TEILEN

Sonntag Nacht ist es endlich mal wieder soweit: Der nächste PPV der WWE, Night of Champions steigt. Aufgrund des sehr unterhaltsamen Drafts am Montag bekommen die Matches noch wesentlich mehr Spannung. Es wurde wirklich endlich Zeit, dass sich was in den Rostern tut. Die größten “Knaller” sind sicherlich die Wechsel von Batista, CM Punk und Rey Misterio zu Raw und Jeff Hardy, Kennedy und HHH zu Smackdown. Ich denke, dass vor allem der Wechsel von HHH vom WWE Flagschiff Raw in die “zweite Show” Smackdown für uns alle ziemlich überraschend war. Da man jetzt liest, dass dieser Wechsel schön längerfristig geplant war, bin ich umso überraschter: Ich hätte nie gedacht, dass HHH sowas mit sich machen lässt. Daran ist aber deutlich zu sehen, dass die WWE äußerst bemüht ist, Smackdown wieder attraktiver zu machen und so ein gewisses Gleichgewicht zwischen den Shows herzustellen. Da ich ein relativ großer Fan von HHH bin (besonders von seinem Mic-Work), habe ich diese Woche zum ersten Mal seit Monaten, Smackdown geschaut.

Für den PPV, den ich mir auf jeden Fall geben werde, bedeutet das wohl, dass einer der beiden Maintitel wechseln wird, denn aktuell hat Raw keinen großen Titel in den eigenen Reihen, da sowohl Edge (World Heavyweight Titel), als auch HHH (WWE-Titel) bei Smackdown sind. Daher muss man sich also fragen, ob sich Cena seinen Belt zurückholen wird, oder Batista erneut World-Champion wird. Ich persönlich tippe ja auf Cena, der somit das Raw-Brand anführen kann, und der Weg frei ist für eine Mega-Fehde zwischen HHH und Edge.

Schauen wir uns die restlichen Matches von Night of the Champions 2008 an:

ECW Championship Match
Kane (c) vs. Big Show vs. Mark Henry

WWE United States Championship Match
Matt Hardy (c) vs. Chavo Guerrero

WWE World Tag Team Championship Match
Cody Rhodes & Hardcore Holly (c) vs. Ted DiBiase & ???

WWE Tag Team Championship Match
The Miz & John Morrison (c) vs. Finlay & Hornswoggle

WWE Women’s Championship Match
Mickie James (c) vs. Katie Lea Burchill

Abgesehen von den spannenden Main-Events, sehe ich ganz ehrlich gesagt viel Langeweile in der Undercard auf uns zukommen: Kane vs. Henry vs. Bigshow und das Frauen-Match – da kann man dann quasi vorschlafen. Dass der PPV unter dem Motto steht, dass alle Champions ihre Titel verteidigen müssen, lässt mich zu der Frage kommen, warum Jericho vs. Michaels nicht auf der Card steht? Ein Jeff Hardy und/oder CM-Punk würden dem Event sicher auch gut tun. Vielleicht werden ja noch kurzfristig Matches geaddet.

Wollen wir also das Beste für den PPV hoffen. Außerdem sind wir ja hoffentlich Sonntag-Nacht alle Fußball-Europameister, dann kann man auch über eine schwache Undercard hinwegsehen…

TEILEN
Vorheriger Artikel…also Spanien!
Nächster ArtikelDomainabzocke

28 KOMMENTARE

  1. Naja, irgendwie denken die Schreiber immer die Matches genauso ausgehenlassen zu müssen, wie es die Smartmarks nicht erwrten.
    Main Event war astrein, rest war zum einschlafen.

  2. Die Wrestling PPV’s kann man ja über “Premiere Direkt” angschauen. Ich habe zwar Premiere, aber mir ist nicht ganz klar, wie ich zu dem Direkt-Ding komme. Könnte mir das kurz jemand erläutern?
    Danke schon mal im voraus für die Info.

  3. Es wird wohl doch keinen Diva Championship geben für SD! weil in der amerikanischen Fassung die Stelle in der Mick Foley (der mit JR zusammen ja jetzt SD! kommentiert) etwas über den Titel sagt herausgeschnitten wurde, in England wurde das aber wiederum mitgesendet, was wohl heißt, dass sie sich mal ganz schnell umentschieden haben.
    Und ob Jericho gegen Michaels antritt ist nicht sicher, da er ja am Auge verletzt ist, allerdings hat WWE eine Pressemitteilung herausgegeben, in der auch Jericho’s match erwähnt wird. Außerdem sollen ja alle titel verteidigt werden, wäre irgendwie komisch, wenn sie jerichos titel außer acht lassen.
    (das alles ist bei http://www.pwinsider.com nachzulesen ;))

  4. achtung SPOILER SPOILER SPOILER

    es wird davon ausgegangen, dass HHH heute seinen Titel gegen Cena verliert, da bereits poster zu Unforgiven aufgetaucht sind, auf denen Cena den gürtel trägt…

  5. Es ist fakt, dass Hunter seinen Titel verlieren wird und gegen wen außer Edge soll er sonst fehden? Bis zum Summerslam sinds noch paar Monate und Edge bietet sich an 😉

  6. Eine HHH – Edge Fehde halte ich für unwahrscheinlich, da ja der Taker schon früher als erwartet zurückkehen wird. Eine Fortsetzung dieser Fehde ist doch eher denkbar. Sieg des Undertakers beim Summerslam und eine Legend vs Legends Fehde mit Hunter wäre für mich persöhnlich das Non Plus Ultra.Ob die Writer das auf die Kette kriegen ist eine andere Geschichte.

    Den PPV insgesamt wird wohl eher einschläfern als begeistern.
    Bis auf die beiden Mainevents sind die Matches totaler Müll und ein Jeff Hardy, CM Punk, Y2J und HBK fehlen einfach.

    Matt Hardy vs Chavo Guerrero zeigt mal wieder nur wie unkreativ die WWE ist.
    Was soll man mit einem total untalentierten Worker wie Chavo anstellen? No Comment.
    Einfach ein Lückenfüller. Matt Hardy bei der ECW mit dem US Title ist eh schon ein Witz.

    Kane, Henry und Big Show werden sich ein bisschen die Birne weich kloppen, Chokeslam und Sieg für Kane. Ebenfalls zum einschlafen.

    Über den Rest spreche ich lieber gar nicht erst.

    Rey Mysterios Rückkehr bringt hoffentlich wieder neuen Schwung ins Raw Rooster.
    Sollte Cena wieder Champ werden … Naja, Gute Nacht.

    Grüße,

    Altkarton

  7. @Leyni: Die WWE hat genug Wrestlerinnen die was im Ring drauf haben, nur wie bei ihren männlichen Kollegen dürfen sie bei weitem nicht alles zeigen und vorallem ist die WWE so doof und lässt viele bei FCW oder damals DSW oder OVW vergammeln (siehe Shantelle Taylor, Angel Williams, Tracy Taylor, etc.) Aber auch im Main Roster hat man Leute die was können, Beth, Mickie, Melina, Jillian (wenn man sie lassen würde), Nikita die eine exzellente Wrestlerin ist. Man hat die Möglichkeiten, aber man nutzt sie nicht, wobei man merkt, dass die WWE daran arbeitet, da sie wohl endlich gemerkt haben, wie verdammt gut die Knockouts Division bei TNA ist.

    Im übrigen kann ich mir nicht vorstellen, dass die WWE ihre “A-Show” ohne World Title stehen lässt, auch nicht aufgrund einer Storyline, das wäre für mich doch eine Überraschung. Andersrum wäre es denkbar, aber in der Form wohl eher nicht.

    Zu der Triple H Sache kann man nur sagen, dass es ja wohl kein Geheimnis ist wie enorm seine Backstagemacht ist und er u.a. auch der einzige war der wohl bereits vor den Drafts davon eingeweiht war und er jetzt zu SmackDown! freiwillig gehen wollte, da Steph schwanger ist und ihm das besser in den Kram passt.

  8. Laut wwe Insider Foren wird Jericho den Titel auf jeden Fall verteidigen … eventuel gegen Michaels, wahrscheinlich aber gegen jemand anders, um sich dabei erst recht als Heel zu etablieren… oder sie drücken Mysterio gleich mal nen Willkommenstitel aufs Auge

    Das zweite Frauenmatch dürfte da schon besser werden, da Natty im Gegensatz zu anderen Divas wirklich wrestlen kann…

    Ich sehe einen starken PPV mit spannendem Ausgang und ich bin mir ziemlich sicher, dass am Ende beide großen Titel bei Smackdown sein werden und sich daraus eine ordentliche Storyline ergeben wird…

  9. @Genshi
    Schau TNA Sting arbeitet jetzt da.

    @ Topic
    Ich hoffe mal auf ein paar gute matches. Naja eher unwahrscheinlich aber vielleicht haben wir ja Glück, dass Jericho vs. Michaels noch drauf kommt. wär was schönes

  10. schade steve das du nichts über die anderen drafts geschrieben hast ( carlito und das paul london und brian kendrick getrennt sind) oO

  11. Jericho vs. Michaels wird so als “Überraschungsmatch” gehandelt – wäre zwar keine wirkliche Überraschung mehr, aber wen soll man sonst als IC-Herausforderer bringen außer Michaels?

  12. Ach, was ich noch vergessen habe zu Schreiben zu Triple H:
    Ein guter Indikator dafür, dass das was Heyman damals sagte heutzutage nicht zutreffen kann ist die Tatsache, dass Hunter sich bei den letzten 4 Wrestlemanias immer hingelegt hat.

    Bei WM20 verlor er seinen Titel in nem Triple Threat Match gegen Chris Beniot (3. war Michaels).
    Bei WM21 verlor er seinen Titel gegen Batista in nem Wahnsinnsmatch.
    Bei WM22 besiegte ihn John “Superman” Cena und verteidigte seinen Titel damit im Main Event .
    Bei WM23 war er nicht dabei.
    Bei WM24 gewann Randy Orton gegen HHH und Cena und verteidigte damit seinen Titel.

  13. “Wie sagte Heyman einst in seiner genialen Shoot Promo “The only reason why JBL was the champion for almost a year, is because Triple H didnt want to work Tuesdays”. Hat sich wohl doch geändert, wobei dies ja an Triple H selber lag, aufgrund der Schwangerschaft von Steph.”

    : So ein schwachsinn, damals war es vielleicht so aber jetzt schon lange nicht mehr. Er hat sich sehr lange aus dem WWE Titelrennen raus gehalten, das war auch gut so. Mittlerweile hatte er den Titel mehr als nötig, Triple H ist außerdem ein Wrestler der, meiner Meinung nach, einen Titel nötiger hat als z.B. der Undertaker oder Edge. Deswegen denke ich auch, dass Nicht HHH gegen Cena verliert sondern Edge gegen Batista und der World Heavyweight Titel von Batista wieder zu RAW geholt wird, nachdem er damals von ihm zu Smackdown gebracht wurde.

    Und zu Jericho vs Michaels kann ich nur sagen, dass ich es nicht gut fände wenn sie bei jedem PPV ein Match bestreiten, außerdem wäre es ein wenig lächerlich wenn _ALLE_ anderen Matches auf der Card Titel Matches sind und das einzige, das keins ist dann der Showstealer wird, weil Jericho vs Michaels würde definitiv besser als die anderen Matches werden, aber ich denke dass die Beiden (oder 3 mit Batista) einige Backstage Segmente bekommen werden.

    My 2 Ct.

  14. oh man-.-ich hab überhaupt gar keine ahnung von wrestling kann mir das mal jemadn erklären?also ganz von anfang an und so?wäre sehr nett^^

  15. Es stand lange Zeit im Wikipedia artikel und irgendwann wurde es mal bei Raw oder so erwähnt. Kann aber auch gut sein, dass sie es nur mal geplant hatten und Jericho jetzt gegen irgendwen anders verteidigen muss, vllt jemand der gerade erst zu raw gedraftet wurde. Da hab ich mich wohl geirrt ^^’

  16. Jericho vs Michaels steht eigentlich genauso auf der Card wie ein zweites Frauen Match zwischen Natalya (die Tochter von Jim “The Anvil” Neidhard) gegen unbekannt, um Smackdown auch einen Frauentitel zu geben.
    Außerdem denke ich das Matt Hardy vs Chavo Guerrero relativ unterhaltsam werden könnte. Ich hoffe nur, dass Miz & Morrison vs Finlay & Hornswoggle nicht zu nem reinen Comedy Match wird sondern ein bisschen ordentlich gestalltet wird.

  17. Der Draft von HHH ist grauenvoll, nun muss ich nach 5 Jahren ohne SD mal wieder dazu übergehen mir SD! anzuschauen. /panic
    Cena wird den Title gegen HHH gewinnen, sodass nichtmehr 2 Title bei SD! sind. Vielleicht gibts dann die HHH vs Edge Fehde und wenn Hunter den Title hat könnte er ja mal gegen Kennedy fehden.
    Naja, ich lad mir den PPV und überspring die ganzen langweiligen Matches.

  18. Wie sagte Heyman einst in seiner genialen Shoot Promo “The only reason why JBL was the champion for almost a year, is because Triple H didnt want to work Tuesdays”. Hat sich wohl doch geändert, wobei dies ja an Triple H selber lag, aufgrund der Schwangerschaft von Steph.

    Im übrigen läuft es wohl darauf hinaus das Jericho den IC Title verteidigt. Geplant war Jeff Hardy, allerdings hat sich die Geschichte nach dem Draft wohl erledigt. Ausserdem gibt es ja noch das Divas Championship Match zwischen Nattie Neidhart und Vickies Pick. Große Hoffnungen habe ich nicht in den PPV, aber ich lasse mich mal überraschen. Da schau ich mir doch jetzt lieber noch nen Teil des CZW ToD 08 und den Mainer von RoH Tag Wars mit der Rückkehr der Murder City Machineguns zu RoH an.

  19. wenn das die nacht von sonntag auf montag ist, und deutschland den pott holt, wünsche ich dir sehr viel spaß. ich, für meinen teil werde mich sowas von, von der welt schießen, dass ich nicht mehr weiss wie das spiel eigentlich ausgegangen ist. sollten wir nicht gewinnen, werde ich wahrscheinlich zuhause sitzen und mich trotzalledem über einen, am vorigen tage erschienen d3 trailer erfreuen … sollte das auch nicht der fall sein, werde ich wohl das wochenende wohl nurnoch als “EPIC FAIL” bezeichnen, und mir aus frust einen wow account kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here