Von Opas und Jedirittern

Da ich im Gaming-Talk-Stress bin, habe ich leider mal wieder wenig Zeit. Daher nur kurz zwei Dinge, die mir im Kopf “herumspuken”:

Stichwort Opa-Geschichte: Ich kann mich an keinen Blogeintrag erinnern, der so viel Feedback ausgelöst hat. Größtenteils bestehen die Mails und PMs aus dem “Hinweis”, ich solle doch unbedingt mal aussteigen und mit Opa Rolf reden, bzw. ihm bei dem nasskalten Wetter einen Kaffee vorbeibringen. Meine Frau hat wohl den besten Kommentar abgegeben. Sie wusste von meinem neuen “Freund” nämlich auch noch nichts und hat erst durch meinen Blogeintrag davon erfahren. Sie schrieb mir per ICQ von unten: “Beim nächsten Mal, wenn wir da vorbeifahren, bringen wir ihm eine Tafel Schokolade vorbei”.

Auch wurde von Euch die Befürchtung geäußert, wenn ich nicht bald mit ihm reden würde, könnte es dafür zu spät sein. Scheinbar versteht hier niemand, wie eine “Männerfreundschaft” abläuft: Da reicht ein “cooles Nicken” im Grunde aus und alles ist gesagt. Aber mal im Ernst, ich bin mit der aktuellen Situation sehr zufrieden. Ich möchte gar nicht seine Lebensgeschichte hören und seine Enkelkinder kennenlernen. Ich finde toll, was er macht und bewundere sein Durchhaltevermögen. Ich winke ihm jeden Morgen zu und er winkt zurück. Darauf beschränkt sich unsere Freundschaft, und das ist auch gut so.

Wesentlich mehr Sorgen macht mir, dass sie gerade einen Blitzer vor dem Altersheim hochziehen…

Stichwort The Old Republic: Freut Ihr Euch eigentlich auch so sehr auf das Spiel, wie ich? Wir reden ja auch nachher im Gaming-Talk nochmal drüber, aber ich bin total “rattig” drauf. Heute wurde ja die letzte Klasse auf jeder Seite bekannt gegeben: Der Jedi-Consular auf der einen und der Sith-Inquisitor auf der anderen Seite. Ich finde das ganze Klassensystem wahrlich eine angenehme Abwechslung zum ziemlich abgedroschenen Fantasy-MMO-Bereich – ich kann Elfen-Jäger und Zwergen-Krieger einfach nicht mehr sehen.

Ich freue mich wahnsinnig auf die Beta, bin aber noch ziemlich unentschlossen, auf welcher Seite ich spielen werde. Eigentlich war für mich klar, dass ich als Sith kämpfen werde, aber da ja laut Drunkens Vorhersage die breite Masse Sith spielen wird, tendiere ich aktuell doch mehr zur Republik und den Jedis. Als Klasse reizt mich der Schmuggler sehr, aber der Jedi-Consular hat auch was – zumindest laut der Beschreibung.

Zum Thema SW: ToR würde mich Eure Meinung interessieren: Werdet Ihr das Spiel zocken? Wenn ja auf welcher Seite und was?

Kategorien
Gaming, Nachgedacht
Diskussion
100 Kommentare
Netzwerke