Gamepad für den PC

Es nervt so, liebe Leute: Jedes Jahr, wenn das neue Fifa rauskommt, ist das Gamepad aus dem letzten Jahr defekt. Kennt Ihr das? Ich habe mir extra im letzten Jahr für 40 (!) Euro das Logitech Rumblepad zugelegt, weil ich endlich mal ein Pad auch im nächsten Jahr benutzen wollte. Da installiere ich das neue Fifa 10 heute und will mit Werder die Bundesliga rocken und ratet mal, was einen Wackelkontakt hat und alle 30 Sekunden ausfällt? Richtig, mein teures Markenpad für 40 Euro.

Nebenbei gesagt ist das neue Fifa eh ziemlich fragwürdig: Langsam, unrund, mal wieder ein Schritt zurück. Ich werde mir morgen mal die Konsolenversion anschauen und hoffe, dass wenigstens diese überzeugt.

Aber mal eine Frage an Euch: Habt ihr dasselbe Problem, wie ich? Halten Eure Gamepads auch nicht lange? Woran liegt es eigentlich, dass ein “Präzisionsgerät” wie ein Gamepad unbenutzt “einrostet” und kaputt geht?

Fragen über Fragen! Vielleicht kennt Ihr die Antwort?

*Edit*

Hier ein interessantes Tutorial, wie man seinen PS3-Controller für den PC einrichtet und nutzt –> Klick mich

Kategorien
Gaming, Hardware
Netzwerke