TEILEN

Ich kriege ja mittlerweile wirklich pro Tag im Schnitt 20-30 Mails mit Links und Vorschlägen für potentielle Themen von der Community. Man muss also einfach feststellen, dass Bam!Stevinho auch ein bisschen eine Art Community-Blog geworden ist. Das Tolle daran ist natürlich, dass mir so nie die Themen ausgehen, das Anstrengende daran ist, dass ich jeden Tag mindestens eine Stunde damit verbringen muss, alle Links anzuschauen und alle Mails durchzugehen. Teilweise kommt es vor, dass ich auch mal 50 Mails zu einem Thema bekomme (Beispiel Paintball). Dabei liest man den Titel und löscht sie einfach, weil daraus bereits ersichtlich ist, dass es sich um dasselbe Thema handelt. Wenn es ganz dumm läuft, löscht man dabei eine Mail, die sich dazwischen gemogelt hat und in der es um ein völlig anderes Thema geht. So geschehen mit der Mail von Christian, die den Titel “Fahrzeuge für Katzen” trägt:

Bin gerade auf etwas gestoßen, dass entweder etwas für Deine Katzen oder Deinen Blog ist:

ein meines Erachtens wirklich lustiger Link zu einem Shop in UK, der Fahrzeuge für Katzen anbietet – z.B. Panzer oder Feuerwehrautos! Den Kram gibt es wirklich zu kaufen und ist kein Fake –> Cat Playhouse

Also ganz ehrlich, meine Katzen würden mir die “Mittelpfote” zeigen und das “Fahrzeug” zerlegen. Schaut Euch unbedingt die Videos dazu an…

Sorry, aber für mich grenzt das an Tierquälerei, wie seht Ihr das?

38 KOMMENTARE

  1. Also ehrlich gesagt würde meine Katze das Ding geil finden, weil sie sich in alles was kartön-ähnlich ist reinsetzt, Weihnachten ist für sie ein Fest =D

  2. Naja tierquälerei isses nich, die katze wird das ding halt geflasht haben also is sie rein gegangen bzw drin geblieben, beim anschließenden fight sieht man ja wie instabil das is… könnte also so auch mit nem pappkarton passiert sein nur das der dann nicht wie ein panzer ausgehen hätte ^^

  3. also die eine von unseren beiden katzen steht total auf alles was aus karton ist, kaum kommt ein paket an hängt die katze darin und spielt, daher denk ich ist für die art von katzen ein “spielzeug” das auchnoch dekorativ aussieht ne ganz lustige idee, auch wenn die form eines panzers für manche diskusionswürdig ist. das einzige problem seh ich in der geringen haltbarkeit denn unsere besagte katze liebt es die kartons in denen sie spielt auch zu zerbeißen und in klitzekleine stückchen zu zerlegen…und dafür reicht auf jeden fall eine normale schachtel

  4. Mein Hund schläft (!!!) gerne im Karton. Wirft den um, legt sich rein, pennt weg. Also auch ich denke das es nicht Tierquälerei ist, da ,wie man sieht, die Katze rauskann, wenn sie will und wie mein Post oben drüber schon schrieb, manche Katzen verstecken sich auch im Karton. Nicht alle, das muss man auch sagen. Aber…wer gibt schon ein haufen Kohle für so ein Müll aus wenn man es selbst sogar basteln kann. Hm…ok. Verkaufe “PappkartonPanzer-selbstbauset”. Meldet euch
    😉 gibt bestimmt interessenten.

  5. Kann es sein, dass ihr ein bischen übertreibt….

    ich bin selber Katzenbesitzer und finde es eher witzig.
    Die Katze ist nicht eingesperrt, sondern kann das Fahrzeug jeder Zeit verlassen, etweder durch dir große Öffnung, oder durch ein einfaches umkippen des Fahrzeuges.

    Also was ich schlimm finde, ist dieser Kerl, der Katzen als Einrichtungsgegenstände in abgeschlossenen Würfeln verkauft, dass ist Tierquällerei.

    Jedoch das hier, ist jetzt wirklich nicht so schlimm.

  6. ich persönlich würde behaupten es ist ähnlich wie ein kratzbaum mit loch zum reingehen
    die katzte von einem kollegen fällt auch ständig vom kratzbaum also wenn ihr das als tierquälerei seht dann sollte man das auch von einem kratzbaum halten ich denke das die katze von meinem kollegen warschein lich in denn panzer gehen würde und dort pennt
    ich persönlich würde sagen das das ding erst in meinem augen schlecht ist wenn raus kommt das da giftige stoffe enthalten sind

    MfG

  7. wie fast jedes Haustierspielzeug mehr etwas für den Besitzer und nicht für das Tier selbst. unsere Katze bekommt auch ab und an einen Karton hingestellt. Wir schneiden 1-2 Löcher rein durch die sie rein und raus kann und was sie dann damit macht is ihr überlassen. Bei einem Karton hat sich sich an einer stelle mal solange die krallen gewetzt (über mehrer tage, nicht am stück), dass sie noch ein eingang hatte. manchmal hockt sie da drinne und will dass man mit ihr spielt. manchmal ignoriert sie den karton tagelang.

    und diese panzerdinger sind auch nix anderes wie nen karton. sehen aber recht dünnwandig aus. also keine gute qualität und vermutlich zu teuer. aber eigentlich isses schnurzpiepe wie ein spielkarton nun aussieht.

  8. Ich find das lustig 🙂
    Würde es zwar unserer Katze nicht holen aber ich find das doch recht lustig als die eine Katze auf die andere geht und der “Panzer” umkipggt un kaputt geht.
    http://lolcats.com/view/9169/
    mehr fällt mir dazu nicht ein 😉

    mfg Terre

  9. erstma völliger sch*** einfach nur tierqälerei und zweitens hält des panzerding auch garnix aus also erstma völlig sinnlos und dazu auchnoch billig 🙁

  10. Trotztdem ist solcherlei Spielzeug schwachsinnig, man tut den Tieren jedenfalls damit keinen gefallen sondern nur sich selbst zur eigenen Belustigung, mehr als Grenzwertig.
    Was manche an ihren Haustieren auslassen um irgentetwqas zu kompensieren ist wirklich nurnoch Krank…

  11. keine ahnung, nen karton kann ich ich auch grün anmalen und hab den selben effekt, und der katze ises sowieso egal, und tierquälereie ises halt auch nicht oder siehste das die katze leidet ? oder gezwungen wird da reinzusteigen ? wenn ich mich rückentsinne was unsere katzen früher von sich aus alels gemacht haben ist das ja eher lächerlich.

    tierquälereie nein

    absoluter schrott ja

  12. Tierquälerei? o.O gehts noch?
    Wo ist das die Tierquälerei wenn die Katze in nen Karton steigt und damit “herumfährt”.
    Meine Katze macht das oft bei irgendwelchen Verpackungskartons. Im Video kommt sie allein heraus also kann sie auch allein hinein.
    Manche Leute sind doch etwas zu vorsichtig mit ihren Katzen… Oh Gott sie ist auf den Baum geklettert Feuerwehr! Feuerwehr!
    Katzen sind im Verhältnis zu ihrer Masse und Körpergröße viel Robuster als Menschen. Sind ja schließlich auch aus Proteinen aufgebaut und nicht aus Miniproteinen :/

  13. also ich finde nicht das es tierquälerei ist. es ist halt nich was für jede katze, unser letzter kater hät das teil vermutlich gemocht er hat sich auch immer leere marktkauftüten geschnapt die wir nach dem wegpacken von einkäufen den tag lang liegen lassen haben^^ (allerdings auch gern volle sowie einkaufskörbe)
    …trozdem isses schrott und unnötig

  14. naja wers brauch….tierquälerei würd ichs aber net nennen. zumindest solange man die katzen da net zwingt rein zu gehn

  15. Gibt’s nicht auch Bier für Hunde?Ist wahrscheinlich genau so sinnvoll.Also ich wüsste nicht,was es bringt,eine Katze in einen Papppanzer zu setzen,und ich glaube,ich möchte die Leute nicht kennen,die sich sowas kaufen…

  16. Dieses “spielzeug” war teil der englischen fernsehshow “The Apprentice” (http://en.wikipedia.org/wiki/The_Apprentice_(TV_series)#United_Kingdom). Keine ahnung ob es das auch in deutschland gibt. Die kandidaten hatten 12 producte von erfindern zur auswahl und mussten 2 davon vermarkten. Ein Team hat sich bloedsinnigerweise fuer diese katzenspielhaeuser entschieden und hat damit natuerlich verloren… was uns zu der frage brachte, was fuer deppen da dem publikum als “hochqualifizierte” manager und sales-professionals verkauft werden.

    so, das war meine gute tat fuer den tag, damit verabschiede ich mich in den feierabend 🙂

  17. Das Teil is jetzt schon ziemlich sinnlos. WIe schon gesagt wurde, ist ein Karton da viel besser. Vorallem fällt der nicht auseinander, wie der Panzer am Ende des Videos.
    Aber wo da jetzt die Tierquälerei ist, versteh ich nicht.

  18. Also bevor ich sowas kaufe, nehm ich doch lieber einen leeren Karton und schneide da Löcher rein… Hat den gleichen Effekt: die Katzen haben etwas zum verstecken und können die Umgebung ungesehen beobachten. Oder auch etwas um Aggressionen abzubauen (indem sie die Löcher einfach mit Zähnen und Krallen vergrößern ^^)

  19. Ja, und deine Vorurteilsverkündung war jetzt ein Griff ins Klo. Im Post steht, dass es aus UK kommt, United Kingdom, also England…

  20. Ich finde das es keine Tierquälerei ist.Katzen wollen immer gerne in Höhlen rein,zum Beispiel unter Decken krabbeln oder sowas.Nur die Verpackung finde ich etwas misslungen.

  21. Die armen Katzen werden da ja förmlich reingedrengt.
    Wer sich so was was aus denkt bzw wer sich so was kauft muss einen an der Klatsche haben.
    Wenn ich das bei meiner Katze versuchen müsste,hätte ich ziemlich schnell nen entstelltes Gesicht ;D

  22. Also Anfangs ist es schon ein wenig zum Schmunzeln, aber eigentlich finde ich es relativ schwachsinnig. Tierquälerei? Hm.. Die Katzen werden zwar nicht ‘gezwungen’, doch stimm ich dir zu, Steve.

  23. Also als Tierquälerei würde ich es nicht bezeichnen. Zumindest ist in dem Video nirgendwo zu sehen dass sie zu irgendwas gezwungen werden was sie nicht wollen. Und “gefährliche” Spielzeuge, also Gegenstände bei denen die Tiere Schaden nehmen können wenn was schiefläuft, gibt es in den meisten Haushalten sowieso schon. Richtige Aufsicht ist da dann das Stichwort.
    Ich frag mich nur, wieso es grad diese Formen sein müssen. Warum ein Panzer, warum nicht … ein Trecker oder so? Also ich würde ungern einen Panzer in meinem Wohnzimmer stehen haben, und der Katze ist es egal was ihr Spielzeug darstellt.

  24. ich würd sagen man kann es grenzwertig noch annehmmen , da die katze selbst die chance hat aus diesem “panzer” rauszukommen. ich find allein die idee total schwachsinnig und würde so nen scheisse nie für ne katze kaufen.Problem wird wohl sein das die katze nich weiß was sie darin machen soll und wie sie beim ersten mal rauskommt.
    Denke sowas sollte nie auf den Markt kommen.

  25. Naja, ist ja nich wie im “Hamsterball”, d.h. die Katzen können jederzeit wieder aus dem Ding rausgehen und werden nicht dazu gezwungen^^ Trotzdem etwas strange o0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here