Mashup in Cis-Mol

Ich habe in letzter Zeit sehr viele “Bettelmails” bekommen, in denen vor allem irgendwelche Musikbands um Unterstützung baten. Im Grunde supporte ich gerne jedes kreative Projekt im Rahmen meiner Möglichkeiten. Ich sehe aber nicht ein, hier jede Woche drei Blogeinträge zu verfassen, wo ich die Leute auffordere, für eine Nachwuchsband in irgend einem Wettbewerb abzustimmen. Ich denke auch nicht, dass dies “im Sinne des Erfinders” wäre. Also lasst solche Mails in Zukunft bitte.

Trotzdem bin ich immer an talentierten Nachwuchsmusikern interessiert und stelle diese auch gerne auf meinem Blog vor, sofern es nicht um irgendwelche Wettbewerbe geht. Ich habe heute zum Beispiel eine Mail bekommen, in der mir ein youtube-Musikvideo verlinkt wurde. Der Sänger war mir bisher völlig unbekannt, ich bin aber relativ begeistert – vor allem die Dame, die die Refrains singt, hat es mir angetan. Das Ganze ist so eine Art “Potpourri” durch die Charts – der Sänger selbst, der den Künstlernamen Aequitas trägt, nennt es “Mashup in Cis-Mol”.

Schaut einfach mal rein! Danke an YL und Dyared für den Link!

Kategorien
Allgemein
Netzwerke