GIGA Abschlußsendung?

“Die GIGA Community rief nach einer GIGA Abschlußsendung und Game-TV hat sich zu diesem Thema nun Gedanken gemacht und tritt scheinbar als Wohltäter auf. Auf der Seite des Münchener Web-TV Senders gibt es nun die Möglichkeit für eine Abschlußsendung für GIGA im Game-TV Studio zu voren. 15.000 Euro Budget wurden dafür nach Angaben von Game-TV zur Verfügung gestellt – die einzige Forderung: Es müssen mindestens 25.000 positive Votes eingehen um das Versprechen einzulösen. Keine unmögliche Aufgabe für eine Community wie die von GIGA.

Denn dann lädt Game-TV die alten GIGA Moderatoren zu einer Sendung ein und  zahlt Ihnen alle anfallenden Kosten. Auffällig im Voting ist die Ironie der dritten Option: “Nein, es handelt sich um einen billigen PR Gag.” Ein klarer Seitenhieb auf die Gerüchte und Vorwürfe seitens einiger Community Mitglieder oder doch nur ein echter PR-Gag? Game-TV wurde vor kurzem mit einem Kauf von GIGA in Verbindung gebracht. Der Münchener Sender zeigte offizielles Interesse an der zum verkauf stehenden Premiere Marke GIGA. Premiere jedoch dementierte Verhandlungen, woraufhin Game-TV eine Gegendarstellung veröffentlichte.”

Das Voting findet zur Abschlußsendung findet ihr hier: Klick mich

Kategorien
Gaming
Diskussion
38 Kommentare
Netzwerke