TEILEN

Jemand aus meiner Community hat mich auf dieses tolle Projekt aufmerksam gemacht. Schaut Euch das Video unbedingt an, es strahlt so viel positives aus und reißt einen förmlich mit. Falls Euch das Projekt näher interessiert, wäre wherethehellismatt.com die richtige Adresse.

TEILEN
Vorheriger Artikel"Funcom dropped the ball"
Nächster ArtikelDie eBay-Abzocke

59 KOMMENTARE

  1. Ich finde es schwierig, in Worte zu fassen, was ich an diesem Video bewegend ich finde. Es ist schön, großartig, inspirierend, weltverbessernd, liebenswert…

    Die Musik ist wundervoll.

  2. danke, ich kannte auch nur das erste Video wo er alleine tanzt ( da fand ich die musik aber besser, aber darum kann man sich ja nicht streiten )

    Das Hier ist auf eine gewiße art neu und besser, da man jetzt mal mehr als nur einen Menschen sieht 😀

  3. Ich habs auch schonmal in Ausschnitten im Fernsehn gesehen.

    Und ich muss sagen, dieses Video ist für mich bisher die stärkste Friedensbotschaft gewesen, die ich jemals gesehn habe. Egal was Regierungen bisher ausgestrahlthaben oder die Vereinten Nationen. Es stellt alles in den Schatten!

  4. Echt ne tolle sache, da würd ich gerne mal dabei sein 🙂

    am meisten beeindruckt habt mich, dass er auch in der entmilitärisirten zone in korea getanzt hat, das is sau gefährlich.

  5. Schlechte Laune Killer hoch 3!
    Hatte das vor längerer Zeit schon mal gesehen (also dann wohl Teil1), aber immer wieder super, danke dass du das rausgekramt hast.

    Evtl. wurde er bei seiner zweiten Tour von einer Firma gesponsort, die damit dann einen Werbespot drehen will? Wäre für mich das naheliegendste.

    Für alle die nicht verstehen aber sich trauen hier zu fragen: “Warum macht er das!?”
    Um zu zeigen, dass die Menschen auf der ganzen Welt gleich sind, keiner so bescheuert tanzen kann, wie er. Aber alle gemeinsam Spass haben, auch ohne ein Wort miteinander zu sprechen oder sich zu verstehen!
    Wie schrieb es jemand anderes hier in die Kommentare: FRIEDEN!

  6. Ich finde das Video grossartig! Ich habe selten (oder eher noch nie) ein Video gesehen was anfangs als spass gedacht war und dann so etwas denkwürdiges wurde. Ich finde auch das das Lied super dazu passt. Also ein Thumbs up für Matt UND für den Stev fürs darauf aufmerksam machen. Echt klasse Video. 5 Sterne *räusper* ach wir sind ja nicht bei youtube 😉

  7. @Nodonn:
    Wenn man jetzt noch wüsste wer “TIMMMMMEYYYY!” ist wäre ich sehr dankbar.
    Achja, macht der das dieses Jahr eigentlich wieder ?..also ein 2009 Video.

  8. [quote]das erste was er gemacht hat (aus eigener tasche bezahlt)[/quote]
    Also wurde die zweite Runde gesponsort? Wenn ja von wem denn?

  9. Junge….
    Ich kam heut angepisst nach Hause und als ich mir das jetzt angesehen hab sind mir echt die Schauer über den Rücken gelaufen, so positiv ist das…
    Das kann man sich noch x-mal ansehen…
    Echt genial, positives feeling pur. 🙂

  10. @Hiramas

    Ich hätte es nicht treffender schreiben können.
    Was mich wieder auf die Wunschaktions 2 Blogs weiter zurück erinnert.
    Sowas wünsche ich mir, jeden Tag in den Nachrichten.

  11. Kenne das Projekt schon eine Weile und muss sagen, dass die Outtakes einfach das witzigste video ist, was musik und locations für den sehr merkwürdigen tanz angeht.

  12. Wünschte ich wäre dabei geswesen!
    Das gibt einen so ein wunderbares gefühl wenn man sich das video anguckt… das zeigt einen das es nicht nur kreig und zerstörung auf der erde gibt…

    ich würde gerne mal wissen wie das lied heist weis das einer?

  13. bitte klickt auf den link und macht dann “High Quality” und achja es gibt noch 2 andere

    und das erste was er gemacht hat (aus eigener tasche bezahlt)

  14. Auf so eine Weise die Welt kennen lernen 🙂 Das muss sehr schön sein. Vorallen er ist nicht nur da, wo alles vom Turismus geprägt ist.

  15. joar kenn ich schon länger… da hat auf youtube ein vid von dem fast 10 mio klicks xD
    sau nice.. ich glaub der war in fast 50 ländern.. am besten zieht ihr euch die outtakes
    von dem rein.. sehr witzig! und ja steve.. mich hat er auch total mitgerissen xD

    edit: es sieht so witzig aus wie er tanzt ^^

  16. Jo, ist schon etwas älter aber immer wieder nett anzusehen.
    Wenn ich mich recht entsinne, hat der typ damals sein haus verkauft weil er neu anfangen wollte, und hat sein neues leben mit dieser weltreise begonnen(oder vertu ich mich da jetz? ach kp, halb 5 zu faul zum denken)

    MFG Jp

  17. Wahnsinnig schöne Aktion! Das zeigt einfach wie wunderschön die Wellt wirklich ist und was eine Idee bewegen kann.

  18. Geniales Video, wobei ich mich wunder, dass Korea immer noch die DMZ ( demilitärisierte Zone) hat, oder heißt die nurnoch so?

  19. Unglaublich !!!!
    1.Wo der überall war XDDDD
    2. Wie Genial ist das ,das soviele Völker später mit ihm tanzen
    3. Einfach nur Positiev!!!!!

  20. Göttlich.
    Das Video macht einfach n gutes Gefühl, macht glücklich und weckt die Reiselust.
    Der Typ verdient nen Preis.

  21. Ich mein, das gabs auch schonmal als WoW Video wo ein Orc mit “Can’t touch this” von MC Hammer durch Azeroth getanzt ist oder nicht?

  22. ja schon vor 3 jahren kult (da tanzte er noch allein^^) und wenn des so weite rgeth gibs ein video mit allen ländern mit jeweils drei städten 😛

  23. loool. Und ich hatte mich damals gewundert, warum die auf der Domplatte so dumm rungetanzt hatten. Gut wenn man den so toll im Blickfeld hat. Ich lach mich weg. Echt herrlich xD

  24. Eine tolle Idee sowas zu machen. Vor 200 Jahren wäre sowas unvorstellbar gewesen (die Tanzerei mit den unterschiedlichsten Kulturen, nicht das Internet ;] ).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here