TEILEN

Ich spiele momentan einen kleinen Pala und zocke ein wenig in der Gilde von “good old” Mystixx mit. Mir macht vor allem die Vielseitigkeit der Klasse Spaß, besonders im Hinblick auf den neuen Dual-Spec. Da es meinem Pala aber noch an Equip fehlt und meine Frau heute Abend auf einen Geburtstag eingeladen war, ließ ich mich auf einen Random-25-Naxx-Raid ein. Ich finde man muss sowas mal erlebt haben. Das prägt einen fürs Leben und lässt die Welt in einem völlig anderen Licht erstrahlen. Raidet Ihr mal sechs Stunden Naxx, um dann das beste Pala-Heilschild von einem Melee-Schamie weggerollt zu bekommen – das ist Aggressionskontrolle pur.

Ein Random-Naxx-Raid ist die Rückkehr zum puren Instinkt-Raiden. Mindestens 50% der vom Raidleader erklärten Taktiken stimmen einfach nicht. Man geht also in jeden Kampf hinein und hofft, dass die Leute instinktiv das Richtige tun – meist vergebens. Ich meine, was will man auch anders erwarten, wenn Saphiron mit den Worten “Ihr kennt den Boss, jeder weiß, was er zu tun hat” eingeleitet wird. Natürlich traut sich keiner, die “Newb-Karte” auszuspielen und dazwischen zu rufen, dass er eben noch nie “hier” war. Statt dessen versucht man lieber das Lied “Singing in the Rain” neu zu verfilmen und geht im Blizzard down. Interessant waren auch die Hinweise an den Tank: “Du weißt ja, Du musst ihn drehen”. Wohin scheint hierbei nicht so wichtig zu sein. Also fängt der Tank an, Saphiron zu drehen und jeder schreit einen anderen “Tipp” im TS – wohlgemerkt alle durcheinander. Tanks sind ja generell, was das Klischee angeht, ziemlich dumm. Stellt Euch nun vor, Horst aus Allimania wäre dieser Tank. Er sitzt im TS und alle rufen durcheinander, wohin er den Mob zu drehen habe und wie weit. Zu viele Informationen auf einmal verstopfen nun die Gehirngänge unseres Tanks/Horst. Resultat der ganzen Sache ist nun ein Totalausfall im Kopf und eine völlige Verweigerung jeglicher Aktionen. In der Praxis sieht es dann so aus, dass der Tank Saphiron genau soweit dreht, bis er mit seinem Gesicht direkt in den Raid schaut.

Es ist immer wieder faszinierend, was für Stereotypen in so einem Raid vorkommen: Die typische Attention-Whore Druiden-Spielerin (Heilerin mit flotten 1500 HPS bei Kel), die frisch Level 80 geworden ist, ausschließlich grüne und blaue Items trägt und auch nach zehn erschnorrten Items bei jedem neuen Drop ein riesen Theater macht, weil sie ja noch ein blaues Item auf dem Slot hat. Dann natürlich eine pinke Gnom Warlock Dame namens Krümelchen (mit sieben “`´”  im Namen), die zwar nur 1800 DPS macht, aber immerhin ein Jump-Addon hat, was ständig in den Raid schreibt, wie oft sie schon gesprungen ist. Und zum Schluss noch der “Lego-Lars”-Typ, in diesem Falle ein Rogue (Barlow lässt grüßen), der einen weiblichen Elfen spielt und bei jedem zweiten Kampf AFK ist – natürlich in Reichweite zum Boss, so dass er später die Marke bekommt und auf den Loot würfeln kann. Seine Begründung, warum er trotz seiner Abwesenheit auf die Drops mitwürfeln darf, ist dann natürlich seine Freundin und dass bei ihm “rL > WoW” sei – wohlgemerkt, Samstag Abend um 23 Uhr…

Wo wir gerade bei den Items sind: Was ist noch nerviger, als ein schlecht-laufender Naxx-Raid? Ein schlecht-laufender Naxx-Raid, bei dem man nach jedem Boss 20 min Pause machen muss, weil sich Leute um die Items streiten. Ich beispielsweise wurde als Holy-Pala in den Raid invitet. Dann wurde ich gefragt, ob ich nicht Retri spielen könnte – bei vier anderen Retris im Raid, drei Druiden-Heiler(inne)n und keinem anderen Holy-Pala. Okay, as you wish, my Lord. Natürlich durfte ich dann um Heil-Items nicht mitwürfeln, da ich ja sonst evtl. der blau-grünen Druidin die Items weggewürfelt hätte. Retri-Items nützen mir als Heiler in meinem “Stamm-Raid” natürlich auch richtig viel.

Als Raidleader hat man in es in einem solchen Random-Raid ja auch schwer: Wenn Heiler auf Stoff mit Treffwertung mitwürfeln wollen, kann man natürlich schon mal übersehen, dass Hit einem Nicht-DDler nicht so wirklich nützlich ist. Oder der Melee-Schamie, der jetzt mit meinem Schild rumläuft: Ich meine, als Raidleader muss man doch vorhersehen können, dass er jetzt ganz spontan auf die Idee kommen wird, Heiler oder Ele zu spielen – oder das Schild einfach aus Style-Gründen auf die Bank legt.

Die ersten vier Stunden dieses Raids bin ich gefühlte zehn Jahre gealtert. Irgendwann wirft man jegliche “ich muss mich hier anstrengen, weil ich will ja nicht, dass die denken, ich sei ein Kacknewb”-Ansprüche über Bord. Ich fing an, einfach bei jedem Boss die TS-Dialoge mitzuschneiden und hatte mit diversen Lachanfällen zu kämpfen. Wenn eine von der Stimme her 60jährige Dame im Raid vor Kel’thuzad einwirft, man solle a) aus den Löchern rausgehen und b) übernommene Raidmitglieder “schieben”, kann man mir einfach nicht vorwerfen, wenn mir vor Lachen die Rotze an den Monitor spritzt. Shit happens!

Zum Schluß bleiben mir viele prägende Erinnerungen vom heutigen Raid: Vor allem der Raidleader, der nicht müde wurde, alle zwei Minuten darauf hinzuweisen, wie toll der Raid doch für einen Random-Raid laufen würde, wird mir immer in guter Erinnerung bleiben. Ich denke ernsthaft darüber nach, aus den ganzen TS-Mitschnitten ein Best-Of zusammenzustellen. Allerdings würde ich dann zu einer hohen Wahrscheinlichkeit wieder geflamed werden, dass ich die Leute hier bloßstelle – andererseits könnte ich eine solche Aktion auch als “Schmerzensgeld” verkaufen. Naja, ich denke mal drüber nach…

TEILEN
Vorheriger ArtikelSpaß am Schießen?
Nächster ArtikelThe Hunt for Gollum

180 KOMMENTARE

  1. Hey Steve, wenn du die TS-Mittschnitte noch hast, ist es echt ne gute Idee von dir, wenn du ein Best Of machst 😀 Dann hast du evtl. nochmal ein paar Lacher und wir auch 😉

    Ich würde es sehr begrüßen und ich bin sicher nicht der Einzige 😉

    ————————
    Ming
    Frostmourne

  2. Das kommt mir sooo bekannt vor… aber als Raidleiter hat man es auch net leicht, wenn man dann nach jeden Boss / jedem Wipe mind. 1 neue Person suchen darf, weil sie RL haben, afk müssen oder einfach nen Alt + F4 disc vortäuschen, weil sie schon 1 Item abgestaubt haben und wissen sie bekommen sowieso nix mehr!!! Ich bin geheilt, wenn ich bock auf naxx rnd habe, gehe ich in ne 5er ini rnd, dann hab ich sicher keine Lust mehr drauf.

    LG Astyr

  3. Ich hatte am Wochenende einen 25er Naxx Randomraid! Als absoluter WOTLK Raid-Noob muss ich sagen, war der Lead und auch die Gruppe super!

    Als dann der Arrowsong Bogen droppte und ein Schurke den haben wollte, hat der Leader deutlich gemacht, was er davon hält dem Schurken den Drop zu geben, wenn ein Hunter Need auf den Bogen hat.

    Bin dann mit Bogen und Cult’s Chestguard nach Hause gegangen!

  4. hm…hört sich für mich nach einem völlig durchschnittlichen rnd-naxx 25er an. Sobald das nicht einer mit viel ahnung oder optimal ein paar gute leute einer Gilde organiseiren steigt die warscheinlichkeit drastisch das es danebengeht.

    Kann auch die Leute nicht nachvollziehen die hier anfangen rumzuklugscheißen “auf meinem Server haben wir Uluduar 25er am 2. Tag rnd mit hardmodes und nur 19 Leuten durchgerockt…easy go…was für kackserver habt ihr”
    –> klar ist das Qualitätsgefälle unter den Servern groß, aber es gibt auf jedem Server genausoviele noobs und schlechte Spieler und somit grottenschlechte rnd-raids…wenn man aber auf einem guten Server in einer guten Gilde spielt wird man diese nicht mitbekommen, da man sich idR mit sowas nicht “abgibt” und “was besseres” ist.

  5. Also ich brauche da eigentlich keinen Mitschnitt zu hören, denn mit solchen Raids hab ich mir schon den gesamten Januar versaut. Hatte allerdings einen ziemlichen Heileffekt, was WoW spielen angeht.
    Von großem Erinnerungswert war aber die “Jeder kennt ja den Boss”-Rhetorik des Raidleaders. Klar. Kennt jeder. Das sogenannte “WK1” -Maneuver: Aus dem Schützengraben klettern, loslaufen, sich umnieten lassen und am Ende die Toten zählen. Erster Weltkrieg in Pattstellung. Hat auch Jahre gedauert, nachdem der Anfangsplan nicht so ganz 100%ig glatt gelaufen war.

  6. klassischer Fall von Thema verfehlt:

    Es geht bei Steves Post nicht darum, Leute vom raiden auszugrenzen
    Es gibt immer raids, die “schlecht laufen”, aber die trotzdem irre spaß bringen

    aber du willst mir nicht wirklich erzählen, dass es dir Spaß macht, mit Leuten zu spielen, die sowieso nur wegen der Items raiden und bei denen Skill in etwa so dünn gesät ist wie Intelligenz bei Orcs

  7. hmm ihr scheint ja probleme zu haben auf eurem Server. War gestern mit ner PUG Grp Naxx25er. Haben um 20uhr angefangen und waren um 23:30 fertig.

    Sry aber es bringt einfach nichts die ganze zeit zu weinen. Macht halt einfach selbst den Raidlead.. die Taktiken in Naxx sind sowas von einfach das jeder einen Naxx Raid leiten kann der halbwegs Ahnung hat.

    Dann gibts auch keine Probleme mitm loot.

  8. Hi deswegen mache ich meine raids immer selber und nehm keine blau eq leute mit weil die nichtmal heros bzw archa usw abfarmen können. Reg dich nicht drüber auf geh lieber ausn raid weil sowas suckt nur wenn mach nächstesmal deinen selber dann wird dalles beser 😉

  9. hach, besonders bei der Lootsache mit dem schild kommt mir wieder die Galle hoch.

    Random Raid, naxx 25, Noth droppt endlich (nach gefühlten 50 anläufen) meine Stangenwaffe – bin Hunter. Und was passiert? der Off-Krieger, der zwei Bosse zuvor schon dem Schurken Witwenzorn (1h-Schwert) weg gewürfelt hat, meldet Bedarf an für das Ding.
    Eig binich ja nich so lootgeil, aber in dem Fall habbich mir dann mal ein “isn Hunteritem” im TS erlaubt. Dachte mir, naja, haben Plündermeister, werde das ding schon kriegen. Pustekuchen, Plündermeister sagt “Bitte beide würfeln” und da ich ein notorischer Pechvogel beim würfeln bin, läuft der *zensiert* krieger jetzt mit meiner Stangenwaffe rum – der war übrigens Fury geskillt, aber bekanntermaßen funzt griff der titanen nicht mit stangenwaffen -.-
    Konnte mich auch nich entscheiden, weswegen ich mehr angepisst war: der kacknuup von Krieger oder der unfähige Raidleiter. Naja, dann noch bis Loatheb mitgegangen und danach den Raid verlassen.

  10. Hab mir mal die Foren von TS durchgelesen.
    Die Macher sagen, es ist von Land zu Land unterschiedlich was und wieweit es erlaubt ist.
    Interessant ist jedoch, das man sehen kann ob jemand aufnimmt.
    Also könnte “wenns dir nicht passt, dann geh halt” gelten.
    Und jetzt bitte nicht “aber nur ein kleines “Rec” nebendran ohne Tonnaricht und so ist doch kacke, außerdem merk ich das beim Zocken eh net”
    Ich denke mal, für diesen Fall gilt: Eigenrisiko. Wenn du nicht aufgenommen werden willst, musst du drauf achten. Wer 100€ Schein verliert, der gefunden wird, und der “Verlierer” ihn nach ner Woche vom Finder wiederhaben will, wird dem Verlierer auch gesagt “du musst halt auf dein Geld aufpassen”.

  11. Ich find das immer total amüsant, wenn Leute irgendwo mit hinkommen und dann sagen, sie hätten keine Zeit und wären deshalb immer AFK … dann sollen die doch gar nicht erst mitgehen. Schlechte DDs findet man ja immer ;D

  12. definitiv!

    aber hey positiv ihr habt naxx random geschafft…..ich erinnere mich an eine gildenfreundin die mit ihrem twink naxx25r random 10….ich wiederhole 10 stunden erfolglos wipete. nach 8 stunden riet ich ihr doch zu leaven, aber sie war wohl im totalen randomwahn….nach 9 stunden schrieb sie nur n och wirres zeug – wohl die pure verzweiflung- aber nach 10 stunden war sie eine erfahrung reicher….

  13. Bei uns aufm Server machen se Sd3 Random, Naxx geht ohne probleme.. schon krass wies auf anderen Servern ist.

  14. Zu dem Thema kann ich auch ein Lied singen.
    War mit meinem DK auch bei einem Naxx 25ziger Raid dabei…
    Wie Steve das schon schrieb, es gibt nichts hässlicheres als Samstag Abends mit 24 anderen Nasen Naxx zu raiden.
    Ich war als DD dabei, hab meine DPS halten können etc.
    Dann die ersten drei Bosse, immer schön Dmg Items bekommen. T7,5 DK rollt alles wech und verpisst sich dann nach dem dritten Boss mit, jetzt hab ich alles was mich interessiert… und weg isser.
    Dann Secondequip wollte ich auf Tankitems mitrollen, nix keine Chance.
    Aber halt is doch ein Randomraid da darf man doch auf alles würfeln…..
    denkste, da rollste mit auf einen Tankumhang und gleich FLAMEREI vom feinsten.
    Nach 2h bin ich dann raus, irgendwann reichts auch mal.

  15. Klasse Text!
    War von Schmunzler bis “Los-Pruscher” alles dabei.

    (lese regelmäßig hier, obwohl ich selten was kommentiere)

  16. in TS is die recording funktion eingebaut ergo stimmt man bei den Regeln von TS bzw den Infos (die 100pro auf der Seite stehen) zu.
    Besserwisserische Pappnase.

  17. Wenn du mitwürfeln würde dann würd ich sogar als Krieger mitwürfeln nur um zu sagen :

    Schaut ich habe dicke Eier! Ich habe dem allmächtigen (maybe god?) Stevinho seinem twink ein Schild weggeklaut! Schaut mich an Schaut mich an!
    Dann nehme ich das Schild , entzauber es und verschicke den Splitter an dich! Dann lehne ich mich in meinem Stuhl zurück , packe meine Genusswurzel aus und genieße meinen epischen Sieg .

  18. @ Tiroon du irrst dich. 😉

    @Vakon 1. Dieser Blog Eintrag zeigt das er es aufgenommen hat und immernoch besitzt. Es gibt durch diesen Eintrag nun auch Haufenweise Zeugen.
    2. Über die Logs von Blizz ist da ganz einfach zu sehen ob Steve mit den Leuten im Raid war. Dadurch auf einem TS Server. Außerdem auch oben bereits “zugegeben”.
    3. Da du beim betreten des Servers keine AGBs oder ähnliches akzeptierst wüsste ich nicht wo dieses Einverständnis herkommen soll.

    Generell hats du recht aber nicht in diesem Fall 😉

  19. Oh man, Steve, mein Beileid. XD
    Ich zocke ja auch auf dem Server, aber auf Hordenseite, und da ist man zum Glück mit der Lootverteilung etwas intelligenter, aber ich kann mich auch noch gut an die 4 Stunden Naxx für 2 Viertel erinnern, bei dem mir ein Mit-Mage, der keine Ahnung von seiner Klasse und BC-Equib an hatte, die T7.5 Schultern wegwürfelte. Der Raidleader piepste dann mit seiner zarten Vorpubertätsstimme die Dps für jeden Boss ins TS, einfach göttlich. ^^
    Aber stell das Best-of ruhig online, die werden das wahrscheinlich eh nie erfahren und selbst wenn, sind sie vielleicht noch überglücklich, dass der große Stevhino sie erwähnt.

    MfG
    Kaí

  20. Naja ich hatte bis her nie wirklich probleme mit nem random raid.
    Ich gehe wöchentlich mit Random Raids mit, auch Emalon in den ersten 2 wochen war eigentlich alles kein Thema.
    Vllt sind die Leute auf dem Server einach nur zu dämlich oder ich hatte bis her immer das Glück an Leute zu kommen die das Spiel können.
    Wie auch immer ich freu mich auf die TS Mitschnitte 🙂 sowas ist immer wieder lustig und wird, auch wenn einige Flamen, bei vielen Leuten mehr als nur ein lächeln übers gesicht huschen lassen.
    Achja und Steve?
    Köln FTW 😉

    mfg Terre

  21. Da muss ich einem vorposter recht geben

    Bitte mach das Best Of. Es geht NICHTS über TS Mitschnitte etc. 😀

  22. Ich bin dafür, dass du noch mehr PuGst und diese Lach und Sachgeschichten denn hier preisgibst, seitdem Barlow ja nichts mehr nachschiebt und Alimania auch eher selten ist, vermisse ich doch sehr gute WoW Unterhaltung, ich spiel zwar nicht mehr, aber der Erlebnisse und der Geschichten werd ich iwie doch nie müde.

    Und oh man,
    der Schurke, den du beschreibst, kommt mir ja so bekannt vor, mit so einem war ich in BT, fast alle encounter AFK, kein Plan von nichts, aber schön ordentlich auf alles rollen und zum Schluß wollter noch auf meine Gleve rollen, Arschlecken is.

  23. Hihi, irgendwie hab ich das Gefühl, dass das auch noch auf mich zukommen wird^^

    Ich habe jetzt nach längerer Abstinenz-Zeit, die ich nicht INTENSIV WoW gespielt habe, mal wieder angefangen und muss mich so langsam wieder in einigen Content einarbeiten. Besonders graut es mir als Gildenlosem und ohne Bekanntschaften auf dem Server spielenden vor “Standardinstanzen” wie Ahn’Khoret, die ich niemals besucht habe und für eigentlich jeden anderen auf dem Server zum Spass für ihre Twinks dazugehören. Denn in eben diese Instanzen werde ich per Randomgruppe mitgenommen und schief angeguckt, wenn ich nach Taktiken bei Bossen frage. “Ich könnte es ja auch auf Buffed.de oder anderen Seiten nachschauen”, heisst es dann! Aber genau DAS will ich eben nicht. Denn eine Taktik von anderen Mitspielern erklärt zu bekommen, wenn man die Situation vor dem Encounter mit eigenen Augen überblicken kann, ist wesentlich besser, als Fakten und Taktiken von einer Seite zu lesen. Vor allen Dingen, wenn man mit beschriebenen Fakten aufgrund von Unwissen nichts anfangen kann^^

    In diesem Sinne… 🙂

  24. war bei mir auch so ähnlich xD sind zwar bis saphiron gekommen weil auch schon vorher paar bosse down warn, aber es war halt so traurig wie manche leute halt einfach nichts raffen. dann bei saphiron wieder soooo dumm gewiped war ich so aggre und hab angefangen im chat rumzuflamen und wurde halt übelst als kiddie und so beschimpft (deine mutter is alkoholikern und verprügelt dich) das übliche halt XD am schluss hat sich der raid deswegen aufgelöst ich war zufrieden acc gekündigt fertig 😀

  25. LoL kann ich dazu nur sagen ! Aber für die Mittschnitte wäre auch auch und wen interessierts ? Auf Youtube gibts massenweise solche Mitschnitte.

    Zum Rnd-Raids allgemein kann ich nur sagen, shit happens…ich öffne selbst öfters mal einen Randomraid und bei mir läuft alles einwandfrei, mag wohl auch daran liegen das ich einen Equipcheck mache und nicht jeden X-bliebigen Spieler einlade. Zu den Bosserklärungen kann ich auch nur sagen das diesen Spielern dann auch alles geläufig ist und es auch schonmal reicht zu sagen ” ihr wisst ja was zu tun ist”. Obwohl ich meistens noch das meiste im Nachhinein Ansage und öfters darauf hin weise sich auf das wesentliche zu konzentrieren. Bisher habe ich mit meinem Raid alles innerhalb von 4-5 Stunden Clear gehabt. Gestern nur ein einziger Wipe bei den Horsemans und nach jedem Wing 5 mins Pause.

    Ich denke einfach das der Leader in dessen Gruppe du warst einfach nicht strukturiert an die Sache ran gegangen ist, es wurde einfach wild eingeladen.

    Und was den Loot angeht, 1. Need vor 2. Need , nebenbei führe ich noch eine Strichliste und sage an wann wer für welchen Loot passen muss. So bekommt so gut wie jeder einen Teil des Kuchens ab.

    Mfg Bloodybane @ Dethecus Horde

  26. ich habs auch schon verstanden, war ja auch nicht bös gemeint 😉

    Naja ob die Freundin nun um 23Uhr kommt oder im Wald, das ist egal
    Die Wege wo der Herr geht, die sind nicht da, wo du denken könntest, wo sie sonst eigentlich sind. Nachs ist kälter als draußen, u know?

  27. so raids kenn ich zu genüge, erst gestern nen naxx raid gejoint in dme spider und konstrukt bis auf thaddi down waren und nach 5 stunden waren dann auch dk und seuchen virtel down und den rest hat man dann stehen gellassen, zum glück hab ich hier meine wii stehen so wars dann doch nicht so langweillig!

    PANGYA !

    (es hat nur 11 €) gekostet

  28. Solche Dinge wie First Need, Second Need etc. sollten normalerweise vor Beginn des Raids abgesprochen werden. Und dann ist PM immer noch die beste Möglichkeit.

    Das ist jetzt kein Vorwurf an dich, sondern sollte eigentlich bei Randomraids Standard sein.

  29. Zu der Behauptung, die Typen können einem den Arsch aufreisen wenns raus kommt:
    1. Müssen die die Soundfile mit Steve in Verbindung bringen können (er kann auch im Blog einfach schreiben das wer anders es aufgenommen und hochgeladen hat und er es einfach gefunden hat).
    2. Müssen diejenigen Beweisen, das sie das auf dem Band sind, was je nach quali ziemlich schwierig sein dürfte.
    3. Müsste noch geklärt werden, inwieweit Aufnahmen zulässig sind. Man könnte einwänden, das jeder über die Möglichkeit, aufgenommen zu werden, informiert war und das mit dem bleiben auf dem Server ein stilles Einverständniss dafür gegeben wurde. Und wenn einer meint, er hätte nix davon gewusst, dann kann der “Aufnehmer” ja auch nix dafür, wenn der Betroffene Programme verwendet, ohne sie zu kennen.

  30. Veröffentlichen, ist ja eh anonym. Keine Rückschlüsse auf die PErsonen so wirklich möglich, so what 🙂

    Man, da denkt man irgendwie echt nach, wieder WoW zu spielen und nochmals gemütlich zu leveln, andererseits gibt es hdro als gegenstück als “reifes” pve-spiel. Der tag braucht 48 stunden, bei gleichbleibender arbeitsquote!

  31. Mal was anderes..was denkst du warum sie Emalon genervt haben..?
    Wegen Leuten wie dir.
    Leute die einem Spieler der frisch auf 80 ist einfach keine Chancen geben.
    Darum nerfen sie die Bosse damit es bei euch endlich mal “Klick” macht das ihr auch mal nicht Nax25 Leute mitnehmt. Aber das checkt einfach keiner.

    Ich bin seid ca 2monaten 80 habe alle möglichen Heros gespielt und dort mein equip verbessert, ich trage wenn ich noch blues habe 80er blues aber ich komme einfach in keinen Naxraid..wenn ich im Moment war raiden will ist das OS aber mehr werde ich einfach nicht mitgenommen weil mir ja das Archievment fehlt..

    Und genau solche Leute wie du sind es eben die meinen man müsste jede Instanz sofort first try alles legen und wenn nicht wird sofort geleavt.
    Ich erinnere mich ich war letztens doch einmal Nax wo ich für die letzten 3 Bosse eingesprungen bin und es war ne supernette Gruppe die mir die Sachen nochmal erklärt hat (kannte die Bosse aus videos aber ist ja trotzdem immer nochmal was anderes) und dann haben wir die Bosse nach dem 2-3 trys gelegt und alle waren glücklich,

    Also laber nicht sone scheiße jeder der raiden will und sich auch dafür interessiert hat ne chance verdient und wie willst du bitte beurteilen wer einfach nicht raiden sollte? Vielleicht hatten die Leute in Steves Raid nen schlechten tag, aaaaber Du HeliX der große Eichmeister von WoW kannst das natürlich beurteilen.

    So und jetzt schreib deinen Kommentar indem du rumheulst das das doch alles nur Ironie war..die Frauenfeindlichkeit mal außen vor gelassen..

  32. omg wie oft habe ich das schon erlebt was letztlich dazu geführt hat das ich NIE wieder Random Raids gehen werde….ich würde mich über ein “Bestof” echt freuen 🙂

  33. Wies halt garkein Rechtschreibflame war 😉
    “ob dann er oder ein anderer die Taktigen ansagt ist da mal schnuppe.”
    Wozu gibts noch Raidleiter? :/ Ich habe echt ne Allergie gegen diese Halbwahrheiten die in Raids zuhauf verbreitet werden.

  34. Müssets halt die Erlaubnis der beteiligten haben wenn du sowas online stellst 🙁

    Wäre aber sicher lustig *g*

  35. steve, egal was die sagen, veröffentliche es ^^ kenne solche raids auch. das geile ist wenn spieler die grün-blau equipt sind immer schön L2P posten, aber selber in ihren aufgaben immer peinlichst scheitern. ^^und leute die wegen equip sone welle machen müssen sich einfach mal selber hören ^^

  36. Joa so etwas kenne ich auch..besonders schlimm sind die Leute die nach dem 3ten whipe immernoch die taktiken auf Itali#nisch besprechen und der halbe Raid nix versteht. Gibt aber immer auch Außnahmen erst gestern haben wir mit nem random Raid sath mit 2 Drachen gemacht und ich hab auch schon whipelose Naxx runs erlebt…hoffe trotzdem bald wider eine Gilde zu finden.

  37. 1. Lies den Text!
    2. Achte dabei auf die Umschreibung “Melee-Schamie”.
    3. Lies den Text erneut!
    4. Lies Deinen Comment!
    5. Erkenne Dein Versagen!
    6. Mimimimi yourself!

  38. ist ja nicht so, dass das schild auch das beste ele-schami schild preulduar ist…

    bei den verschiedenen randomcharakteren fehlt defintiv der pala, der denkt, das kelthusad schild sei ein heilerschild. und der schurke, der nicht weiss, dass enchancer auch dolche tragen können.

    mimimimi.

  39. “Natürlich traut sich keiner, die “Newb-Karte” auszuspielen und dazwischen zu rufen, dass er eben noch nie “hier” war. Statt dessen versucht man lieber das Lied “Singing in the Rain” neu zu verfilmen und geht im Blizzard down.” <-epic

  40. In meiner Gilde sind wir zurzeit unterbesetzt. Das heißt wir tun uns mit einer Partnergilde zusammen und eigentlich läuft es super!

    Naja zu Random Raids muss ich Muskete zustimmen da gibt es schon Unterschiede, ob man den einen oder den anderen mitnimmt. Wir wissen alle, dass Naxx eigentlich ein Kinderspiel ist und bei Random-Gruppen ist das dann eher ein schweres Geschäft.

    Aber das geilste is immer noch Ninja-Invite: 7 Tanks 1 Heiler 17 DDs (Ich spreche aus eigener Erfahrung). Daher mache ich zurzeit eher weniger Random-Raids!

  41. Ist es nicht verwunderlich wie gerne man lästert und wie wenig Leute hier rumrennen die selber viel mehr Ahnung haben als alle anderen. Ich kenn das sehr gut von GW wo es grundsätzlich so war das die leute mit den schicksten/teuersten Rüstungen den niedrigsten Skill hatten.

    Ich sag mal ganz provokativ 33% der Leute die denken sie sind gut können einem genau so auf den Sack gehen wie die oben erwähnten. Man geht mir dieses noobgeflame auf den Sack. (c) Initative: Helfen statt flamen

  42. Geh mal einmal auf Ungoro =O

    Randomraids im 25er kannste seit Wotlk eh vergessen. Einfach zu viele Bosse und für Leute die ein nur eingeschränkt funktionierendes Gehirn haben.

    Da wünsche ich mir doch glatt Gruul und Maghteridon zurück.

  43. Ich war auch schon öfters randoms mit und ich finde es kommt wohl auf dem server an auf dem man zockt. Kla gibt es immer ein paar vögel, aber es war nie so schlimm wie von steve beschrieben… /vote 4 ts-Mitschnitt

  44. Super das die Charaktere Blizz gehören. Trotzdem können dir die Typen für solch einen Mitschnitt den Stiefel so tief in den Arsch treten, dass er oben wieder raus kommt.

  45. Ich bin auch für ein best of 😉 als sich mein stamraid aufgelöst hatte und ich kein neuen mehr gefunden habe, habe ich glaube ich auch mit wow aufgehört XD (auch wenn das nicht der einzigste grund war) aber dieses random gewipe ging mir schon schwer auf die nerven =)

  46. Jaja BT und WotLK Naxx sind leider 2 verschiedene paar schuhe.

    Selbst nach dem nerf war bt auf 70 noch schwerer als Naxx auf 80 heute.

    Naja wenn du aber mit 80 drin warst dann war deine grp wirklich schlecht^^

  47. Woah, need TS-Mitschnitt! O_O

    Aber ehrlich, wie schafft es ein Spieler grade mal 1,8k DPS zu farmen? Ist das überhaupt möglich mit lvl 80?

  48. Bitte uppe das Best of ich will Lachen!!!!!
    ich habe so lange nicht mehr gut gelacht und es wäre echt schön wenn du das für uns hochladen würdest!^^
    solche Geschichten finde ich doch immer wieder schön.
    Gruss Danny

  49. Gewisse Klischees werden aber doch immer wieder bedient.
    Sieh es mehr als “Runninggag” als als Angriff auf alle Randomraids 😉

  50. es heißt nicht, WENN man nen 80er hochspielt, sondern FALLS man nen 80er hochspielt, ich will nicht wissen, wie groß der Anteil an gebotteten / Ebay Chars im Spiel ist 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here