TEILEN

Da ich momentan von Mails zu diesen drei Themen erschlagen werde, möchte ich dazu kurz Stellung nehmen:

1. Pink Crusade

Es ist richtig, dass ich die Gilde verlassen habe. Einige Offiziere und ich haben unterschiedliche Ansichten zu einigen Schwerpunkten in Sachen Gildenführung. Da “zu viele Köche den Brei verderben” und ich der Sache nicht im Weg stehen möchte, habe ich mein Amt abgegeben und mich aus der Gilde zurückgezogen.

2. Warrior

Mir ist durchaus bewusst, dass man als Warrior nicht Attackpower, sondern Stärke sockelt. Als ich das 10er T7-Set voll hatte, gab es nur den blauen +Stärke-Gem noch nicht auf unserem Server. Daher sockelte ich erstmal AP. Ich war ehrlich gesagt zu geizig, jetzt umzusockeln, wenn ich eh bald das 25er T7,5-Set komplett habe – daher sind noch größtenteils AP-Sockel in meinem Equip vorhanden.

3. Deathknight Rising

Nach der News hier auf der Seite, wurde ich von Mails erschlagen. Bei ca. 400 Mails zu dem Projekt, waren gefühlte 300 Flame-Mails von gefrusteten Thrall-Spielern dabei, die sich vor einer erneuten Fanboy-Flut fürchteten: “Jetzt wo in Harmony vom Server ist, ihre Fanboys mitgenommen haben und das Lag nachgelassen hat, startest Du die nächste Aktion und bringst wieder 1 Millionen Fan-Kiddys hier aufn Server” – so war überwiegend die Reaktion. Da ich also weder den Leuten noch mehr Lags bringen möchte, noch momentan große Verpflichtungen und/oder Verantwortung auf mich laden will, werden wir das Projekt nicht starten. Früher hätte ich sowas ohne mit der Wimper zu zucken durchgezogen, allerdings wäre aufgrund meiner (durch den Umzug) wenigen Zeit das Projekt mehr oder weniger im Sand verlaufen. Wenn wir eine solche Idee verwirklichen, dann auch nur, wenn ich mich voll reinhängen kann. Evtl. starten wir die Sache im nächsten Jahr, mal schauen.

106 KOMMENTARE

  1. Mich würde ja mal interessieren mit wieviel ‘Freude’ Drunken, Cyfer und wie sie alle heißen WoW heute spielen. Mein Gott was hatten die schon über WoW abgelästert aber waren nicht in der Lage einen Schußstrich zu ziehen – sowas amüsiert mich schon sehr. Vielleicht stehen WoW Spieler einfach darauf zu leiden?

  2. Tja, gemessen an den Zahlen, die Blizzard veröffentlicht, müßte WoW ja heute besser sein als je zuvor. Ich würde es eher Ausverkauf und aktive Neukundengewinnung nennen, das es beides in der Form, wie es heute abläuft, vorher nicht gab. Man wird schon Mittel und Wege finden die Kuh solange zu melken, wie es geht, und wenn der Rubel rollt ist für Blizzard doch alles gut. Für einen Spieler, der schon seit Jahren WoW spielt und sich nach Monaten des Langeweilens endlich dazu durchringt seinen Account zu kündigen, steht morgen irgendein Russe auf und fängt bei Level 1 an.

    P.S. PvP scheint ja auch besser als je zuvor zu laufen – ha ha ha…

  3. AP skaliert übrigens mit Improved Berserk Stance und dem 10% AP-Buff vom Hunter/Schami/DK. Es ist nur deshalb besser Str zu sockeln, weil der 10% AP-Buff nochmal auf den Wert berechet wird, der durch SdK erreicht wird. Und dieser Wert erhöht sich nunmal wenn man Str sockelt.

  4. Ich war dabei, ich weiss was bei den Twins gelaufen ist – und ob es schön war oder nicht ist jedem selbst überlassen, lange rede kurzer Sinn – entweder man kann Dinge akzeptieren und damit Leben oder nicht. Natürlich kann ich nicht beurteilen was bei TPC ablief – aber ist auch unwichtig, da es alleine deine Entscheidung ist bzw. war ob es sich für die vorgefallene Sache gelohnt hat deine eigens aufgebaute Gilde zu quitten oder nicht. Finde es persönlich sehr Schade, sowohl damals als auch jetzt – aber kurz um: kann man nix machen.

    Aber nimm mir das bitte nicht übel, du warst und bist eben ein Mensch der gerne teilweise Dinge sehr ernst nimmt oder sie schlimmer beurteilt als sie sind, das macht eben deine Persönlichkeit aus und mit jener verteidigst du deine Meinung bis auf den letzen milimeter und bist dafür auch bereit die Konsequenzen zu ziehen, aber wie schon beschrieben – kann ich nicht beurteilen ob es das diesmal Wert gewesen ist. Damals?… aus Meiner Sicht, ein klares nein. As intended.. not as Intended, diese Frage konnte ich mir die letzen Jahre bei sehr vielen Bossen stellen – bei sehr vielen Achievments die ihr auch gespielt habt. Eredar Twins, Shadow-Images aushebeln durch “geschicktes positionieren an Säulen?”… Naaaaaja – alte Geschichten. Wie gesagt, Schade – hoffe du spielst trotzdem weiter :-); warst und bist auch nachwievor einer der Leute die WoW für mich geprägt haben.

  5. Xanthi, Destiny hat damals bei den Twins die Exploit-Taktik gespielt. Ich kann mich nicht hinstellen und öffentlich die Taktik, die damals von Azshara kam, als Exploit ablehnen, sie aber in meiner eigenen Gilde spielen.

    Ich kann mich daran erinnern, dass der Destiny-Raid tagelang versucht hat, den Encounter legit zu legen. Als man damit nicht weiter kam, lies man sich auf die Exploit-Taktik ein und kurze Zeit später lagen die Twins. Wenn ich mich mit sowas nicht identifizieren kann, ist ein Wechsel nun mal unumgänglich.

    Und ich sehe ganz ehrlich nicht, was die Sache mit meinem Ausscheiden beim pinken Kreuzzug zu tun hat. Du kannst halt nicht mal ansatzweise beurteilen, was dort abgelaufen ist…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here