TEILEN

Bevor ich jetzt wählen gehe, möchte ich Euch gerne noch ein Zitat aus meiner Klasse mit auf den Weg geben:

Mathe ist Arschloch!

Jetzt wisst Ihr Bescheid! Und ich kann froh sein, dass ich kein Mathelehrer bin, oder was? Schönen Sonntag!

1 KOMMENTAR

  1. Ich wurde nicht “gedisst”, sondern nur auf einen Tippfehler aufmerksam gemacht. Aber ihr seit ein gutes Beispiel, für etwas Schlechtes an Mathe. Ohne Mathe wäre es nämlich nie zu dieser sprachlichen Subkultur gekommen.

  2. Physik und Mathe sind wie Bayern München, man hasst sie oder man liebt sie

    übrigens hab ich auch Physik LK und finde es war eine gute entscheidungen auch wenn ich mir immer mal wieder denke “ACH DU SCHEIßE”

  3. Hab Deutsch und Chemie =)
    Da hat man eine schöne Balance zwischen Nichtstun und Vieltun!

    Aber Mathe und Physik LK aufeinmal ist echt heftig, beides meine absoluten Hassfächer.

  4. wieso? ich hab auch mathe und physik LK (bin jetzt inner 13) und es sind meine lieblingsfächer 😀 mathe 1, physik 2 und man muss nichts lernen, ist doch klasse^^
    im unterricht aufpassen und halbwegs versuchen das zu verstehen reicht doch völligst um gute noten in den fächern zu bekommen..also ist meine meinung dazu^^

  5. Also ich hatte auch Mathe und Physik als LK und ich muss sagen, dass war definitiv die beste Entscheidung! Man muss nicht lernen oder kreativ sein. Okay man muss auch ein faible dafür haben, aber dann is es raufgucken, verstehen und man kann es. Jetzt studier ich sogar Mathe!

  6. Muss es nicht “Mathe ist ein Arschloch” heissen oder ist das der Witz, den ich nicht verstanden hab? 😉 Ansonsten gibts das doch schon seit Jahren als T-Shirt-Aufdruck…

  7. Hehe auf jeden Fall! Mach das mal Steve und machn Foto davon und stells hier rein 😉
    Ich fand Mathe immer gut weil man da nur verstehen und nicht lernen brauchte… Im gegensatz zu Geschichte oder Biologie oder son Dreck.

    MfG

  8. Naja so böse ist Mathe nun auch wieder nicht. Ich würde Mathe eher als Frau bezeichnen, weil beide irgendwie was an sich haben, aber sie doch keiner wirklich versteht.

  9. Naja ich hab nen Lehrer in Latein, der könnte bei Neun Live mitmachen xD

    Da würd ich sagen:
    Dein Schüler – Mein Lehrer
    1-1

    Ps.: NEIN, “arschloch” ist leider NIIICHT dabei, super versuch, wen hab ich in der Leitung?

  10. Auch wenn ich mich jetzt als “Nerd” oder “Freak” abstempeln lasse, ich find Mathe cool und intressant. *duckt sich vor geworfenen Parabelschablonen*
    Physik dagegen…. Ich hab mich da ganz klar verfehlt und muss sagen “Physik ist Käse”.

  11. hahaha ja mein kumpel hatte auf seinen Taschenrechner “Mathe ist ein Arsch” geschrieben. Dann hat der Trottel ihn mal liegen lassen und bei der nächsten Mathestunde fragte die Mathelehrerin, werdenn seinen Taschenrechner hat liegen lassen x) herrlisch

  12. Der Sonntag ist leider wirklich NICHT schön 🙁
    Historischer SPD-Absturz in einem “alten SPD-Haushalt” = wirklich tolle Stimmung 🙁

  13. Im Groben wird das doch so gesagt. Entweder man ist mathematisch und naturwissenschaftlich begabt, oder halt eher sprachlich. Wobei dann den sprachlich begabten auch mehr Kreativität und Kunstverständnis etc. nachgesagt wird.
    Mag schon was dran sein. =]

  14. Was unterrichtest du eigentlich genau? Ich bin sicher das man das irgendwo in den Unweiten des Blogs nachlesen kann, aber so viel Zeit hab ich dann doch nicht. Ich will auch noch Wählen gehen. 😛

  15. Na ja das kommt immer drauf an wenn man Mathe versteht ist es cool weil mann kann damit echt tolle sachen machen z.B. 10Halbe + 5Kurze=Betrunken.

    Oder einfach um manche sachen zu rechen. Ich sag so viel dazu vieles kann man wirklich bruachen aber es gibt auch sachen die man wirklich net braucht.

  16. Ganz ehrlich er hat Recht ^^
    Sehr viele der Matheaufgaben die wir im Abitur haben braucht kein Mensch mehr im weiteren Leben.. Klar kann man sich schöne Gedankengebäude bauen und alles darin Rechnen aber viele der Matheregel ergeben außerhalb dieses Gebäudes keinen Sinn..

  17. ich habe mathe und physik lk..

    dem mathe ist ein arschloch kann ich nicht zustimmen.. ich mag mathe..

    aber: physik sein bruder: ich hasse physik.. ich hab es gewählt, weil wir letztes jahr bewegungen gemacht haben und ich es so schön leicht fand..

    was kommt jetzt in meinen 2 jahren bis zum abi dran?..

    elektrische felder (vor allem kondensatoren), magnetische felder und atomphysik…ich will steeeerben!^^

  18. Ich studiere Physik mit nebenfach mathe…
    Ich kann dem zitat nicht zustimmen.
    Mathe macht um einiges mehr spaß als die meisten anderen fächern in der schule.
    Zum mindest wenn man spaß hat am knobeln und gefördert wird vom lehrer

  19. Lustige Integralzeichen und ewig Lange Formeln sind doch toll 😀

    Das Problem für einige bei Mathe und Physik ist einfach, dass man für die erweiterten Bereiche der Wissenschaften gut logisch denken muss, was vielen schwer fällt.

  20. Erinnert mich an den genialen Satz, welchen man bei uns in einer Werbeanzeige in unseren Bussen lesen kann: “Julia hat Handyticket!” Das ist ein ähnlich geiles Deutsch 😛

  21. Was sagte noch mein Mathelehrer:
    “Warum ich Mathe-Lehrer geworden bin? Früher als Kind habe ich nichts gebacken bekommen – außer Mathe, das konnte ich immer besser als alle anderen!”

  22. Ich hoffe, dass du nicht sein Deutschleher bisst. Ich kann diesem genialen Zitat leider nicht zustimmen. Ohne Mathe gäbs zum Beispiel diesen Blog nicht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here