TEILEN

Gerade von Yune in den Drunken-Comments verlinkt bekommen. Gemeint bin natürlich nicht ich, sondern Apple-Boss Steve Jobs. Viel Spaß damit!

TEILEN
Vorheriger ArtikelDu bist Drunken!
Nächster ArtikelHammertime!

55 KOMMENTARE

  1. Oh gott…” das übereteuerte bonzen-iphone” =D=D
    199 Dollar is echt zuviel für so ein Multimediagerät…naja, wenn man keine Ahnung hat.

  2. erstmal haben die meisten leuten von jailbreaken keine ahnung. zweitens ist es rechtlich schwierig. drittens ist eins der hauptthemen die telekom und viertens, versuch doch bitte nicht schlau zu wirken indem du völlig gegen dieses video bist und sowas schreibst wie: ” man dieser n00b hat doch keine ahnung, man kann das doch jailbreaken, deshalb hat ein rap über die deutsche telekom jetzt keine bedeutung mehr. warum verfasst man überhaupt raps? ist doch nur nervig.”

    sry, hast mich aufm schlechten tag erwischt.

  3. Was denkt ihr denn welchen Support ihr kriegt wenn ihr bei nem anderen Inet-Anbieter seit?

    Die Telekom hat als einzige überhaupt Leute die zu euch nachhause kommen, und genau die kommen auch wenn ihr Probleme mit anderen Anbietern habt, weil die anderen nunmal garkeinen Support haben der direkt zu euch kommt.

  4. 100% sign! Die T-Com sowie T-Mobile sind der reinste Schandfleck in der deutschen Wirtschaft, und was die für einen Mist mit dem iPhone anstellen ist wirklich nicht mehr normale (nichtmal für 50 Euro/Monat bekommt man ne richtige Flat, nein. Die wird nach 300MB auf 200kbits gedrosselt, super!)

  5. Also ich find den schon nicht schlecht, allerdings ist das mit dem Klarvir da wohl etwas zu übertrieben. Ob der Kundenservice von der Telekom wirklich so schlech ist kann icht nicht sagen. Kaufen würd ich mir das überteuerte Bonzen-Iphone eh nicht!

    p.s. Viele Grüße an die Clanintern Community insbesondere an meinen besten Freund Meff 😉

  6. Was ist das bitte -.-
    Das iPhone kann man auch Jailbraken brauchste kein telekom für. Aber wenn man keine Ahnung hat dann verfässt man ein Rap drüber. KA find diesen Rap nur “nervend”

  7. Und kannst du mal bitte was konstruktives hier reinschreiben und dich nicht nur auf Rechtschreibflames konzentrieren? Danke

    Zum Thema: War ganz lustig 😛 würde mir auch gerne ein Iphone ohne Vertrag holen, aber nicht bei der Telekom. Und auf irgendwelchen uminösen Websites will ich auch nur ungern bestellen. Vielleicht ändert “Steve” ja noch seine Ansichtsweise 😛

  8. Von allen quasi-privatisierten Staatsunternehmen ist die Telekom die einzige Erfolgsgeschichte.
    Die anderen versinken entweder in Korruption (Strom) oder in noch schlimmerer Bürokratie (Kabel) oder in Agonie (Post).

  9. Ich weiß, in Kalifonien will der Terminator die Schulbücher abschaffen. Aber Du hast doch bestimmt noch eins ergattern können, oder?
    Nebbich habt Ihr doch heute schon Taschenrechner, mit denen man all das üben kann, wofür ich 1994 mir noch eine Turbo-Pascal Anwendung schreiben musste …

  10. In den Städten, wo Alice/Hansenet eigene Leitungen hat, sind sie nicht Dreck sondern Gold (Geld) wert. Wer sie woanders bucht, hätte sich halt informieren sollen. Und wer von AOL kam, ist sowieso selbst schuld und hat sich ja dabei in 90% der Fälle verbessert.
    Bei der Telekom kann man bei technisch großen Problem (also mit der Leitung, nicht mit der Konfiguration) das fast einzigartige Glück haben, mit einem Techniker zu sprechen, der auch wirklich selbst an der Sache arbeiten kann. (Also bei größerem Problemen als einem simplen Port-Reset oder so.)

  11. Bodo Wartke ist einfach nur großartig.
    Ich bin schon länger begeisterter Hörer seiner Werke und war Anfang diesen Jahres hier in Göttingen auf einem seiner Konzerte (Göttinger Stadthalle) und war hin und weg. Live ist das Ganze nochmal um einiges lustiger – gerade durch so spontane Aktionen mit dem Publikum oder Sprüche an die Technik oder den Pressefotografen.

    Finde Bodo´s Texte großartig – immer viel Witz und oft auch sehr viel Tiefgang (auch wenn dieser nicht immer sofort erkennbar ist).

    Nur zu empfehlen, meiner Meinung nach!

    Davon ab:
    Mit T-Online hatte ich in der letzten Zeit auch öfters mal Stress…”Verbindungsknoten-Wartungsarbeiten” oder so über etwas mehr als zwei Tage ohne auch nur einen Funken von Vorankündigung. Eine Info darüber bekam ich auch erst nach über 5 Hotline-Anrufen…naja, immerhin waren die kostenlos 😉

  12. Wenn ich mir das Internet so ansehe, scheine ich der einzige zu sein, bei dem Kauf und Abwicklung des iPhone Vertrages absolut problemlos vonstatten ging.
    Schnell und freundlich waren die Menschen da. Bis heute, seit über einem halben Jahr, kein einziges Problem aufgetreten.
    *shrug*

  13. Telekom ist so schlecht die haben bis jetzt nur überlebt da es immer zu viele Menschen gibt die
    A) Ihren Anschluss seit 1949 nicht geändert haben.
    B) Der Kunde keine Alternative hat da Telekom der einzige Anbieter ist.

    Muss imemrnoch mit Lachen an einen Spiegel TV Repo denken in der ein Computer und Online Experte sich ein Haus gekauft hatte und nacher einen Brief von der Telekom bekommen hatte das bei ihm wohl doch kein DSL Anschluss möglich wäre.
    Obwohl er sich vorher erkundigt hatte.

    @ den Typen am Klavier noch nie gesehen oder gehört und soll auch so bleiben^^

  14. Wenn man den Satz nicht versteht, einfach mal die Fresse halten ^^

    Einen Tag vorher habe ich noch eine alles errettende Mathematik-Seite gefunden, die dann nicht mehr erreichbar war 😉
    Weil ich kann kein Mathe und die Seite hat mich echt gerettet… nachdem ich dann bei einem Kumpel im Internet war. Es kamen idealerweise Aufgabentypen, die ich zuvor noch im Video gesehen hatte. Reicht dir das als Erklärung oder möchtest du weiter flamen?

    Und wie diese Telekom-Fanboys einfach mal einen kompletten Post mit Erlebnissen ignorieren und sich aus einem langen Text nur eine kleine Stelle aussuchen, die ihnen nicht passt, obwohl diese nichts widerlegt, sondern nur purem geflame entspricht.

    *seufz* Ist ja schön, dass es 10% in der Gesellschaft gibt, die die Telekom mögen…

  15. Nun gegen die Telekom kann man viel sagen, aber sie sind die einzigen, die es geschafft haben im Jahre 2009 Internet in eine Mittelgroße deutsche Stadt (15.000 Einwohner Kern) zu legen mit Bandbreiten ÜBER 1000 kbit/s! Und das 30km entfernt von Frankfurt

    Weder Vodaphone, O2 oder ähnliche Konsorten mit eigenen Netzen haben das bis jetzt geschafft!

  16. Hui was neues von Bodo Wartke (kannte ich noch nicht), leider ohne Piano diesmal aber trotzdem mal wieder top von ihm 😉
    Einer der besten Kabarettisten wie ich finde und vorallem mit ner Site wo auch regelmäßig vorbeischauen noch lohnt 😉 http://www.bodowartke.de

  17. Also ganz ehrlich, ich arbeite in nem Laden wo wir Telekom, T-Mobile und Vodafone verkaufen. Natürlich gibt es auch bei der Telekom fehler, die hat man einfach überall. Aber ich habe mittlerweile so viel darüber gehört wie es Leuten bei anderen anbietern ging. Wenn ein Fehler bei der Telekom passiert ist, bekommt man in fast allen Fällen das Geld wieder wenn alles geklärt ist… auch so ist sie oftmals sehr Kulant. Zudem hat sie auch ne kostenfreie Hotline.. was bei vielen anderen anbietern nicht der Fall ist und was meint ihr wieviele von einem anderen Anbieter wieder zurück zur Telekom gegangen sind? Fast täglich seh ich davon welche, ganz einfach aus dem Grund weil bei vielen anderen noch mehr mist läuft. Zudem muss ich aber immernoch sagen… besser sein könnte es natürlich immer

  18. Ich freue mich das auch mal unbekanntere wie Bodo Wartke hier aufgeführt werden 🙂
    Ich find von ihm ein anderes Video deutlich besser:

    Grüße

  19. auch wenn ich die Telekom ebenfalls nicht leiden kann die meisten anderen Anbieter allerdings auch nicht besser sind, gibt es nen ganz einfachen Grund dafür warum die Telekom und nur die Telekom den exklusiv Vertrag fürs iPhone hat.
    Sie haben ganz einfach das meiste Geld an Apple bezahlt und in dem Punkt ist Apple auch nicht besser als die Telekom oder Microsoft, Geld stinkt bei denen nämlich auch nicht^^

  20. Als wir vor nen paar Monaten von Alice zur Telekom gewechselt hatten hats auch so nen tollen Vorfall gegeben…
    Das ganze war zu ner Zeit, als es für Wechselkunden 100€ Prämie gab. Zuerst hieß es dann, dass es erst geht, wenn unser Zugang komplett weg ist, sie es aber trotzdem schon alles vermerken. Gut, der Anschluss war dann 1 Woche später weg.
    Wir melden uns wieder bei der Telekom deren Mitarbeiter dann sagen, dass das ganze dann nach einer Woche fertig ist und entsprechende Hardware zugesendet wird.
    Nach 2 Wochen haben wir wieder angerufen, weil sich nichts getan hat. Da wurde uns dann gesagt, dass angeblich nichtmal ein Antrag eingegangen sei.
    Uns wurde wieder versichert, dass spätestens nach ner Woche alles da ist und der Anschluss eingerichtet ist.
    Diesmal kam auch zumindest das Päckchen wirklich! Der Anschluss war aber immernoch nicht eignerichtet…
    Nach ein paar Tagen melden wir uns wieder und wir werden auf 4 Wochen vertröstet, da es zu der Zeit wegen “technischer Schwierigkeiten” und damit entstandenen Antragsstau nicht schneller geht…
    Das sie wärend der ganzen Zeit schon Geld für den Anschluss abgebucht haben möchte ich dabei nur am Rande erwähnen…

    Insgesamt haben wir also knapp 6 Wochen auf unsren Anschluss gewartet.
    Da denk ich mir nur eins: Danke Telekom, genau deshalb bin ich zu euch gewechselt!

  21. ”mein komplettes Abi-Lernen kaputt gemacht hat __einen Tag vor der Klausur?__”

    dann ist natürlich die telekom daran schuld das du so schlecht vorbereitet warst…der hund hat meine hausaufgaben gefressen

  22. Mich würde ja interessieren, welcher Internetanbieter überhaupt noch gut ist.

    Telekom ist dreck, 1&1 ist dreck, Alice ist Dreck..

  23. Hm… weiß nicht, ich warte seit über 1 1/2 Monaten darauf, dass mein Entertain-Plus-Paket funktioniert. Nach fünf Weiterleitungen in verschiedenen Service-Center-Bereichen der Telekom, habe ich dann endlich mal den Zuständigen dafür an der Strippe gehabt (ist schön, wenn man immer falsch weitergeleitet wird und das insgesamt 20 Minuten dauert). Der hat mich dann mal eben noch 10 Minuten am Telefon sitzen gelassen und mir dann gesagt “Ja, haben einen Software-Fehler, spätestens Freitag ist alles in Ordnung und Ihr Anschluss geht”.
    Das war vor drei Wochen…
    Wir waren vor zwei Wochen im Service-Laden direkt in der Innenstadt: Können auch nicht weiterhelfen. Immerhin hat sich herausgestellt, dass die 300€, die wir für den Receiver zahlen sollten, auch ein Fehler war und wir den so kriegen, wegen des Entertain-Plus-Vertrages. Danke für den Monat schlechten Gewissens, den ich bei meinem Vater deswegen hatte (“WTF? 300€!? Öh… sorry Papa, wusste nicht, dass das so teuer ist).
    Dann kommt aber nochmal vor zwei Wochen eine Mahnung, dass wir doch gefälligst unseren Entertain-Plus-Anschluss für den letzten Monat bezahlen sollen… obwohl der bis heute immer noch nicht funktioniert.

    Bis jetzt weiß ich noch immer nur, dass ein Softwarefehler vorliegt und der deswegen noch nicht eingerichtet sei… ich habe große Lust den Vertrag nun zu kündigen.

    Hatte ich schon erwähnt, dass unser Internetanschluss auch zwei Tage später kam als vertraglich geregelt und mir das mein komplettes Abi-Lernen kaputt gemacht hat einen Tag vor der Klausur?
    Weil den neuen Router, den wir für die 16k-Leitung benötigten, den hatten die dann auch einfach vergessen zuzuschicken.

    Aber hey, Telekom ist toll! Wenn man Masochist ist 🙂

    *seufz* Ich wundere mich schon länger, warum nicht längst bei einem anderen Anbieter sind. Obwohl ich viel bessere Alternativen auch nicht kenne.

  24. Die Telekom ist halt super, was habt ihr? 🙂
    Man muss nur Business Kunde sein, nach ‘nem Telefonat über 10 Minuten schreiben die dir sogar 5Euro gut, weil sie deine teure Arbeitszeit verbraucht haben.
    Herrlich!

  25. Stev? Absofort liebe ich dich
    Bodo Wartke ist der genialste Kaperetist der Welt und ich bin Fan der ersten Stunde und war schon auf 3 shows

  26. Naja … ist ja nicht so dass das iPhone jetzt ein must have ist. Es is eigentlich nur ne überteuerte Spielerei bei der man noch n haufen für nen angebissenen Apfel drauf bezahlt. In sofern passen iPhone und Telekom gut zueinander.

  27. WoW ein sehr sehr geiles video ich habe herzlichst gelacht XD danke steev!! ^^

    hahaha “drum behandel uns bidde nich so steevmüdderlich” XD <- geilster satz^^

  28. hm yo.. Bestimmt bricht hier gleich das große geflame gegen die Telekom los… VIel Spaß dabei.

    Ich fand den “Rap” jetzt nicht soo Toll.. keine Ahnung wieso er unbedingt das arme Klavier misshandeln musste dafür, ohne wär es sicherlich auch gegangen aber naya.
    Meine Abneigung liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass ich seine Meinung nicht teile..

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here