TEILEN

Ich mag Thomas Godoj nicht! Ich mag Fady Maalouf und schäme mich nicht dafür, für seine erste Single “Blessed” im Finale angerufen zu haben. Er singt mit genau soviel Gefühl, wie der einzig wahre Musikgott Xavier Naidoo. Ich werde mir die angehängte Single kaufen! Und nein, mein Musikgeschmack suckt nicht, hmmmmkay?

90 KOMMENTARE

  1. Okay, viel Spaß mit deiner Musik Steve. Aber vielleicht kann ich dich ja bekehren:
    Es gibt nur einen Gott:
    BELAFARINROD !!!

  2. steve du kleiner softie 😛

    ich würde niemals für son scheiß anrufen. das ist alles commerz… deshalb halte ich von dem genausowenig wie von dem rest dieser “superstars”.

    cu

  3. Ich vergleiche.. DSDS Musik ist wie ein schönes fettes saftiges Steak zu bestellen, und Pappkarton dann Serviert zu bekommen.

    Guten Appetit

  4. Steve, hab eigentlich großen respect vor dir und dem was du tust, und wie selbstbewusst und witzig du auftrittst..Xavier Naidoo yo guter Sänger auch wenn in den letzten Jahren etwas ins Fanatische abgerutscht, dennoch gefällt er mir. Aber das da!! Das geht ja mal gar nicht! Ich glaub du leidest an Naidoo entzug und versuchst dich damit davon zu kurieren! Ich finds ja mal nur lächerlich bei DSDS mit zu voten, diesen Ärschen auch noch Geld hinten rein blasen. tztz.. kann man nur hoffen das Naidoo bald wieder kommt und deine Drähte mit den richtigen Synapsen verbindet.. sry aber das suckt auf jeden 100 % ganz sicher mal voll ab..

    greetz NaX

  5. Die richtig guten Balladen kommen von In Flames :).
    Das Lied ist für mich persönlich zu gefühlsbetont, damit kann ich nicht viel anfangen.
    hf!

  6. Nenenene,geht ja garnicht.Aber Steve hatte echt schon immer einen sehr eigenen Musikgeschmack :x,oder auch weit gefächerten.
    DsdS hab ich übrigens auch nicht mehr verfolgt.Den Siegertitel hör ich aber richtig scheisse oft im Radio ^^ (der’s eben nicht von Bohlen geschrieben,sicher darum)

  7. Nunja sagen wir es mal so DSDS ist eine sache für sich angefangen mit daniel kübelböck bis zu diesem ehemaligen Hartz 4 Empfäger der einen dem eindruck vermitteln will das er vom anderem ufer ist allerdings muss man sagen manchmal sind auch wirklich versteckte talente darunter allerdings kommen diese meist nie weit da sie nicht besonderlich auffallen meiner meinung nach sei es in sachen aussehen oder charakter.

    Ps habe nur paar stunden von allen staffeln gesehen falls das was ich hier schreibe ncht der warheit entsprechen sollte klärt mich bitte auf 😉

    mfg

  8. Fady ist wirklich ein ganz lieber Kerl. Ein bisschen verspielt und kindlich, aber keinesfalls arrogant. Eher im Gegenteil, sehr bescheiden im Auftreten. Habe ihn selber schon kennenlernen dürfen. Ein echter Romantiker. Aber das muss auch nicht jedem gefallen. Verlangt ja keiner! 🙂

  9. Ich persönlich mag eigentlich Xavier Naidoo, obwohl ich ihn nicht höre. DSDS tu ich mir generell nicht an, weil ich es bescheuert finde wie der Bohlen die Leute runtermacht und die “Stars” nur solange gefördert werden wie sie Kohle einbringen (Kübelböck und Regensburger kannte nach 2 Monaten auch keiner mehr).

  10. xavier naidoo musikgott? Nein, tut mir leid, aber nur wenige Leute können sich als Musikgott bezeichnen und spielen dann meißtens auch noch ein Instrument zu ihrer wunderschönen Stimme 😉 Eine schöne Stimme hat der Gute natürlich, keine frage.
    Ansonsten halte ich von solcher Pop-Musik nichts, weil sie nur eine qualitative Rückentwicklung ist und sich nicht sich vom Schlagerniveau abheben kann. Hauptgrund ist wohl dabei, dass heutiger Pop nicht mal annähernd so zeitlos ist, wie die Erstlingswerke …. ^^
    Subgenre-Pop (gemixt mit Swing, Rock etc.), welcher wohl deutlich unbekannter ist, findet da bei mir eher gefallen.

    Achja, hat ne nette Stimme der Maalouf. Wäre nur schön, wenn er sich von der Popmusik abheben würde, welche meiner Meinung nach verhindert, dass er unter Musikern bzw. Vocalisten ernst genommen wird (-:

  11. Gefällt mir ganz gut.

    Man merkt dass das nicht von Dieter Bohlen ist , bei ihm (Bohlen) klingt echt alles gleich.

    Wer hat das geschrieben wenn ich fragen darf , und wo hat er jetzt nen Vertrag bzw. bei welchem Publisher kam das raus?

    Mfg

  12. Wie schon viele vor mir jedem das seine, wer persönlich lieber Black Metal hört als sowas der soll es tun, jedoch dabei nicht andere diskriminieren nur weil sie vll. “gefühlsbetonte” Lieder hören.
    Persönlich finde ich das er an Xavier Naidoo nicht herankommt ich jedoch ersteren auch net mag. Wo man bestimmt auch eine Grenze Ziehen muss ist das alter der Hörer. Der Musikgeschmack ist durch die Generationen hindurch enormst verschieden du wirst keine 83 Jährige Frau metal hören sehn.
    Musikgeschmäcker entwickeln sich vll. finde ich in 20 Jahre der Typ ist der beste Singer der Welt wenn er dann noch singt *fg*.
    Und ein Grund auf Englisch zu singen: Ist vll. die Weltsprache? Erreicht vll. mehr Menschen wenn er etwas mit den Songs aussagen will?
    Däumchen an Steve gibt net viele die dazu stehen :D.

  13. Xavier Naidoo, ich hasse denn kerl, der ist Gott gläubig das es schon stinkt ! und immer so voll die DEPRI musik :\ ich mag ihn nicht

  14. Da fehlten zwei Wörter:

    “Btw: Meiner Meinung nach kann man weder auf seine Muttersprache, noch auf die Tatsache das man Deutscher, oder was auch immer, ist, stolz sein.”

  15. naja also es is okay ,aber 1.lang net so gut wie xavier und
    2.is das NICHT von ihm selbst(wenn auch nicht von dieter)
    also kann von gefühl eig. net grad die rede dein….

    ES LEBE DER HEAVY METAL

  16. Moin,

    naja gewisse Kandidaten (wie z.b. der Thomas) wurden von Anfang an schon gepusht un d in diese Richtung gelenkt. Das fällt immer recht schnell auf, wen sie oben haben wollen und wen nicht. Ich fand auch das Fady der bessere ist, weil er einfach ne geniale Stimme hat die man sofort erkennt.

    P.s.: Natürlich schaut er auch noch knackig aus *grins*

  17. Ich kann mit der Musik von Xavier Naidoo nichts anfangen, einfach nicht mein Geschmack, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich. Auch mag ich so gut wie alles was aus DSDS Ausgeworfen wird nicht wirklich. Jedoch hat der Song wirklich was anderes und man merkt, das er nicht von Dieter Bohlen geschrieben wurde.

    Danke für den Geheimtipp Steve 😉

  18. Ob se nun deutsch singen, oder englisch … who cares? Wenn man nicht genug Englisch kann ums zu verstehen hat man halt Pech gehabt, Tokio Hotel ftw 😉

    Ich für meinen Teil halte zwar nichts von DSDS, aber Fady hatte zumindest bei dem Finalsong die eindeutig bessere Wahl. Der Song ist nunmal ne Schnulze, aber immerhin ne schöne … 😀

  19. Keine Ahnung wer da alles dabei war. Ist aber auch egal welche Geburtsländer die Finalisten hatten. Es heißt schließlich “DEUTSCHLAND sucht den Superstar” und nicht “Pop Idol” etc.

    Anthaeus, ich hab auch nicht gesagt das sie Stolz auf Ihre Muttersprache, bzw. deutsch, sein sollen, sondern habe gefragt ob sie sich dafür schämen. Aber da es damit ja nix zu tun hat, sondern es nur ums Geld geht, ist das ja eh geklärt.

    Btw: Meiner Meinung nach kann man weder auf seine Muttersprache noch auf die Tatsache das man Deutscher, oder was auch immer, ist.

  20. lol Muttersprache- unter den letzten 5 waren exakt null “eingeborene” deutsche-pole,lybier,griechin,holänderin und weiss der henker was noch-der letzte mohikaner war glau bich benny und das ist nix worauf man stolz sein sollte…

  21. also ich find es schade das er nicht deutsch singt. das macht ihn für mich schon unsympathisch ^^ naja nicht ganz so schlimm, aber das unterscheidet ihn zum bsp auch von xavier 😉

  22. Naja, mein Geschmack isset nicht, aber jedem das seine.

    Aber was mich wirklich ankotzt ist die Tatsache, dass die alle immer Englisch singen müssen. Schämen die sich für ihre Muttersprache?

    Ach ne, das bringt ja weniger Geld wenn man auf deutsch singt :-/

  23. Sieht aus wie so nen richtig arroganter Schleimscheißer^^
    aber nja man kann sich auch irren ist halt einer von denen die es nie weit bringen werden weil es 10.000 mal bessere Künstler als sie auf der Welt gibt

    Musik mit gefühl: michael andrews – mad world
    oder james blunt (ja lacht mich aus) is auch geil, wenn du ihn mal live gesehen hast – außerdem auch authentisch 😉

  24. Oute ich mich jetzt wenn ich sage: ich hab nicht eine Sekunde der Staffel mitbekommen(die drei davor eigentlich auch net). Bin Kino und Serienfan und habe deshalb keinen Fernseher mehr. DVD Rulez. In einem Land wo sogar Harry Potter gekürzt wird gern auch über import (guckt ma schweizer fassung von Kammer des Schreckens). Der positive Nebeneffekt: ich erspare mir nicht nur Zensur und Bevormundung, sondern auch Hirnzellenzerstörung wie dieses. Oder elton vs. simon wo die androhung schon weh tat

  25. Um es in Bohlen-deutsch zu formulieren: Tausendprozentige Zustimmung! Der Fady hat wirklich eine Klasse, wie man sie bei DSDS aber garnicht erwartet!

  26. Also ich muss sagen das es einfach mal total unprofessionell ist so was mit einem “Xavier Naidoo” Gott zu vergleichen. Zwischen einem vorgeschnittenem Song für nen Typen und einem Xavier Naidoo dessen Texte einfach mal Lichtjahre weiter sind, ist es einfach wie Tag und Nacht.

    Bestes Beispiel ” http://de.youtube.com/watch?v=KK9rxLACe40

  27. okay, okay. Ich respektiere deinen Musikgeschmack, es gibt daran einige Facetten die mir richtig gut gefallen, allerdings hat seit heute Ohrenkrebs einen neuen Namen: Fady Maalouf.

    Sorry, is aber so 🙂

  28. Ich glaube es kaum, ich bin mal nicht deiner Meinung Steve ^^

    Ich fand Thomas Godoj einfach spitze und finde, dass er verdient gewonnen hat. Fadi ist sicher nicht schlecht in dem Genre, das er mit den Schnulzen bedient, aber für mich war Thomas der mit dem größeren Wiedererkennungswert und der mit der besseren Stimme.
    Aber Gott sei Dank sind Geschmäcker ja unterschiedlich 🙂

  29. finde den Song auch total ..hmm gähn
    Und den Typ mag ich auch nicht
    Thomas isn Gott,der da leider ne Nulpe
    Ich mag zwar die Video Version zu dem Finalsong vom Thomas auch nicht
    Aber die Live Version ist genial,vorallem im Refraine scheppert die schon sehr gut rein
    http://www.myvideo.de/watch/4216139/Thomas_Godoj_Love_is_you_Finale
    Er hat auch eine Stimme die einzigartig ist,ähnliche Stimmlage wie vom Sänger von Creed, Scott Stapp
    Naja geschmackssache,stehe eher auf Rockige Schnulzen ala Alter Bridge, Creed , etc

  30. Ich flamme nur Assi Hopper Fans ( sido und son schmock zeugs), Nazis und Emos die mir offensichtlich auf Keks damit gehen und verklickern wollen sie wären jetzt voll “true” gothic weil sie schwarz rumrennen “boom headshoot” sag ich da nur -__-
    Ansonsten hat jeder seinen Geschmack und bin tolerant den meisten gegenüber musikalisch.
    Ich mag Xavier Naidoo einfach nicht, er ist sicher nen guter sänger. Aber mir geht sein “fundamentales Christliches gewihne” in den meisten der Songs auf Keks.Ich hab ein lied was mir extrem gut gefallen hat von ihm ” Sie sieht mich nicht”. Die meisten Songs sind mir aber zusehr auf tränendrüse geschnitten und wenn ich Musik höre möchte was zum abgehen drauf und nicht zum depressiv in der ecke hocken.

    DSDS schau ich erst gar ned und versuche alles zu vermeiden was damit zu tun hat.Dieses TV Format braucht keiner.

  31. es gibt anscheinend leute, welche sowas hören, die man auf anhieb gar nicht verachten würde… so hat wohl jeder sein kreuz zu tragen! aber im ernst, dieser titel lässt sich nicht mal mehr schönsaufen!

  32. immerhin wusste der bohlen wie er mit diesem “scheiss” (wie ihr es nennt) einen haufen kohle verdient.
    dumm ist der sicherlich nicht

  33. Hey Steve, über Musikgeschmack lässt sich streiten. Du fandest Fadi besser, ich Thomas. Den Finalsong von Thomas fande ich zwar aufs übelste daneben, aber wenn man bei youtube.com die Songs seiner alten Band bestaunt (Tonk; Wink) merkt man, das es der Kerl echt drauf hat. Aber der Song von Fadi ist echt mal schön, wenn man mit seiner Frau des Lebens mal einen romantischen Abend genießt! 😉

    MfG Miggi aka. Ethunyiel (Rexxar)

  34. So ab und zu was schnulziges geht ja. Wenns denn wirklich “schön” ist.
    Das hier geht allerdings für meinen Geschmack nicht, das tropft ja förmlich.

    Das ist so eine art Lied, welches man höchstens hört, wenn man auf ner Party breit in der Ecke sitzt und Kopfnickend den Zeigefinger zum Rythmus in die Luft hält.
    Denkt mal drüber nach 😉

  35. das lied ist nicht gar nicht von bohlen? dabei hat der song alles was zu einem richtig ‘guten’ bohlen werk gehört.

  36. Schäm dich….^^

    Ne Spaß schön. dass du zu so einer Schnulze stehst…tuen nicht alle…

    mit freundlichen Grüßen Schein

  37. MMhh zum Glück scheint DSDS wirklich so unbedeutent zu sein das man nix mehr mitbekommen… YEAH wir habens geschafft^^

  38. Wenn ich sowas höre, rollen sich mir persönlich die Fußnägel hoch. Selbiges gilt übrigens auch für Xavier Naidoo. Ich weiß schon, wieso ich mich nicht mal traue, das Radio einzuschalten. Naja, jedem das Seine…aber wo sind die guten alten Tage hin, in denen Du Jedi Mind Tricks in der WoW-Nacht gespielt hast, Steve?

  39. Der Kerl kommt nich mal 1% an Xavier Naidoo ran … ausserdem mag ichs net naja jeder wie er lustig ist 😉

    btw DSDS Suxx bis auf die sachen wo sie die leute fertig machen das immer lustig

  40. Öhm, also, öhm, Fady Maalouf??? Also, Xavier Naidoo kann ich ja noch nachvollziehen, hat ja auch eine einmalige Stimme und großen Wiedererkennungswert, aber dieser komische John Travolta in Saturday Night Fever Verschnitt??? Ich weiß nicht. Also mein Geschmack ist er nicht, aber ich muss auch sagen, jedem das seine. Wäre ja auch langweilig, wenn alle den selben Geschmack hätten. Ich find´s aber gut, dass dich nicht schämst. Naja, immerhin hast du ja nicht gesagt, dass Du Tokio Hotel magst. 🙂

    Baba

  41. loooooooool^^ hät ich nicht gedacht steve das du den tüpen magst^^ naja in das du da angerufen hast kann ich nicht ganz nachvollziehen aber jedem das seine.

    MFG

  42. DSDS…. omg ^^ nie gesehen und nie was von gehört, zumindest nicht absichtlich :D… Zu dem Musikgeschmack sag ich auch mal nichts… schönes Sprichwort: jedem das seine ^^.

    PS: Ok, es muss raus…. *hust* Kommerz *hust hust* 😉

  43. jedem das seine, ich mag beide Kerle net und auch wenn Linda vielleicht etwas jung ist gefaellt mir ihre Stimme deutlich besser 😀

  44. Ich glaube das liegt weniger am Sänger als am unterirdischen Songwriting von Dieter Bohlen…Das der auch jedem seine beknackten Schnulzen aufdrücken muss.

  45. ich würde übrigens keine vergleiche zwischen Naidoo und Maalouf anstellen wollen weil ersterer nicht nur ein sänger ist. da steckt viel mehr eigenleistung hinter.

  46. schade daß die sich alle so sehr verwerten lassen müssen damit sie überhaupt mal eine chance bekommen. alle die dort gewonnen haben oder beliebt waren aber einen eigenen kopf hatten sind ja sehr schnell wieder in der versenkung verschwunden. daß es künstlerisch erstrebenswert ist bohlen lieder zu singen kann ich mir nicht vorstellen – höchstens finanziell erstrebenswert.

  47. Er kann einfach unheimlich schön singen und sieht dazu auch noch richtig gut aus =D
    Ich hab mir so gewünscht das er Superstar wird… tja die Mehrheit deutschlands hat einfach keinen Geschmack -.-

  48. mhhh… #2? :p

    wie schon gesagt – jedem das seine… ich für meinen teil hör core-metal (jaja., wayne klingelt gerade an der türe – ich weiß)…
    prinzipiell ist es ja so: jeder soll hören was IHM gefällt… keine mittläufertaten – und derjenige sollte auch einfach zu dem stehen.
    und nein, dass sag ich nich nur weils hier n blogeintrag von unserm allseits bekannten und beliebten steve is sondern weils meine einstellung ist. punkt.

    trotzdem find ichs gaaaaaanz arg wenig prickelnd, ums mal so auszudrücken… aber solange es dir gefällt is ja alles ok :p

  49. Naja mir ists relativ was jeder für ne Musik hört… ^^ nur leider ist der Sinn von DSDS nun noch mehr verschütt gegangen und das “große Finale” ist schon seid der letzten Staffel überflüssig wenn eh beide ne Single und nen Album rausbringen…. Dann ham se beide ein Album und danach sind die auch wieder weg und dann gehts von vorne los ist doch immer so <.< Naja ich warte ja noch immer auf das neue Tobias Reger Album Anfang 2009 =P

  50. Jap, ich mag Thomas auch nicht und war auch für Fady. Thomas ist mir einfach unsympathisch. (Und werde für diese Meinungen immer von meinen Freunden gemobbt 😉 )
    Und obwohl ich mit mich Xavier Naidoo nicht wirklich anfreunden kann, mag ich dieses Lied auch. Es steckt einafch Gefühl drin, und klingt im Gegensatz zu Godojs Song nicht nach einem Cat Stevens Abklatsch!

  51. Naja seid diese Sendung Daniel Kübelbök(wie auch immer er geschrieben wird) auf die Welt losgelassen hat ist sie bei mir ganz weit unten durch.

  52. Jedem das seine der jeder hat einen anderen Musikgeschmack. Das tragische bei DSDS finde ich ist ja das Leute die Rocksongs singen gar nicht erst durchs casting kommen oder ???

  53. dsds wird von staffel zu staffel schlechter… man könnte quasi sagen das “das niveau von dsds ujnter die bettdecke gekrochen ist und weint”^^

  54. Stevinho dein Musikgeschmack suckt, hmmkay ?! Xa xa xa 😀

    Spaß beiseite, ich persönlich finde ihn nicht anähernd so gut wie Xavier Naidoo. Da fehlt einfach das gewisse etwas, was Naidoo so echt rüberkommen lässt. Andererseits sind die Texte gut, obwohl das auch wahrscheinlich nicht sein Verdienst ist ^^.

    MfG A-Tec-CorP

  55. Was es gab schon wieder so ne Staffel???
    Endlich mal geschaft das man davon überhaupt nix mitzubekommen :).

    Naja jeden das seine.

    ps eventuell mein erster first…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here