TEILEN

Der verehrte aequitaS ist heute mit dem neuen Gametest-Song fertig geworden. Das Intro ist extrem gut gelungen, und ich bin hellauf begeistert.

Wer es nicht bis zum ersten Gametest des Jahres warten kann, darf sich das Intro jetzt schon mal anhören. Viel Spaß damit!

aequitaS – Gametest Opening

Hier gehts zum Blog von aequitaS –> Klick mich

78 KOMMENTARE

  1. vllt wird die farbe auf seine monitor falsch dargestellt und erzeugt einen flimmerkontrast, das kann sehr schnell gehen bei der farbgebung… dann kann ich mir gut vorstellen das man da nicht hinschauen will…

    bei mir siehts normal aus, ich finde es auch sehr passend als link hervorgehoben und die einbettung der songs in den blog ist mal gut gelöst

  2. Als das ,, bäm, bäm, bääääääm” kam musste ich unwillkürlich an das alte Pokemon Intro denken… Aber oich finde das Lied hat schon was. Sehr gelungen!

  3. Also das Lied ist… hmm.. also… ich sags mal so

    BÄM ! ALDER !!!

    Nein ehrlich, das Lied ist sehr gut aber was ham wir bei aequitas auch anderes erwartet ?

    Ich freu mich schon das Lied im Zusammenspiel mit dem neuen Intro zu hören.

  4. Ich finds einfach nur geil.

    Erst dacht ich das wär nur so lala aber ab der stelle mit “Morden in Assasins Creed” war ich begeistert :O

  5. Sehr geiles Lied, auch vom Text ist toll:” Ist es 1337 oder lame”, versteht auch nicht jeder 😉 War ne gute Idee dir das Mashup zu verlinken 😀

  6. Musik gefällt mir, der Text kommt mir etwas lang vor, passt aber sehr gut zum Thema und zu dir Steve.
    Die gefühlte Länge könnte aber auch einfach daran liegen, dass ich gerade nur das Intro höre, kein Video dabei ist und der Gametest noch nicht dazugehört.
    Im Ganzen sehr gelungen!

  7. Ich find das Intro ziemlich geil. hat tatsächlich den Hegenberk style…. ABER DAS BRAUCHEN WIR DOCH!!!!11elf
    Ich sag gas nu nich weil ich fanboy bin sondern weil mimr die musikrichtung gefällt.

    btw. wie nennt sich die musikrichtung eigentlich? 😀

  8. Ich finde das alte Intro besser.

    Stilvoller, sachlicher. Keiner muss über deine Fähigkeiten singen, wir wissen sie auch so zu schätzen. Ansonsten … ist eventuell auch einfach nicht mein Musikstil.

  9. hoffe es ist ok wenn ich sage, dass es mir nicht gefällt.
    Für mich Persönlich ist es als Intro für einen Gametest zu hektisch.

    Aber das ist nur meine Meinung und ich hoffe es ist ok..

  10. Ja also erstmal kompliment an den aequtias , dass er sich die Zeit für ein Lied genommen hat.
    Es ist nicht schlecht, doch irgendwie hatte ich mir mehr erwartet. Also Introlied finde ich es einfach nicht peppig genug.
    Aber nunja wenn´s dem Chef gefällt …

  11. Naja, ich kann euch versichern, Hegenberg ist/war menschlich ein Arschloch, von daher würd ich Querverweisen zu dem Herren eh net zuviel Bedeutung beimessen

  12. Son bisschen musste ich auch dran denken als es gehört habe,aber das sollte man als kompliment sehen nicht als ein => besser als
    🙂

    Super jingle

  13. Ja ich denke, das ist trotzdem total angebracht, ich meine bei normalen Animes, aus Japan ist das üblich auch als Outro…… Und wenn es dann noch mal ein so geiles Video gibt, dann ist das so schnell um, dass mans gleich von vorne beginnt. Um dann die richtige Stimmung auf die Spiele zu haben 😉

  14. Einfach nur wow! Ist wirklich gut geworden und bestätigt mal wieder meine Meinung, dass man nie genug Leute kennen kann.

  15. Was spricht denn gegen einen Vergleich? Das es gut ist, steht außer Frage. Wenn wer sagt, dass es stark an den Hegenberg erinnert (Wo ich dem Schreiber im Übrigen zustimmen muss) kann dies nur eine Ehrung und ein Lob sein.

  16. DIe Qualität das Tracks ist wirklich herausragend, top Arbeit von aequitas :D. Einziger Kritikpunkt von mir betrifft die Länge, für ein Reviewvideo wären mir 46 Sekunden Introvideo einfach zu lang.

  17. Finde das Lied grundsätzlich schon sehr gut, aber etwas zu lang. So vergehen immer erst 46 Sekunden Intro, bis der Gametest “wirklich” beginnt. Das ist bei einer Dauer von 20-30 min schon ein enormer Anteil.
    Will aber nicht abstreiten, dass vielleicht die jetzt langwirkenden 46 Sek bei dem Gametest wie im Fluge vergehen könnten. Da kommt es wohl auf das Endprodukt an 🙂

  18. *daumen hoch* Super Sache. Werd ich ja glatt neidisch, bei so viel schöpferischem Können. Außerdem sieht der nette Herr ja mal sowas von metal aus \m/.

    Weitermachen!

  19. Einfach – wie alles das von AequitaS kommt – wieder mal echt klasse.
    Da freu ich mich doch um so mehr auf den neuen Gametest. =)

  20. BAM!!! Mehr kann man dazu nur sagen.
    Stevinho + aequitas, dakann nur sowa sraus kommen;)
    Freu mich jetzt 3x mehr auf den nächsten GameTest:D

  21. Hmm du kannst dich dabei ja höchstens auf die Aussage: “Er hat den Durchblick ob Leet oder Lame” beziehen und da verstehe ich jetzt deine Kritik nicht!? Meiner Meinung nach ist genau das der Sinn eines Gametests!

  22. hmm irgendwie erinnert mich das titellied an das Sailor Moon intro^^

    Naja mir gefällts jedenfalls nicht auch wenns bestimmt nich einfach war.

    Sry

  23. das Lied ist gut unso, aber ich könnte mir persönlich nicht vorstellen sowas öffentlich zu machen ^^ weils ja schon ziemlich nach Marke “er ist so geil er ist der mann der hat nen penis wie ein stamm” ist ^^
    Ja ich kann mich fremdschämen 🙁 aber das muss jeder mit sich selbst ausmachen

  24. Wieso müssen solche Vergleiche immer kommen? Hier will niemand Hegenberg irgendwas streitig machen…

    Kann man nicht einfach mal sagen “ist gelungen” und gut? Nein, da kommen doch wieder die Fanboy-Sprüche durch…

    Ich sage nur “Allimania > Pinkcraft”, was mir am Ende komplett die Lust genommen hat, irgendwas neues zu versuchen, weil eh immer die selben dummen Sprüche kommen!

  25. Ich finds ziemlich gut. Wenn jetzt noch nen ordentliches Video drunter gepackt wird, macht das schon einiges mehr her als das alte.

    lg

  26. Wirklich sehr nice!

    Erinnert mich sehr stark an den besten der besten der Gaming Barden – Hegenberg – und weckt bei mir sofort lust, irgenwelche alten Klassiker zu zocken. Wenn jetzt die Gametests noch weiterhin so bleiben, wenn nicht sogar noch besser werden, ist das wohl die beste Vorraussetzung für ein langes Gametestleben xD.

  27. Hi Steve,

    ich möchte dir ja nicht zu nahe tretten aber die Farbe der links aequitaS – Gametest Opening ist echt grauenhaft.
    Mein erster gedanke war: vor augenkrebs kann ich nicht lesen was da steht <.<
    Das selbe gilt auch für die links unten bei den 3 Sprechern.
    ansonsten natürlich geiles lied ^_^

    greez Seraphita

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here