TEILEN

Normalerweise sind wir (wowszene.de) immer die Bösen in der deutschen World-of-Warcraft-Szene, schließlich haben wir diese “unerträgliche Goldwerbung” auf der Seite, die im Prinzip das ganze Spiel zerstört. Dies wurde uns auch damals als Grund dafür genannt, warum wir aus dem deutschen WoW Fansite-Programm befördert wurden. Okay, musste man so hinnehmen – meine Gründe, warum ich Goldwerbung dem Fansite-Programm vorziehe, habe ich bereits mehrfach dargelegt.

Dass die Regelung bei den anderen großen deutschen Seiten scheinbar nicht so eng gesehen wird, zeigte die Vergangenheit: Immer wieder tauchten bei den Kollegen von Inwow, Worldofwar und vor allem bei Buffed Goldseller-Kampagnen auf. Obwohl es immer wieder mit “durch Google-Ads aus Versehen reingerutscht” begründet wurde, hat mich diese Ausrede vor allem bei Gunslingers legendärem Newsletter-“Unfall” besonders amüsiert. Bei Buffed sah dies immer ein wenig anders aus: Vor gar nicht allzu langer Zeit gab es eine große Kampagne für einen bekannten Goldverkäufer. Begründet wurde die Sache damals, dass man nur für ein Gewinnspiel des Goldsellers Werbung machen würde und nicht für den bösen Goldverkauf. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass man bei dem Gewinnspiel natürlich seine eMail-Adresse angeben musste und in Folge dessen mit Goldseller-Werbemails des Anbieters überschwemmt wurde. Von daher hat man über einen kleinen Umweg genau den selben Zweck verfolgt, wie wir mit unserer Werbung.

Am heutigen Abend hat nun Buffed.de im wahrsten Sinne des Wortes “den Vogel abgeschossen”: Nach unserem abendlichen Raid schaute ich, wie immer, in mein eMail-Fach und wurde von 40-50 Mails überschwemmt – alle mit Screenshots im Anhang. Zuerst dachte ich, da will mich jemand veralbern, aber als ich die Seite dann meinerseits öffnete, wollte ich meinen Augen nicht trauen. Buffed.de hat tatsächlich Erotik-Werbung auf der Page. Unfassbar! Hier zwei Screenshots, die die Sache belegen:

Buffed Erotikwerbung 1Buffed Erotikwerbung 2

Natürlich wird nach dieser News wieder das Geflame losgehen. Natürlich bin ich wieder der Böse, der die Sache ja so furchtbar für seine Zwecke ausschlachtet. Natürlich wird man sich wieder damit rausreden, dass dies nur ein Unfall war. Und natürlich wird der deutsche Community-Manager sie wieder ganz “furchtbar” abmahnen, dass sowas nicht nochmal vorkommen darf. Und am Ende passiert mal wieder gar nichts – bis auf die Tatsache, dass sich die eigenen Werbegelder beträchtlich erhöht haben werden…

99 KOMMENTARE

  1. Bevor hier noch hundert Comments im Stil von “ey, was soll’s, ich find Titten geil” kommen, mal der Hinweis, dass viele von Euch scheinbar nicht gecheckt haben, dass er hierbei gar nicht um die Brüste an sich geht. Wer Erotik will, bekommt diese im Netz auch, und das ohne großen Aufwand.

    Es geht vielmehr darum, dass eine Seite einen unseriösen und “schmuddeligen” Touch durch solche Werbung bekommt und dass es in der Gamingszene unter den Community-Seiten bisher sowas wie ein Tabu war.

    Aber man hat sich ja nun dafür entschuldigt, und es war ja eh mal wieder nur ein “Unfall”…

  2. Ahja jetzt kommen die Moralaposteln wieder raus.
    Ich finds nicht schlimm, ich mein mit spätestens 13 Jahren hat doch eh jeder mindestens einen FSK 18 Porno gesehen, von da her…

  3. Da wird halt mit zweierlei Maß gemessen, weil es sich der deutsche Community Manager nicht mit den zahlenmäßig größten Fanseiten verscherzen will. Aber wie gesagt, es wird nichts weiter passieren und eigentlich schlägt man mit solchen News auch nur noch ein totes Pferd. 😉

  4. LOL. Nur LOL. Ich hab nichts gegen buffed und bin dort auch angemeldet (ja, man kann wowszene/steve und buffed gleichzeitig gut finden…), aber das ist ja mal nur…lol ^^ An die, die jetzt wegen Jugendschutz und so anfangen… Pro7, Galileo, 19.15. Neulich: “Saunatest”. Da war auch eine oben ohne, unzensiert. Ob das allerdings die “Taktisch klug” von buffed ist, ist die andere Frage^^ Aber ich finds nur lol 😀

  5. und wieso macht Blizzard dann dagegen nichts, wenn es doch verboten ist ?

    Naja…dann wissen wir nun wie großartig das niveu von Buffed ist… aber wussten wir das nicht vorher schon ?

  6. Was hat das mit Asiaten zu tun bitte ? -.-”
    Das können einige Asiatinnen falsch auffassen also pass bitte auf was du sagst !

  7. Oh.
    Mein.
    Gott.

    Jetzt drehen sie völlig durch. Rumjammern, weil WoWszene sich über Goldverkäufer finanziert (hat aber immerhin was mit dem Spiel zu tun), aber selbst auf Pornosites verlinken. Das einzige Mal, wo ich buffed besucht habe, war um das Tool runterzuladen, und das funzt mittlerweile auch nur die Hälfte der Zeit.
    Mal eher zum Thema an sich. Mir ist es ziemlich egal, irgendwo die weibliche Brust zu sehen ( ich als Mädel darf das behaupten 😉 ), allerdings die Pose der Damen widert mich an. Und dann der Link auf diese Seiten.
    Mein Bruder spielt manchmal WoW und ist 10 Jahre alt. Und ich hab ihm gezeigt, wo man sich schnell Hilfe holt, wenn man was bei einer Quest nicht versteht – und da kommt man eben schnell bei buffed raus. Und natürlich sind da weibliche Attribute interessanter als die schönste Nachtelfe. Ich will übrigens gar nicht wissen, welche Bilder man sieht, wenn man auf einen dieser Links klickt.
    Akt finde ich teilweise ja auch sehr schön, aber das ist einfach nur pornographisch.

    Ach ja… sagte nicht einer der Sprecher (ich glaube es war Chosi) zur Allimania-Releaseparty nicht scherzhaft, dass man die Goldverkäufer wegnehmen und stattdessen Erotikwerbung hinmachen sollte? Verbessert mich, wenn ich falsch liege 😉 Aber da haben wohl die Jungs auch zugehört.

  8. Werbung wie auf wow-szene ist ok das stört keinen und fällt nicht sofort ins auge

    Aber bei BUFFED ist die ja schon riesig groß ca. 1/5 der Startseite ist werbung
    und das einzeigst gute von buffed ist Shakes und Fidget bader sie werden auch nur von buffed unterstützt und gehören nicht direckt zu buffed
    wenn man das Buffe-magazin mal anschaut 7€ für was, was man auch bei den auf der seite anschauen kann???
    da hol ich mir lieber die CBS da ist wenigstens noch ne CD zum spielen da drin
    naja ich schweife ab ich find das sich buffed wie die Samstagabend shows

  9. </3 kindisches verhalten,
    lass buffed doch titten zeigen wenn sie wollen,finds nur unnötig hier einen beitrag zu posten.
    und nein ich stell dich hier nicht als böse dar,wurdest ja seiten buffed selbst oft verarscht, aber trotzdem unnötig..

  10. Ich schätze mal, für das Fansite-Programm von Blizz ist die Intention eine Entscheidende Sache. Somit müsste man buffed.de Absicht unterstellen.

    Ich denke nicht, dass buffed.de diese spezielle Art der Werbung absichtlich schaltet.

  11. Geh mal in eine Hauptschule, und schau dir mal an, wohin dieses “Sex überall” geführt hat… Ich habe irgendwann im Sommer im vorbeigehen, von Mädchen im Grundschulalter (!!) gehört, wie sie sich gegenseitig als “Bitch” bezeichnet haben, als wär das ne Anrede, wie Kumpel oder so…
    Findest du sowas vielleicht gut? Ich hoffe mal nicht.

    Ich habe beileibe nichts gegen Sex, aber ich fühle mich doch ein wenig gestört, wenn mir auf einer Spieleseite dauernd solche Dinger entgegenhüpfen. Wenn ich Brüste sehen will, dann find ich die schon…

    Und zum Thema Männernippel… ôo? Dir ist schon klar, dass die männliche Brust nicht als Geschlechtsorgan zählt, oder? hmm? Schön.

    Ah, und präventiv, bevor jemand auf falsche Gedanken kommt: Ich bin nicht 50 sondern 18 und auch nicht religiös in irgendeiner Form.

    🙂

    Gruß, Deathbird

  12. Stev hat seinen Fan-Seiten Kick immernoch nicht überwunden.
    Mich wundert es nicht das Buffed Titten hat. Wie die “Bild” halt. Seite 1 Girl.

  13. an alle “nach 0:00” schreiber – euch ist schon bewusst, dass fürs internet nicht die selben gesetze gelten wie fürs fernsehen?
    egal um welche zeit solche anzeigen geschaltet werden verstößt es gegen den jugendschutz und die seite ist als ab18 zu deklarieren.

  14. Mehr nackte Haut und offeneer Umgang mit Sex – Kein Problem.
    Aber man sollte nicht vergessen, dass WoW immernoch von vielen Jugendlichen gespielt wird, die rein vom Rechtlichen her nicht mit so etwas in Kontakt gebracht werden dürfen.

  15. Die Werbung wird nicht von Buffed.de selber auf die Seite gestellt. Dies wird von einer anderen Werberfirma draufgespielt. Dies war der gleiche Fall bei der Gamstar. Dort wurde die Werbung auch nicht von Gamestar selber bestimmt sondern von einer Werbefirma. Erst anfang diesen jahres wurde dies geändert.

  16. es gibt aber noch leute mit internet explorer und aktivierten aktiveX :=) habe ich aber nur gehört^^

  17. @ToNk-PiLs
    Für den Satz “Die Genitalien sind ein größeres Ding, aber auch hier sollten sich die Leute endlich mal am Riemen reissen.” bist du mein Persöhnlicher Held der Woche.
    Ich schätze morgen Abend werd ich langsam aufhören können zu grinsen.

    Aber zum Thema.
    Ich finde die ganze Sache halt ziehmlich scheinheilig. Brüsten sich damit im Fansiteprogramm zu sein und bringen sowas, was klar gegen die Richtlinien von Blizzard geht. Dennoch mag ich nicht darüber entscheiden ob sie rausfliegen sollen oder nicht. Müssen sich andere Leute einen Kopf drüber machen.
    Da Lob ich mir Stevinho. Er mag zwar ab und an ein Arsch sein, etwas selbstverliebt und über sein übersteigertes Ego brauchen wir nicht zu reden, aber er ist ehrlich und steht zu dem was er sagt/macht und schieb die Schuld nicht anderen zu.

  18. Firefox user sehen sowas gar nicht erst wenn sie AdBlock Plus (addon) nutzen.
    Ist bestimmt auch was für Väter die ihrem Sohnemann die Tittenschau ersparen wollen. Surfen ohne werbung is auch nicht nur angenehm sondern auch schneller/sicherer.

  19. Beim Spielstand von 1:1 schoss sich Buffed.de durch den asiatischen Spieler “Elotikwelbung”
    ein astreines Eigentor. Pwned!

  20. Leute seid nicht so egoistisch! Klar sind Brüste für euch nichts unnormales mehr, aber WoW wird auch von Kindern gespielt -.-

  21. bei dem durchschnittlichen niveau des forums der besagten seite sollten die lieber mal clearasil werbung schalten

  22. Olol die ganzen klkienen Kiddies von Buffed.de haben da bestimmt ertsma migemacht demnächst wunderns ich die Eltern dann über horrente Rechnungen ihere Kinder weil die sich auf ner Pornoseite agemeldet haben^^
    Bestimmt wirds als Aufklärungsmaßnahme gebillgt vom Communitymanager^^

  23. Nr. 2 ist besser!

    Naja ich finds nicht tregisch. Wenn jemand Goldseller Werbung oder Erotik Werbung auf seiner Seite hat.
    Im Fall Fanseite, sollte aber gleiches Recht für alle gelten!

    = KICK!

  24. Moin,
    natürlich darf solch eine Werbung nicht auf solch einer Seite geschaltet werden, aber wie Herr Zamora ja bereits in einem Forenthread verdeutlicht hat, hat buffed.de keinen direkten Einfluss auf die geschaltete Werbung, da hinter der Werbung ganz wer anderes steckt.
    Wie es geschrieben wurde, hat buffed.de auch jegliche jugendgefährdende Werbung beneint. Das nun doch welche aufgetaucht ist, liegt ja wie bereits an einem speziellem Unternehmen (welches ja die Werbung schaltet) und buffed.de kann so gehesen rein gar nichts für diese Art von Bannern/Werbung und hat diese auch sofort aus der eingeblendeten Werbeauswahl entfernt – wo ist das Problem?
    Buffed.de hat nie absichtlich diese Werbung geschaltet. Buffed.de hat nie gesagt es ist in Ordnung. Hinter der Werbun steckt ein weiteres Unternehmen – dies ist schuld. Leider hacken nun wieder alle auf buffed.de rum, da es ja schließlich auf dieser Seite war…

    ein viel zu einseitiger Blick..!

  25. Irgendwie ist diese Werbung auf jeder Seite aufgetaucht wo dieses Werbeslideshow Tool verwendet wurde… dieses mal konnten die Betreiber der Seite ausnahmesweise mal nix dafür 😀

  26. Memo an mich selbst:

    Ab 0 Uhr Adblocker auschalten und auf buffed.de surfen. Laut buffed’s Stellungsnahme war dieses Banner ja nichtmal gewollt, aber selbst wenn das dürfte den normalen Kunden nicht stören um diese Uhrzeit ist es halt konform mal etwas Br.. Haut zu zeigen.

    Wie das mit Blizzards Fanseitenprogramm aussieht, ist natürlich eine andere Sache.

  27. Ach deswegen ist bei mir da immer son großes Freies Feld x)
    Hab mich schon gewundert warum das so leer ist ^^

    Ich benutz den Blocker seit dem Anfang vom Firefox und wusst garnet das es auf Buffed da Werbung gibt x)

  28. @ Herr Lenhardt:

    Man könnte doch jetzt Nägel mit Köpfen machen und das Ganze in die Buffed-Datenbank übernehmen. Die Rubrik “Beute-Buffed” haben Sie ja schon, und da wäre doch eine neue FSK18-Rubrik “Brüste-Buffed” der Hammer! Die Bilder und Stats werden dann sinnvollerweise unter “Nahkampfwaffen” abgelegt. Ich wette, dann halten ihn noch mehr Leser als vorher die Stange!

  29. Die Werbung läuft doch über Werbepartner. Was genau da geschaltet wird, liegt gar nicht in erster Hand bei Buffed. Es wurde auch schon geschrieben, dass sie sich drum kümmern. Dazu war die Werbung nach 0 Uhr geschaltet worden. Jedes Mal, wenn die anderen Seiten solche “Fehler” bemerkt haben, wurden diese schnell beseitigt.

    Aber auf wowszene sind zwei ständige Banner für Goldwerbung und die sind aus erster Hand geschaltet. Das ist der Unterschied.

    Das hat doch nichts mit dem Niveau von Buffed zu tun, oder? Ich kann doch auch auf meine Seite externe Werbung schalten und wenn der Werbepartner plötzlich Erotikwerbung bringt, dann bin doch nicht ich sofort Schuld.

  30. Naja .. man muss dazu sagen welches 12- Jährige Mädchen spielt in Deutschland WoW ?^^
    Höchstens in meinem Alter, aber in dem Alter ist man schon reif genug sowas nicht zu machen .. xD
    Aber ich finds auch nicht ok, bin ich deiner Meinung.
    Man sollte es mal von der anderen Seite betrachten.. gerade durch steve’s Blogeintrag wird sowas populär. Ich für meinen Teil geh sowieso nicht auf buffed.de

  31. Ich mag Brüste :/.
    Abgesehen davon wird Buffed seitens Blizzard nichts zu befürchten haben. Wie du schon sagst Stevi, eine Abmahnung und das wars.
    Ich find die Goldseller Werbung auf wowszene nach wie vor absolut unauffällig. ich frage mich schon jahrelang wieso Blizzard Gunslingers 0815 Seite supported, aber wowszene nicht. Ich bin bin mir sogar sicher das wowszene.de das dreifache an Klicks pro Tag hat. Aber mach dir deswegen keinen Kopf mehr, deine Community steht hinter dir.

    Trotzdem, mehr Brüste auf bamstevinho.de :P!

    Lg,
    Nizka

  32. Ich lach mich weg..
    Im Fernsehen springen 24/7 und rund um die Uhr Brüste durch den Bildschirm. Nur so nebenbei.
    Und Brüste sind immernoch besser als Goldseller 😉
    Ich mag nunmal Brüste. Weiß echt nicht wo das Problem ist. Gerechtigkeit? (Wegen dem Fansiteprogramm???) Die gibts nicht auf dieser Kugel.

  33. Es gibt bestimmt härtere Sachen im Netz.Nackte Brüste sind bestimmt kein Weltuntergang und wer ohne Adblock surft ist selbst schuld. Außerdem war die Werbung nach 24 Uhr und wird bei buffed.de von nem externen Anbieter verwaltet.

    Soweit so schlecht.

    Buffed hätte sicherstellen müssen das ein externer anbieter sowas einfach nicht schaltet – bzw. hätte schon (wenn es stimmt das dies keine Einzelfall war) früher reagieren müssen.
    Egal welche ausrede man von oben benutzt. WOW ist ein Spiel ab 12 und sprich somit eben auch ein Puplikum ab 12 an. Und buffed ist eine der bekanntesten Seitenspeziell für WOW (Stichwort Datenbank).
    Sowas darf einfach nicht passieren.

  34. Wie sich hier Leute hinstellen und für besonders toll und intelligent halten, weil sie einen Adblocker verwenden und dabei gar nicht merken, dass sie damit die Dummen sind.

    Ich will nicht lange ausführen, wieviel Geld ein Webauftritt kostet, fakt ist jedoch, dass dieser finanziert werden will! Und da finde ich eine dezent platzierte Werbung auf der Seite oder von mir aus auch ein Fenster das ich wegklicken muss, bevor ich die Seite betreten kann, keine allzu schlimme Belastung. Insbesondere im Vergleich dazu, was man dann KOSTENLOS an Inhalt bekommt. (Ein Diskussion über Qualität könnt ihr euch sparen. Geht halt nicht auf Seiten, die euch nicht gefallen!)

    Ihr solltet mal darüber nachdenken!

  35. hallo,

    auf buffed bist du nicht wirklich gut zu sprechen oder ? was stört Dich eig. so massiv an buffed. die tatsache das Du mit Deiner seite aus den offiziellen fanseiten programm rausgeflogen bist kann es ja nicht sein oder . Du betonst doch immer das man daraus eh keinerlei vorteile hat . also was solls . willst du dass buffed auch aus dem “inneren kreis des vertrauens geworfen” wird. es kann Dir doch vollkommen gleichgültig sein oder? oder spüre ich du in Deinen immer wiederkehrenden angriffen auf diese seite doch etwas gekränkte eitelkeit ?
    von mir aus könne die werbung machen für wen und was sie wollen. 1st seh ich´s nicht (ADP) 2nd wayne oder ?
    ich besuche buffed sogut wie nie und Dir kann es doch wirklich sowas von am A…. vorbeigehn . Deine projekte sind erfolgreich und Du wirst weder erreichen das buffed aus den offi. fanseiten gebannt wird noch das wow-szene wieder reinkommt.
    ich verstehe deine Intention nicht . muss ich aber auch nicht ^^.

  36. Mal ganz ehrlich Wayne!!!!!!! Nur weil dich keiner bei Blizzard mag bist du die ganze Zeit am rum heulen. Du machst echt tolle Sache und Projekte aber diese andauernde gewhine geht einem nur noch auf die Nerven.
    Ist doch sowas von kack egal was die da zeigen und es ist nur noch kindisch jedesmal zu kommen und zu sagen: Ah die haben Goldwerbung, man sieht irgendwelche Frauenbrüste oder sonst irgend was.
    Sieh doch einfach ein dass Blizzard nich mit euch zusammen arbeiten will, egal aus weclhen Gründen und mit den anderen Seiten eben schon.

  37. Habe die Werbung heute Nacht auch wahrgenommen und war ehrlich gesagt total schockiert. Dennoch denke ich, dass es keine Absicht war, sondern wirklich ein externes Unternehmen dafür verantwortlich gewesen ist, da auch auf anderen Seiten der Computec Media AG diese Werbung lief. Allerdings könnte es auch nur ein Test gewesen sein, um zu sehen, wie die Community darauf reagiert und um eben durch solche Berichte wie deiner wieder einmal mehr Klicks zu erzielen. Finde ich aber gut, dass du darüber schreibst, denn du hast vollkommen recht!

  38. Buffed.de, PC Games usw gehören halt alle einem Großen Medien Konzern an, und was Wollen die? Richtig! Geld (Was eigentlich au Normal ist). Aber was mich schon immer Angekotzt hat ist das sich Scheinbar die Großen Konzerne von Spieler Hersteller Kaufen Lassen. Hat man auf Zahlreichen WoW Seiten jemals ein Richtigen Negativen Beitrag über WoW gelesen? (nein, nicht im Forum Sondern eine News) Nein hat man nicht da es ja das Geschäft Schädigen Könnte und man aus dem Programm Genommen werden könnte…….

    Zu Thema Erotik Werbung: Es mag nicht Gut sein das Solche Werbung auf Webseiten auftauchen wo das Zielgruppen Alter Zwischen 12-25 Jahren Liegt, aber Nacktheit ist was Natürliches oder Kleben die Eltern ihren Kindern beim Waschen nen ZENSUR Streifen über ihre Geschlechtsteile?

  39. Böses Foul…
    Mir wärs mit Sicherheit nicht aufgefallen, dank AdBlock 😉
    Wäre ja zu lustig, wenn Blizzard jetzt mal konsequent wäre, und die auch aus dem Fansite-Programm kicken würden (wird natürlich nicht passieren ;().

  40. Es geht nicht darum das hier ein paar Brüste zu sehen sind. Die sieht man im sommer an jedem Strand. Aber ein Werbebanner mit der Überschrifft “Schneller SEX gesucht” gehört einfach nicht auf eien Seite deren Ziehlgruppe deutlich unter 18 ist!

  41. Buffed! Pornowerbung auf ner Kinderseite! Das war der KO-Schlag, da kann man sich nicht rausreden… OWNED!!

  42. Das ist doch gut gemachte werbung für buffed ^^.
    Jetzt werden die ganzen kellerkiddis nachts bei buffed rumhängen um vll. ein paar Brüste zu sehen XD.

    Ne mal im ernst da ich beruflich webanwendungen schreibe und betreue kann ich sagen das es keine “unbeabsichtigte werbung” gibt. jeder web betreuer der nur einwenig ahnung hat weiss wie und wo man werbeinhalte blocken kann. Aber die machen es sich sicher einfach und lassen die prüfung extern machen und nicht bei sich. naja egal bin nur mal auf die reaktion gespannt.

  43. Buffed eben…
    Wenn du es für deine Zwecke benutzen wolltest dann wäre in dem Fall eigentlich ein WoWSzene Post besser dafür geeignet.
    Aber hauptsache die sind noch im Fanseitenprogramm dabei.

  44. Ich hab mich echt weg gelacht wobei ich es genauso seh.
    Sex und Co ist weder schlimm noch sonst etwas wichtig ist es das die Kinder den richtigen umgang damit lernen, was ich leider bei den meisten Jugendlichen und Kindern vermisse.
    Ich danke meinen eltern für die gute aufklärung und die Vorteile die diese mir gebracht hat ;D.
    Ich finde so eine Werbung hat nichts auf einer Seite für ein Spiel zu suchen welches ab 12 ist. Jedoch hat meiner Meinung nach auch Gold selling werbung nichts auf einer Community seite zu suchen.

    Jedoch anscheinend ohne sie würde es nicht so tolle Klassen blogs, eine nette community ect. geben vorallem die arbeit die Steve darein investiert wäre ohne die entsprechende Werbung nicht möglich deswegen kann ich da beruhigt drüber hinwegsehen.

  45. Unfassbar: Ich hab´ sie gesehen…die Brüste!

    Also mal ganz ehrlich: wie kann man sich nur darüber aufregen, dass man im Internet “Brüste” zu sehen bekommt? Wer viel surft kommt an zweifelhafter Werbung – Erotikseiten, Gewinnspiele, nicht zu vergessen: Viagra in alle Dosen! etc etc – im Netz einfach nicht vorbei. Sicherlich ist das nicht “gut”. Im Hinblick darauf wie Bannerwerbung funktioniert (–> Adserver) Buffed da jetzt böswillig Absicht zu unterstellen, halte ich dann doch für ziemlich übertrieben.

    Und das die 40-50 Leute, die Dir da wegen der Brüste Mails schicken, voller moralischen Entsetzens jemanden suchten, der die Welt auf diesen unglaublichen Missstand aufmerksam macht, kannst´ ja mal voll vergessen. Da sind sicher nicht wenige dabei, die einfach mal wieder ne ordentliche Breitseite gegen Buffed lesen wollten. Ist ihnen ja auch gelungen.

    so long…
    Viva las Brüste, TT.

  46. nuja sollen sie machen, ist schließlich im TV bereich auch nicht anders. Nur sollte man die Fansites/programm vielleicht mal in hobby und commercial Seiten unterteilen 😉

  47. Werbung für Partnerbörsen bekommt man auch auf wowszene und dort zum Spaß weniger auch noch auf riesen Layer-Ads, nur ohne nackten Frauen. Ob das was über das Niveau aussagt… naja.

    Buffed ist für mich in seiner Gänze eine Werbeseite, die sich ein Verlag erlaubt – mit Werbung vom Kooperationspartner Deutsche Telekom. Ich denke genauso wie wowszene wird auch der Verlag hinter buffed.de nicht jeden Werbebanner einzeln freigeben, sondern sich eher im Nachhinein beschweren.

    Und warum war dieser ‘derbe’ Werbeflame-Artikel hier nun trotzdem gut? Genau, weil dank der Aufregung buffed reagieren musste. Damit ist das Thema vom Tisch und die Welt wieder ein Stück besser. 🙂

  48. in diesem fall ist buffed mit großer wahrscheinlichkeit vollkommen unschuldig, wenn auch viel zu naiv.
    ich weiß nicht 100% wie buffed ihre werbeplätze managed, aber mit großer wahrscheinlichkeit haben sie die plätze an eine externe firma “vermietet”. diese firma füllt die plätze dann mit der werbung ihrer kunden. dabei wird sie natürlich von buffed aufgefordert nur zielgruppenspezifische werbung zu schalten.
    allerdings ist in der werbewelt in den letzten monaten immer wieder das problem zu sehen, das eben diese werberfirmen ihre eigenen kunden nicht im griff haben. es gibt unterschiedliche methoden wie sexseiten sich im register der werbefirma eine andere identität geben und damit auch auf ganz normalen seiten angezeigt werden.
    die leittragenden sind dann die ursprünglichen vermieter des werbeplatzes.
    und damit ist buffed nicht alleine. diese probleme haben viel größere seiten im netz, selbst spiegel.de oder gmx.de waren kurzzeitg opfer dieser art des werbebetrugs. der unterschied zwischen den seiten besteht wahrscheinlich nur darin, das hier professioneller mit der wartung der webinhalte umgegangen wird und auf einen solchen fehler schneller reagiert wird.

  49. Die gehören auch alle zur gleichen Mediengruppe!
    readmore.de buffed.de pcgames.de pcgames-printmagazin, pc-action usw usw.
    alle aus dem hause Computec Media AG
    guck mal auf deren Internetseiten ganz unten, von welchen Seiten und Magazinen da alles Symbole stehen.

    Da hat wohl jemand einen großen Werbedeal ausgehandelt und da kann auf Einzelseiten keine Rücksicht genommen werden 😉

  50. Ganz ehrlich im Internet findet man doch an jeder Ecke nackte Haut.

    Ja stimmt schon wenn das Fansite-Programm das nicht möchte sollten sies auch nicht machen aber im endeffekt das mit Niveau usw zu vergleichen.
    Ist doch wirklich nichts anderes als deine Goldwerbung, keine ahnung kenne deine Gründe nicht, aber ich schätze mal es geht ums Geld, und das mein ich nichtmal negativ ich denke du verschwendest mehr an Zeit usw als du an Geld reinkriegst und eine Seite nach ihrer Werbung zu beurteilen finde ich einfach nicht richtig.

    Btw: Jeder der sich nur ein bisschen mit dem Internet außeinander gesetzt hat sollte langsam geblickt haben das diese ganzen Gewinnspiele und pop-ups usw usw doch eh nur dazu da sind einem Werbung oder irgendwelche Vieren zu schicken…(Außnahmen bestätigen die Regel^^)

    Keine Frage das Buffed und WoW-Szene nunmal nicht so super mit einander auskommen aber ich denke jede Seite hat seine Vorteile und für den Nutzer hat es nur Gutes beide Seiten zu nutzen (:
    ^^die Klassenspecials sind übrigens echt toll (:

  51. Eh schrieb: “euch ist schon klar das die werbung abhängig von der uhrzeit ist, wie beim tv auch.”

    Nein, ist es nicht. Das Internet ist doch global und die Erde ist rund. Da ist es immer irgendwo Nacht und irgendwo Tag. Vielleicht das Land, auf das die Domain zugelassen ist oder das Land wo der Server steht oder das Land wo der Hoster ist …

    Aber ist ja auch egal. Meinet wegen können die solche Kontaktanzeigen machen wo immer so wollen, aber doch net auf einer Seite für Kinder (was anderes ist buffed für mich net) und dann noch schön den bösen Sex preisen .. tztztz …

    Mal ganz davon abgesehen, dass man schon genug finden kann, wenn man als pubertärer Jugendlicher in google einfach mal ein paar frivole Wörter eingibt. Aber gegen das Fansite programm spricht diese Werbung ja schon.

    Und ich finde eine Seite sollte auch zu ihren Fehlern stehen und net einfach die Schuld auf eine Unterfirma abweisen und sich damit rausreden, dass sie für die Werbung net verantwortlich sind. Als Beispiel sei mal angemerkt, dass ich als BLOGGER sogar für Pages, auf die ich verlinke, zu haften haben kann.

  52. Hallo da waren Brüste!!!! Kiddies gehen doch voll ab auf Brüste, da sie nur die ihrer Mutter bis jetzt gesehen haben ^^

    Ergo buffed.de ist nur was für Kiddies und wowszene.de für die Anspruchsvollen Leser

    Pfui Buffed…

  53. Tja, und WoWSzene wird wegen Goldwerbung aus dem Projekt geschmissen…

    Die sind einfach nur neidisch auf deinen Erfolg Steve.

    Buffed is zwar rießig und die haben viel zu bieten, aber meiner meinung nach ist WoWSzene immernoch die beste Seite…
    Klein aber Fein.
    Buffed ist mir halt einfach zu überladen

  54. Steve, was regst du dich noch auf.
    Es sollte doch hinlänglich bekannt sein, das Vitamin B und sich gegenseitig waschende Hände mehr Wert sind, als irgendwelche aufgeschriebenen Regeln.
    Diese Regeln sind nur dazu da, um eigene Günstlinge zu bevorzugen und den Rest draussen zu halten. Ich weiss, dass du dich aufregst – schliesslich wurdest du genau mit diesen Argumenten ja auf Abstand gehalten, aber es zeigt nur wie es WIRKLICH läuft.
    Du glaubst doch nicht ernshaft an Seriösität und verbannst Korruption in das Reich der Märchen?
    Es werden auch in Zukunft noch ähnliche Aktionen von diesen Seiten kommen, worüber du dich aufregen kannst, weil es dir ja verwehrt wurde. Oder du stehst langsam über den Dingen. Andererseits, nimms bitte nicht persönlich, gehen wir ja auf deine Seite WEIL du dich darüber aufregst 😉

  55. Schade, dass intelligente Menschen sowas nie sehen, wusste garnicht das es noch Werbung im Netz gibt. Aber derbe Titten btw 😛

  56. Die Brüste sind wohl das geringste Übel an der Werbung.
    In solchen Kontaktbörsen wird einem Mädchen ja gerade gezeigt, dass es normal ist sich nackt im Internet anderen anzubieten.
    Und die Seite macht dadurch ihre Umsätze diese Kontakte zu vermitteln.
    Naja, jeder muss selber wissen was er davon halten soll.

  57. Stevinho bitte zensieren sind auch “kleine Kinder” in deiner community …..
    Naja ich denk net , dass Bizzard damit n Problem hat, damit gehn doch nur mehr Leute auf die Seite und bekommen Werbung über WoW zu gesicht^^

  58. Mein Bruder und ich hatten eine solche Werbung schon vor einer ganzen Weile bereits gesehen und auch Buffed.de deswegen angeschrieben mit einem Screenshot als Anhang. Leider, was natürlich klar war, bekamen wir keine Antwort darauf.
    Ich finde das sowas nichts auf einer Szene Seite wie Buffed zu suchen hat.
    Ich bin sicher kein Moralapostel oder sonst was, aber jeder wird wissen das Buffed auch von jüngeren Leuten besucht wird und wenn die Eltern dieser Kinder wissen würden was da für Werbung gemacht wird denke ich mal hätte Buffed ganz schnell ein Problem.
    Ich bin mal gespannt wie sich das ganze noch entwickelt…

  59. Naja ich schätze weniger, dass es gewollt war, denn die Buffed Community wird das sicher auch nicht so pralle finden, wenn da solche Werbung auftaucht. Schätze mal es war eher ein Fehler bei der Rotation vom Anbieter.
    Hatte auch schonmal sowas, nur bestimmte Werbung als erlaubt eingeschaltet und dann hing nach ein paar Wochen plötzlich eine andere Werbung drinne, zum Glück wars da dann nichts so schlimmes.
    Aber buffed dafür verurteilen ist denke ich etwas zu krass.

  60. Hab der Communitx schon lange Zeit den Rücken gekert und schreibe auch kein Blogs mehr da. Es geht nur um Weiber die möglichst viel Tii…Holz vor der hütte zeigen so das es nicht ins pornographische abdriftet auf den Blogs der User. Es gibt son geiles Bild “the truth about myspace” kann man nicht nur auf dieses netzwerk projeziern..passt perfekt zu buffed.
    http://www.abload.de/img/myspacetrutho2az.jpg
    xchar ist zwar auch ned gerade engelsgleich aber weitaus weniger “offenherzig” um zur attention whore wie auf buffed zu werden.

  61. Mist – was mir durch Adblock Plus alles entgeht :p
    Aber schon klar – Geld stinkt halt eben nicht. Und die Printmagazine sind ja i.d.R. auch voll mit diesen Handywerbungen bei denen man sich diverse Sexblider/Videos runterladen kann.
    Ich glaube die Redaktion der Gamestar hat sich mal dagegen gestellt. Aber in den anderen Magazinen ist das an der Tagesordnung.
    Ist halt genau die Zielgruppe.

  62. Naja, es “kratzt” das Fansite-Programm, denn dort sind sowohl Goldseller- als auch Erotikwerbung nicht erlaubt.

    Ansonsten sagt die Werbung in diesem Fall viel über das Niveau der Seite aus. Wer sich für sowas nicht zu schade ist, ist sich für gar nichts zu schade!

  63. Bevor man nach dem Jugendschutz schreit, sollte man vielleicht beachten, dass die Werbung erst nach 0 Uhr geschaltet wurde.

  64. kA buffed benutz ich kaum und wenn nur die ItemDB und dank Adblock+ is sogar DEINE seite endliich layer frei -.-”

    FÜR EIN FREIES INTERNET OHNE LAYER ADS!!

  65. Die Bilder selber sind nich das Problem. das juckt keinen. ich glaube das “unmoralische Angebot” das damit einhergeht stört die Leute^^

  66. Doch!
    Brüste sind schädlich!
    Erst sinds Möpse, dann kommem Goldseller, als nächstes Anzeigen für Saturn und wo endet das alles? Richtig! Media Markt!
    Freunde wacht auf! Terrorismus pur!

  67. Das einer der Gründe warum ich bei wowszene bin die sind viel besser und lustiger 😉 fuck buffed kiddis ey die solten ne sowas von hohe geldstrafe bekommen nichtmal jugeschutz dabei ^^

  68. Also… Ti… äh Brüste hin oder her… ich finde die Gewinnspielwerbung, bei der sie mir einen Audi A5 “vergewinneren” wollen und dafür “nur” meine Anschrift und Email haben wollen genau so bedenklich. Beides Abzocke, brauch man nicht drüber reden… allerdings statt, dass man die Möp… äh die Werbung einfach abschaltet, bleiben die Hup… uhm… schlüpfrigen Angebote einfach auf der Seite.

    Ney-ney-ney…. Allerdings meine ich, wenn man das ganze Holz vor d… öhm die nackt dargestellten Frauen bis morgens wieder draußen hat, ist das kein rechtliches Problem. Ich glaube nach 22 oder 23 Uhr ist das sogar unproblematisch, da darf man Melo…. bloße Haut zeigen. Es ist zwar ein Schuss ins Bein für die Reputation der Seiten – aber unproblematisch.

  69. Immer diese Zufälle.
    Das Kimi beim vorletzten Rennen langsamer wurde, war ja natürlich ein Zufall.
    Das Paris Hilton oder Britney Spears unten ohne aus dem Auto steigen, alles Zufall.
    Und nun das.

    Immer diese verflixxten Zufälle, tz tz tz…

    😀

  70. wann gibts eigentlich bei dir Werbung mit nackten Brüsten Steve ? Würde die bekanntheit deiner Seiten sicher noch weiter steigern 😀

  71. Davon abgesehen, dass sich die heutige Gesellschaft endlich mal zusammen reissen sollte (Brüste sind normal und an ihnen ist NICHTS schändliches oder abartiges) und viele immer so “Oh mein Gott, da sind Nippel zu sehen! Was ist mit unseren Kindern??” rumbrüllen, geht es hier hoffe ich mal darum, dass auf diesen Seiten, insbesondere auf Buffed.de (Andere Seiten noch nicht betrachtet), solche Werbung gezeigt wird.

    In Ordnung ist es nicht, da es das Gesetz auf solchen Seiten eher ungern sieht. Dennoch sollte das Blizzard nicht dazu annimieren, Buffed.de aus ihrem Community-Programm zu entfernen, auch wenn Du, Steve, das gerne hättest.
    Die Goldwerbung ist ein guter Grund gewesen. Diese Werbung geht Blizzard allerdings nichts an. Lediglich den Jugendschutz.

    PS: Wenn es Männernippel zu sehen gibt, heult niemand, aber bei Frauen schreien gleich die Gemüter. -.- Die Genitalien sind ein größeres Ding, aber auch hier sollten sich die Leute endlich mal am Riemen reissen. Wir sind nichtmehr in den 50ern, wo es hieß “Sex ist böse und nur zum Kinder machen da.”

    Kurz gesagt bin ich der Meinung: Mehr nackte Haut! Offener Umgang mit Sex! Überall!

  72. Quelle : http://www.buffed.de/forum/index.php?showtopic=74691

    Zum Thema: Um 0:00 erschien ein Werbebanner auf buffed.de für eine Kontaktsuche-Webseite für Erwachsene und einem nicht ganz jugendfreiem Motiv. Wir Ihr haben wir die ebenfalls wahrgenommen. Wir haben nicht die selbstständige Kontrolle über die Werbeschaltungen, das passiert über ein externes Unternehmen. Jedoch wurde von unserer Seite klar kommuniziert, dass Werbung mit sexuellen Inhalten, Goldselling und andere nicht ganz Zielgruppen-gerechte Themen auf keinen Fall als Werbung in der Rotation auftauchen dürfen.

    Wir nehmen uns momentan der Sache an und hoffen, das der Banner recht schnell wieder verschwindet.

    Wir hoffen auf Euer Verständnis und bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

    Euer buffed-Team.

    <- 😀

  73. Da hat sicher dieser ekelhafte Flauwy seine Bratzen im Spiel!Ò_ó

    Ne im Ernst , das mit den zusätzlichen Werbegeld auf diese Art und Weise….

  74. Unfall? Das ist doch grade das, was die buffed-Zielgruppe so reizt…

    (Was die Zielgruppe ist, müsst ihr euch schon selber denken)

  75. Haha, sehr gut Buffed. Hau dir Adblock Plus drauf Gaia, der Kram auf Buffed wird aufjedenfalsl dadurch geblockt.

  76. Ja super!
    Dagegen tut eh keiner was. Ab und zu lass ich meinen Junior (9) mal an meinen Rechner, E-Mail an Oma und sowas. Dann guckt er auch immer bei buffed und xchar nach den Chars. Er findet die halt so toll! Als ich dann zufällig zum Rechner schaute sah ich ein Foto mit einer jungen Frau die mal schön ihre Brüste präsentierte, bei xchar.
    Und das war nicht das einzige Foto dieser Art. Dagegen wird auch nichts getan -.-

  77. Also bevor du das geschrieben hattest isses mir ent aufgefallen, weil ich die ganze Werbekacke sowieso net beachte, aber witzig isses

  78. Eigentlich müsste der Jugendschutz ja die Seitenbetreiber klagen dafür. Hab schon Seiten erlebt wo Text dafür gereicht hat das Teile der Seite offline genommen werden mussten um den Schutz der “Jugend” zu gewährliesten..

Comments are closed.