WAR ist fertig!

Man mag es kaum glauben! Hurra, endlich haben wir eine Alternative zu World-of-Warcraft. Oder doch nicht?

Auf Golem.de ist dazu heute folgendes zu lesen:

“Das Spiel ist fertig”, sagte Pal Barnett, Creative Director und Lead Designer von Warhammer Online, dem englischen Spieleportal Videogaming247.com. Und bestätigte auf Nachfrage: “Ja, wir könnten es jetzt veröffentlichen!” Derzeit, so Barnett, würde sein Team bei Mythic Entertainment das Onlinerollenspiel jeden Tag weiter polieren, hübscher machen und besser ausbalancieren. Einen konkreten Veröffentlichungstermin wollte Barnett nicht nennen. Er hätte aber kein Problem, wenn das Spiel einfach jetzt erscheinen würde.

Die Ankündigung kommt überraschend. Erst kürzlich hatte Mythic verkündet, vier Klassen und vier Hauptstädte gestrichen zu haben, weil sie nicht den gewünschten Qualitätsstandards genügt hätten. Auch diese Bekanntmachung hatte in der Community eher den Eindruck erweckt, dass an Warhammer Online noch kräftig gewerkelt wird. Einen offiziellen Veröffentlichungstermin gibt es nicht – einige Marktbeobachter rechnen allerdings damit, dass es im September 2008 online gehen könnte.

Interessant sind hierbei vor allem die Reaktionen in den Comments. Hier zwei Auszüge:

Als Betatester kann ich darüber nur müde lächeln. Wenn das Spiel in der jetzigen Form released wird, wird es War genauso wie AoC ergehen.  Unter “fertig” verstehe ich etwas ganz anderes.
Denn hier funktionieren unzählige Quests nicht, RvR System ist alles andere als fertig, beim Kämpfen passen Animationen nicht usw. Könnte man ewig so weiterführen.
War wird alles andere als ein Knaller, wenn sich nicht nochmal nen Jahr hingesetzt wird. Im Moment ist es meienr Meinung nach einfach Mangelware die alles andere als langzeitmotiviert.

Ein weiterer User drückt es noch härter aus:

Bei Spielen ist das doch das übliche vorgehen. Verbuggten Schrott auf dem Markt schmeißen und hinterher jammern dass es nicht ankam bei den Spielern.

Aber hey, wir sind ja eh alles Blizzard- und WoW-Fanboys, die “krampfhaft versuchen, WoW am Leben zu halten”. Warhammer Online wird scheitern! Und das weiß man nicht erst seit einigen Wochen. “Flagshipped” würde Zach sagen!

Kategorien
Gaming
Diskussion
105 Kommentare
Netzwerke