TEILEN

Ich stehe auf Fanprojekte! Auch wenn sie oft nicht so professionell sind, wie beispielsweise Hollywood-Filme, so steckt meist extrem viel Leidenschaft und Herzblut darin, was die mangelnde Professionalität in Sachen Technik und Requisite oft vergessen lässt – ein Beispiel hierfür wäre das HDR-Fanprojekt “The Hunt for Gollum” (wenn Ihr Euch daran erinnert).

Community-Mitglied Andreas hat mir nun per Mail ein weiteres geniales Projekt verlinkt: Es handelt sich dabei um den Kurzfilm “Die Now or Live Forever”. Darin geht es um Halloween und Vampire:

On a boring Halloween night alone, teenager Michael Sphenson (Seth King) and his two best friends, Greg and Dave, (Anthony Canonica Jr., Ant Cardona) make an adolescent bet that throws the night into blood-sucking terror.

Ich bin absolut begeistert von dem Film und ebenso von der schauspielerischen Leistung der Akteure (vor allem von dem Vampir). Schaut ihn Euch unbedingt mal an und schreibt Eure Meinung in die Comments.

TEILEN
Vorheriger ArtikelWülfgang Schüblü
Nächster ArtikelNostalgie: Emlyn Huges

1 KOMMENTAR

  1. moin!
    Hab den bereits vor einigen Wochen über einen andern Blog gefunden und gleich mal weitergestöbert. Der “Vampir” scheint dabei der Dreh- und Angelpunkt einiger kleiner bis größerer Projekte zu sein, zur Zeit sind die Leute wieder an einem größeren Film dran, der wohl am 12.12. “erscheinen” soll.
    Kreativ und immer mit einem Gag drin – so kann man die Filme, die er dreht, am besten beschreiben. Aber schauts euch einfach selbst an:

    Youtube: http://www.youtube.com/dominicfear
    Homepage: http://www.dfearstudios.com/ (hier auch nähere Infos zu anderen Projekten)

    grüße
    martin

  2. Sehr geil gemachtes Fanprojekt,vorallem sah sehr proffesionell aus.Und viel Schauspielerisches talent.

    Und yay Newgrounds Fans !

  3. Interessant ist das das der typ ist der durch die lazer collection gemacht hat.
    War überrascht das sowas in meinem subscriptions auftaucht. Aber thumps up toll gemacht.

  4. like “I have family” – “And im like tell me where they are and im gonna get them, too, you know” so geil wie er das spielt.

  5. Den Becher den er bei 15:24 rausholt hab ich auch :D.

    Mir gefällt er sehr.Die rede über das Empfinden von Normalität hat mich auch angesprochen

  6. Hammer film =)
    Hat auch einige wirklich anspruchsvolle dialoge drin und der vampir is antürlich absolut killer hammer rolle und super gespielt

  7. oha! begeistert too!!…

    ich hab mich richtig erschrocken, als sich der sarg geöffnet hat.. 😉

    zwar zumninest 1 kleiner “regiefehler” (der vampier hatte nachdem er den einen umgebracht hat und dann an der tür stand kein blut mehr um den mund.. aber trotzdem ein echt cooler film!

  8. Das ist ja auch Dominic Fera, der Macher der Lazer Collection und vieler anderer Filme wie zB “The Billy Goat Caller” oder “Kenny Bassender’s Quest For Greatness With The Underground Association Of Puppydog Racers”, die alle großartig sind 😉

  9. Also die Mimik des Vampirs ist das Beste was ich bis jetzt gesehen hab ;D
    Sehr tragisch und seeeeehr lustig !
    Ich fand auch schon The Hunt for Gollum extrem gut und diese Fanprojekte sind teilweise einfach BESSER als Hollywood Produktionen….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here