TEILEN

Folgende PM erreichte mich gerade von unserem Community-Mitglied Grevedall:

dein “gametest award” wird sogar schon bei amazon angezeigt, neben großen wie gamestar oder pcgames. du bist aufm richtigen weg mach weiter so…

Es handelt sich in diesem Fall um das PC-Spiel Risen, welche auf Amazon mit seinen Auszeichnungen wirbt, und der Stevinho Gametest Award ist dabei. Freut mich!

Hier gehts zum Spiel Risen bei Amazon –> Klick mich

1 KOMMENTAR

  1. comichaft = kinderspiel?????
    schau dir boarderlands oder XIII an nich alles was nach comic aussieht is für kinder
    auf diverse japanische manga mit eher eindeutigem material muss ich glaub nich weiter hinweisen ^^

  2. Jup.. großen Respekt weiter so..
    Ich habs jetz nichmehr so ganz im Kopf aber.. ich wär da strenger bei deiner Bewertung klar es is n subjektiver Eindruck aber kA.. wie meinte Ara .. “stevi du machst das schon”

  3. Vieleicht vergeudet Steve auch einfach nur keine Zeit damit Games zu testen die eh fürn Arsch sind. Ich finds gut dass er nur Top Titel testet, würde er Spiele testen die 60% kriegen würdet ihr wieder flamen “omg warum testest du so ein scheiss game überhaupt”

  4. Ich habe GESTERN mir so gedacht: “pass auf der Typ schafft es mit seinem Award noch auf die Spielepackungen” ich finde von Amazon zu Spielepackungen ist es kein weiter schritt mehr 🙂

    jedenfalls dickes GZ!

  5. GAnz großes Tennis Steve 😉
    Da sieht man mal wie bekannt du in der Gamer-Szene bist…
    Ich hätte gern mal wieder eine WoW-Nacht oder ein Schlag das WoW-Nacht-Team Spezial ;D

  6. Ich finde das dein Game Test echt aussagekräftig ist, aber ich denke mit noch mehr als nur 3 kategorien wäre es noch aussagekräftiger.

    Die Wertung 88 % kommt recht oft vor.

    PS: Freue mich auf den nächsten GT.

  7. Ich sag nurn dickes GZ du hast echt schon was bewegt in der gamer szene!!!!!!!!!!! macht weiter so. ich liebe dein game tests^^ ich habe mir schon drei deiner empfehlungen besorgt und sie sind alle geil

  8. 8 von 13 bewerteten Spielen bekamen 85% oder >85%.
    Das ist über 60%, und somit nicht wirklich aussagend. Klar, es sagt “Es ist kein schlechtes Spiel” aber eben sieht man nicht den Unterschied zwischen “Call of Juarez, Divinity 2” und “Batman, Overlord”.

  9. ICh würde nebenbei aber wie bei Pc Games ein Silber und Gold oder andere Stufen für Awards einfügen. Ich finde so kann selsbt der Award noch gerechter den Spielen gegenüber werden.

  10. wollte gerade auch das mit der punkten oder der prozentzahl vorschlafen aber ok wenn du den award nur für über 85% gibts gj
    das is auf jeden fall nicht schlecht sieht man mal wieder wie viel du doch erreicht hast, wenn ich gametests machen würde, würds keine sau und schon garnicht amazon interessieren gz auch von mir 🙂

  11. PS: Wobei man ja sagen muss, dass du als Lehrer in deinem Alter der Community/Branche gegenüber eine felsenfeste Verpflichtung hast.

  12. …na schön Dein Logo kommt nicht so gut rüber, da sollte man sich was besseres einfallen lassen,
    aber kann man die Jungs von Amazon nicht davon überzeugen, dass sie gleich Deinen dazugehörigen Gametest unter dem Logo verlinken?

    …und natürlich dickes GZ, ein grosser Schritt nach vorn….

    gruss koukou

  13. waren das bisher nicht fast alle? =)
    naja, tät ich nicht bei opera sondern bei einem spielhersteller arbeiten (wäre remedy doch nur nicht in finnland 🙁 )würde ich dir doch glatt testexemplare schicken 😉
    willst ne’ opera-alpha?

  14. Das mag ja alles schön und gut sein, aber kann mir mal einer sagen, wo, wie und wann bestimmt wird, wo solche bewertungen abgebildet werden sollen?
    Und müssten die Verantwortlichen nicht erst Steve fragen, ob sie das Award-Zeichen abbilden dürfen, so von wegen copyright?

  15. also ich gratulier dir dazu, das ist ne super leistung. wenn man sich mal überlegt wieviele andere gameseiten es gibt und dementsprechende auszeichnungen und sie wählen deine…

  16. Hätte ich und viele andere wahrscheinlich auch nicht so gewusst. 🙂
    Eine Prozentzahl würde meiner Meinung nach auch besser aussehen.

  17. außerdem hab ich bisher kaum ein spiel mitbekommen, was steve getestet hat und das nicht in anderen magazinen/ internetseiten auch sehr gute bewertungen bekommen hat. Steve sucht sich halt die Spiele raus, die andere interessieren, sprich also auf die viele warten und die sind auch sehr oft gut!
    oder erwartest du das steve über über irgendwelche “flug-simulator 500” gammel-spiele testet? das sind dann meistens auch die die bei den großen Awards so 40/100 Punkten erreichen… das will doch keiner sehen!

  18. Dafür wäre ich auch, klar ist extra arbeit aber somit sieht derjenige der nicht weis wann der award verliehen wird, warum es ihn gab. Bzw. wie gut die wertung war.
    Gerade am unteren Ende des Pokales (oder vllt auch unten links) wäre gut platz für soetwas.

  19. Glückwunsch zu diesem kleinen Erfolg. Aber wie schon jemand hier sagte, fände ich es auch besser wenn man die Prozentzahl mit anzeigt, und vielleicht den Pokal in Bronze, Silber, Gold und vielleicht Platin aufteilen würde.

  20. Eine gewisse Aussagekraft hat es sicherlich, aber mit Prozentangabe hätte es eben mehr. Außerdem macht das “1#” weder semantisch noch inhaltlich Sinn.
    “Trotzdem” natürlich herzlichen Glückwunsch – es ist schön zu sehen, dass deine Arbeit Früchte trägt!

  21. Das “1#” macht zwar immer noch keinen Sinn. Weder semantisch noch inhaltlich.
    Aber natürlich “dennoch” herzlichen Glückwunsch – es ist schön zu sehen, dass deine Arbeit Früchte trägt.

  22. Ich hoffe das pusht dich wieder ein wenig…
    In den letzten Tagen haste den Eindruck hinterlassen, als würdest du so langsam aber sicher die Lust an deinen Projekten verlieren. 🙁

  23. Glückwunsch. Finde die Grafik aber immer so nichts sagen mit der #1.
    Wie wärs es statt der #1 die vergebene Prozentzahl hinzusetzen und noch ein kleines Band am Kranz selber herunter hängen zu lassen, auf der die URL vom Gametest steht? So findet man den Test auch schneller.

    Wenn man sich den Award anguckt steht dort leider nie die komplette Seite lesbar, denn sie wird immer verdeckt.

  24. Stimmt, wäre ne gute Idee… Eventuell statt der #1 auf den Pokal schreiben, dass es der erste Platz ist sieht man ja am Gold 😉

  25. also ich finds gut wie der award ist… er fällt auf und mit prozenten hat doch jeder und er würe mit 85-89 in der masse unter gehen. aber bei steve bekommst den award oder nicht… und er wird ja auch nicht an alle verteilt sondern nur an die oberschicht der spiele

  26. naja man sollte auch bedenken das stev fast nur spiele testet die potzenzial auf denn preis haben (gamestar etc. testen ja auch crap games etc.)

    mfg Maxskill

  27. tja da sieht man wieder das mit allem geworben wird was man bekommen kann 🙂 auch wenn es in diesem fall wirklich gute werbung ist ^^

  28. Nicht damit zu werben, dass die lebende Legende Stevinho das Spiel gut findet, wär ja auch saudämlich! *Kniefall und Fangirlgekreische auspack*

  29. die prozdentzahl in dem award drinne würd ich auch sehr schön finden. evtl könnte man das ding dann auch noch in gold, silber und bronze machen für ne bessere abstufung – dann halt z.B. bei 80% bronze, bei 85% silber und ab 90% gold oder so.

  30. Also der Award ist ja schön und gut, nur hat er leider 0 Aussagekraft, da schließlich jedes Spiel das du testet so einen schicken Pokal hat. Also neutral betrachtet wird damit ja nur jedes Spiel gekennzeichnet, welches von dir getestet wurde. Vielleicht sollte die Prozentzahl anstel des #1 eingefügt werden, dann wäre es super.

  31. Ich würde zwei Dinge noch vorschlagen

    1. Vielleicht die Bewertung irgendwie noch um 1-2 Punkte erweitern, um bessere Prozentuale unterschiede zu bekommen.

    2. Irgendwie das Prozentergebniss unter dem Award schreiben…in so einem Kasten z.B.

  32. Dürfen die das überhaupt ohne deine Einwilligung? Und was ich noch nicht so wirklich verstanden habe ist, wann ein Spiel dein Gametest-Award bekommt?

  33. Finde stevis bricht gut aus der masse hervor… der fält ins auge. Bisel abwechslung schadet nie schließlich gehts um ein spiel und nicht um wer hat die beste bratpfanne.

  34. Ist ja mal klasse 🙂 Schön zu sehen, dass deine Gametests populärer werden und dass damit deine gute und schöne Arbeit gewürdigt wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here