TEILEN

Ja Leute, was soll ich sagen, wie bereits am Ende des letzten Gametests angekündigt, folgt heute ein kleines Experiment: In einer sogenannten Schul-Spezialausgabe, bin ich mit meiner Kamera an meine Schule gezogen, habe dort meine Schüler interviewt und mir mit ihnen neue Spiele angeschaut (und ja, es war mit meinem Schulleiter abgesprochen). Interessant aus meiner Sicht ist hierbei nicht nur ihr “Spielverhalten”, sondern auch die Komponenten “Spielkonsum” und “inwieweit wirken die Eltern auf ihre Kinder ein”. Leute, die das interessiert, werden am neuesten Stevinho-Gametest ihren Spaß haben, alle anderen Leute werden sich voraussichtlich langweilen.

Der fünfte Stevinho Gametest ist 35 Minuten lang – eben, weil es eine Sonderausgabe ist. Viel Spaß damit!

Falls Ihr das Video in besserer Qualität sehen möchtet, empfehle ich Euch diesen Link hier –> Klick mich

253 KOMMENTARE

  1. Richtig festgestellt!

    Spieleselbst Handball, was ja nun wirklich keine Randsportart mehr ist, und mein Verein hat beinah chronischen Trainermangel.

  2. ganz guter gametext… ich fragm ich ob der hugi (der im Senffarbenden shirt da) schlechtere noten bei dir bekommt wegen dem ayernfan so wie du des angedeutet hast ^^ ( war klar das der irgend en GTA teil zockt)

    Aber sonst guter Gametest ah ich bin so gespannt auf the old republic?? PS: nicht junger Imperator ^^ spielt etwa paar tausend jahre vor episode 1 naja oder halt anti aging creme

  3. hat schon jemand rumgeklugscheißt das GTA San Andreas nicht gleich GTA 4 (IV) ist. Chronologisch ist San Andreas Teil 5 (wenn man von den beiden Addons für GTA 1 absieht).
    Ob nun das Kettensägenfeature brutaler ist als die Tötungen in GTA 4 sei mal dahin gestellt.

    zum special: Eine gute Idee mal mit Kindern / Jugendlichen darüber zu reden. Teilweise aber auch erschreckend was dabei so rauskommt (GTA San Andreas hat in der 6. Klasse nichts zu suchen)

    Ein gelungendes Special! Weiter so

  4. ich find overlord 2 voll geil mit der grafik usw. und ich bin auch an der schule haha mein sport und infomatik lehrer

  5. super gemacht 🙂 weiter so … find es total interessant was die Kinder / Jugendlichen in dem Alter so zocken. Allerdings bin ich bissel überrascht das bei den jüngeren Star Wars so überwiegt ^^

  6. Hallo Stevinho!

    Eine gute Idee das du das mit deinen schülern gemacht hast. 🙂
    Ich hoffe nur das, das die Herren in “bayern” auch sehen.. und “Sie”dieses (Spieler… sind.. “Amokläufer”-Prinzip) endlich “fallen lassen…”
    ps: mein deutsch ist nicht so gut..endschultigung 🙂
    35 jahre und in deutschland .. auf bald Attila 🙂

  7. ich fand, das war der beste gametests bisher. es war sehr interessant, was und wie die jugendlichen heute spielen [meine azubi-kollegen beim bezirksamt – insgesamt über 20, von denen 7 (+ 1 vorarbeiter) intensiv spielen (5 von den 8 davon auch WoW, die meisten ego-shooter) und die meisten anderen “gelegenheitsspieler” sind) – sind zwar auch noch recht jung, doch die meisten sind schon volljährig und irgendwie komlett “anders drauf” als deine schüler].
    deine schüler haben mich sehr an meinen jüngeren bruder (mitlerweile 20) erinnert, der ebenfalls sehr früh – mit ca 4-5 jahren – durch uns ältere angefangen hat, computerspiele zu spielen und ebenfalls sehr intensiv gespilt hat (worüber hinaus er oft auch die hausaufgaben vergessen hat – aber er hat trotzdem einen guten abschluss geschafft).
    mir ist, wie einigen vor mir, auch aufgefallen, dass du keine mädels dabei hattest. aber ich denke mal, das die mehrheit der intensiveren spieler (von meinen spielenden kollegen bin ich das einzige weib das nicht nur gelegenheitsspielerin ist) eben jungs sind und sich mädchen in dem alter deiner schüler wohl eher für andere sachen (shoppen, cosmetik, jungs, …) interessieren (zumindest soweit ich das bei mir auf arbeit und auch in meinen früheren klassen mitbekommen habe). außerdem werden frauen anscheinden eher als “suchti ohne freunde” bezeichnet (denn komischerweise bin ich die einzige, die so behandelt wird, obwohl die jungs allesamt vom zeitaufwand und spielerfolg her mehr zocken als ich …).

    auf alle fälle freue ich mich schon auf deinen nächsten gaming-talk 😀

  8. Gut Gemacht !!!!! Aba du musst umbedingt ma auf en Wow Lan wenn der halb raid Dc hat ist das ganz schön witzig wenn die Sicherung rausfliegt ^^ Aba Geile Sendung

  9. erst hab ich gedacht : oh mein 40 min gelaber anhören…..aber weil ich eh nichts zu tun hatte hab ichs dann gemacht und nicht bereut… so nen lehrer hätt ich auch gern gehabt, der sich mal dafür interessiert was seine kleinen (oder grossen) so treiben…. mach weiter so steve…und vincent ist echt knorke….. kann man sich irgendwo an seinem spiel beteiligen? geht ja mal gar nicht das der so lange sparen muss (ernst gemeint !!)

  10. will steve als meinen lehrer ^^
    bin in der 11ten und hab aber zu keinem meiner lehrer so ein offenes verhältnis wie steve zu seinen schülern

  11. Der eine spielt “The I of the Dragon” wenn ich das richtig verstanden habe und ich bin der Mod im Offiziellen Forum davon (bei Zuxxez). Find ich jetzt mal schön, das auch solche insiderspiele (unter Drachenfans zumidnest) mal angesprochen werden und nicht nur das altbekannte. 😉

    An sich übrigens sehr schön und Informativ. 🙂 Hab genauso wie du auch gestaunt bei der ein oder anderen Ausführung, aber auf jedenfall höchst interessant zu sehen wie es bei der heutigen Jugend so aussieht. (Bin selbst auch schon ein paar jahre aus dem alter raus).

  12. deine gametests sindn superprogramm steve, und die specials sind auch imba!
    weiter so, war auf jeden mal interessant zu wissen was solche ‘supernerds’ machen die jede woche auf lan partys gehen^^

  13. Hammergeil hahahahaa
    Bei solche jungen Lehrern wäre ich auch nicht so verdammt schlecht in der Schule.

    Was nur eben auffällt, dass die Betätigungen in Vereinen bei den Jugendlichen stark nachlässt. Das liegt aber zum größten teil daran, dass es einfach wenig Angebote gibt.

  14. Da musste ich auch grinsen ;D
    Wobei man sich bei den Kurzen halt noch fragen muss, ob das alles so stimmt, was die erzählen xD

  15. Ich mochte Shooter erst auch nicht, jetzt zock ich sie sehr gerne. Der Reiz ist eben die Geschwindigkeit, mit der alles abläuft und auch die Taktik. Es ist halt eine ganz andere Art von Taktik, als bei Strategiespielen, oder ähnlichem. Es geht nicht um das Positionieren von Armeen und Ressourcen-Management, sondern ums taktische Vorrücken und systematische Vorgehen. Und das ist definitiv nicht schlechter, als bei Strategiespielen, nur halt anders ^^
    Mich wundert es also gar nicht.

  16. Sehr informativ 😀 Bitte irgendwann wieder, das ist bis jetzt der beste Gametest!
    Ich dachte man MUSS 18 sein um die ‘FSK18’-Games zocken zu dürfen, ansonsten gibt es rechtliche Konseqenzen. Irre ich mich? Nicht das Steve’s Schüler Ärger bekommen ;o

  17. Ich fühl mich jetzt ehrlich gesagt etwas alt. Dungeon Keeper. Das war meine Zeit. Ja heute zockt man nur noch Lego Star Wars xD
    Zum Thema: Genialer Gametest. Die ganze Sache bringt frischen Wind rein. Wirklich toll!

  18. Hi Steve!

    Ist ne tolle sache^^

    Zu Grand Slam Tennis ich habe es, bevor du den Gametest machst dazu, bitte ich dich damit zu beschäftigen MIT Wii Motion Plus. Wenn du zwei Tage damit gezockt hast, wirst du feststellen, das die Steuerung richtig gut ist. Man kann sich da ja mal auch Online treffen^^

  19. Sehr geile Sache !
    Ich habe wirklich die ganze Sendung mit Freude verfolgt.

    Und der Vincent ist ja mal ein cooles Kerlchen. Läßt sich durch Dich nicht beirren und aus dem Konzept bringen.

  20. Super Idee und Umsetzung, restlos geniale Sendung mit den Kollegen aus der Schule 🙂

    Was die Kettensäge angeht: Der Gore+Blut Patch war in allen GTA Teilen ein großer Bringer, an meinem Internat wurden dann teilweise Passanten mit den Worten “Büße, du Made!” zerstückelt. Großes Tennis ^^ (Ja, ich finde das ernsthaft lustig, weil schon die Handlung an sich so vor Ironie trieft…)

  21. Äh, doch, da heulen genug :D, is aber besser geworden.

    SC als imba zu bezeichnen is allerdings soziemlich das schwachsinnigste was ich je erlebt hab =)

    steve haut irgendwie zuviel auf den tisch auf dem das Micro steht (bin jetzt bestimmt der 40. der das anmerkt aber egal..)

  22. auch wenn mein comment vlt etwas untergeht, wollte ich gern loswerden:

    ganz großes kino, steve! richtig nice, dass du sowas machst. beide daumen hoch dafür!

    meine lieblingsstelle ist 32:20 “oh, da fällt mir nochwas ein – hurra!”

  23. Ich fänds soagr interessanter wenns nicht mal ne Zockerin gewesen wäre sondern eher eine Person die mit Computerspielen nichts zutun hat oder sich sogar davon distanziert.

  24. jaja der gute alte seperatistische kreuzer wir haben alle mal so einen gebaut, bei mir wars ein riesiges 2 meter langes schiff

  25. Nun ja, quasi wird jetzt die “erste” richtige Gamer Jugendgeneration Lehrer, bzw beenden ihr Studium. Was dieses Gebiet betrifft, wird sich wohl einiges ändern.

    Wenn ich noch an meine erste EDV Stunden denke, die Schüler hatten mehr Plan als der arme Kerl vorne an der Tafel…da stellte sich die, wer lernt da mehr *g*

  26. soll halt vincent seinen eigenen videoblog machen einmal die woche, wär doch was!

    super sache is das geworden, gefällt mir richtig gut!

  27. sry steve aber…
    Der Junge im Senf-farbenen Pullover hat dich “genommen”!

    Aber sonst guter Bericht, und hast so wies aussieht ein gutes Verhältnis. So n Lehrer wär mal geil.

  28. Nettes Special!
    Als der Junge erzählte er solle nicht so laut mir der Kettensäge hantieren.. das war echt Spitze *g*

    Gegen Ende bei den Jüngeren hat es sich ein wenig gezogen. Auch gut fand ich, als du einen der Kerle gefragt hat ob er schon Ulduar raidet. Für mich ist das echt eine krasse Vorstellung wenn mein Dozent bzw. früher Lehrer mehr Progress fährt als man selber.. du raidest ja noch nicht mit FtH Ulduar (glaub ich), aber du wärst trotzdem wenn du normal weitergespielt hättest weit voraus.
    Früher hätte ich mir auch so einen Lehrer mit Medienkompetenz gewünscht..

    Aber gut, irgendwann sterben die letzten alten Lehrer aus (hoffentlich eines natürlichen Todes…)

  29. Toll gemacht, vor allem das über die Schulklasse umzusetzen ist eine gute Idee.
    Aber – Gibt es in deinen Klassen keine Weiblichen Spielerinnen ? Das Kontra zu den ganzen Jungs wäre mal Interessant gewesen.

  30. hmm…
    also alles in allem finde ich ist die Überraschung gelungen,allerdings denke ich wird es auch für so manche ein gefundenes Fressen sein,da man es denen förmlich ansieht das sie zocken,bzw richtige Zocker sind. Lange Haare,Brille,ohne deine Schüler beleidigen zu wollen, teilweise etwas ungepflegt unsw.

    aber ansonsten sehr interessant und sicherlich eine tatkräftige Bestätigung, die Jugend is am Zocken!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here