Turbo-Kuchen

Wir Gamer haben ja selten Zeit und Lust zu kochen. Wenn man dann irgendwann aus dem “Hotel Mama” ausgezogen ist, muss man sich irgendwie selbst helfen. Unser Community-Mitglied Astro hat mir ein absolut geniales Rezept für einen schnell gemachten “Turbo-Kuchen” geschickt. Ich habe das Ding gerade selbst ausprobiert, und es schmeckt richtig lecker. Testet es am Besten mal selbst, die Zutaten sind ja easy zu bekommen. Viel Spaß damit!

4 EL Mehl
4 EL Zucker
2 EL Kakao
1 Ei
3 EL Milch
3 EL Öl

1 Tasse
1 Mikrowelle 1000 Watt

Mehl, Zucker und Kakao in der Tasse vermischen. Das Ei einrühren, danach Milch und Öl zugießen und gut verrühren. Tasse in Mikrowelle stellen und 3 Minuten bei 1.000 Watt “backen”. Kuchen auf einen Teller geben und gleich verzehren.

Hier das Original-Rezept mit Bildern, wie es später aussieht –> Klick mich

Kategorien
Allgemein
Diskussion
148 Kommentare
Netzwerke