TEILEN

Heute wurde von Blizzard offiziell die Blizzcon 2008 auf den Oktober terminiert. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass die Karten ab 11.08. über die Homepage erhältlich sein werden. Da ich bei einem solch großen Ereignis noch nie anwesend war, denke ich ernsthaft darüber nach, in diesem Jahr ins schöne Anaheim zu fliegen. Da ich aber wenig Lust habe, die lange Reise allein auf zu mich zu nehmen, wollte ich schon mal in die Runde fragen, wer von Euch dieses Jahr runterfliegt, und ob wir nicht als derbe wowszene.de-Delegation evtl. zusammen anreisen wollen. Da ich keinerlei Erfahrung in der Organisiation solcher Events habe (Flug, Hotel, etc), würde ich mich über Eure Tipps freuen.

Anaheim, wir kommen!

Liebe Freunde und Fans von Blizzard Entertainment,

Blizzard Entertainment, Inc. gab heute bekannt, dass der Kartenvorverkauf für die dritte BlizzCon™ Spieler-Convention am 11. August beginnen wird. Die BlizzCon ist den weltweiten Communities aller Spieler der Warcraft®-, StarCraft®- und Diablo®-Universen gewidmet. Das Ereignis wird dieses Jahr am 10. und 11. Oktober im Anaheim Convention Center in Anaheim, Kalifornien, stattfinden.

39 KOMMENTARE

  1. visum läuft so (sofern privat): Wenn du einen roten pass hast, kannst du während des fluges einen wisch ausfüllen und hast automatisch ein 90 tage visum. Problem, die flüge sind sehr teuer: 700-800 euro für hin und rückflug.

  2. War letztes Jahr auffer BlizzCon.
    Ein paar Tips:
    Um nach Anaheim zu kommen bieten sich auch Shuttle Busse an sind recht günstig, und fahren dich direkt zu dem Hotel wo du hinwillst kosteten glaub ich nach Anaheim 8 oder 18 Dollar.
    Lassen sich auch im Reisebüro gleich mitbuchen, dann erhälst du solche Gutscheine. Achte bei den Gutscheinen das sie auf englisch sind, gutschein draufsteht, und dass die Telefonnr. drauf ist bei der die Shuttle Bus Argentur dann ihr Geld bekommt.

    In Anaheim gibt es viele Hotels – wenn du schon da bist plane einen Disneyland besuch mit ein ist nur ein paar minuten Fußweg vom Convention Center.
    Direkt vorm Eingang des Centers stand glaub ich ein Hilton-Hotel fals du etwas faul bist 🙂

    In der nähe des Centers findest du auch einige Restaurants, aber auch im Center selbst findust du einige Essens und Trinken Stände.
    (Toiletten gibts natürlich auch im Center)

    Im Convention Center gabs im ersten Stock laut Map und Ereignisübersicht zwar auch ein paar Sachen zu sehen, mich wollten die da oben aber nirgends reinlassen – kein Presseausweis…
    Aufjedenfall gab es da oben 6-8 Laptops mit Internetanschluss an die jeder gratis rankonnte. War wohl nicht so bekannt, den dort war kaum jemand.

    Wenn du vor hast dir irgendwas im BlizzStore zu kaufen, mach das am 1. Tag und zwar gleich nachm reingehen die Sachen gehen weg wie warme Semeln.

    Schau dich ruhig bei allen Ständen um auch bei den Sponsoren, fast überall bekommste noch n paar Goodies wie z.B. beim Bigfoot Networks Stand ne Killer NIC Kette, oder Gewinnspiel für ne K1. (Direkt am Stand haben die leider keine M1 zum Verkauf, nach einigen Gesprächen boten sie mir an eine K1 am Ende der BlizzCon zu verkaufen die vom Gewinnspiel übrig blieb, entschied mich dann aber lieber zum nächsten Fry’s in Anaheim zu gehen und mir eine M1 zu kaufen)
    Oder bei Teilnahme am Kartenspiel extra Karten.

    Ne Karte der Umgebung zuvor in Deutschland auszudrucken kann hilfreich sein, um sich zurecht zu finden.

  3. Hab mir jetzt nicht alles durchgelesen, da mir die Comments meist recht egal sind aber mal ´nen Tipp zum Flug:
    Vergleiche mal http://www.expedia.de und http://www.expedia.nl (als Beispiel)
    Die meisten Flüge über Amsterdam sind pro Ticket rund 70,- günstiger als von Deutschland aus und – je nachdem wo man wohnt – ist auch die Fahrt nach Amsterdam keine große Reise.

    Wenn bereits jemand was dazu geschrieben hat, entschuldigt bitte.

  4. moin, wie teuer ist das ganze denn konkret und sind in niedersachen dann ferien? muss ja eigentlich, sonst würdest du nicht fliegen oder? zu der zeit bin ich nämlich im referendariat und deswegen müsste ich ja ferien haben dann.

  5. hey steve
    klar wär ich dabei habs mir auch schon überlegt hinzufliegen eben weil ich bisher ned war….
    organisation is die gleiche wie bei jeder reise…tickets kaufen hotel buchen möglichst früh damit rabatte drinnen sind und dann iwo treffen und ab gehts…………
    wie gesagt ich wär dabei nimm mich einfach in nem koffer mit 😛

  6. Die Idee, gemeinsam nach Paris zu fliegen/fahren, wäre meiner Meinung nach für alle um einiges günstiger – im wahrsten Sinne des Wortes. Und die Planung, auf die Blizzvon in LA zu fliegen, hätte wirklich früher beginnen sollen.
    Allein die Vorstellung, gemeinsam mit der WoW-Community auf ‘ne Blizzcon… saunice ^^
    Games Convention wär auch ‘ne Überlegung wert, aber meiner Ansicht nach ist die Con in LA einfach zu teuer für das normale Volk.

  7. Allein die Blizzcon karten sind doch schon ein riesiges vermögen wert oder nit? und die hotels dort werden nicht doof sein, die wissen vermutlich auch von dem riesen andrang der blizzcon.

    Naja, wünsche denen die fahren trotzdem viel spaß dort.

  8. mhm bin selber noch am ueberlegen, ob ich zu dem Event fahre. Ansonsten ist es nicht so problematisch solch ein Event (war schon auf einigen als “Journalist”). Frage ist halt ob du dich als Presse akkreditierst (wenn es sowas ueberhaupt gibt), damit du Internet-Access hast und auch dein Hotel sollte Internet-Access haben, da du nach dem Event noch in der Nacht viel schreibst oder Bilder/Videos bearbeitest und hochlaedst und auch am Morgen vor dem Event viel schreiben wirst.

    Ansonsten bei der Einreise immer schoen sagen, dass du Urlaub machst, da du ja kein bezahlter Journalist bist und es ja mehr als Hobby siehst.

    Ist aber nicht viel zu planen Flugticket, Hotel, Mietwagen (LA ist eine der wenigen Staedte wo du ein Auto brauchst) und ansonsten (mit aktuellem Reisepass) reicht ein Touristenvisum.

  9. Auch wenn ich net mehr in pinken Kreuzzug bin werde ich wie im vergangenen Jahr wieder dorthin reisen, wenn ich dir mit Infos behilflich sein kann, meine e-Mail Addy hast du ja noch 😉

  10. Nachtrag 2:
    Wenn Du schon in Cali bist, lass Dir auf keinen Fall das gute asiatische und mexikanische Essen da entgehen. Sogar die Asiaten bei uns in der Firma sagen, dass man in Californien stellenweise das beste asiatische Essen weltweit bekommt.

    Aber Finger weg von Ketten wie Taco Bell…

  11. Nachtrag, weil ich gerade Blindsides Eintrag lese:
    Solange du einen der neueren ePässe hast, brauchst du für so einen kurzen Aufenthalt glaube kein Visum.

  12. – Beim Flug wirste in den sauren Apfel beißen müssen.
    – Mietwagen solltest Du auch bedenken, da es mit öffentlichen Verkehrsmitteln in den USA schlecht aussieht. (da solltest Du vllt. doch mit den Allvatar Leuten reden bzw. nicht alleine reisen.
    – Hotel muss nicht sein (wird aber, wenn nötig, mit mehreren Leuten wieder günstiger). Schau mal bei Google nach “Couchsurfing” bzw. “Hospitality Network”. Das sind quasi Leute, die anderen kostenlos oder für einen kleinen Obulus einen Schlafplatz in ihrem Haus für 1-2 Nächte anbieten und eben gern andere Kulturen/Menschen kennenlernen. Ansich genau das was Du suchst. Ob das in den USA sehr verbreitet ist, kA. Wenn aber, dann im “easy going California”. Und gerade so Lions Club oder Rotary sind da eh sehr weltoffen und können/wollen sich das easy mal leisten, jemanden aufzunehmen.

    So far…

  13. Am besten ihr lasst euch noch ein WoW-szene T-shirt drucken wo vorne dick und fett WoW-szene.de drauf steht und hinten “best Fanside ever”
    das hätte doch was oder?

    @ topic: ja an sich würde mich das schon reitzen dahin zu fliegen und dann die Blizzcon unsicher machen wäre bestimmt witzig aber leider ich meine geldbeutel verdammt leise zur zeit 🙁 wünsch denen die mitfahren aber viel spaß da

  14. Auf der wow-szene Seite steht schon das die WoW Nacht auf der GC stattfinden wird. Wahrscheinlich wieder am Alvatar stand kann ich mir denken 🙂 das rockt!

  15. ich werde die gelegenheit für ein beinahe kostenlosen usa aufenthalt nutzen. Wer die goodiebag bei ebay verscherbelt und ein zwei elektronische artikel mit nach hause nimmt und diese hier weiter verkauft, hat aufgrund des dollarkurses, ein kostenlosen kurzurlaub.

  16. Wenn du die News auf WoWszene.de gelesen hättest, Val, wüsstest du das Stevinho und 2 andere Gäste auf der Games Convention vertreten sind – Mit Allimania 19 Release!

  17. sry für doppelpost. aber wie siehts denn eigentlich mit der GC aus? Werde dieses Jahr auf jedenfall hinschauen und wollt ma fragen ob good old Stevinho auch dabei ist.

  18. Ganz konkret, wenn wow-szene für mich die Kosten tragen würde (was aber nie nicht passieren würde), würde ich das schon alles organisieren und für dich den Kameramann machen auf der Blizzcon.
    Aber so
    1. Flug buchen
    2. Beim Amerikanischen Konsulat anrufen und Auskunft über die Einreise / Urlaub nachfragen, gegebenenfalls nach einem Visum fragen / beantragen!
    3. Reisepass checken auf Gültigkeit
    4. Hotel buchen: http://www.anaheimoc.org/member_details/listview.asp?cat=6393
    5. Anreisen tipp, ein Tag vielleicht zwei vorher Anreisen (Disneyland ist gleich nebenan 😉 ) um den Jet Lag auszukurieren und um dann fit zu sein.
    6. Blizzcon erleben
    7. Eindrücke zu Papier bringen
    8. Nach Hause fliegen

    Gruß Blindside

  19. Muss Mauro recht geben. Das ist nicht gerade billig was du vorhast. Die Planung hätte schon Anfang dieses Jahres beginnen müssen.
    Ich habe Verwandte in L.A. und hatte schon überlegt in den Som-Sem-Ferien zu besuchen, aber vom finanziellen Aspekt her, kann ich mir das leider nicht leisten. Vielleicht nächstes Jahr.

    Was ich damit sagen will, überleg dir auf die BlizzCon 2009 zu gehen. Dann kannst du in aller Ruhe planen. Und wenn ich nächstes Jahr meinen Onkel in L.A. besuchen gehe, begleite ich dich vielleicht 🙂

    Nicht traurig sein Steve! Aber das Geld wächst leider nicht auf Bäumen.

  20. Sry 4 Doppelpost..garnicht gesehen das da jemand geschrieben hat 1500€… Hmm…. Zelt und Dosenfutter mitnehmen und irgendwo auf in der Natur pennen? ist sowieso viel schöner als n Hotel oder so 🙂

  21. *Hängt ein Schild hin das auch ER es megageil fände mit Steve zur Blizzcon08 zu fahren*

    Naja, das sind so Sachen über die man nachdenkt und einem dann einfallt das sich das irgendwie doch nicht erledigen lässt..

    Zum Thema Geld, wie auf WoWszene schon steht, hat man direkt wieder raus. Die Betakeys kosten bei ebay ca 500€… da komm man sogar mit Profit wieder! Naja, und falls man des (wahrscheinlich) megageile pet oder so (oder n Kostüm wieder..) auch nochverkauft..holla die Waldfee!

  22. Hallo,

    mir schoss vor kurzem der selbe Gedanke durch den Kopf. “Du musst dir doch mal was ganz besonderes gönnen, einmal Blizzcon!”

    Danach hab ich die Reise mal durchgeplant und bin zu nem ernüchternden Ergebnis gekommen.

    Eine realistisch geplante Reise kostet inkl. aller Tickets, Flügen, Hotels, Verpflegung und Co. etwa 1500€, wenn man jetzt buchen würde. Und da sind die billigsten Flüge mit den billigsten Hotels drin.

    Mir persönlich ist es das nicht wirklich wert. Wenn man bedenkt, dass man für den selben Kurs 2 Wochen Teneriffa im 4 Sterne Hotel All Inclusive(!) bekommt, schau ich mir lieber die Blizzcon-Videos auf Youtube auf nem Laptop in nem Liegestuhl im 4 Sterne Allinclusive in Teneriffa an 😉

    Ich denke, da macht es mehr Sinn hinzufliegen, wenn man geschäftlich dort zu tun hat und Flüge und Hotel bezahlt bekommt.

    Wenn ich Dir nen Tip geben darf, Steve:
    Klopf doch mal bei den Jungs von Allvatar oder so an. Für die wäre es eine sehr gute Werbeinvestion einen bekannten Mann der Szene für eine Blizzcon-Coverrage nach Anaheim zu schicken.

    Ansonsten kannst nur du entschieden ob es dir das Wert ist.

    So ein “Communityausflug” kann man ja für das nächste Event in Paris planen. Da ist das Ganze um einiges erschwinglicher.

    Viel Erfolg bei dem Vorhaben.

  23. würde mich auch reizen….
    da ich mit sowas aber absolut keine erfahrung habe, möchte ich an dieser stelle mal rund fragen: was kostet der spass so alles in allem?..
    also hin-/rückflug, eintritt, wie teuer ist die verpflegung in den staaten?

  24. wie jetzt die ganzen Fanboys/kiddies rumschreien das sie mitfahren, und wenns ans buchen geht, stellen sie fest das dass ganze Geld kostet und Mami nicht soviel Kohle locker macht.

    Wünsche dir trotzdem viel Glück bei deiner Suche Stevinho, vlt. gibts ja sogar den ein oder anderen der mit dir mitfliegt und der das Geld hat. Viel Glück!

  25. Moin,

    also wenn du ein paar tip wo du günstig in LA übernachten kannst. Anaheim selbst hat auch viele Hotels aber sind allle ziemlich teuer wegen Disney Land. Beim Flug reicht ein gutes Buch oder eine nette “flugbegleiterin” *hüst*.

    Die mietung eines Auto´s solltest du von zuhause machen. Es kommt güstiger als vor-ort

    Naja wenn noch fragen offen mail me ^^

  26. Ich hatte erst auch ernsthaft drüber nachgedacht, zumal mir der Betakey die Ausgaben ~ wieder einbringt wenn man in Anaheim zeltet bzw mit Ryan Air fliegt.

    Allerdings bin ich noch nicht volljährig und kann deshalb nicht alleine fliegen ;( ..

  27. HI Steve,

    Wenn du kein Hotel etc Reserviert hast , sieht es schon sehr sehr Schlecht aus was Bezahlbares zu bekommen. Wir haben unser Hotel direkt wie viele auch bei der Abreise im Letzen Jahr gemacht. Die Günstigen USA Flüge für 250€ (Hin/Zurück) haste auch Verpasst. Also wenn du halt Winds 150$ die Nacht Zahlen willst dann würde ich direkt schon mal ein Hotel Buchen oder über Chouchsurfing versuchen da zahlste nichts für die Übernachtung. Vielleicht sieht man sich ja drüben 🙂

  28. Ich würde liebend gerne mit habe sogar Verwandte da in der Nähe aber da is shcule -.- und den Flug kann ich mir auch net leisten…..
    wie die anderen shcon sagten karte flug hotel buchen
    wobei man wirklich kein teures hotle braucht

  29. Eigentlich ist es ja ganz simpel, Steve 😉
    1. Karte kriegen – sonst erübrigt sich der Rest
    2. Günstigen Flug buchen – rechzeitig, da Rabatt!
    3. Überlegen: Brauche ich ein Hotel oder langt mir was anderes? (War jetzt noch nie in Anaheim, aber in Toronte (gut, ist Kanada) kann man sehr gut und günstig auch ohne Hotel klarkommen))
    4. je nach dem, WO das Hotel/die Bleibe ist: Wie komme ich zur Messe? ÖVM, Taxti, Mietwagen, sofern man noch was anderes sehen will? Klären, sonst drohen überraschungen 😉
    5. Wie komme ich in Anaheim vom flughafen zum Hotel/Ort? Gibt es einen Busservice etc?
    6. Wie komme ich von meiner Wohnung zum Flughafen? (Gut, hier in Hamburg ist ein Taxi recht günstig 😉 )
    7. Rest planen – was will man außer Blizzcon noch evtl. sehen etc.
    8. Trotz Geldkarte (if no credit card) in DE halt Geld welchseln
    und den ganzen Rest halt.

    Ist jetzt kein Mordsaufwand, sicher nicht. Würde mich auch reizen alles und ich werde mal die potenziellen pers. Kosten durchrechnen und schauen, ob es unter meiner Schmerzgrenze bleibt. Wünsche dir, solltest du fliegen, viel Spaß!

  30. Nach der Blizzcon kommt doch schon WotLK. Ja is bissl teuer alles aber die Jungs von Allvatar fahren. Hab da letztens was gehört 😉

  31. oha das klingt seht spannend ich würde ja gerne auch fliegen leider alles in allem etwas teuer….;(
    freuen würde ich mich aufjedenfall auf einen WoW-szene/Bam-Stevinho Bericht über die Blizzcon 08 (vorallem weil wir bestimmt auf der Blizzcon den Wotlk trailer sehen werden)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here