TEILEN

Vor ca. 5 min hat es an meiner Tür geklingelt und ein netter DHL-Mitarbeiter überreichte mir mein neues iPhone 3GS – auf das ich nebenbei gesagt aufgrund von Lieferschwierigkeiten 5 Wochen warten musste. Irgendwie scheint dieses Handy ziemlich beliebt zu sein, als Beispiel die GamesCom in Köln: Dort hatte einfach JEDER ein iPhone in der Hand. Nach meinem Ausscheiden bei ePlus aufgrund des hier geschilderten Vorfalls, bin ich also zu T-Home gewechselt und habe mir dadurch günstig ein iPhone zulegen können.

Ich werde also gleich das Handy auspacken und mir einen Eindruck verschaffen. Habt Ihr iPhone-Experten da draußen noch irgendwelche Tipps für mich? Muss ich das Handy noch irgendwie/-wo freischalten? Wo kann ich die Anwendungen saugen? Muss ich sonst noch irgendwas wissen?

Natürlich werde ich mich in den nächsten Tagen an dieser Stelle  intensiver über das neue Handy auslassen

*Edit*

Danke schon mal für die vielen hilfreichen Comments! An dieser Stelle hätte ich auf die Schnelle nochmal zwei Fragen:

1. Was für eine Silikon-Hülle und Schutzhüllen würdet Ihr mir empfehlen?

2. Welches Mailprogramm würdet Ihr an meiner Stelle benutzen? Die Daten aus meinem Mozilla Thunderbird kann er ja scheinbar nicht importieren…

116 KOMMENTARE

  1. Also an Schutzhüllen/Taschen für das iPhone solltest du mal hier gucken Steve: http://www.raedan.de/
    Die schneidern alle möglichen Taschen auf deine Geräte zu u.a. halt für das iPhone, ist natürlich dann nur eine Tasche und keine Schutzhülle/folie für das Display, aber aus touchscreen erfahrung kann ich dir sagen, dass es nervt wenn was vor dem display ist, lieber iPhone in die Hülle, das ab in die Tasche und zum bedienen dann direkter Kontakt 😉 dann sollten da auch keine Kratzer draufkommen es macht aber mehr Spaß…

  2. Ich kann dir nur empfehlen das du dein IPhone Jailbreakst…. viele werden jetzt sagen ” ILLEGAL” oder so aber im endefekt ist die Software legal weils ja dein Handy ist und du damit tun und lassen kannst was du willst. 😛
    Jailbreak bringt halt sau viele nützliche Funktionen die du mit der Originalsoftware überhaupt nicht benutzen kannst. Ich kann mit meinen IPhone 3G fast alles was das 3Gs auch kann. Soviel dazu.

  3. Ist nicht zwangsweise schneller, mit ner ordentlichen HSDPA verbindung kommst du auch auf nen 7,2mbits downstream..ich nutze bswp. zu Hause sogar meine iPhone Karte per UMTS-ExpressCard am Notebook, obwohl ich WLAN habe – leider gibt es hier nur DSL 3000, dafür HSDPA. (Das geht übrigens nur mit den 1. Generation iPhone-Verträgen, die neueren Karten kann man nicht im UMTS Stick oder -Card nutzen)

  4. ähm aus eigener erfahrung würd ich lieber keine silikon hülle nehmen sondern ne feste ( in müncher appel store gibts ne große auswahl vieleicht gibts bei dir auc einen

  5. Dann ist deine Aussage aber falsch. Denn GMail und Yahoo machen es nicht automatisch, sondern benötigen diese kostenpflichtige Drittanbieterapplikation. Standardmäßig werden nur die Mails von MobileMe gepusht (um auch nochmal meine Aussage zu detaillieren.

  6. Besoffen? Ich drück auf aktualisieren und er zeigt mir genau wieviel ich verbraucht hab. Soll ich dir nen video davon machen? Wenn du unfähig bist deine Daten einzugeben und das app zu aktualisieren brauchste hier nicht son Mist reden.

  7. Das erste was ich gemacht habe war der Jailbreak mit Redsn0w, kriegt jeder laie hin und dauert nur wenige Minuten. Danach ist das Gerät ready für 3rd party apps (Programme die im Appstore nicht zugelassen sind). Das Gerät lässt sich jederzeit wieder in seinen Ausgangszustand versetzen und behält somit auch seine Garantie.
    Durch den jailbreak kommt man außerdem an jede Menge kostenlose zusätzliche Apps und tolle Tweaks die das arbeiten mit dem iphone deutlich erleichtern.

  8. Hmkay also um mal die 2 Fragen zu beantworten, Email über Firefox? Du wirst selbst im Firefox oder besser Thunderbird eine Mail weiterleitung eingerichtet haben, normal supportet das Iphone sämtliche vorhandenen Mailskripte, also ich habe Konten bei All-inkl.com (Hoster), Google, Yahoo, Hotmail, GMX und alles läuft in Thunderbird zusammen und wird auch dort verarbeitet und ebenso ans Iphone weitergereicht.

    Zum Schutz, sind wir mal ehrlich, das Iphone ist vom Style her sexy, sinnlich, schlank, männlich, weiblich…einfach Iphone halt, man sollte dieses Aussehen nicht durch irgendwelche Kondomhüllen verstecken oder es in hässliche Lederstrümpfe pressen, darum gibt es eine Firma in Amerika die sich einen wunderbaren Armee Baustoff zu nutze macht der im Normalfall Helikopterrotoren schützt.

    Das ganze nennt sich invisibleSHIELD und ist von der Firma Zagg in Amiland, ich selbst habe es bestellt, kostet nicht viel, die Videos versteht jeder Vollpfosten und es ist das definitv beste was ich je fürs Iphone gesehen habe, ich habe das Handy seit Generation 1 und jetzt G3-S, ich habe min. hundert Hüllen zu Grabe getragen aber der Shield ist der wahnsinn, sie es dir an ich sage aus erster Hand er hält absolut was die Videos versprechen, und man büsst nichts vom tollen Design ein.

  9. Hm….gut,dass mein handy nur zum telefonieren da ist und ich kein mobiles Datengrab brauche?
    Aber mal ehrlich,welche handyfirma gibt denn bitteschön zu,dass ihre handys implodieren? Da könnte ja eine Bonschenfabrik auch sagen,dass ihre Produkte zu Karies führen und extrem ungesund sind ôO

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here