TEILEN

Erinnert Ihr Euch noch an meinen Gossentausch-Blogeintrag? Dank unseres Community-Mitglieds Aloha habe ich etwas gefunden, was die Sache von damals noch toppt. In der “Reportage” Mitten im Leben geht es um die zweifache Mutter Daniela, die nicht so arg gut mit Geld umgehen kann. Ich will die Sache gar nicht groß kommentieren, man muss es einfach selbst gesehen haben, um es zu glauben. Auch hier wieder der Hinweis von mir, dass ich ja dafür bin, einen “Führerschein” fürs Kinderkriegen einzuführen. Ich kann für die Kinder der Dame nur hoffen, dass sich das Jugendamt diese Sendung ebenfalls angeschaut hat…

Viel Spaß mit dem Video –> Mitten im Leben

TEILEN
Vorheriger ArtikelErinnerung: Tippspiel
Nächster ArtikelAlohas Tale

196 KOMMENTARE

  1. *seufz* letzte Möglichkeit für solch einen Menschen ist höchstwahrscheinlich der Strich…. Esch erbärmlich wie manche Menschen vor sich hin vegetieren. Fehlende Bildung, kein Soziales Umfeld, Keine Perspektive, kein Leben…

    Echt erbärmlich und Ich darf an der *alten* Wohnung von der jeden Tag vorbei zur Uni nach Krefeld. Solche Menschen müssen in der Grundschule für Erwachsene noch mal ganz von vorn anfangen oder noch mal Geld für einen Strick mit angemessener Länge zusammensparen. Den Kindern kann nur eine Pflegefamilie helfen.

    Solch eine Person ändert sich niemals, der Wille fehlt einfach sich aus der Scheiße zu heben.

  2. alter….ich glaub ich fahr nach duisburg-marxloh und baller der ma richtig einen ins gesicht….
    aber das kann auch echt nen fake sein…soo doof wie die ist kann man doch eigentlich garnicht sein oder?? und dann noch der passende ruhrpott dialekt dazu

  3. ihr wisst aba schon das es in den meisten anderen ländern kein Harz IV oder ähnliches gibt….ihr also in deutschland eig noch relativ gut dran seit wenn ihr keine arbeit habt…

  4. Das die geschilderten Umstände einfach schrecklich sind können wir uns einigen und, dass sowohl die eine “Daniela-Seite” gibt, als auch die andre, die versuchen trotz solcher Umstände (sei es selbst verschuldet oder unverschuldet) wieder aus eigenem Antrieb auf die Beine zu kommen auch…
    Mir tut es nur vor allem um die Kinder Leid, die nichts dafür können, wenn sie soetwas ausgesetzt sind… 🙁

  5. Du bringst da was ganz schwer durcheinander. Dass irgendwelche Unternehmen noch mit mittellosen Privatleuten Verträge schließen und sich bei letzteren so Schulden anhäufen ist die eine Sache.

    Aber was bitte hat das mit den monatlichen Geldzahlungen des Staates zu tun?! Die alternative zu den monatlichen Geldzahlungen wäre die Ausgabe von Kleidungs- und Essensmarken.

    Das ist in Deutschland aber weder politisch machbar noch halte ich es für der Weisheit letzten Schluss.

    btw. in welchem Land lebst du denn?

  6. Den 2. Fernseher schon.

    Rest stimme ich zu. Das ist halt auch eine Fernsehshow. ZUfällig laufen sich die Protagonisten über den weg usw… So klein ist Duisburg nun wirklich nicht.

  7. Ich finde es erschreckend wie durch eine solche Berichterstattung das öffentliche Allgemeinbild zu Hartz 4 Empfängern mal wieder bewusst verfälscht wird.

    Vor knapp 2 Jahren bin ich selbst in den Hartz 4 Bezug geraten ( alleinerziehende Mutter ) und kann über solche TV-Sendungen immer nur den Kopf schütteln.
    Vielleicht weil ich die Bewilligungsbögen kenne, vielleicht weil ich aus eigener Erfahrung weiss was einer alleinerziehenden Mutter durch die ARGE zusteht und fehlerhafte Berichterstattung sofort erkenne.

    Über den Gerichtsvollzieher kann ich Gott sei Dank nichts sagen, ich habe zwar selbst Schulden aus meiner Zeit als ich noch Arbeiten war, aber diese zahle ich, trotz Regelsatz in kleinen Raten weiter ab, das geht nämlich wenn man auch nur ansatzweise etwas mit seinem Geld haushaltet.

    Was ein absolutes NO GO ist und wo die Berichterstattung z.B. völlig versagt und schlichtweg unwahr ist, ist die Tatsache das es keine 100% Sperre für alleinerziehende Mütter gibt. Weder bei einem, noch bei zwei Kindern.
    Die Bezüge der Mutter können zu 100% sanktioniert werden wenn sie 3x den angebotenen Job nicht annimmt ( beim 1. Mal 30%, beim 2. Mal erneut 30% und beim 3. Mal 100% und auch hier gibt es gewisse Einschränkungen die besagen das die Saktionen unter bestimmten Umständen nicht ( wie sagt der Gamer so schön? ) stacken können), die Bezüge der Kinder jedoch nicht.
    2x Kindergeld plus 2x Unterhalt für Kinder unter 6 Jahren reichen im Notfall auch um sich 3 Monate über Wasser zu halten.
    Da Kindergeld und Unterhalt Einkommen sind wird es zwar kaum mehr einen Regelsatzschuss durch die ARGE geben, aber immerhin sind diese 2 Dinge schon eine Summe von fast 600€.
    Normalerweise, jedoch nicht bei dieser “Scheiss egal” Einstellung die Daniela da an den Tag legt.
    Ausserdem stehen ihr Lebensmittelgutscheine zu damit Krankenversicherung usw weiterhin durch die ARGE gezahlt werden.
    Solche Dinge werden immer gern unter den Tisch fallen lassen bei solchen Berichten.
    Leider.

    Und das Danielas Einstellung ein Fake sein soll kann ich mir nicht vorstellen.
    Es gibt solche Menschen, gerade unter den Hartz 4 Empfängern, aber eben nicht nur da, sondern auch unter der arbeitenden Bevölkerung.
    Schlimm ist hier aber das es sich um Steuergelder handelt, um Geld für das andere Menschen hart arbeiten gehen.

    Mir läuft es jedenfalls immer eiskalt den Rücken herunter wenn ich solche Berichte sehe, denn eben wegen solchen Sendungen werden viele ehrliche und mit den Steuergeldern vernünftig haushaltende Hartz 4 Empfänger in der Öffentlichkeit schief angeschaut.

    Ach so, nur mal am Rande, ich gelte hier in meinem Ort beruflich als schlecht bis nicht vermittelbar ( trotz vorhandener Ausbildung mit Zusatzquali ).
    Weil mir der Führerschein fehlt.
    Sobald meine Tochter 3 Jahre alt wird werde ich von der ARGE in eine berufsförderne Maßnahme gesteckt, in dieser Maßnahme mache ich den Führerschein.
    Dies ist aber nur möglich weil ich meinem Sachbearbeiter schon mehr als 25 Absagen auf Bewerbungen vorlegen konnte in den letzten 3 Monaten in denen das fehlen des Führerscheind als Ablehnungsgrund angegeben wurde.

    Etwas mehr Einsatz von Daniela und sie müsste sich nicht überall Geld leihen sondern würde von ganz allein belohnt.
    Ich wusste z.B. nicht das es solche Maßnahmen gibt, dies wurde mir bei der ARGE einfach so angeboten nachdem ich die letzte Eingliederungsvereinbarung unterschrieben habe.

    Abschliessend kann ich nur sagen, nicht ale Hartz 4 Empfänger liegen auf der faulen Haut und machen sich ein schönes Leben.

    MfG
    Ich

  8. Diese Person hat doch echt keinen Plan vom Leben! Hochverschuldet und wirft Lebensmittel, die eigentlich noch essbar und gut sind, einfach weg. Die armen Kinder werden ein schwieriges Leben haben, wenn sie in die Fußstapfen ihrer “Mutter” treten.

  9. Nein, sowas wie euer Hartz-4 IST einmalig. Damit können sich Leute verschulden selbst wenn sie mittellos sind und können es sich noch “leisten” Essen wegzuschmeissen.
    Solch einen Dreck gibt es tatsächlich nur in Deutschland.

  10. Leider ist es kein Fake, ich muss jeden Tag erleben, dass es solche Leute gibt – und das diese Leute es immer wieder hinbekommen das soziale Netz so auszunutzen, dass sie mit Profit rauskommen. Es ist schon lustig, wenn sie beim Arbeitsbeschaffer sitzt und von “Soapstar” sein redet und sagt sie hat Schulden. Dann sehe ich: Sie hat eine Dolche und Gabbana Jacke an (D&G ist das doch denke ich). Irgendwas stimmt da ganz und gar nicht. Ich würde als Amt hingehen ihr die Kinder wegnehmen und ihr die finazielle Unterstützung kündigen. In einem Kinderheim würden diese Kinder sicher besser aufgehoben sein. Es gibt sicher Leute die die Unterstützung vom Staat besser gebrauchen können weil sie unverschuldet in Notlagen geraten. Aber das so was mit Absicht passiert soll nicht auch noch durch unser Sozialsystem abgefedert werden.

  11. Ok,ich gebe zu nicht alle Posts vor meinem gelesen zu haben…aber ich denke auch das das seeeehr gestellt ist.Ich streite NICHT ab,das es solche Leute wirklich gibt.Aber was soll man dazu sagen?Ob man sich jetzt darüber aufregt,oder in China fällt nen Chinese von Fahrrad,ändern wird sich nichts.Ich(27) und meine Freundin(22) haben auch zwei Kinder,aber wir verstehen beide,das wir in unserer Situation nicht unser ganzes Geld für Scheiße raushauen können.Also sagen wir’s mal so,von der “Mittelschicht” müssen wir uns in Deutschland sowieso langsam verabschieden.Ich bin der Meinung,über kurz oder lang wird es halt nur noch Ober- und Unterschicht geben.Wobei man meiner Meinung nach,bei der Unterschicht wieder differenzieren muss in Leute wie mich und meine Freundin (Kinder,Wohnung,wir leben nicht im Luxus,aber es geht uns nicht schlecht) und halt Harz4 Empfänger die damit leben…und halt leider Leute die von Staat leben und trotzdem auf die Kacke hauen als ob sie Millionen auf dem Konto hätten…

    Ach scheiße,was soll man dazu noch sagen?!? Mir ist es eigentlich um ehrlich zu sein egal was andere Leute machen,hauptsache mir,meiner Frau und meinen beiden Söhnen geht es gut.

  12. Also wenn die sowas schon machen sollen se net meine Heimatstadt (Oberhausen) dafür verwenden … fühl ich mich schon glatt beschmutzt -.-

  13. Unsere Wirtschaft ist virtuell. Wie sehr Realität und Wirtschaft auseinander gehen hat man ja vor kurzem erst gesehen.
    Konjunkturpakete sollen, durch verschiedene westlichen Staaten, wieder unsere Wirtschaft unter Kontrolle bringen.
    Nun schauen wir uns dieses Beispiel an.
    Diese Frau wurde anscheined erlaubt erstmal Schulden zu machen.
    Anders kann ich mir das nicht erklären.
    Nun gibt es ja diese tolle Privatinsolvenz, welche die junge Frau zugestimmt hat.
    Ihr solltet euch das mal durchlesen was man da alles machen muss, um das abschließen zu können.
    Für mich ist das mordene Leibeigene(r) auf Zeit. (6 Jahre)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Leibeigenschaft

    Denkt bloß nicht das solche Leute die Wirtschaft zerstören würden.
    Natürlich schon etwas. Aber es gibt viel größere Sauerein, die gar nicht an die Öffenlichkeit gelangen, da diese Leute, die sowas anrichten, viel zu mächtig sind, als das passieren könnte.
    Das Verhalten dieser Frau ist natürlich nicht sonderlich toll, allerdings sollte man solche Leute auch nicht ins offene Messer laufen lassen.
    Man hätte diese Frau schon viel früher belangen können und vor Gericht bringen können.
    Genauso in den USA die ganzen Häuserbesitzer, welche eigentlich gar nicht genug Eigenkapital gehabt haben, in dem die ganzen Insolvenzbanker diese Leute beraten haben, ihr Haus steigt an Wert, so dass sie ihre Schulden mit Leichtigkeit zurück zeigen können.
    Dort das selbe.
    Diese Frau ist, so denke ich, kaufsüchtig.
    Eine Psychologe/in, in einer Zeit in dem diese Frau noch fast Schulden gehabt hätte, hätte der Frau viel mehr helfen können als eine Privatinsolvenz.
    Naja, aber so macht wenigstens RTL Gewinn mit so einer “dummen” Frau und das restliche Volk, welches ja auch durch das Handeln dieser Frau eventuell geschädigt wurde, kann den Spott freien Lauf lassen.
    Sie hat es ja nicht anders verdient.

  14. Naja, ich kann mir gut vorstellen dass das der Realität entspricht, und nur einige Szenen für die Kamera “nachgestellt” werden. “Wirklich” passiert sind sie dennoch.

  15. Ich bin zwar (mehr oder weniger zum Glück) absolut nicht mit der Materie vertraut, aber ich kann mir schwer vorstellen dass der Gerichtsvollzieher in irgendeiner Weise im Unrecht ist. Klar wird der DVD Player für 130€ mitgenommen… und den Streit bricht nicht er sondern sie vom Zaun.

  16. Das ist doch gestellt.., aber volle Kanne. Eben noch von oben den Vollzieher gefilmt, dann auf einmal von unten wo der Kameramann direkt neben den Vollzieher steht. “Während Daniela nichts ahnend mit ihrer Freundin teleforniert” Ja klar aber das Kamerateam weiß es schon oder was? tz…

  17. Also, das mit den Lebensmitteln is das Allerletzte, ich sag nur
    “Das ist nurnoch einen Tag haltbar, dass schmeißt die Mama auch weg!”
    Also mal im ernst, beim ersten mal, als Steve hier so ein Video gepostet hat, fand ich ja das mit dem “Führerschein” fürs Kinderkriegen noch ziemlich überzogen, aber das hier schlägt dem Faß den Boden aus, wenn ich soetwas sehe, dann wird mir allen Ernstes einfach nurnoch Schlecht.
    Auf solche Menschen sollte die Regierung definitiv öfter ein Auge nehmen, und verhindern, dass es überhaupt soweit kommen kann.
    Und dann diese Mentalität, was soll das, hier à la ” Die Versandhäuser sind doch selber Schuld, wenn sie mich immernoch auf Rechnung kaufen lassen ” etc. pp. …
    So long Cryde

  18. WIE DREIST!

    Kriegt für’n € viiiiel Nahrung und beschwert sich laufend o.O
    Soll doch froh sein, Mensch :-≤
    Und dann “o mein Gott, die Sachen waren schwer, ich komme nie wieder” -.-

    Ich stell mein Bier kalt und warte auf Sportschau

  19. Ich bin wirklich entsetzt wenn ich solche Videos sehe. Wenn ich diese Frau sehe (nehmen wir an es ist kein Fake) hat sie einfach nur ein Problem mit Geld umzugehen. Aber wenn ich mir so das Gesamtbild betrachte…
    Ich gehe arbeiten und verdiene auch nicht schlecht – sie beantragt Hartz 4.
    Ich kaufe mir ein DVD Player für 19 Euro – sie einen für 120…
    Das ist echt arm…

  20. Da schämt man sich doch in Deutschland zu leben. Ich persönlich fand das mit der Tafel am heftigsten. “Ja das is so schwer und deshalb geh ich da nicht mehr hin…”
    Armes Deutschland.

  21. 1. Das. Ist. ein. Fake. Zum mitschreiben: F A K E
    2. Fragt sich was schlimmer ist, dass es solche Leute wirklich gibt, oder das es immer wieder Idioten gibt die sowas unbedingt kucken müssen um sagen zu können “Mensch ist die asozial, aber ich, ich bin ja besser.”
    Solche Sendungen existieren doch nur, weil viele Menschen sich einfach besser fühlen, wenn sie sagen können “Ne, so asozial bin ich nicht, ich bin was besseres.” .
    Hauptsache die eigene Position mal wieder gesichert!……
    Meine Fresse, ich bin froh das ich nie einen Fernseher hatte….

  22. Aloha!

    Zu all den Leuten, die erstmal großartig “FAKE” und “hab den Scheiß sofort ausgemacht” schreien – ich bin 24, habe nen Arsch voll schulden, eben weil ich genauso war. Meine Schwester hatte mich auf dieses Video aufmerksam gemacht und da ich in meinem Umfeld dasselbe Tag für Tag mitbekomme ist es am Ende unwichtig, ob gerade dieses Video gestellt ist. Denn eins ist Tatsache – so geht es in diesem unserem Lande Tag für Tag zu. Ich für meinen Teil habe – nachdem ich vor einem Jahr als Assistant Store Manager bei GameStop gekündigt wurde – endlich wieder richtige Arbeit gefunden, mit der ich mich nicht nur selber versorgen kann, sondern mit der ich auch die Schulden abbezahlen kann. “Richtige Arbeit” werden einige denken. Es ist leider so, dass man bei vielen Jobs und Teilzeitfirmen dermaßen übers Ohr gehauen wird, dass man sich schon fragt, wofür man arbeiten gehen sollte. Ich selber habe diese Sichtweise über Jahre hinweg verabscheut.
    Und doch.
    Wenn du deine <40 Std. Woche gerrissen hast und dann am Ende mit 100 Euro im Monat dastehst – kein Gläubiger dieser Welt ist mit 5 Euro zufrieden, den Rest braucht man ja zum Leben und das eigentliche Geld geht ans Amt.
    Auch hier werden einige denken – moment, das wird doch alles vom Amt berechnet und ich persönlich möchte auch nicht sagen, dass da Fehler gemacht werden.
    Nur leider ist es zumindest hier in Bremen so, dass bei den Ämtern oftmals die eine Hand nicht weiß, was die andere macht.
    Ich weiß, irgendwann bekomme ich mein jetzt geleistetes Geld wieder (wenn der Anspruch auf die Überzahlung nicht verjährt ist) aber wenn ich in meine löchrigen Taschen sehe frage ich mich zurecht – wozu?
    Und diese Sichtweise lässt sich wunderbar auf dieses und andere Video anwenden. Aus der Perspektivlosigkeit wird Verzweiflung und aus Verzweiflung handelt man nicht rational.
    Zum Glück konnte ich aus der Spirale entkommen, jedoch gibt es viele da draußen, denen es GENAU SO geht. Und natürlich dient diese Video eher zur Belustigung des “einfacheren” Volkes, so wie mich – aber mehr als den Kopf schütteln und/oder Fassungslos sein kann auch ich nicht.

  23. das erste gossen-tv video (frauentausch) war ja noch amüsant.. das hier ist aber schockierend!
    ich habe so eine wut auf sie entwickelt. sie scheint ja nicht aus dem alllller letzten elternhaus zu kommen. ich bin mir sicher , dass sie chancen hatte.
    so eine ignoranz…so eine naivität…. ich krieg mich nicht mehr ein.

  24. Wie sie sagt ” Ich habe keine Lust zu Arbeiten ” ,als sei es das normalste der Welt!

    Das komische an Schulden ist, am Ende müssen sie bezahlt werden! Auch wenn jmd. in eine Privatinsolvenz geht sind die Schulden ja nicht weg , sondern die Gläubiger bleiben drauf sitzen und Leute, die sich immer die “teuerste Hose nehmen, weil ich’s eh nicht bezahle ” sollten nicht die Möglichkeit zur Privatinsolvenz haben !

  25. Auch wenn ich davon ausgehe das du nur lustig sein wolltest, stellst du dich so als infantil dar. Solltest du schon über 16 sein, wäre es Zeit mit dem eigenen Denken anzufangen oder zu schweigen wenn man keine Ahnung hatt. Bei Gossentausch 1 konnte man keinesfalls Verständnis haben und davon auszugehen, das soetwas in den “Neuen” Bundesländern normaler wäre zeugt von einem begrenzten Horizont.

  26. Endlich, die erste verantwortliche für die Weltwirtschaftskrise, die sich vor der Kamera stellt. Für solche Evolutionsbremsen hab ich kein Verständnis. MEIN RE TE LHHH.

  27. Boah… muss man sich beherrschen das nicht wegzuklicken. Kann man die nich nicht Hinrichten oder sowas. So viel Dummheit in einer Person das die überhaupt ohne Pfleger überlebt.

  28. bah…wiederlich! wie kann man nur so dumm und krank sein…

    schade das 2 mädchen unter so umständen aufwachsen müssen…das ist das schlimmste an der ganzen sache 🙁

  29. Und die drei anderen Kinder werden genau solche Assis. Ich mein die werden es von ihrer Mutter dann auch nicht anders lernen. Schlimm. Nicht arbeiten wollen kein Geld haben und auf Kosten der Gesellschaft leben…. das macht mich schon wieder total aggressiv.

  30. hmm 44 minuten gossentv is mir echt zu lang, nach grob 10 minuten weißte ja schon bescheid was da abgeht ey… oh man
    2 dvdplayer und hartz 4 -_-

  31. bei solchen RTL dingern weiss man zwar nie wieviel echt is un wat gestellt is (als sie die eltern zeigen wo die mutter dem vater sagt dass die tochter nochmal schwanger ist zb, das kamera team war sicherlich nich live dabei, dat is nochmal nachgespielt worden) aber es kommt schon so etwas wie hass in einem auf

  32. Da muss bei Erziehung und Hilfe der Eltern in Schulangelegenheiten aber auch schon einiges schief gegangen sein, das ist ja der Wahnsinn…

  33. Mein Glaube in die Menschheit schwindet weiter dahin…

    Was bin ich froh, dass ich nicht so bin….das ist echt unfassbar was sie abzieht, vor allem die Nummer mit der Tafel…

  34. Wenn ich sowas sehe, bekomme so einen Hals.
    Wie kann man den nur so faul und ignorant sein. So neben der Realität leben. Krass.

  35. Die war auch schon bei Frauentausch, die Folge kann ich auch nur empfehlen

    Zitat: “Im Gegensatz zu Famillie blabla bin ich nicht asozial, das möchte ich nochmal gesagt haben!” und die rotzt gegen deren Türklingel.

  36. Und sich dann anscheinend noch ungeschützten Sexualverkehr leisten… 3 Kinder mit 23. Ich verstehe das einfach nicht!
    Und das alles noch vom Fernsehen dokumentieren lassen. Mal gucken, was in den letzten 10 Minuten noch für katastrophale Dinge auftreten.

  37. Mein erster Blogeintrag, jeha!
    Doch (zum Glück) denke ich, dass das hier – wieder einmal – ein kompletter Fake ist. Die nette Daniela hat auch schon bei Frauentausch mitgespielt (ähnlich assozial), daher denke ich, dass sie mit sowas ihr Geld verdient. – http://www.youtube.com/watch?v=Se4NAYQv2_4 da haben wir sie ja.

  38. Die Geschichten bei “Mitten im Leben” sind teilweise, ähnlich wie bei allen Gerichtssendungen, nachgespielt. Meißtens basieren sie zwar auf realen Geschichten aber zum größten Teil sind sie von der Redaktion an mögliche Situationen angelehnt. Ich denke sowas sollte man bei diesen Sendungen immer im Hinterkopf behalten.

  39. Das tut einem irgendwie weh, wenn man so etwas erblicken muss. Mich quält eine solche Verhaltensweise. Was muss man durchlebt haben, um mit so wenig Gespür für das Leben zu haben? Wie kann man so naiv und ohne Gewissen durch sein Leben wandeln?
    Ich verstehe es nicht, was in diesen Menschenköpfen durchgeht. Man versucht sich irgendwie in diese Leute hineinzuversetzen. Es geht nicht. Ich würde zu gerne wissen, wie “Daniela” innerlich tickt.

  40. Toll…verschuldet ABER : 2 handy, Raucht wie ein Schlot, !!!2!!! DvD Player,Bürstenstaubsauger xD, Sie kauft gerne sachen die sie eig nicht brauch xD,
    Ich glaube mehr brauch man net zu sagen.
    Meine beiden eltern arbeiten, ich absolviere eine ausbildung in einem krankenhaus arbeite schichtdienst, deswegen bekommt meine Studierende Schwester keine unterstüzung vom staat.
    Also unterstüzen meine eltern meine schwester und sie geht arbeiten 😉

  41. ehm, die denkt wirklich sie muss nichts bezahlen und kommt nichtmal irgendwann dran wenn sie nie bezahlt??? wie naiv, kindlich und dumm kann man eigentlich sein. Schrecklich.

  42. hoffentlich gibt es so was in norwegen nicht! :-≤

    elternführerschein, öhm … nein Steve, eher nicht. Umsetzbar und so? und wer ohne Führerschein im Gschlechtsverkehr erwischt wird und unfälle baut, wird der kinder beraubt?

    aber – man muss auch wieder fragen, ob bei mitten im leben alles authentisch ist oder zu viel geschnitten/gestellt wird

  43. Jo, und wer nichtmal Gesellschaft schreiben kann und Interpunktion anscheinend für eine chinesische Heilpraxis hält, der sollte sich auch mal überlegen ob er/sie den ganzen Tag im Netz rumlungern sollte.

  44. Hast du es gut 🙁 Ich wohne auch noch in der selben Stadt wie die junge…”Dame”…naja wenigstens net in Marxloh 🙂

  45. Ich weiß nicht ob ihr die Folge schon kennt aber diese Frau hat schonmal bei sowas mitgemacht. Damals war sie auf Job suche und wollte unbedingt SOAPSTAR werden. Wenn jemand diese Folge findet könnte er sie bitte verlinken weil sie auch sehr lustig war ^^
    Dumme Menschen wird es immer geben allerdings wäre ich stark dafür das diese sich nicht fortpflanzen dürfen.

  46. da fehlen mir echt die worte…..”Isch hab hier 1€ bezahlt und dann hab ich kein schlechtes Gewissen…”

    hallo?! gehts noch? im supermarkt bekommt man für nen euro nicht mal 1/20tel von dem was die bekommen hat und dann schmeisst die das auch noch weg…..und jobs….ne jobs sind ja überbewertet-….unglaublich sowas

  47. Oh mein Gott.
    Für die Kinder ist das echt eine Zumutung.
    …bevor ich mit 22 zwei Kinder habe, suche ich mir mal einen Job oder studiere wenigstens etwas, damit man die mal ernähren kann und nicht Sachen kaufen, die man sich eh nicht leisten kann.

    Ist die Sendung eigentlich gespielt? Schaut bisl gestellt aus, dass der Gerichtsvollzieher gefilmt wird, während er zur Wohnung kommt und so.^^

  48. mir reichen die ersten paar Minuten…. es ist einfach nur eine Schande… Ich weiß momentan auch wirklich nicht, was ich schlimemr finde, verwahrloste wohnungen in denen Kinder leben oder solch eine Mutter zu haben: “Die haben mir mein Geld gesperrt, weil ich keinen 2 Euro Job machen wollte” alleine bei dem Satz krieg ich zuviel…

  49. Scheisse mann, die armen Kinder 🙁
    so eine Frau sollte echt keine Kinder kriegen dürfen…
    bei Gossentausch 1 hatte ich ja noch verständniss, *HUST* OSTEN *HUST*
    aber das is echt nurnoch ne Schande für Deutschland.

  50. Haha geilste Szene is die am Anfang mit den 2 Handys
    Großes Lob an RTL für diesen Shot

    Aber der Gerichtsvollzieher sieht auch net aus wie die hellste Leuchte am Weihnachstbaum:)

    P.S. 130 Euro für nen DvD Player *kopfschüttel*

  51. Nach 15 Minuten konnte ich mir das nicht weiter antun. Mir fällt dazu garnichts mehr ein. Das Phänomen das Fremdschämens tritt hier wieder ganz besonders auf. Wie kann man so naiv, verantwortungslos und unverschämt sein?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here