Taschenrechner-Hilfe

Folgendes Problem: Ich gebe einem Schüler Nachhilfe in Mathe zum Thema Wahrscheinlichkeitsrechnung. Problem ist, dass es bei mir fast 15 Jahre her ist und sich die Technik “leicht” verändert hat. Hat zufällig irgendwer da draußen einen Texas Instruments 89 (TI-89) und weiß, wie man darüber folgende Aufgabe rechnet, bzw. in den Taschenrechner eingibt (ich finde nämlich weder die nCr-  noch die bin-Taste)?

Aufgabe: Würfel 1-6, sieben Würfe (Laplace)

Zufallsgröße X: Anzahl der gewürfelten Einsen (bei sieben Würfen)

Fall a: Es wird genau vier Mal die 1 gewürfelt (B7; 1/6;x); Fall b: Es wird genau zweimal oder fünf Mal die 1 gewürfelt (B7; 5/6; x)

Danke für Eure Hilfe!

Kategorien
Allgemein
Diskussion
80 Kommentare
Netzwerke