100 Dinge…

100 Dinge die wir aus Computer und Videospielen gelernt haben – eingeschickt von Philipp aus der Schweiz:

1. Wenn Sie nach unten schauen, sehen Sie Ihre Füße nicht.

2. Um Verletzungen zu heilen, reicht es vollkommen, kurz in einer Ecke zu warten. Oder eine Stunde zu schlafen.

3. Ein ausgewogenes Mittagessen heilt Schusswunden und Verkrüppelungen.

4. Um einen Gegenstand aufzuheben, rennen Sie einfach drüber.

5. Wenn der Gegenstand nützlicher sein sollte als der, den Sie gerade in den Händen halten, erfolgt ein automatischer Austausch. Das alte Objekt landet in Ihrem Rucksack.

6. Wenn Sie sich beim Einräumen Ihres Rucksacks Mühe geben, dann passt auch der Raketenwerfer noch rein.

7. Prinzessinnen werden ausschließlich von italienischen Klempnern gerettet.

8. Sie können die Zeit verlangsamen, wann immer Sie es für nötig halten.

9. Um Menschen zu operieren, reicht es, vorher eine medizinische Zeitung zu lesen.

10. Frösche sterben im Wasser.

11. Um Ihre Auto zu reparieren, fahren Sie einfach mit 150 Sachen durch die Werkstatt.

12. Sie müssen niemals auf Toilette. Weder groß noch klein.

13. Türen lassen sich nur dann aufsprengen, wenn sie merklich heller sind als ihre Umgebung beziehungsweise alle anderen Türen.

14. In verschlossenen Kisten befinden sich wertvollere Gegenstände als in offenen. Immer.

15. Harte Arbeit und eine gute Ausbildung resultieren nicht in Erfahrung und Wissen. In der Gegend rumlaufen und Monster töten allerdings schon.

16. Jedes Problem lässt sich mit Gewalt lösen.

17. Wenn Sie ein Straßenrennen verlieren, wiederholen Sie es solange, bis Sie gewinnen. Ihre Gegner nehmen es Ihnen nicht übel.

18. Der Kuchen ist eine Lüge.

19. Sie kommen nie zu früh. Höchstens zu spät.

20. Wachen wandern vornehmlich durch dunkle Gänge, ohne das Licht anzumachen.

21. Wenn Sie mal nicht weiter wissen, kombinieren Sie einfach alle Gegenstände miteinander, die sich in Ihrem Besitz befinden.

22. Sollte das nichts nützen, gehen Sie dahin zurück, wo Sie hergekommen sind. Sie haben wahrscheinlich etwas übersehen.

23. Wenn Sie eine Waffe aus Ihrem Rucksack nehmen, sehen Sie automatisch ein “+”. Egal, wohin Sie gerade schauen.

24. Die Größe des “+” variiert von Waffe zu Waffe.

25. Wenn Sie eine Waffe nachladen, obwohl das Magazin noch halb voll ist, gehen die “verschwendeten” Kugeln nicht verloren.

26. Jeder Feind stirbt, wenn Sie ihm nur oft genug in den Fuß schießen.

27. Wenn Sie angeschossen werden, sehen Sie rot. Aber nur für ein paar Sekunden.

28. Ein Holzzaun schützt vor Granaten-Explosionen.

29. Die Alliierten haben den Zweiten Weltkrieg mit einer (mittlerweile kaum noch überschaubaren) Vielzahl an Einzelgängern gewonnen, die strategische Ziele nach einander ausgeschaltet haben.

30. Eine Militär-Ausbildung lässt sich in fünf Minuten vollziehen und besteht aus drei Abschnitten. Erstens: Schieß-Training. Zweitens: Nahkampf-Training. Drittens: Ein Trainings-Parkour.

31. Sie können jeden Ort über Ihre Karte bereisen. Vorausgesetzt, Sie waren vorher schon mal dort.

32. Militär-Einheiten werden in einer Kaserne produziert. Das dauert rund 30 Sekunden pro Einheit.

33. Wenn Sie einer Leiche in den Kopf schießen, spritzt kein Blut mehr. Zumindest in Deutschland.

34. Zombies sterben nur dann, wenn Sie ihnen a.) den Kopf wegschießen oder b.) Benzin übergießen, um sie zu verbrennen. Ansonsten stehen Sie wieder auf, wenn Sie den Raum verlassen.

35. Früher oder später retten Sie die Welt im Alleingang.

36. Zu Kommunikation ist Sprache nicht unbedingt erforderlich. Kopfnicken reicht vollkommen.

37. Wenn Sie aus dem Wasser steigen, trocknen Ihre Klamotten automatisch nach wenigen Sekunden.

38. Leuchtende Nachtsicht-Geräte sind auch im Dunkeln nicht sichtbar.

39. Taschenlampen halten entweder ewig oder nur wenige Minuten. Danach laden sie sich selbst wieder auf.

40. Trotz 30-Kilo-Gepäck können Sie ohne Unterbrechung über mehrere Stunden sprinten. Tragen Sie leichteres Gepäck, geht Ihnen ab und an die Puste aus.

41. Überall liegen interessante Sammlerstücke herum. Sie müssen Sie nur suchen und finden.

42. Außerirdische kommen nie in friedlicher Absicht.

43. Außerirdische sind den Menschen technologisch Lichtjahre voraus.

44. Jedes Problem lässt sich mit einer Heiligen Handgranate lösen.

45. Wenn Sie Ihr Auto neu lackieren, vergisst Sie die Polizei.

46. Rote Dinge explodieren. Immer. Fässer, egal in welcher Farbe, in 90 Prozent aller Fälle.

47. Personen treffen generell nur zwei bis drei Aussagen. Danach wiederholen sie sich.

48. Sie können nie mehr als 99 Objekte des gleichen Gegenstandes tragen.

49. 30 Speerwerfer besiegen einen Panzer.

50. “Sho-ryu-ken!” ist der beste Ausdruck, um eine Prügelei anzufangen. 51. Wenn Sie ein Messer in der Hand halten, laufen Sie schneller. Egal wie schwer Ihr Gepäck ist.

52. Es reicht vollkommen, sich ausschließlich in die vier Himmelsrichtungen bewegen zu können.

53. Schmerztabletten heilen auch Schusswunden.

54. Selbiges gilt für Defibrillatoren.

55. Je größer die Brüste, desto gefährlicher die Frau (Oha, das stimmt wirklich!)

56. Menschen, die einen generischen Namen haben (zum Beispiel: “Die Wache”) haben nichts zu sagen.

57. Höllentore im Garten sind kein Grund zur Besorgnis.

58. Prinzipiell lassen sich alle Gegenstände aus einer bis drei Ressourcen herstellen.

59. Je weiter Sie von zu Hause weg sind, desto teurer werden die Hotels.

60. Wer Leute in orangenen Anzügen überfährt, bekommt Bonuspunkte.

61. Alles lässt sich in irgendeiner Form upgraden.

62. Nur weil Sie eine schwere Rüstung mit sich herum tragen können, sind Sie auch stark genug, um sie anzulegen.

63. Selbst wenn eine Katastrophe bevorsteht bleibt noch genug Zeit, um gemütlich Besorgungen zu machen.

64. Wenn Sie etwas Wertvolles aufheben, müssen Sie kurze Zeit später gegen ein Monster kämpfen.

65. Bevor Ihnen irgendjemand etwas gibt, müssen Sie demjenigen einen Gefallen tun. Immer.

66. Auch Tiere tragen Waffen mit sich herum. Sie benutzen sie nur nicht, lassen sie aber beim Ableben fallen.

67. Granaten lassen sich unter Wasser genauso weit werfen wie an Land.

68. Bevor es los geht, müssen Sie Ihre “Party” zusammentrommeln.

69. Mit einem Akku-Schrauber kann man Gegner töten. Und Wände zur Explosion bringen.

70. Wer in Deutschland stirbt, der blinkt. Dann verschluckt ihn der Erdboden.

71. Sie können Ihre Bewegungsrichtung jederzeit ändern. Auch im Sprung.

72. Um eine 90°-Wand via Leiter zu erklimmen, müssen Sie Ihre Waffe nicht aus der Hand legen.

73. Schießen geht auch. In jede erdenkliche Richtung, wohlgemerkt.

74. Wer unter Gedächtnisverlust leidet, rettet früher oder später der Welt.

75. Nicht jeder Wolf hat ein Fell. Selbiges gilt für Bären.

76. Beleidigen ist eine Königsdisziplin!

77. Autos explodieren, wenn man nur lange genug auf die Reifen schießt.

78. Es fehlt immer dem Gerät Strom, das Sie benutzen wollen.

79. In Deutschland hat Blut die Farbe Grün. Oder Rauchgrau. Oder Motoröl-schwarz.

80. Fünf Sekunden Schlaf = 10 Stunden wach sein.

81. Japano-Rollenspielgesetzt #1: Gute Charaktere haben einen Vornamen. Böse nur einen Nachnamen.

82. Japano-Rollenspielgesetzt #2: Je krasser die Frisur, desto wichtiger die Person.

83. Japano-Rollenspielgesetzt #3: Gebäude sind innen viel größer, als es die äußere Architektur jemals zulassen würde.

84. Sich mit einem Raketenwerfer von oben zwischen die Füße zu schießen, resultiert in einem enormen Luftsprung.

85. Wasser ist tödlich!

86. Rüstungen von weiblichen Charakteren sind auch dann effektiv, wenn sie nur 1/3 des Körpers bedecken.

87. Wenn Sie dort stehen bleiben, wo Sie gerade stehen, werden Sie kontinuierlich von Feinden angegriffen. Gehen Sie zwei Meter nach vorne, dann gibt’s auch keine Feinde mehr.

88. Sie werden niemals stolpern. Auch nicht, wenn Sie rückwärts einen Berg hochlaufen und dabei ununterbrochen aus einer Waffe feuern.

89. Keine Bange: Sie halten immer mehr Attacken aus als ihr gegenüber.

90. Nehmen wir mal an, Sie könnten eine komplette Stadt mit Ihren bloßen Händen in Schutt und Asche legen. Es gibt trotzdem immer eine Tür, für die Sie einen Schlüssel brauchen.

91. Wenn Sie etwas Aufregendes unternehmen, spielt automatisch Musik.

92. Wenn Sie im Feilschen gut genug sind, wird jeder Laden seine Preise nach unten korrigieren. Ausschließlich für Sie.

93. Wir leben erst seit etwa 25 Jahren in einer drei-dimensionalen Welt.

94. Von 1999 bis 2003 war die bevorzugte Fortbewegungs-Art der “Hasensprung”.

95. Sie können Bomben durch Wände entschärfen.

96. Wenn Sie aus 50 Meter Höhe in einen Bach springen, verletzten Sie sich nicht.

97. Wenn Sie sich in einer kleinen Menschenmenge verstecken, fallen Sie nicht auf. Selbst dann, wenn Sie der einzige sind, der einen weißen Mantel trägt.

98. Entweder hat man Benzin oder eine Kettensäge. Aber niemals beides gleichzeitig (vermutlich!).

99. Wildschweine sind der stärkste Feind des Menschen.

100. Wenn Sie es nicht erschießen können, sammeln Sie es ein.

*Edit*

Ich höre gerade in den Comments, dass diese hundert Gründe aus der PC-Games stammen. Hier der Link –> Klick mich

Kategorien
Allgemein, Gaming
Diskussion
126 Kommentare
Netzwerke