TEILEN

Für alle Werder-Fans heißt es nach diesem ersten Spieltag eindeutig: Deja vu! Wir kennen das aus der letzten Saison: Man beherrscht ein Spiel über 90 min, der Gegner stellt sich hinten rein und beschränkt sich auf’s Kontern. Man geht zwei Mal in Führung, hat das Spiel im Prinzip in der Tasche und bekommt zwei Gegentore aus dem Nichts – darüber hinaus verhält sich die Abwehr bei den Toren, wie eine Schülermannschaft (besonders beim zweiten Tor). Abgesehen davon, dass die Kreativität von Diego an allen Ecken und Enden gefehlt hat und dass die Abwehr ohne Mertesacker einem Hühnerhaufen glich, war man über die 90 min die klar überlegene Mannschaft und kann einfach mit diesem Ergebnis nicht zufrieden sein. Man muss ganz klar resümieren, dass solche Spiele immer wieder ein Indiz für die fehlende Cleverness des deutschen Vizemeisters sind. Und genau da liegt der Unterschied zu einer richtigen Spitzenmannschaft – Bayern hätte so ein Spiel niemals noch aus der Hand gegeben.

Nächste Woche steigt nun das Spitzenspiel im Weserstadion zwischen Werder und dem FC Schalke, der durch die frühe Champions-League-Quali eindeutig schon weiter ist, wie man heute beim 3:0 gegen Hannover deutlich sehen konnte. Für eine Wiederholung des 5:1 der letzten Saison muss man sich mehrere Klassen steigern.

Ansonsten muss man vom heutigen ersten Spieltag noch Dortmund hervorheben, die 3:2 in Leverkusen gewannen – es ist schon erstaunlich, was ein guter Trainer aus einer in der letzten Saison durchschnittlichen Mannschaft machen kann. Und die laut einigen Experten bereits abgestiegenen Hoffenheimer siegten 3:0 in Cottbus. Morgen stehen noch die Spiele Gladbach gegen Stuttgart und Frankfurt gegen Hertha an.

Hier alle Ergebnisse des 1.Spieltags der Fußball-Bundesliga:

BAYERN – HAMBURG 2:2
SCHALKE – HANNOVER 3:0
WOLFSBURG – KÖLN 2:1
LEVERKUSEN – DORTMUND 2:3
KARLSRUHE – BOCHUM 1:0
COTTBUS – HOFFENHEIM 0:3
BIELEFELD – BREMEN 2:2
FRANKFURT – HERTHA -:-
M’GLADBACH – STUTTGART -:-

TEILEN
Vorheriger ArtikelArthas Durchblick…
Nächster ArtikelBest ever!

30 KOMMENTARE

  1. “Und die laut einigen Experten bereits abgestiegenen Hoffenheimer siegten 3:0 in Cottbus.”
    Keiner, der sich auch nur Ansatzweise mal mit 1899 Hoffenheim beschäftigt hat, tippt auf deren Abstieg. Junge hochbegabte Spieler, (Obasi, Ba etc…) ein guter Trainer und ein 6 Milliarden schwerer Dietmar Hopp werden das verhindern und weitaus übertreffen. Hoffenheim spielt in spätestens 2, wenn nicht schon nächstes Jahr im internationallen Wettbewerb.

  2. bayer war besser als wir muss man einfach sagen, aber die Mannschaft hats trotzdem geschafft. Ich mein SO ein Spiel hätte man unter Doll verloren!

  3. WERDER ist es an ende wider selbst schuld wen sie nicht meister werden wen man zwei führungen gegen bielefeld aus der hang gibt
    haffe aber sie werden doch noch meister LEBENS LANG GRÜN WEIß

  4. ich hab leider nur die erste halbzeit vom KSC anschauen können, deshalb musste ich eben mal durch die ergebnisse linsen… hat ganz schön geballert teilweise 😀
    jetz mal noch ein paar schöne spiele mitnehmen und intressant wird das ganze tabellengeschacher eh erst nach der winterpause 😉

  5. ich versteh das dortmunder gemecker nicht. klopp und zidan verstehen sich super und unter ihm wird er auch zu seiner alten stärke ( meinermeinung is der alte zidan besser als petric) zurückfinden. er hat bei uns halt nie richtig fuß gefasst und mit stevens kein gutes verhältnis gehabt. Freut euch auf ne menge spaß mit den beiden 😉

    hoffentlich lebt sich petric besser als zidan ein^^

  6. wenn du auch auf Premiere geschaut hast, musst du bemerkt haben, wie einseitig der Kommentator kommentiert hat. Ich denke man kann sich einig sein, wenn man sagt, dass dieser Bielefeld-Fan ist, bzw eher für Bielefeld kommentiert hat (so war jeder gute Pass eine sauber herausgespielte Chane und eine Glanzleistung)… 😀

    naja zum Spiel: Werder ist zu locker an das Spiel gegangen, nach dem letzten Pokal(?)-Spiel, dass sie ja mit 9:3 gewannen. Sie versuchten eher schön als temporeich und taktisch gut zu Spielen. Die größte Enttäuschung war Fritz und Boeschner, die unter allem Niveau spielten. Wirklich gut spielte kein Werderaner, außer vllt Rosenberg und Naldo…Jensen machte leider genauso viele Fehler wie gute Aktionen..

    Als Fazit kann man sagen, dass es ein faires Ergebnis ist. Aus der Sicht eines Werder-Fans (wie ich einer bin), war es ein sehr, sehr schlechtes Spiel. Zweimal aus einer Führung nichts zu machen…da helfen selbst Schaafs Worte nichts mehr…

    Am besten fand ich das Interview mit Wiese nach dem Spiel, denn er beschrieb die Lage am besten 🙂

  7. Ich bin der Meinung das Bremen heute einfach zuviele Fehler gemacht hat die man normal eigentlich nicht zu einer Bundesligamannschaft passen. Da wäre zum einen Hunt der sich ständig versucht hat gegen 2 oder mehr Gegner durchzusetzen was nahezu immer schief ging. Ausserdem war die Abwehr mit Sicherheit schonmal besser eingespielt gewesen. Wobei ich denke das eher Naldo einen schwachen Tag erwischt hat wohingegen mir Prödl sehr gut gefallen hat. Beim 1:1 würd er von Naldo gegen zwei allein gelassen und bei 2:2 lässt Naldo glaub ich auch noch seinen Gegenspieler in seinem Rücken weglaufen der dann frei zum 2:2 einschieben kann.

  8. Ja also Hoppenheim hat aus meiner Sicht definitiv nix mit dem Abstieg zu tun, da muss ich leider schon eher an uns denken (KSC). Da die andern Vereine relative gut investiert haben und der KSC kann da halt einfach nicht mithalten Bsp. Köln, Hoppenheim, usw. . Ich denke dass es diese Saison schwere wird aber wir es schaffen werden. Mein Tipp für die Meisterschaft Schalke oder Hamburg.

  9. Das Klopp anscheinend wirklich etwas aus dem Dortmunder Chaos geformt hat wurde heute deutlich gezeigt, dass nun aber Petric den Verin verlässt und quasi “nur” Zidan und ein paar Millionen kommen ist enttäuschent. Petric überragte in einer schwachen letzten Saison und könnte in einem guten Dortmunder Team sich auch noch steigern. Aber wieso wechselt er nun in ein Team, welches auch keinen deutlichen Standpunkt hat? Naja…

    Ich freue mich als Dortmund Fan riesig für meinen Verein und da Bremen direkt um die Ecke liegt, werfe ich auf Werder auch immer wieder ein Auge und hoffe immer, dass sie dem Bayrischem Hauptstadtverein Konkurrenz machen.

    Naja, ist ja erst Saisonbeginn, dass wird schon alles gut laufen!

  10. Ich war live im Stadion Bielefeld: Bremen … War ein richtig geiles Spiel ( bin Arminia Fan .. jaja wir steigen ab … ). Aber man hat bei Bremen richtig gemerkt das Diego fehlt … Gar keien Akzente nach vorne … Die einzigen Guten waren meinermeinung nach Frings und Rosenberg . Bremen hat auf jedenfall die Klasse mindestens 2ter zu werden. Hätte Bielefeld nich so einen guten Tag gehabt wärn wir sicherlich letzter ^^. Aber in der Form wie sich die Arminia heute präsentiert hat steigen wir nicht ab.

  11. ich frage mich nur, wo stevinho eine deutliche überlegenheit von bremen gesehen haben will 😀

    ich war im stadion und habs nachher nochmal in der zusammenfassung gesehen und kann eigentlich nur sagen, dass das remis komplett in ordnung geht. werder hat bis auf 10 minuten in der zweiten halbzeit und einer standart-serie keinen wirklichen druck aufgebaut. in der ersten halbzeit gehörten die wenigen torszenen quasi alle bielefeld.

    von daher geht das ergebnis schon vollkommen in ordnung. ein etwas clevereres verhalten in ein paar aktionen und bielefeld hätte ohne weiteres gewinnen können.

    jm2c

  12. unglaublich wieviel werder fans es hier auf einmal gibt … chelsea,manu etc nimmt euch inacht HOFFENHEIM ist im anmarsch ! :=

  13. Als KSC Fan muss ich sagen wir haben es verdient weil wir das Spiel klar bestimmt haben. Das muss ich auch zu Bremen sagen ihr hättet es verdient weil ihr das Spiel klar dominiert habt aber mal ehrlich die 2 gegetoren darf man einfach nicht fangen.

  14. Ehrlich gesagt hätte ich gedacht, dass Bayern nach dem 2:1-stand
    Entweder das Spiel hält oder ein weiteres Tor versetzt.
    So kann man sich täuschen….
    Naja zu Werder muss man sagen, dass sie mal dicke das Game in der Hand hatten.
    Dann lässt man sich dann doch noch zwei Dinger gegen Ende reinballern -fand ich extrem irgendwie Bayernmässig von Hamburg, war nicht so toll. Hoffen wir auf ein nächste, erfolgreiche Begegnung gegen Schalke.

  15. Haha Hoffenheim und absteigen ganz sicher nicht…
    Selbst wenn sie Gefahr gehen würden abzusteigen, was ich nicht glaube, dann kauft man halt für 20 Millionen neue Spieler >.<

  16. Von wegen bereits abgestiegene Hoffenheimer… ich halte von der Mannschaft rein spielerisch sehr viel. Dass das alles auf dem Mist von irgenteinem superreichen gewachsen ist, naja… muss man sich wohl dran gewöhnen… Ich denke die Hoffenheimer werden weder mit dem Abstieg etwas zu tun haben noch im unteren Mittelfeld landen, mein Tipp ist der 7. Platz ;D

    So und zu meiner Liebe, dem SVW… meiner Meinung nach eher durchschnittliches Spiel… nächste Woche gibts so ziemlich Dresche…!
    Aber wir machen das 🙂 das beste Team der Liga ist und bleiben die Bremer, keine Diskussion!!

  17. Also wer sagt da Hoffenheim wieder absteigt der hat eh ne schraube locker. Die haben doch diesen SAP futzi da mit geld ohne ende. Als Köln Fan bin ich aber trozt der 2:1 niederlage nicht enttäuscht. Ich denke mal gegen Wolfsburg darf man Auswärts 2:1 verlieren und so schlecht waren die ersten 45 minuten nicht und die Fahrstuhl scheiße is jetzt auch vorbei!

  18. Als Schalker gefällt mir der 1- Spieltag schonmal sehr gut.

    Freu mich auch für Hoffenheim. Denke nicht das die absteigen werden.

  19. Typisch Bremen. Mal sehen wie es nächste Woche aussieht, hoffentlich mit stabilisierter Abwehr. 🙂

    Naja, Hoffenheim Tabellenführer mit Schalke xD

  20. cool , ich guck jetzt die sportschau, hoffe dortmund hat guten fußball gezeigt 😀
    würde zidan auch gerne bei dortmund sehen 🙁

    ich finde bayern ist in deutschland aber auch mit abstand die “cleverste” mannschaft, die geben selten unnötig spiele ab..
    aber vlt hat man auch nur das gefühl als anti-bayern fan!(was ja eigentlich jeder gesunde fußballfan ist 😀 zumindest im nationalen breich

  21. Naja, das Leverkusen mit dem Newbie-Trainer absteigt war klar.
    Der Petric Transfer scheint ja nun fix, ich bin echt geschockt. Wenn Zidan nicht einschlägt wie ne Bombe (15+ Tore) dann werden Klopp/Zorc mächtig an Beliebtheit verlieren.

  22. Kloppo will Zidane wieder haben, dafür kriegen wir Petric 😀
    Lächerliche “Experten” die sagen Hoffenheim ist schon abgestiegen. Hoffenheim wird ein noch besserer Aufsteiger als Karlsruher SC. Ich sag nur Galatasaray Istambul…

  23. aber bayern hat doch gestern genau so ein spiel aus der hand gegeben… gut, sie waren nicht vollkommen überlegen, aber irgendwie gabs da schon parallelen.

    gruß

  24. Ich muss mich jetzt mal böse anschleichen mit den Worten…Schalke wird es Werder nicht leicht machen! 😀 Ich rechne mit einem 3:2 für Schalke. Freue mich nach dem 3:0 heute schon mächtig aufs Spiel.

  25. first^^

    Das Dortmund Spiel war echt geil heute. Ich als treuer Dortmundfan war entzückt, was Herr Klopp aus diesem Haufen rausgeholt hat. Daumen hoch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here