Stereomixer verzweifelt gesucht

Leute, ganz ehrlich, ich werd’ bekloppt! Wie Ihr ja evtl. mitbekommen habt, hat mein bisheriger Zweitrechner den Geist aufgegeben (Board oder Grafikkarte KO). Das Problem an der Sache ist, dass ich auf diesem Rechner via Capture-Karte die Gametests aufgezeichnet habe (und die Konsolen angeschlossen für Ingame-Material). Ich denke, dass ich es irgendwie hinbekommen werde, die Karte unter Vista einzurichten. Das weitaus größere Problem ist allerdings die Tatsache, dass ich auf meinem Zweitrechner extra Windows XP installiert hatte, um dort das alte WinAmp Shoutcast-Plugin laufen zu lassen. Im Prinzip war es relativ einfach: Mit meinem Hauptrechner ins VT, mit meinem Zweitrechner ins VT, auf dem Zweitrechner sich selbst gemutet, Stereomixer an und von dort aus gestreamed. Dadurch umging ich relativ einfach das Problem mit dem Stereomixer – Ihr wisst schon, dass man sich selbst doppelt hört.

Das große Problem ist nun, dass man das alte WinAmp inkl. Plugin zwar auch unter Vista installieren kann, aber der Stereomixer nicht mehr funktioniert. Auch wenn man unter Vista “Was sie hören” anwählt, wird weder die laufende Soundatei, noch das VT-Gespräch ans Plugin gesendet. Tragedy hat mir mal erklärt, woran das liegt, aber ich habs schon wieder vergessen…

Lange Rede, kurzer Sinn, habt Ihr irgend einen Trick, eine Idee oder einen Software-Tipp, mit dem ich mein Problem lösen kann? Vielleicht gibt es ja ein Tool, welches unter Vista den alten Stereomixer simuliert?

Und bitte kommt mir nicht mit den verdammten Audiocables, weil mich diese immer wieder in den Wahnsinn treiben!

Kategorien
Allgemein, Musik
Diskussion
32 Kommentare
Netzwerke