Diablo2 meets Olesya

Da ich in den letzten Tagen von Mails erschlagen werden, die zum einen wissen wollen, wie mein Diablo2-Revival läuft und zum anderen danach fragen, ob sich Olesya schon wieder gemeldet hat, hier eine Art Wasserstand zu beiden “Topics”:

– Was D2 angeht, hänge ich momentan in so einer Art totem Punkt. Meine Amazone steht momentan auf Lvl 87. Das Problem an dem Char ist, dass er nur mit extrem gutem Equip richtig abgeht. Auch wenn viele Leute sagen, dass eine Bogen-Ama keinen Schaden macht, kann ich das nicht so stehen lassen. Ich trage momentan eine Windforce (die ich gegen eine Gul-Rune eingetauscht habe, die mir bei Shenk vor die Füße fiel). Dazu folgende Items:

Kopf: Andariels Anlitz
Amu: Zorn des hohen Fürsten
Handschuhe: Hände auflegen
Ringe: Leech + Resis
Gürtel: Klingeschweif
Stiefel: Kriegsreisender

Ihr seht also, ich habe bis auf ein Item das bestmögliche Equip. Mir fehlt im Prinzip nur noch eine ordentliche Rüstung. Ich trage momentan Duriels Schale, wegen der Resis. Ziel wäre die Fortune-Runenrüstung (200% mehr Damage). Dazu braucht es allerdings eine Lo-Rune. Jeder, der aktiv Diablo2 zockt oder gezockt hat, wird wissen, wie schwer daran zu kommen ist. Aus diesem Grund habe ich mir eine MF-Sorc (lvl 89) hochgezogen, mit der ich krampfhaft versuche, genug zu sammeln, um ggf. an so eine Rune zu kommen.

Blizzard hat aus der großen Botwelle gelernt und hat die Dropchancen der Bosse extrem reduziert. Da ein Großteil der Bots sich auf Eldritch, Shenk und Pindle beschränken, droppen diese drei Minibosse so gut wie gar nichts mehr. Außerdem kann man nur noch maximal 20 Spiele pro Stunde eröffnen, ansonsten bekommt man einen IP-Ban von 20 min.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich stecke momentan in einem kleinen Motivationsloch. Mit ner Sorc durch die Gegen rennen und immer und immer wieder die selben Bosse umzuhauen, motiviert mich persönlich recht wenig. Evtl. ziehe ich mir noch nen Pala hoch, mal sehen…

Olesya hat sich bisher noch nicht wieder gemeldet: Ich denke, sie war nicht so ganz begeistert davon, dass ich zu ihr nach St.Petersburg ziehen wollte. Naja, vielleicht überlegt sie es ja nochmal, wer weiß…

Kategorien
Allgemein
Diskussion
13 Kommentare
Netzwerke