Cat Playhouse

Ich kriege ja mittlerweile wirklich pro Tag im Schnitt 20-30 Mails mit Links und Vorschlägen für potentielle Themen von der Community. Man muss also einfach feststellen, dass Bam!Stevinho auch ein bisschen eine Art Community-Blog geworden ist. Das Tolle daran ist natürlich, dass mir so nie die Themen ausgehen, das Anstrengende daran ist, dass ich jeden Tag mindestens eine Stunde damit verbringen muss, alle Links anzuschauen und alle Mails durchzugehen. Teilweise kommt es vor, dass ich auch mal 50 Mails zu einem Thema bekomme (Beispiel Paintball). Dabei liest man den Titel und löscht sie einfach, weil daraus bereits ersichtlich ist, dass es sich um dasselbe Thema handelt. Wenn es ganz dumm läuft, löscht man dabei eine Mail, die sich dazwischen gemogelt hat und in der es um ein völlig anderes Thema geht. So geschehen mit der Mail von Christian, die den Titel “Fahrzeuge für Katzen” trägt:

Bin gerade auf etwas gestoßen, dass entweder etwas für Deine Katzen oder Deinen Blog ist:

ein meines Erachtens wirklich lustiger Link zu einem Shop in UK, der Fahrzeuge für Katzen anbietet – z.B. Panzer oder Feuerwehrautos! Den Kram gibt es wirklich zu kaufen und ist kein Fake –> Cat Playhouse

Also ganz ehrlich, meine Katzen würden mir die “Mittelpfote” zeigen und das “Fahrzeug” zerlegen. Schaut Euch unbedingt die Videos dazu an…

Sorry, aber für mich grenzt das an Tierquälerei, wie seht Ihr das?

Kategorien
Allgemein
Diskussion
38 Kommentare
Netzwerke