ersten Tage konnte man kaum spielen weil der Ping im nirgendwo lagen (bei mir teilweise 4000-5000).
    Es beruhigte sich auch erst als Blizzard Server nachgeschoben hatte.

    Man kanns als Entwickler halt schlecht vorraussehen wieviel Exemplare verkauft werden oder nicht.
    Wenn Blizzard nun nen 2ten Teil von WoW rausbringen würde, wär Blizzard auch besser vorbereitet. Aber Funcom hat da noch nicht so die Erfahrung und den Erfolg wie Blizzard gehabt.

    Deshalb sehe ich das alles recht neutral.

  43. Wie bereits gesagt, es ist “nur” der Early Access, und wenn ich das Spiel spielen würde, würde ich eh erst bis auf 1 Monat nach Release warten…

    Aber schon irgentwie Mist, ein PvP Server, sind denn die RP PvP Server mitberechnet in dem 1 PvP Server oder kommen die erst mit dem “richtigen” Release?

  44. Und wieder ein Punkt dafür das AoC der grösste mist ever is.

    ich bleib bei meinem guten alten WoW…da weiss ich was mich erwartet…

  45. hm, ich weis nicht.
    ich bin sowieso skeptisch bei dem spiel. die graphik schön und gut, aber was nützt mir die beste graphik, wenn dadruch die performance leidet.
    auch was man jetzt eben bei dir lesen kann, zeugt nicht gerade von der qualität des supports.
    so extrem hab ich das bei WoW damals nicht in erinnerung, konnte eigentlich sofort nach dem langen patchdownload loslegen.

  46. hmm, hätte ich vorgehabt AOC zu zocken, dann hätte ich glaub ich spätestens jetzt keinen bock mehr…^^
    wird ja immer schöner was hier an meldungen zu dem game zu lesen ist!

    lg Bejus

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here