Warhammer Online, Tag 2

Warhammer-Online, Tag 2. Was ist passiert?

– Warhammer hat das gleiche Problem, was WoW in den ersten Jahren hatte: Es gehen keine BGs/Szenarien auf, bzw. man hat extreme Wartezeiten. Ich habe in zwei Tagen WAR immer dasselbe BG/Szenario gespielt, weil einfach kein anderes aufgeht. Es macht also keinen Sinn, auf einem Server zu spielen, wo eine Seite klar in der Überzahl ist. Daher sind wir jetzt auf den Server Averland gewechselt. Wir hoffen, dort mal vernünftig PvP spielen zu können.

– Auf dem neuen Server habe ich zur Prime-Time eine Warteschlage von 200, was ca. 15-20 min dauert, bevor man einloggen kann.

– Ich war mit meiner Klasse etwas unzufrieden und habe jetzt auf dem neuen Server einen Schwarzork angefangen, der mir richtig Spaß macht (100%e Reinkarnation von Horst). Wir wollten eigentlich auch mal “Ordnung” ausprobieren, aber die Rassen dort sind optisch so gay, dass wir uns wieder für “Zerstörung” entschieden haben. Ich hege hierbei große Sympathien für die Grünhäute.

– Hier ein lustiger Screenshot, der meine Jungs und mich im BG zeigt. Das ist kein Scherz, wir sind alle in dem Busch in der Mitte. Als Hunter war es überaus lustig, von dort aus die Leute zu nuken, ohne dass irgendwer geschnallt hat, woher der Schaden kommt.

Kategorien
Gaming
Diskussion
83 Kommentare
Netzwerke