TEILEN

Mein Gildenmate Flash hat mir heute diesen Klassiker unter den Big Brother Ablegern verlinkt: Die Burg. Dazu kann man nur sagen: “Adel schützt vor Gosse nicht”. Und das Ganze wird vom verehrten Oliver Kalkofe schön “dokumentiert”. Viel Spaß damit!

60 KOMMENTARE

  1. Der Urin mag steril sein, aber was da sonst noch mitkommt ist es nicht. Und als Frau wuerde ich mir gerne aussuchen, wessen Mannes Koerpersaefte in mich fliessen.

  2. Zeigt doch malwieder, dass man nurnoch die Sachen sehen sollte, die man auch sehen will. Wenn man einfach nur den Fernseher einschaltet und guckt was so läuft bleibt man unweigerlich in der Gosse hängen. Das fing mit Talkshows an, dann kamen die Gerichtsshows und jetzt haben wir den Salat…

    Ich weiss schon weshalb ich mir nurnoch die Samstagnachmittag Serien auf Pro7 ansehe.

  3. Ach das sind Menschen? Ich dachte mir schon: Diese mongolischen Großaffen sehen ja lustig aus, wie sie da wild wie sie sind ins Becken pinkeln. =D

  4. Ich halte ja Marcels Reich-Ranickis Auftritt auch für komplett inszeniert… was hat er denn auch erwartet. Man sagt vorher ab. Allerdings: sehr unterhaltsam, und er hat ja so recht!

    Er selbst hat mit Sicherheit nichts gegen Entertainment, war ja selbst bei Wetten Dass, und “24” oder vergleichbare qualitativ hohe Serienkost würde er mit Sicherheit nicht die Existenzberechtigung absprechen. Aber irgendwo ist ja nun auch mal eine Grenze des Niveaus. Und das hat nichts mit intellektualität zu tun.

  5. Zumindest scheint es so als wolle RTL2 ein wenig weg vom Gossen-Image, und hat gottseidank richtig tolle US-Serien wie Dexter und Californication ins Programm geholt. Das versöhnt dann doch ein wenig mit der Firma.
    Andererseits werden die vermutlich dort auch versauern, 22 uhr auf Pro7 wäre natürlich schon ein angebrachterer Sendeplatz.

    Das Schlimme bei diesem Herrn von Anhalt ist ja: er ist ein adoptierter Adeliger, und kann sich nicht mal mit dem Inzucht-Klischee der Adelshäuser herausreden. 😉

    Am Rande: Er adoptierte selbst mehrere Personen (gegen Honorar), u.a. Marcus Eberhardt, mehrfach vorbestrafter Besitzer mehrerer Bordelle, der sich seitdem Marcus Eberhard Edward Prinz von Anhalt, Herzog zu Sachsen und Westfalen, Graf von Askanien nennt.

    Welches bessere Argument für eine republikanische Staatsform gibt es sonst?? *g*

  6. irgendwie ist mir das alles n bischen zu primitiv (Serie, Sender) als das ich drüber lachen könnte, finds eher zum weinen.
    Muss man sowas erbärmliches nochmal zeigen…?
    (Oder überhaupt erst drehn?)

  7. finde die sendung erste sahne! da gibts noch richtig lustige sachen zu sehen. dsds usw is ja au imme mehr dasselbe und ohne bohlen wär es auch nich lustig. aber diese “burg” show kuck ich mir auch recht oft an weils einfach super lustig is was die so alles für nen unfug machen und das kalofe das dann auch noch mal lustig macht find ich supergeil

  8. also wer davon psychische schäden bekommt war vorher schon nicht ganz ok im kopf. Mit urin hat man früher sogar gewand gewaschen und auserdem ist es steril. Gut, natürlich will ich auch nich wenn mir jemand in die wanne pisst, aber ich würde nich heulend in der ecke einer psychiatrie landen ;D

  9. wollt ich eigentlich noch dazuschreiben aber Triple Post bäh. Der Typ hat sich auch nicht verhalten wie man sollte und das auch noch vor laufender Kamera.

  10. Ihr wisst alle schon das die Ausstrahlung von “Die Burg” sowie auch dieser Kalkofe Folge schon ein paar Jahre her ist, oder? -.-

  11. Hmm weis net was sich alle so Künstlich hier aufregen. Aber der Urin in dem Badewasser hat bestimmt nix geschadet. Klar schon ziemlich Derb, gerade weils von “Erwachsenen” Leuten kommt. Obs was im Fernsehen zu suchen hat ist dann die nächste Frage, denke mal nicht sonst kommen die Jungendlichen eventuelle auf die gleichen blöden Ideen die es bei uns früher gab.

    Mein Sohn pinkelt mir Regelmässig ins Badewasser… der kleine “Perverse” wird sich halt danach abgeduscht und gut ist bin bis jetzt auch noch net dran gestorben oder hab irgendwelche Hautschäden davon getragen.

    Es gibt Länder dort Trinken die ihren Morgenurin (mittelstrahl) es soll sogar Gesund sein. Das würde ich nun schon eher Pervers finden aber jedem das seine. Die tragen aber auch net irgendwelche Schäden davon.

  12. Kalkofe macht schon richtig gute Satire. Was ich an seiner Arbeit nicht mag, ist, dass er damit teilweise Sendungen ins Rampenlicht zieht, die solch zusätzliche Aufmerksamkeit einfach nicht verdient haben. Ich hätte mir die hier parodierte Sendung freiwillig nie angesehen. Für mich ist von vornherein klar, dass solche Formate nur auf die niedere Sensationslust der Zuschauer ausgelegt und komplett inszeniert sind.

    Gerade weil das ganze nur niveaulos Inszeniert ist, finde ich auch jede inhaltliche Diskussion überflüssig. Ich finde eher bemerkenswert, dass einige der Kommentare hier darauf schließen lassen, dass ein paar Benutzer hier sich eine Meinung über beteiligte Akteure auf Grund der Sendung machen und damit die Inszenierung offenbar nicht durchschauen.

  13. ja wenn ich sowas sehe kann ich den zug von herrn reich-ranicki verstehen. für mich ist es sogar ziemlich erschreckend dass sowas sogar noch gesendet wird. ich schaue wirklich nur noch selten fernsehen, und dann meistens nicht zur unterhaltung. das ist fernsehen unter der gürtellinie, und wenn das so weiter geht, macht Pro7 bald RTL den titel “bild-zeitung des TV” streitig.
    was mich noch mehr stört ist, dass es wirklich menschen gibt, die sowas einschalten.

  14. jetzt weis ich wieder warum ich kein fernseher habe ^^

    krankenhaus, psychologe wegen nichts? oh je obwohl, wenn man wegen “nichts” schon die nervern verliert, dann ist ein psychologe doch nicht verkehrt.

  15. Hrm… Also grade ist mir wieder deutlich klar geworden, warum ich fast gar nicht mehr mich vor den Fernseher setze… Diese Niveaulosigkeit nimmt langsam Maße an die sinken ins Bodenlose…. Okay, zugegeben es gibt schlimmeren Humor, z.B. in England, aber jeder Verantwortliche, der es genehmigt sowas auszustrahlen, hat einen an der Klatsche. (Im Bezug auf dieses “Die Burg” Kalkofe ist manchmal recht lustig…)Gepriesen sei die deutsche Zwangsverdummung durch den viereckigen Hausaltar… v^^

  16. Ich weiß nicht wie ihr euch übe soetwas aufregen könnt.
    Es ist halt einfach nur kognitives diarrhö und wenn man sich darüber aufregt ist einem selbst nicht mehr zu helfen.
    lacht darüber aber beschäftigt euch nicht zu sehr damit, es kratzt einfach zu sehr an eurer geistigen gesundheit!

  17. Ich finds erstaunlich wie gut er die Leute trifft. Mit ganz einfachen Mitteln erzielt er eigentlich eine total witzige Wirkung (für die meisten). Nicht immer ist alles lustig was er macht, öfters auch tief unter der Gürtellinie, aber ich sag mir immer, Leute die sich so in der öffentlichkeit präsentieren haben es auch nicht anders verdient

  18. Is doch eh alles gefaked. …hoffentlich…
    Ahja Steve.Kannste es vll für Schüler verständlich machen?Ich werd aus deinem Satz nicht schlau.(Fragen kostet nicht) 😉

  19. Nein, die Haut hat es ihr nicht zerätzt, aber trotzdem ist sowas unglaublich ekelhaft, pervers und kann durchaus zu psychischen Störungen führen.
    Ich möchte dabei gar nicht auf diese komische Kuh eingehen, es geht mir hierbei ums Allgemeine.
    Dagegen ist Türklinke mit Zahnpasta einschmieren fast schon ein Freundschaftsakt.
    Jemandem ins Bad pinkeln! Wie kann man so etwas nur machen/wie kann man so etwas in Ordnung finden?
    Solche Witze befinden sich auf einem Niveau, auf dem sich eigentlich kein sozialfähiger Mensch befinden sollte.
    Sowohl die Tatsache, dass es trotzdem solche Menschen gibt, als auch, dass das im Fernsehn gesendet wurde, sind leider wieder einmal Schläge ins Gesicht meiner (zugegebenermaßen) idealistischen Weltanschauung.

    Ich weiß, es gibt schlimmeres. Aber trotzdem ist das weder eine Entschuldigung, noch eine Entschärfung für diese Perversität.

  20. nein ^^ ich kann mit seinem humor auch nichts anfangen
    ich finde dieses nachgeäffe irgendwie lächerlich und finde nur sehr selten die pointe seiner witze

    aber dafür habe ich mich heute bei aras shakesbeer im allimania 19-abspann bepisst vor lachen ^^ also jeder hat nen anderen humor

  21. und kleiner Nachsatz.
    Wer kennt es denn nicht?
    Jeder hat schonmal Jugendstreiche gemacht z.B Türklinken mit Zahnpasta, Jemanden mit Schuhcreme einreiben oder den Trick mit der Hand im warmen Wasser. Diese beiden haben sich halt gedacht bissl Pipi is ganz ok :P. Also was die sich da so anstellt das bisschen Pisse im Wasser hat ihr ja nicht die Haut zerätzt auch wenn sie so aussehen mag. 🙁

  22. Wieso regt er sich auf,dass er Marmelade ins Gesicht bekommt,wenn er ne anderen ins Bad pisst?.Das ist einfach nur krank und gestört.

    Lieber Marmelade im Gesicht als in Pisse zu baden ;<
    Ps:Die Szene hat mich i-wie an unseren Döner-budenbesitzer erinnert ;(.Der hat in die Soße gewichst und wurde daurauf von nem wütenden Mop Krankenhausreif geschlagen …
    Shit happens =D.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here