Projekt Bundesliga-Tippspiel

Ich plane schon lange, ein schönes Tippspiel auf bamstevinho.de zu organisieren. Durch meine Fußball-News haben wir hier ja eine Menge fachkundiger Leute auf der Seite. Dabei möchte ich das Ganze nicht über eine Drittseite machen, wo man durch eine Masse an Bannerwerbung erschlagen wird (wenn, dann sollt Ihr durch unsere Banner erschlagen werden), sondern ich würde das Tippspiel gerne in Bamstevinho.de implementieren (so dass die Tabelle des Zwischenstandes ins Design eingebaut wird, etc). Dafür gibt es nun zwei Möglichkeiten:

1. Wir suchen uns einen Sponsor, der uns das bewährte Profipaket von Kicktipp.de bezahlt. Darin enthalten ist alles, was wir brauchen und es kann ohne Probleme in meinen Blog implementiert werden. Allerdings richten sich die monatlichen Gebühren hierbei nach der Anzahl der Tipper. Bei 1000 Tippern, was anhand unserer großen Community durchaus im Bereich des möglichen liegt, wären das 59,90 Euro im Monat. Sollte die Sache richtig einschlagen und sich 3000 Tipper anmelden, wären es schon 149,90 Euro im Monat.

2. Es finden sich engagierte Programmierer in der Community, die uns ein Tippspiel selbst coden. Wobei dies wohl ein ziemlich großer Aufwand wäre, und es darüber hinaus ordentlich Server-Kapazität in Anspruch nehmen würde. Da wir uns laut Edur eh schon an der Grenze befinden (wowszene.de, pinkegnome.de und der Blog hier), bräuchten wir entweder einen neuen Server oder einen Spender, der uns für dieses Tippspiel seinen eigenen Server zur Verfügung stellt.

Um es den Comments vorwegzunehmen: Natürlich könnte man die ganze Sache in einem kleinen Rahmen starten und das Tippspiel über einen Drittanbieter organisieren. Ich möchte so ein Projekt aber gerne als Feature meines Blogs anbieten, eben um die Seite noch attraktiver zu machen. Ich habe dabei einige tolle Ideen für das ganze Projekt: Man könnte hierbei die aktuell führenden Tipper zum Stepper-Bundesliga Stammtisch einladen, bzw. kleine Interviews veröffentlichen. Außerdem könnte man jedem Tipper ein Logo seines Lieblingsvereins anhängen und so eine Tabelle mit einer Vereinswertung ermitteln. Darüber hinaus ist es sicherlich möglich, wenn die Sache richtig gut läuft, genug Sponsoren an Land zu ziehen, die wirklich attraktive Preise für die Sieger zur Verfügung stellen. Ich werde einfach mal meine aktuellen Sponsoren anschreiben und mich mal umhören. Es sind natürlich erstmal nur “Spinnereien”, bzw. erste Gedanken dazu. Mal schauen, was so an Feedback und Meinungen dazu bei mir eintrudeln. Sobald ich mehr darüber weiß, erfahrt Ihr es natürlich hier.

Ansonsten würde ich Euch bitten, kurz etwas dazu in die Comments zu schreiben, damit potentielle Sponsoren sehen, wie gut ein solches Tippspiel angenommen werden würde…

Kategorien
Fußball
Diskussion
100 Kommentare
Netzwerke