TEILEN

Mein toller Webmaster Zed möchte Euch folgendes mitteilen:

Bei einem Blick auf die Comments erscheint es einem, als bestünde die Leserschaft von Bam-Stevinho aus der Armee der grauen Männchen. Nur hin und wieder findet sich ein User, der sich ein Avatar angelegt hat. Dabei ist es so praktisch: Fast alle WordPress basierenden Blogs nutzen einen zentralen Service um die Avatare ihrer Kommentatoren anzuzeigen: Gravatar.com

Wenn ihr dort angemeldet seid, reicht beim Verfassen eines Kommentars die Angabe Eurer eMail-Adresse, um Euren Avatar erscheinen zu lassen. Ihr braucht KEINE Anmeldename/Passwort Kombination und KEIN Konto auf bamstevino.de. Einfach mit Eurer eMail-Adresse auf Gravatar.com anmelden und Euer Bild hochladen. Fertig.

Alte Comments werden automatisch aktualisiert, wenn ihr dort bereits Eure eMail-Adresse eingegeben habt.

TEILEN
Vorheriger ArtikelBoemerang
Nächster ArtikelBetakeys und TCG

188 KOMMENTARE

  1. Kann mir mal einer verraten, wieso das hier nicht funzt??? Hab mich da angemeldet, Avatar hochgeladen, aber ———————————————————————–>

  2. Passt zwar gerade nicht dazu aber:

    HEBT DIE HÄNDE HOOOOOOOCH! ZEIGT DEN WERDER SCHAAAAAAAAAL! WIR WERDEN MEISTER UND BEKOMMEN DEN POKAL!

    WERDER BREMEN LEBENSLANG GRÜN WEISS!!!

    Stevie komm mitfeiern ^^

    Ps.: Ja auch in Österreich gibt es Werder Fans!

  3. wie halt gleich 50% den casual mangarotz als ava hat. fehlt nur noch n ninjasailormoon des kamehameha macht.

    seid ihr nicht zu alt für sowas? normal hat man sowas mit 11 oder 12 angeschaut.

    kein flame mich wundert das nur jedes mal

  4. “Wenn man das foto upped kommt dann: X, R, PG und G was für eins soll ich den auswählen?”

    Wenn du nackt drauf bist wie du gerad ne Orange fickst, dann nimm X, ansonsten G 🙂

  5. Jo feine Sache, hatte schon länger danach gesucht.
    Jetzt kann ich endlich auch in den unzähligen Bloggs mein Bild sehen
    😀

    mfg Summmsel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here