Neues von der D2-Front

Auch wenn der ein oder andere von Euch sein kurzes D2-Revival schon wieder abgebrochen hat, bin ich noch mitten drin. Ich muss ehrlich zugeben, dass es mich ziemlich erwischt hat. Auch wenn ich nicht so der Typ bin, 100.000 Baal-Runs zu machen, um weitere Levels zu machen und irgendwie in der Ladder aufzutauchen, zocke ich meinen derben WW-Barb immer noch aktiv. Er ist zwar “nur “Level 83, aber ich benutze ihn momentan, um andere zu ziehen, bzw. um an den World-Events teilzunehmen. Gestern war unser Community-Mitglied Sycy so nett, mich am Fackel-Event teilnehmen zu lassen. Im Grunde läuft es so: Drei bestimmte Bosse droppen im Hölle-Modus zu einer geringen Wahrscheinlichkeit je einen speziellen Key. Hat man alle Keys zusammen, kann man ein neues Portal öffnen (ähnlich dem Cow-Run Portal). Dort wartet dann eine stärkerer Version von Izual auf einen, die man töten muss, der wiederum ein Organ droppt. Ähnliches muss man dann auch noch mit Andariel und Duriel machen, um schließlich mit Hilfe der drei Organe ein weiteres Portal in das “Über-Tristram” öffnen zu können. Dort muss man wesentlich stärkere Versionen von Diablo, Baal und Mephisto gleichzeitig besiegen. Ihr könnt mir glauben, Leute, das war knüppelhart. Aber die Belohnung konnte sich sehen lassen…

Im Zuge dieses Drops habe ich dann auch gleich eine Amazone mit dem glorreichen Namen “Stevinha” angefangen. Grundsätzlich ist es eigentlich unmöglich, intensiv Diablo 2 zu spielen, ohne selbst eine MF-Sorc zu haben. Ich wollte ja eigentlich nur ein kleines Revival starten, ohne großartig auf Items abzuzielen. Allerdings merke ich gerade jetzt, dass man auf einem gewissen Level ohne entsprechende Items nicht mehr weiterkommt. Ich hatte immer die Angewohnheit, bei Diablo Chars zu spielen, die nicht jeder spielt, bzw. nicht das, was gerade in Mode ist. Die meisten würden wohl in meiner Situation einfach nach Wurf-Ama spielen. Aber gerade, weil ich früher immer großen Spaß an einer Bow-Ama hatte, gehe ich auch aktuell diesen Weg. Ich habe heute den halben Tag damit verbracht, irgendwie an halbwegs vernünftiges Equip zu kommen. Naja, ich trage halt ne Buriza und eher günstigere Sachen. Durch viel Glück bin ich an den Lycander-Bogen gekommen, der nach der unerreichbaren Windforce wohl der beste Bogen ist – wohlgemerkt upgegradet. Und dazu braucht man eine Pul- und eine Lum-Rune, bzw. einen perfekten Smaragd. Also eine Lum-Rune habe ich noch gerade so, aber eine Pul-Rune? Mir wird also auf lange Sicht nichts anderes übrig bleiben, als doch ne MF-Sorc hochzuzocken. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Übrigens freut es mich sehr, dass ich durch meinen Blog und die D2-News hier wohl viele Leute zum Diablo-Zocken animiert habe. Ich werden regelmäßig online von Leuten angewhispert, die sich dafür bedanken oder einfach einen Gruß rüberschicken. Oft joine ich auch öffentliche Spiele, und es fliegt mir ein “Hallo Stevie” oder “Klasse Blog, Stevie” rüber. Das freut einen natürlich, vielen Dank dafür!

Kategorien
Gaming
Diskussion
48 Kommentare
Netzwerke