TEILEN

Das ist Fußball: So viel Emotion, Leidenschaft und Freude macht den Sport zu dem, was er für uns alle ist. Ich gönne es den Türken sehr und gratuliere Euch da draußen (vor allem, weil einige von Euch sicherlich bei diesem Krimi zehn Jahre gealtert sind). Da ich sehr viele türkische Freunde habe, freue ich mich mit Euch!

Viel Glück im Viertelfinale gegen Kroatien: Rächt uns!

62 KOMMENTARE

  1. Zum Fußball:

    Aus einem 0:2 ein 3:2 zu ballern, das ist kein Glück!

    Tschechien kein Elfer bekommen, das ist Sport, der Schiedsrichter ist ein MENSCH = kein Eingriff von Technologie ( Wiederhohlung etc…)

    Viele Fouls? JA! KLAR! Was hätte es den Türken gebracht nicht reinzuspringen, keine Karte zu bekommen aber das Ticket nach Hause?
    Seid doch nicht alles Klugscheisser, viele Fouls heisst nicht gleich harte Fouls etc, das entscheidet der Schiri, ned du Foren Poser.

    Wäre das Spiel nach 75 Minuten fertig gewesen, dann hätten die Tschechen verdient gewonnen.

    Aber das sagte doch mal ein Weiser Mann (und bitte merkt euch das doch mal^^):
    “EIN FUSSBALL SPIEL GEHT 90 MINUTEN!!!”

    Zu den Sätzen against den Türken und Türkei etc…:

    Laber hin und her, die sollen aus der EM, die sollen nicht in die EU, die sind so scheisse, agressiv, bla bla bla bla.
    Ist es euch aber schonmal in den Kopf gekommen, das die Türkei ca 2,3 k KM von hier entfernt ist, da 80 Mio Türken leben und die einen kleinen Fickfinger drauf geben was die Deutsche Nation drüber denkt?
    Hallo bekommt das mal in den Kopf, wir Deutschen sind nicht der Mittelpunkt der erde, manche Nationen wissen nichtmal das es uns gibt, und ihr redet so als wären wir Götter. Wir sind genau soviel und sowenig wie jede Nation auf der Welt.

    Also runter mit der Nase und back 2 reality!

    Just my 25235762472 Cents!

  2. @Kull: Slebst in der Premier League wird hirnloses rumgesänse wie es leider teilweise zu sehen war geaandet. Ausserdem pfeifen die Schiedsrichter ja auch sonst jeden Scheiss, warum solln sie dann hier auf einmal Milde walten lassen?

    Und ich denke einfachmal, dass einen Untershcied zwischen dem “nächtlichen Gefeiere eines Döner-Manns” und einem vor der Haustür hupenden knapp 200 Autos langen Autokorso von 3er BMWs. (schon mal GZ an alle die dass als Rassismus bezeichnen… Ihr seid meine Helden, aber ES waren nunmal zu 90% 3er BMWs ;-P)
    Und ich wohne in der Innenstadt, komischerweisewar nach dem Deutschlandspiel um 12 Schluss mit dem “Gefeiere des nachbahrlichen Bratwustbuden-Manns” um mal deine völlig unpassende Bemerkung wieder aufzugreifen.

  3. Es gibt auch Türken, die sich rassistisch verhalten. Das ändert aber nichts am Fehlverhalten aller, die sich dazu hinreißen lassen. “Die machen das auch so” ist keine besonders tolle Rechtfertigung.

  4. ,,Nach Deutschland halte ich auch zur Türkei(schon alleine weil meine Freundin Türkin ist ;-P)” Das is schon geil 😀 würde ich auch machen

    Zu meinem Post von Gestern oder wann auch immer^^
    Ich bin kein Rassist, arbeite mit vielen Türken auf der Arbeit, was mich nur daran stört ist, dass in meinen Augen die ,, Unsportlichkeit ” mit dem Wechsel der Schuhen gemeint ist oder war. Einmal ist ja schon nen bissle komisch oder ungewohnt, weil man es sehr selten sieht in so einem EMTurnier, habe ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht gesehen. Aber dann noch einmal nach der ersten Halbzeit, da kam ich mir doch ein wenig blöd vor. Ich mag die Art der jugendlichen türkischen Mitmenschen nicht wirklich leiden, obwohl ich sie sehr schätze, man hat mir gesagt es läge an meiner anti-agressiven Haltung. Bin halt recht ruhig anderen gegenüber, diese im gegenzug sehr aggressiv und Laut. Wenn mir einer erklären kann warum wäre ich dankbar 😀

    Jarna: “Echt lächerlich und sowas will in die EU”
    Ich habe es nicht auf das Foul bezogen, sondern auf das drumherum, was da immer war. Gut sie haben wohl richtig gekämpft und ich gönne es ihnen von Herzen aber was dort sonst angefallen ist, war nicht so sahne.
    gefoult wird immer (selbst bei den deutschen – Schweini du sau :D)
    Über die formulierungen nachdenken ja, aber bei vielen sachen denke ich halt an meine Jungend, was da vorgefallen ist. Von daher kann ich nicht nur Positiv darüber schreiben, wäre sonst anders gewesen!
    Ich schmeisse nicht alle in einem Topf sondern nur die Bösen! (es gibt viele davon^^)

    Guus hat meiner Meinung einen extrem guten Beitrag geschrieben, wenn man hier mal anfängt zu mosern dann kommen immer direkt 500 Leute mit dem Messer an^^

    ,,Manche Leute scheinen noch nie vom umgekehrten Rassismus gehört zu haben.
    Und nein, ich beziehe das nicht auf alle Türken. Es gibt einige korrekte Türken die ich kenne und die sich von den “Scheiß Deutsche” Sprüche distanzieren. Allerdings kommt das hier eher selten vor.”
    Würde ich mir als Signatur machen wenn es nicht so lang wäre 😀
    Ich habe nichts gegen die Türkei oder die Türken allgemein, aber ich finde einige von ihnen extrem aggressiv, wenn ich das mal so sagen darf. Hier spreche ich vor allem von der Jungend^^
    So habe fertig und hoffe auf einen erfolgreichen Sieg gegen Kroatien und am Do einen für uns gegen Port.

  5. 3 Tore in 15 Minuten sind KEIN Glück – das war spätestens ab der zweiten Halbzeit ein großartiges, ausgeglichenes Spiel, daß die Türkei dann nach und nach mehr dominierte. Am Ende war’s eine klasse Partie, die alles hatte.
    Auch die Fouls waren alles andere als zu hart und der Schiri hat keine schlechte Leistung hingelegt. Nach Maßstäben der Englischen Premier war das sogar nur Durchschnitt.
    Einzige wirkliche Schiedsrichter-Fehlentscheidung war der nicht gegebene Elfmeter…aber das hier ist Sport, kein scheiß E-Sport, Kinder.

    Und wem das nächtliche Gefeiere seines nachbarlichen Döner-Manns auf den Sack geht, der soll mal versuchen, in der Innenstadt nach einem wackeligen Glückstreffersieg der Deutschen Rumpeltruppe ein Auge zuzumachen.

  6. Endlich mal jemand der mal was gegen diese Rassistvorwürfen sagt.
    Man wird von denen als Rassist beschimpft obwohl man sachliche Kritik an denen ausübt, sind aber selbst kein bisschen besser. Wie oft ich schon von denen “Scheiß Deutscher” und sowas gehört habe…
    Das interessiert niemanden und man muss sich das gefallen lassen weil sonst ist man ja gleich ein Rassist.
    Manche Leute scheinen noch nie vom umgekehrten Rassismus gehört zu haben.
    Und nein, ich beziehe das nicht auf alle Türken. Es gibt einige korrekte Türken die ich kenne und die sich von den “Scheiß Deutsche” Sprüche distanzieren. Allerdings kommt das hier eher selten vor.

  7. Vielleicht hätte ich mich ein wenig zurückhalten sollen.

    Die Sportlichkeit der Nationalmannschaft hat absolut nichts mit der politischen Gesinnung der Türkei (und dem angestrebten EU-Beitritt) zu tun. Der Poster muss entweder sehr dumm oder sehr ironisch gewesen sein.

    Ich habe wenig Ahnung von Fußball und glaube auch nicht daran, dass Schiedsrichter fehlerfrei sind: Aber wer bei drei Toren innerhalb von 15 Minuten von Glück spricht, der sollte aufhören sich mit Sport zu beschäftigen.

    Insgesamt finde ich diese Front-Verhärtung sehr dumm.

    Das gehört eben alles dazu. Und was die Sportlichkeit angeht, so hat man im Fußball doch schon weitaus mehr gesehen.

  8. Was sollen eigentlich diese bescheuerten Rassismus Vorwürfe hier? Wenn jemand hier von “die Türken” redet nehme ich an er spricht von der Mannschaft PUNKT… Aber natürlich führen sich sofort alle anderen auf als hätte ihnen jemand ins Müsli geschissen. Was für ein Schwachsinn.
    Ich hasse weder die Türkei noch die Türken, aber über weite Strecken des Spiels hätten sie ienen Sieg nicht verdient gehabt. Zumal sie sich teilweise grob unsportlich verhalten haben. PUNKT. Und ja auch der Herr Schweinsteiger hat eine Unsportlichkeit begangen UND beschwert sich wer darüber? NEIN.
    Und mal davon abgesehn, dass es echt nicht sien muss hupend im AutoKorso bis halb drei durhc ein Wohngebiet zu fahren können die türkischen Fans gerne feiern wie sie wollen.(was bei mir auch der Fall war. Danke so hab ich wenigstens noch drei Std Schlaf bekommen 😛 )
    Achja und ich bin mir nicht sicher ob es sein muss, dass einige türkischen Fans dann unbedingt zu Kroatien halten mussten und mir unter die Nase reiben, wie scheisse ich als deutscher bin(wer ist nun hier rassistisch???um mich mal aufs selbe niveau zu begeben).
    Ich gönne es Jedem der weiterkommt, denn der hat es auch verdient letztlich.die Tschechen ham nciht aufgepasst und wurden bestraft.PUNKT. Und unbestritten ham uns die Türkische Mannschaft in dieser “EM der Mittelmäßigkeit” zei echt spannende Spiele geliefert also whayne? lasst sie doch. Nach Deutschland halte ich auch zur Türkei(schon alleine weil meine Freundin Türkin ist ;-P) Und ich würde mir wünschen, dass einige türkische Fans es umgekehrt genauso halten würden.

    Also denkt mal über eine Sache nach: “Fair Play betrifft nicht nur die Spieler.”

    Ansonsten wünsch ich euch alles was ihr mir auch wünscht.

    Bis denn Dann.

  9. Viele von euch sind rassistisch – und sich dessen nicht einmal bewusst. Ihr solltet eure Positionen mal überdenken – und das hat nichts mit Fußball zu tun.

    Wie ihr mich ankotzt.

  10. “Echt lächerlich und sowas will in die EU” (von Nebelkrieger)
    Ah, okay, nur weil ein Team im Fußball foult verdient das zugehörige Land es also nicht der EU beizutreten. Huch, Schweinsteiger hat letztes Spiel eine rote Karte bekommen, er hat sich anscheinend ja auch nicht korrekt benommen. Ich bin dafür, dass Deutschland aus der EU geschmissen wird wegen Fehlens des Fair-Plays!

    Wie erstmal alle Türken in einen Topf geworfen werden… und selbst wenn Du es direkt nicht so meintest, dann solltest Du trotzdem auf deine Formulierungen aufpassen bzw. drüber nachdenken.

  11. Die Tschechen waren für mich zunächst die eindeutigen Sieger, doch wie die plötzlich im letzten Drittel der zweiten Halbzeit nicht mehr aus ihrer Hälfte herauskamen und die Türken richtig aufgedreht haben…wow!
    Ich hätte es klar den Tschechen gegönnt, die ersten 75 Minuten gehörten denen, doch die Türken waren am Ende dann doch mit mehr Leidenschaft und mit mehr Power bei der Sache.

    Das Highlight war wirklich als der Torwart die rote Karte bekam. Hätten die Tschechen noch etwas mehr Zeit gehabt und hätten sie dabei den Ausgleich geschafft, dann wäre das Elfmeterschießen höchst interessant geworden.

  12. Naja was die Türken dort abgeliefert haben ist verdient, aber nicht das gelbe vom EI.
    Die Aktion mit den Stollen waren ja wohl mal wieder beschiss und zeigen, dass sie machen was sie wollen. Echt lächerlich und sowas will in die EU, müsst euch nur noch benehmen aneignen dann reden wir darüber.

  13. wie hat heut mein Deutsch/Geschichts lehrer so schön gesagt ich zitire
    ,,Zum glück haben die Türken gewonnen sonst hätte bestimmt Tode gegeben in Berlin Kreuzberg”^^

    ich freu mich auch darüber das die Türken weiter sind
    I LOVE DÖNER

  14. alle reden über die rote karte von volkan und jeder hat die vom herrn schweinsteiger vergessen…oh man! jez ma ohne scheiß es ist echt so das manche, die türken wegen persönlichen erfahrungen nicht abkönnen direkt alle türken hassen! das ist echt armselig!
    so war es auch beim spiel deutschland gegen kroatien..die ganzen autos, die von den deutschen kaputt gemacht wurden waren 20 minuten in den medien und danach ist es jedem scheißegal! aber wenn ma nen ausländer was macht geht die welt unter!
    DAS IST NUR FUSSBALL!!!!!!!!!

  15. Türken verdient gewonnen?
    N’ Witz!
    Noch nie eine so unsportliche Mannschaft wie die der Türkei gesehen!
    Die gehören von der EM ausgeschlossen..
    Die Türkei wird niemals in die EU kommen und auch niemals EM-Meister werden! ^^

  16. Wie man wieder von Rassismus spricht, wenn man auch nur ein Wort gegen die Türken sagt *rolleyes*
    Immer gleich “Rassist” rufen…

  17. v-man wenn du schon von parteiisch sprichst ich glaube du hast einen kleinen hass gegen die türkei!
    und alle die meinen türkei hätte verlierne müssen weil das hat so ist (weils halt türken sind) sollten sich mit ihren unqualifizieren (rassistischen) bemerkungen mal zurückhalten-.-

  18. Naja war Schade was Valcan da mit Koller abgezogen hatte…jetzt müssen die Türken im Viertelfinale auf ihren besten Torwart verzichten

  19. Ich hätte es beiden gegönnt, wobei mir die vielen Fouls aufgestoßen sind.
    Wenn Deutschland Österreich und Portugal besiegt und die Türkei gegen Kroatien verliert, bekommen wir unsere Revanche sowieso :-p

  20. “Die türkischen Fans rufen “Türkiye, Türkiye”, was übersetzt so viel bedeutet wie “Türkei, Türkei”” – Heribert Faßbender

    War in der Tat ein spannendes Spiel. Hätte nur gefehlt, dass es doch noch Elfmeterschießen gegeben hätte, in dem der türkische Feldspieler im Tor zum Held wird. ^^

  21. @ V-Man nein du kannst dich hier meines wissens nach net registrieren…
    zum spiel muss ich sagen dass ich zwar für die tschechen war….musste aba zugeben dass die letzte viertelstunde der türken einfach nur ein traum war^^.
    elfmeterschießen wär geil geworden 😀

  22. Also ich würd ma sagen die Türken habens verdient sie haben sich gegen Ende hin richtig reingehängt. Aber schade eigentlich hätte mich auf ein Elfmeterscheißen gefreut.

  23. Boooh, den ganzen Tag hört man nix anderes, als Fußball…gut soll mich nich weiter stören, aber muss man denn ernsthaft bis 2 Uhr hupend und grölend durch die Straßen fahren*nerv*

  24. Ja auch Gratz von mir an die türken..
    wofür willst du dich hier registrieren? kommentare kannste doch auch so machen

  25. Ja sollen die Türken uns bei Kroatien rächen und gewinnen, als Dank kicken wir sie selbst im Halbfinale dann raus xD

  26. V-Man kann dir da nicht wirklich zustimmen. Verdient hatten es beide Mannschaften.
    Die Tschechen waren in der ersten Halbzeit definitiv die bessere Mannschaft. Ungenutzte Torchancen haben für mich allerdings nicht soviel mit Unglück zu tun, es gab einige Möglichkeiten bei denen die Tschechen das Spiel in der ersten Halbzeit schon für sich hätten sichern können aber da wurde dann ganz einfach nicht schnell genug reagiert. Ich persönlich halte sowieso nichts von der Taktik einen Koller nach vorne zu stellen und diesen dann die ganze Zeit mit hohen Bällen anzuspielen (aus viel mehr bestanden die Angriffe der Tschechen nicht). Und Koller selbst hätte wenn er mal ab und zu seine Füße und seinen Kopf benutzen würde (Die Füße zum spielen den Kopf zum denken) die Tschechen ohne Probleme bis zur 70. Minute mit 3:0 in Führung bringen können, ohne denn nich gegebenen Elfmeter (wo ich dir zustimmen muss: der Schiri war da blind). Die Türken waren über das gesamte Spiel die schnellere Mannschaft, haben schneller geschalten und die besseren Kombinationen gespielt. Ein, wie ich finde, überragender Altintop hat dabei vieles möglich gemacht. Der Fehler von Czech war natürlich Spielentscheidend, allerdings sollte einem der besten Torhüter der Welt ein solcher Fehler wohl nicht passiern, deshalb war dieses Tor völlig gerechtfertigt. Das 3:2 kam überraschend schnell und hätte durch etwas mehr Laufarbeit der ohnehin nicht sonderlich sicher stehend Abwehr sicherlich verhindert werden können.

    Einziger Grund warum die Türken meiner Meinung nach den Sieg nicht verdient hätten war die völlig unnötige Aktion von Volkan. (Derartige Aussetzer haben bei einem solchem Tunier sicherlich nichts verloren und sollten dementsprechend bestraft werden.) Aufgrunddessen sie im Elfmeterschiesen mit Sicherheit den kürzeren gezogen hätten.

  27. Wie man es einer Mannschaft gönnen kann, die vor zwei Jahren die Schweiz verprügelt hat, weil man sich ihretwegen nicht für die WM qualifizieren konnte und deren Fans einen derartigen Hagel an Gegenständen aufs Feld geschmissen hat, dass die Schweizer in die Kabine gesprintet sind, ist mir absolut schleierhaft.

  28. Schließe mich V-Man an.
    Das Spiel war mal so unfair.
    Ich konnte es kaum fassen.
    Erst kein Elfmeter, dann 2:1, 2:2 und 3:2
    Und wie schon gesagt wurde.
    Nach der Aktion gegen Schweiz bei der WM hätte ein Ausschluß winken sollen.
    Vorallem bei Schweiz als Gastgeberland.
    Einfach unglaublich.
    Vorallendingen fand ich es MEGA dreisst, das die Türken mit den Kroaten (bei uns zumindest) mitgehupt haben als Deutschland verlor(bin kein Deutscher und auch kein Tschechie aber fand das sehr DREIST).
    Als Türkei verloren hat , hat keiner gehupt von bei uns von den Deutschen.
    Hachja, das ist nunmal so in NRW. Ich hoffe die Türken kriegen ne Packung von den Kroaten.
    Also ich frage mich sowieso noch warum die mitmachen durften.
    so far
    Targran

  29. @ V-Man

    Glück ist wenn man ein Tor schießt bei dem der Ball vorher an einigen Leuten abgeprallt ist und so seinen Weg ins Tor gefunden hat. Drei Tore allerdings nach einem konstanten 50 Minuten Angriff halte ich allerdings nicht für Glück.
    Sehr schöner Kampfgeist, gut durchgehalten, da kann ich nur sagen, dass sie verdient in die nächste Runde eingezogen sind.

  30. Nicht Cech hat das Tschechen aus dem rennen genommen, sondern die Elite Abwehr, die beim letzten Tor so einen riesigen Patzer gemacht haben. So etwas darf so einer guten Abwehr nicht passieren. Da stehen 3 Abwehrspieler zusammen (wahrscheinlich für Rudelbumsen) und der Stürmer steht GAAAAAANZ alleine.

    Wer so doof ist hat es nicht verdient weiter zu kommen.

  31. bei mir hatten die türken schon alle sympathien vergeigt, als sie versucht haben (nach mind. 3 stollenkontrollen) doch noch mit falschen stollen aufzulaufen. wer beim sport von vornherein betrügen will, hat den sinn nicht verstanden! somit haben sie unverdient gewonnen.

  32. Also vorab… es war ein packendes und spannendes Spiel und am Ende waren die Türken die glücklicheren und nicht ganz unverdienten Siegern. Der Wille und der Einsatz hat einfach gepasst.

    Das Cech da den Fehler gemacht hat, naja sowas passiert leider auch einem der besten Torhüter der Welt. Da ist niemand gegen gefeiht.

    Ich persönlich finde es schade, dass auch, wie schon bei so einigen anderen Spielen während der EM, so krasse Fehlentscheidungen seitens des Schiedsrichters getroffen wurden. Die strittige Elfmeter-Situation, wo der Türke dem Tschechen fast den Kopf absäbelt, war ja wohl mehr als eindeutig. Hier kann man von Glück reden, dass er den Tschechen nur mit einem Stollen “touchiert” hat. Was wäre, wenn der den mal voll erwischt hätte?! Solche Entscheidungen passieren leider, und man sollte net zu lange drüber diskutieren, aber im Laufe der EM hat man da ja schon so einiges gesehen.

    Ich persönlich habe mit den Tschechen mitgelitten und war schon ziemlich traurig, dass sie noch gegen die Türken verloren haben. Ich gönne es zwar der türkischen Mannschaft, dass sie durch Ihren Einsatz weitergekommen ist, aber den Türken selbst gönne ich es nicht (bitte nicht verallgemeint auf alle Türken sehen). Grund dafür ist einfach, dass einige Türken, nach dem Portugal-Spiel enttäuscht durch die Straßen hier gezogen sind, und alle Deutschland-Fahnen, welche an Autos hingen, oder auch Fahnen, die auf Balkonen oder Gärten stehen, abgeknickt und abgerissen haben… Halloooo? Wo leben wir? Das ist ja mal unter aller Sau, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass erstens die Deutschen nichts dafür konnten und dass wir uns zweitens einfach in Deutschland befinden. Sowas sollten Deutsche mal in der Türkei machen…

    aber wayne… wieder zum Fußball und zu meinem ersten Satz.. die Türken haben glücklich, wenn auch nicht unverdient das Viertelfinale erreicht und jetzt müssen sie sich mit den Kroaten anlegen… es verspricht auf jeden Fall ein spannendes Spiel zu werden!

  33. Sry aber ich gönne es ihnen NICHT … Weil so viele gelbe und nachher noch eine rote karte gabs glaub ich bis jetz in keinem anderen spiel! Ausserdem haben mich die Hup Konzerte bis weit nach 0 Uhr angekotzt … Gibt leute die morgens Früh raus müssen …

  34. btw würd mich hier gerne registrieren, geht das hier iwo? oO
    Oder wurd das wie bei WoW-Szene abgeschaffen, was ich bescheuert finde :/

  35. Ich kann absolut nicht verstehen wie man den Türken ein GZ geben kann. Wer das Spiel von anfang an gesehen hat, muss sagen das es ein Spiel für die Tschechen war, aber die Tschechen so viel unglück hatten und die Türken so viel Glück (geschweige denn vom bestochenen Schiedsrichter), sodass die Türken nur gewinnen konnten.
    Fangen wir an mit den Torchancen der Tschechen: Sie haben so viel Einsatz gezeigt, wie ich in dieser EM noch nicht gesehen habe. So viele Torchancen aber immer (zumindest meistens) war es entweder der Fosten, die Latte oder der Schiedsrichter, der alles vermasselte. Die Leistungen von Jan Koller allein waren mehr Wert, also die Leistung der Türken bei den Toren, die entstanden sind.
    Die Türken selber haben zwar sehr viel Willen und Mut gezeigt, aber das war doch mal lächerlich wie viele (auch nicht gepfiffene) Fouls sie begangen haben. Das ist doch mal lächerlich, dass selbst in den ersten Minuten bei dem Eckschuss vor den Augen des Schiedsrichters (er hat sogar hingeguckt, guckt euch die Wh. an) Jan Koller (da er der größte auf dem Feld und bekanntlich ein Kopfballungeheuer is) gezogen und gezerrt wurde und der Schiri es net pfiff. Über Volkars Tat will ich garnet reden, das Sprach schon für sich allein.
    Wo ich gerade über den Schiedsrichter spreche, bleibt die Frage wo er seine Augen hatte, als tausend Tschechen (achtung maßlose Übertreibung ;D) auf dem Feld umgebracht wurden!? Ich meine man kann ja mal als Schiri so einiges “übersehen”, aber das hohe Bein von Spieler der Türkei “XY” (man verzeihe mir, dass ich mich nicht daran erinnere wer es war, aber ich glaube es war Altintop), in der Sekunde als ein Kopfballtor im 100%igen Anmarsch war und damit einen weiteren Tschechen den Kopf knackte konnte man es net “übersehen” und musste den Tschechen einen Elfmeter geben. Der Schiedsrichter hingegen hat nichts gesehen und die Assistenten auch nichts (wieviel Geld denn da wohl “im Spiel” war?).
    Kommen wir mal zurück zum Unglück der Tschechen: Wie kann man nur so ein Unglück haben, sodass es sogar anfängt zu Regnen und dadurch der wohl entscheidenste Fehler von Cech (bestätiger bester Torwart der Welt) passiert und ihm der Ball durch die Hände flutscht und direkt (da wir bei Glück und Unglück sind) vor den Füßen von (glaube es war mal wieder:) Altintop landet und ein geschenktes Tor wird.
    Wie viele Spiele dieser EM, war auch dieses ein reines Glücksspiel, was die unglaublich guten Aktionen und die beste Spielweise der Tschechen zerstörte.
    Glück hin oder her, es wäre meiner Meinung nach ein 3:3 geworden ;und dann wohl dank des Skills von Cech und der Dummheit von Volkan sich selbst aus dem Spiel zu katapultieren ein Sieg für die Tschechen; wäre der entscheidenste Faktor nicht unfair gewesen: Der Schiedsrichter.
    Das war ein unglaubliches Spiel und da muss ich sagen; als ein Unparteiischer war ich noch nie so parteiisch!

    MfG. V-Man

    P.S.: Man verzeihe mir die Spielchen mit den Klammern, mögliche Schreibfehler und vllt sogar noch meine Parteiische “Rede”

  36. Also es war echt nen gutes Spiel – aber ich fand es wirklich nicht schön wie unsportlich die Türken teilweise waren – ich glaube 4 gelbe Karten + 1 Rote + eine nicht gepfiffenes Foul das wohl auch eine Rote (?) + einen Elfmeter wert gewesen wäre. Trotzdem haben die “Türken” gut gekämpft und dann doch verdient gewonnen.

  37. Genau so gings mir auch, beim 0:2 dacht ich mir, dass es das dann wohl war.
    Aber das daraus dann noch ein 3:2 wurde, wahnsinn! Hat echt Spass gemacht, da zu zuschauen.

  38. Ich hab eingeschaltet als es 0 : 1 stand und dachte komm das schaffen die noch dann 0:2 u ich dachte so scheisse

    aber letzten minuten waren sooo der hammer ich wollt eig lernen aber dann FUSSI”!!!!

    türken haben verdient gewonnen

  39. Mh, jo, gratz, das einzige was mich nervt ist, dass das das einzige Thema morgen in meinem Mathe LK sein wird, und die Lehrerin sich einfach null durchsetzen kann… -__-

    Nerv…

  40. Hm, von sehr verdient kann nich die Rede sein…Tut mir Leid aber Cech hat den Türken nun echt das Tor auf nem Silbertablett präsntiert, sonst wäre das wirklich nichts. Nach dem 1. Tor der Türken hat Cech total nachgelassen, wobei man sagen muss er ist einer der besten Tormänner der Welt. Stände da ein Cech in Topform wäre das nichts für die Türken, vll sehr schwer aber sonst…

    PS.: Gegen die Kroaten zu gewinnen wird eine echte Herausforderung für die Türken, wenn wir die Kroaten wie gegen Deutschland sehen werden sie verlieren, da verwette ich einiges drauf =)

  41. TÜRKIYE!
    zum Glück haben wir noch Rüstü als Torwart also nicht so schlimm das mit Volkan!!
    Halbfinale Deutschland : Türkei gogo ihr könnt es schaffen wir schaffen es sowieso!;)

  42. Also ich hätte es eigendlich beiden Manschaften gegönnt aber das die Türken einen 2:0 rückstand innerhlab von einer viertelstunde umdrehen können hätte ich nicht gedacht. Und daher finde ich das sie doch verdient gewonnen haben. Allerdings finde ich es schade für Cech das er ausgerechnet in diesem Spiel einen großen Fehler macht. Naja kann man nix machen.

    MFG tomtom

  43. schade…ich hätt die türken gerne im elfmeterschießen verlieren sehen und dann wäre aus dem helden volkan ein volksdepp geworden 😀

  44. Naja wenn wir es überhaupt schaffen das wir gegen Portugal antreten können =)
    Aber ich hoffe doch 😛

    Aber was für ein Spiel, stellt euch mal das Elfmeterschießen ohne richtigen Torwart vor ^^

    Also Gratz Türkei schönes Spiel

  45. Ich gönne es ihnen kein stück… wer so austickt wie vor geraumer zeit bei der schweizer mannschaft hätte von der EM ausgeschlossen werden müssen.

  46. und auch ein gz an die schweiz……gerade heute hätte ich gerne beide spiele gesehen….. aber echt unglaublich spannend das ganze

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here