TEILEN

Tränen gelacht. Danke an unser Community-Mitglied Web für den Link. Auch wenn es sicher einige von Euch schon kennen, reinschauen lohnt sich! Und ja, es ist ein Fake…

–> Mathearbeit, Teil 1Mathearbeit, Teil 2Mathearbeit, Teil 3

TEILEN
Vorheriger ArtikelDer Norden rockt!
Nächster ArtikelErste Horst-Vorlage

57 KOMMENTARE

  1. hab ich was verpasst seit wann lacht die pest^^ ich finds witzig ich überleg ob ichs meinen mathe lerer zeige der ist zimlich strenng

  2. Lustig, aber rellativ alt..
    pics.nase-bohren.de > all 😀 könnte mal ne net so verpixelte version hochladen… nachm raid

  3. unlustig! Denk doch mal ans Klima! An die Umwelt! An die Gesellschaft!

    (Btw: Lustig, dass man sich über Hauptschüler lustig macht, aber an sehr vielen Stellen den Genitiv einfach mal herrlich versemmelt – DA musste selbst ich lachen :D)

  4. Siehst du, und genau deine Argumente belegen doch das man Menschen nicht in einen Topf stecken kann.

    Wenn ich in meinem Umkreis rumfrage was sie von Türken oder so halten ist die allgemeine Meinung das Türken ja alles “Abzieher” oder anderes Gesocks sind..wenn ich dann aber Frage wer denn schonmal von nem Türken in irgendeiner Weise was abgekriegt hat wird es still.

    Genau solche “Witze” schüren nunmal dieses weit verbreitete Vorurteil.
    Idioten gibt es immer, egal welcher Abstammung.

  5. Warum macht man aus sonem Schwachsinn so eine große Sache raus? Diese ganzen Klarstellungen, dass man das lustig findet und man trotzdem kein Rassist ist, sind genau so bescheuert.

    Die Ausländer, die heutzutage in Deutschland einwandern, sind btw meist hoch qualifiziert. Das Integrationsproblem besteht vor allen Dingen in den neuen Generationen der Ausländer, die nach dem 2. WK hier her kamen.

  6. Das Ganze wurde gemacht, um Leute zu belustigen. Und genau auf der Ebene des Humors sollte man es dann auch belassen. Sich darüber zu beschweren ist lächerlich, und die, die es ernst nehmen, sehen wohl auch in jedem Deutschen n Nazi.

    Mit dem humor sollte man umgehen können, sind halt Klischees. Genau so muss ich damit leben, dass Deutsche dick sind und gerne Bier trinken. Wenn man mir sowas sagt, kann ich das doch gar nicht ernst nehmen, weil sowohl mein Gesprächspartner als auch ich weiß, dass das einfach total pauschalisiert und nicht stimmt.

    Wirklich witzig fand ich es aber auch nicht, das Thema ist zu ausgelutscht.

  7. Dir gehts auch zu gut, oder?

    Solche Spässchen unterstreichen so was doch nur unterbewusst.

    Ganz abgesehen davon, dass ich trotzdem über solche Sachen lachen kann, aber das fand ich einfach nicht witzig.

    Finds nicht niveaulos, aber anspruchslos.

    Najo

  8. Randgruppen sind da um verarscht zu werden.
    Gibt auch Behinerte die Behindertenwitze machen, obwohl alle “normalen” verteufelt werden wenn sie sowas machen.

  9. Steveinho, dass kann ja echt sein, ich kann den leuten ja nicht vorschreiben was sie lustig finden 😛 ich persönlich finde es halt etwas keiltreibend, klar das das nicht alle so sehen 😉

  10. “wen ihr koks mit mehl punscht, dann schwächt dass das suchtegfühl eurer Kunden. Nehmt also am besten Backpulver zum strecken, dann könnt ihr die gleiche Menge zum doppelten Preis verticken. Doch wen ihr zu viel Backpulver nehmt dann kommt euer Kunde und BOOOOOM! verpasst euch ne Kugel zwischen die augen!”

    hat wenig damit zu tun, aber ich musste dieses Zitat einfach mal anbringen:D

    und ja, hero wird wirklich nicht mit backpulver gestreckt, soweit ich weiß

  11. Sehr nice; auch wenn ichs schon kannte =)
    Vorallem bei frage 8 hab ich mich schlapp gelacht, als ich es das erste ma gelesen hab

  12. hab nix gegen solchen humor, aber irgendwie konnt ich neichtmals grinsen Oo.

    zu den vorurteilen: man darf vorurteile haben, man muss sie nur immer mal wieder überprüfen!

  13. Dann haste Glück gehabt. Es ist lustig. Es gibt halt Leute die sehen alles total verkrampft. Das ist echt peinlich. Ja, die Sätze sollen so abgehackt klingen.

  14. Das stimmt nicht.
    Beispiel Berlin: Vor der Wende haben die ganzen Türken ihre Kinder in die Ki(nder)Ta(gesstätte) gebracht, weil die da nichts gekostet hat. Dort gab es integrative Projekte, Sprachkurse, die Kinder haben mit deutschen Kindern gespielt und westliche Werte kennengelernt. Dann aber wurden nach der Wende Gebüren für die KiTa fällig und viele Ausländer konnten es sich nicht mehr leisten. Dadurch blieb die nächste Generation unter sich, weil man halt die Sprache nicht so gut verstand. Es ist also falsch zu sagen: “Ja, viele wollen sich ja gar nicht integrieren.”

  15. Find die Mühe die sich jemand gemacht hat gut. Besonders da es auf ein soziales Problem hinweist, aber lachen konnt ich über sowas nicht. Bin vermutlich zu anti 😛

  16. Ich finde es lustig, dass solche wirklich nichtigen Stichelein und Albernheiten gleich zu politischen Diskussionen heranwachsen müssen – egal wo.

  17. Und wer ne 1 hat bekommt am nächsten Tag Besuch von den grünen Männern.^^
    Es ist vielleicht maßlos übertrieben, aber trotzdem saukomisch.^^

  18. Naja ich als Deutscher bin automatisch ein Nazi. Von daher ist es egal , ob ich das lustig fand oder nicht. Allerdings empfand ich das als nicht so lustig.

  19. hallo,

    ich bin selbst türke und habe herzlich über die mathearbeit gelacht 😀
    hab gerade schule und die 3 seiten ausgedruckt und meinen vorwiegend türkischen mitschülern gezeigt, welche sich ausnahmslos gut amüsiert haben.

    also. von daher: take it easy, es ist ja wohl offensichtlich, dass es nur spass ist.

    wenn’s danach geht, müssten sich alle frauen durch die shows von mario barth beleidigt fühlen. und wer schaut sich die shows größtenteils an? richtig, frauen.

    klischees ins lächerliche zu ziehen ist genau das richtige und eine gute art damit umzugehen.

    fazit: stock aus dem arsch und lachen 😉

  20. Das Leute, deren Kommentare aus “naiz” und “I lol’d hard” bestehen, sowas lustig finden, glaube ich gern. Trotzdem ist das mal absolut flach, langweilig und vorhersehbar. Solche Tests denkt man sich doch mit 16 aus.

  21. Ich bin Moe und finde es einfach nur geil hahaha xD

    “Mehmet will 2 Kilogramm Heroin strecken, um beim Verkauf 40% mehr Gewinn zu machen.”

    Ich find’s einfach nur übertrieben lustig. MADE MY DAY!

  22. Ich lache nicht wegen den Namen die dort angegeben sind, sondern wegen dem Inhalt an sich. Lustig ist doch, dass es ganz klar auf diese kleinkriminelle Subkultur abzielt.

    Als Kölner kann ich versichern, dass die Namen in bezug auf Chorweiler darüber hinaus authentischer wirken als Max Mustermann, wirklich nichts für ungut.

    Und bevor jemand auf Ideen kommt: Ja, ich habe ausländische Verwandte, sogar Freunde die aus der Türkei/Italien/Portugal/Polen/Russland/Frankreich kommen und wisst ihr was? Gerade Menschen die mehr als drei Gehirnzellen haben finden ihre Landsleute ab und an einfach nur zum schießen und über das durchschnittliche Niveau einer Kölner Hauptschule bzw. einer im Umland verliere ich lieber mal keine bösen Worte (habe mit dem Sohn eines Direktors einer Hauptschule jahrelang Fußball gespielt, ich kann von mir behaupten schon informiert zu sein aus erster Hand…) =)

  23. Tatsachen humoristisch darzustellen kann auch wieder nur in Deutschland zu mädchenhaftem rassismus-kreischen führen….

  24. Mimimimi komm mal von deinem selbstgerechten tripp runter 😛

    Das ist ganz einfach harmloser spass. Hat rein garnichts mit Rassismus oder sonst was zutun. Wer das nicht versteht ist eindeutig verbohrt und sieht hinter jeder ecke einen bösen nazi.. rassisten und hat wohl angst das morgen Adi wieder kommt.

  25. Naja…*hust* Ich wohne in Köln Seeberg, quasi direkt neben Chorweiler, und wenn ich dann von der Schule Nachmittags komme, kommen einem da auch seltsame Gestalten teils entgegen (bin in Chorweiler auf der Gesamtschule in der 12), vorallem da die Hauptschule wohl den schlechtesten Ruf ever in unserer Gegend hat…wobei man auch sagen muss, ohne jetzt rassistisch klingen zu wollen, dass der Ausländeranteil wirklich enorm hoch in gewissen Gegenden dort ist. Naja, was solls, Chorweiler ist also mittlerweile Deutschlandweit bekannt : )

  26. amen denn wenn man sowas verbieten würde wie politisch korekt währe das denn und wie weit währen wir von dem nazi regiem entfernt ?

  27. das was du machst ist das meiner meinung eben so dumme “invertieren” von vorurteilen zb ich bin russe und behaupte mal ich bin nicht der dümmst trotzdem würde ich nicht sagen das es keine dummen russen giebt anders bsp meine nachbarn sind türken beide ca 30 jahre alt. Biede sehr nett sehr hilfsbereit. Und trotzdem sage ich nicht alle türken sind nett weil ich zb aus der schule welche kenne die eine spaß dran haben schwächere menschen zu misshandeln und zu erniedriegen , darum würde ich auch nicht sagen das alle türken scheiße sind . wenn man sagt alle ausländer sind nett und okay ist das genau so ein vorurteil wie das wenn man sagt alle aussländer sind scheiße.und ich für mein teil wohne in einem kaff und es vergeht keine woche in der ich nicht iwie dumm und primitiv angemacht werde darum glaube ich dir einfach nicht das du das noch nie im leben hattest .
    fazit man muss über alles lachen können bis zu einem gewisen punkt und die dinger habe ihn meiner meinung nach nicht überschritten

  28. Ich kannte es noch nicht und muss gestehen… mich bekommt man nicht so leicht zum lachen aber hier musste ich heftig prusten vor lachen an allen Ecken und Kanten, exzellente Arbeit, im wahrsten Sinne des Wortes.

    Hat ganz klar ein “Made my day” verdient.

  29. Mein Halbbruder ist braun(Vater kommt aus Nigeria) , ich habe Türkische Freunde, russische Nachbarn und bestelle meine Pizza vom Italiäner.

    Trotzdem finde ich solche Witze lustig. Ich finde Witze über Türken lustig, über Holländer, über Deutsche und in letzter Zeit ganz besonders über Franzosen *hüstel*

    Das heißt aber nicht das ich rassistisch bin.
    Fakt ist aber halt, dass viele von diesen Asis einen Immigrationshintergrund haben. z.B. aus der Türkei. Das heißt nicht, dass alle Leute die in unser Land immigriert sind so sind(Mein Hausarzt ist “Türke”, aber bei denen Tritt das einfach vermehrt auf.

    Und gerade bei unseren Türkisch stämmigen Mitbürgern hat das auch ganz klar Gründe. Es wird sich nicht angepasst.
    Die Leute leben mittlerweile fast in der 3. Generation hier in Deutschland aber es gibt trotzdem noch sprachbarrieren.
    Die Türkischstämmigen Deutschen bleiben großteils unter sich und reden auch in der famielie Türkisch(Was ja nicht direkt was schlechtes ist) und hängen noch stark an den alten gewohnheiten der Eltern und roßeltern.
    Sie sind einfach nicht so westlich erzogen und versuchen diese Tradition auch beizubehalten um ein Stück alte Heimat zu behalten. Was sie aber nicht merken ist, dass diese Denkweisen mittlerweile selbst in der Türkei überholt sind.
    Längst nicht jede Frau ind er Türkei rennt mit Kopftuch rum. Die Männer sind nicht mehr Außschließlich Famielienoberhaupt. Es hat sich alles dem Europäischem/westlichem Standart angepasst.
    Nur die Türken in Deutschland klammern da noch dran. Das führt dann zu Isolation, Sprachbarrieren, Schulproblemen usw. Sie passen einfach nich richtig in diese westliche Welt von der Erziehung her. Irgendwann, wenn es dann nicht mehr in der Schule klappt und sie merken, dass alle anderen an ihnen vorbeiziehen fängt es dann wortwörtlich an kriminell zu werden und es beginnen so Sachen wie Handy “abziehen” und all son Gedöns.
    Letztenendes ist dieses Asi gehabe meiner Meinung nach nur eine umgewandelte Form von “Neid”.

    Lange rede kein Sinn: Etwas rassistische/geschmacklose Witze sind ganz gut und man sollte es nicht mit Political Correctness übertreiben.

    P.S. lololol was für ein Text zomfg!

  30. naja bin russe und ich habe auch gelacht als da der russische name vorkamm obwohl wie gesagt ichs n bissel rassistisch finde aber nicht so krass das ich das “Nazi like ” finden würde btw kamm da auch der name paul vor den ich als deutsch bezeichnen würde

    mfg

  31. eben..und genau deswegen kann ich darüber überhaupt nicht lachen.

    Man sollte zu Vorurteilen schon eine einheitliche Meinung haben und nicht nur wenn es um Lehrer geht..

    BTW: Ich bin in den letzten Wochen 3 mal nen paar Stunden durch Kreuzberg gelaufen und wurde von niemandem blöd angemacht, oder sonst irgendwas.
    Allgemein wohne ich schon mein ganzes Leben in Berlin und habe noch nie schlechte Erfahrungen mit Ausländern gemacht.

    (Ja ich weiß es ist nur Spaß, trotzdem ist es geschmacklos.)

  32. ich finds genial^^ mal so nebenbei mit deinem bot gehts ja wieder ganz gutnach oben xD musst doch irgndwie geil sein sone kompetente commnity hinter sich zu haben ^^ auch wenn das hier nicht hin gehört aber ich hör mir ja mal seid langen wieder die ersten alimainia folgen an^^ das geilst ever was du gemacht hast =)

  33. ich finds nicht lustig, würd aber gerne n bisschen dazu sagen.

    durch solche sachen wird halt der hass zwischen immigranten und deutschen nicht verkleinert, im gegenteil. eigentlich seh ich solche dinge mit humor, aber letzendlich sind wir deutschen die, die sich wundern wenn türken oder andere einwanderer sich dadurch provoziert fühlen, was ich auch gut nachvollziehen kann. Naja schürt halt nicht gerade die interne solidarität.

    just my 2 cents

    mfg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here