TEILEN

Großartiges Video, verlinkt von Mirco. Hier ein Kommentar von youtube:

Awsome xD

Balls of steel my man, balls of steel..

29 KOMMENTARE

  1. Ob Fake oder reale Aktion… ob Gruppenzwang oder Abhebung aus der Masse… absolut unerheblich, denn soziale Interaktion bleibt soziale Interaktion, die Ebene auf der sie erfolgt ist dabei das einzige was absolut irrelevant ist, aber sie ist auch das einzige worüber hier am meisten diskutiert wird.

    Egal! Freut euch doch einfach… lieber ein Tag nicht gekackt als ein Tag nicht gelacht.

  2. otaku4life

    da kann man nur noch sagen o …. m …. g….
    wie kann man derart übertreiben wenn es um so ein video geht?

  3. ich frag mich nur warum hier immer alles tot diskutiert werden musst, kann man sich nicht mal ohne viel worte an dem video erfreuen? ist doch völlig wumpe warum das passiert ist, ist doch schön das soviele menschen noch spass am einfachen rumalbern/tanzen haben

  4. er gehörte anfangs zu der masse und hob sich DANN von der masse ab…
    die masse war die, die es peinlich fand und da er es machte, die masse aber nicht, gehörte er in diesem moment NICHT zur masse… Valnir hat schon völlig recht…. die meisten menschen haben erst mitgemacht, als es so viele waren, dass es nicht mehr “peinlich war”…. also finde ich es schon richtig zu sagen: “armseliges menschenpack” das ist, wie viele schon vor mir gesagt haben, nur ein weiteres beispiel des menschlichen gruppenzwangs… das erstaunliche hierbei ist wohl nicht, dass ein mensch eine ganze menschenmasse “animiert” spaß zu haben, sondern, dass einfach jeder mitmacht, wenn nur genug andere machen…. ich persöhnlich bewundere den herrn ohne oberteil dazu, dass er sich so etwas getraut hat… ich hätte allerdings nicht mitgemacht, auch wenn da 200 leute sind, ganz einfach weil ichs panne finde xD jedem das, was ihm spaß macht, dann aber bitte weil es ihm SPAß macht und nicht, weil es jeder macht…
    aus “oh, da tanzen ganz viele leute total bescheuert rum, lass uns auch mitmachen, damit wir dazugehören” wird ganz schnell “oh, da werden ausländer verprügelt und beleidigt, lass uns mitmachen, damit wir dazugehören”…. jaja, das mit den nazis damals war auch nur “gruppenzwang”… wobei hier natürlich der herr ohne oberteil nichts dergleichen im sinn hatte…. er wollte nur spaß haben, also kommt nur nicht auf die idee zu sagen, ich würde ihn mit hitler gleichsetzen, denn das will ich auf keinen fall, ich will nur deutlich machen, wie einfach es ist menschen dazu zu bringen etwas zu tun, wenn man einfach genug leute hat, die es machen…. wie ich schon gesagt habe: die nazis sind nur so mächtig geworden, weil der menschliche gruppenzwang bei den meisten einfach wesentlich stärker ist, als das rationale denken….
    so long otaku4life 😀

  5. kann mich dem u-tube-comment nur anschließen: Eier aus Stahl !

    Den Mut, allein da “rumzuhampeln”, und sein Ding zu machen, haben nicht viele.
    Hut ab.

  6. was DU wohl nicht verstehst is, das der mann ohne shirt genauso zu der masse gehört wie alle andern auf diesem festival..er war nur der erste der sich etwas getraut hat und hat damit andere leute animiert…mit gruppenzwang hat das NICHTS aber auch GARNICHTS zu tun..

  7. glaubst du doch nicht ernsthaft oder!?
    mal ehrlich wer würde dann soviele menschen dazu bringen.
    außerdem merkt mans an der atmosphäre und vor allem an der musik :D:D!!!
    das es nicht so ist
    finde das video nicht lustig aber toll, ich stimme meinen vorredner Ristas zu :)!

  8. natürliches schamgefühl? pah!

    und wenn du meinen Text aufmerksam gelesen hättest hätest du mitbekommen dass ich auf der seite des tanzenden Mannes ohne shirt bin
    und GEGEN die masse.

    aber das verstehst du wohl leider nicht.

    geh mit deinen Sexpot Revenge Kleidern spielen.

  9. An alle die hier einen auf Fakebrüller machen.

    Ist es denn so unnormal ,dass Menschen Spaß haben?
    Ich kenn das persönlich auch einer fängt an und alle machen mit, so ist es halt ,wenn es keine Party voller verklemmter Leute ist.
    Ich tanze für mein leben gern ,obwohl ich eigentlich es nicht kann ,es macht halt einfach Spaß!!!

  10. nein, glaube ich nicht. vorgestern war ich erst auf einem festival, sowas hat man da nicht allzu selten. einer fängt an und zerschlägt wasser flaschen mit nem hammer… nachdem ich das gesehen habe und dazu gestoßen bin kamen dann auch mehr und haben ihr zeug zum zerschroten mitgebracht. 😀 wir haben danach auch wieder aufgeräumt 😛 zumindest ein bisschen. es ist herrlich.

  11. Es muss scho schrecklich sein, wenn man so wenig Spaß am leben hat wie du.

    Man schaue es sich an. Ein Mensch bringt Dutzende dazu, das natürliche Schamgefühl zu überwinden und einfach Spaß zu haben. Wie ich so darüber nachdenke:
    ja…wirklich armselig.

  12. Hier handelt es sich nicht um einen Strand oder um ein Freibad, es ist ein Openair Konzert.

    Hier tanzt er auch schon, allerdings sieht man hier auch die Bühne. 🙂

  13. Wenn du das hier im Freibad machst, ertränken sie dich… und das mehr als zurecht!

    Davon aber mal ab, habe ich mich köstlich amüsiert. =) Danke für das Vid.

  14. nur ein weiteres beispiel des Gruppenzwangs.

    zuerst gesellen sich nur 2 herren dazu und haben spaß aber als es dann mehr werden kommt auf einmal der ganze strand herbei…armseeliges Menschenvolk

  15. Alles Mitläufer 🙂 , ne im ernst ist doch immer so, es müssen sich immer erst eine Hand voll Leute etwas trauen bevor der Rest mitzieht 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here