Sommer, Sonne und… PC

Kennt Ihr auch diesen Konflikt? Draußen sind es 30 Grad, alles macht draußen Party und man selbst hockt in der dunklen, stickigen Bude, weil ein Raid angesetzt ist. Da ich selbst einfach nicht auf ein bleiches Gesicht und dunkle Ringe unter der Augen stehe und außerdem so unfassbar auf den Sommer abfahre, bin ich nach langem Grübeln zu dem Entschluss gekommen, mir ein ordentliches Notebook zu kaufen, um in den nächsten sonnigen Wochen und Monaten auf meinem bunt bepflanztem Balkon zu zocken. Viele von Euch werden jetzt die Hände vor dem Gesicht zusammenschlagen und sich denken: “Was für ein Nerd”.

Gut, die Alternative wäre, im Sommer den Rechner zu meiden, allerdings habe ich als Webmaster von wowszene.de und als Gildenleader der pinken Gnome nun mal gewissen Pflichten, die eingehalten werden müssen. Und wenn ich die Wahl haben, zwischen a) in der dunklen Bude am Desktop-PC zu hocken oder b) auf dem Balkon zu sitzen (zwischen Blumenkästen, frischen Tomaten und dem Grill in Hintergrund), wähle ich… ähm… was waren nochmal die Möglichkeiten?

Egal, worauf ich eigentlich hinaus wollte: Es gibt so viele Notebooks, welches lege ich mir zu? Ich sehe nicht ein, für ein Notebook 2000 Euro zu zahlen – diesen ganzen Zusatzquatsch, wie Blueray-Rom, Kartenleser oder gar Fingerabdruck braucht doch kein Mensch. Daher die Frage an Euch: Auf welchem Notebook zockt Ihr WoW und welches würdet Ihr mir empfehlen?

Kategorien
Allgemein
Diskussion
126 Kommentare
Netzwerke