Zukunft der Computerspiele?

Heute erst um 17 Uhr nach Hause gekommen, Dienstbesprechung und Personalratssitzung. Ich bin völlig platt, daher kann ich Euch heute nicht viel bieten, außer vielleicht einen kleinen Auszug aus einem Interview mit Steven Spielberg, welches mir Community-Mitglied Swissy verlinkte:

In einem Podcast-Interview mit der britischen Zeitung „The Guardian“ sprach Regisseur Steven Spielberg über die Zukunft von Videospielen. Der berühmte Filmemacher betätigt sich schon längst selbst in der Branche und arbeitet aktuell mit dem Branchen-Riesen Electronic Arts zusammen. In Kürze erscheint sein zweites Computerspiel „Boom Blox – Bash Party“. Die traditionellen Konsolen würden bald aussterben, sagte der Hobby-Gamer dem Blatt. „Eines Tages werden wir direkt an unseren Fernsehern spielen und all die anderen Plattformen umgehen.“ Stattdessen wären 3D-Plattformen und die wieder in Mode gekommene virtuelle Realität die Zukunft der Computerspiele.

Interessante Voraussage, was meint Ihr?

Hier der Link zum kompletten Artikel –> Computerbild Spiele

Kategorien
Gaming
Diskussion
63 Kommentare
Netzwerke