Freya im rL-Hardmode

Die Jungs von For the Horde müssen sich auch irgendwie verarscht vorkommen: Da wechselt man extra auf den Server Nazjatar, einem wahren Geisterserver, um vernünftig in Ulduar raiden zu können, und hat nun plötzlich wieder unspielbare Pings zu Lags. Eine lustige Anekdote erzählte mir dazu gestern “good old” Smasher. Wenn man an Freya im Hardmorde chainwiped, weil man vierstellige Pingzahlen hat, ist das schon nervig genug, aber wenn dann auch noch ein kleiner Junge in Sandalen mit seiner extrem lauten Mofa ständig durch den eigenen Garten fährt, kostet einen das den letzten Nerv. Smasher hat die Sache einfach mal auf Video festgehalten. Ich musst beim Anschauen des Videos schon irgendwie lachen, vor allem da man den Hintergrund kennt. Schaut einfach mal selbst rein!

Kategorien
Gaming
Diskussion
56 Kommentare
Netzwerke