TEILEN

Wo wir gerade dabei sind, passt ein Screenshot aus dem offiziellen Blizzard-Forum ganz gut zu der ganzen “geschmacklos”-Diskussion. Ich lasse die ganze Sache einfach mal völlig unkommentiert und verweise auf den von Community-Mitglied Daniel eingeschickten Screen. Man achte bitte auf die Banner-Werbung ganz rechts.

Kann sich Blizzard eigentlich selbst bannen?

–> Screenshot aus dem offiziellen Forum

71 KOMMENTARE

  1. Moin Moin,

    ich lese die ganze Sache mit dem Account, dem Gildennamen und der recht amüsanten Werbung von Blizzard.

    Ich habe mal eine Frage bzw. Anregung dazu.

    Kann es vll auch sein das die Werbung hier automatisch konfiguriert wird, nach den Vorlieben des Users?
    Mir ist schon öfters aufgefallen, dass wenn ich Sachen im Internet gesucht habe, die passende Werbung in irgendwelchen Foren o. ä. kam.

    Kann es auch hier sein, das nur die Werbung kam, weil der User schon vorher nach solchen Sachen gesucht hat?

    Wo man ja beim wieder beim alten Thema wäre Datenspeicherung.

    lg

    Chris

  2. Natürlich weiß das jeder. Einfach dadurch, dass du trotzdem du auf einer englischen Seite bist, trotzdem deutsche Werbung siehst.

  3. Mir ist schon klar worauf du hinauswillst, dennoch, Blizzard hätte bei der Wahl des Werbepartners (also der, die einblendungen macht) wählerischer sein können.

    Zudem, auf meinen Punkt bist du nicht eingegangen. Ich habe nur die behauptung aufgestellt, wenn jemand anderes etwas tut kann Blizzard ihn sofort als böse, niederträchtige, abschaumige Kreatur dastellen. Passiert Blizzard mal was (egal ob sie was dafür können oder nicht) sind immer die anderen schuld.

    Und extra für dich, ich flame Blizzard nicht. Ich bild mir meine Meinung und gebe sie wieder. Wenn das jemanden nicht passt, einfach drüberweg lesen. Wofür haben wir den das Internet?

  4. @ Kenodil. Was hat Blizzard denn damit zutun? Dafür ist die Beauftragte Werbefirma zuständig. Ich frage mich immer was die flames sollen. Was soll Blizzard den tun? Eine Direkte Untrernbindung war unmöglich.

    Außerdem hat Blizzard nach dem Vorfall sofort die Foren runtergefahren und folgendes Statement dazu genommen:
    “Wir entschuldigen uns für die ungeplanten Wartungsarbeiten an den Foren, die heute aufgetreten sind. Diese waren notwendig, während wir unakzeptable Werbung entfernt haben.

    Wir setzen hohe Ansprüche an die Werbung auf unseren Seiten und bedauern es zu tiefst, wenn dieser Fehltritt Unbehagen verursacht haben sollte. ”

    Mehr kann man meiner Meinung nach nicht erwarten.

  5. Nein, das Teil ist nicht von Fotoshop, ein Gildie hat es auch gesehen (hatte es auch vor ein paar Tagen an Steve gemailt) und die Leute von Blizz angeschrieben. Kurz danach war das Forum geschlossen worden.

  6. Steve, du weist doch. Wenn du was böses tust, dann wirst du bestraft. Wenn jemand anderes soetwas tut, ist das völlig in Ordnung. Blizzard hat eben ein ganz besonderes paar Schuhe.

  7. Ich hätte auch auf den ersten Blick Photoshop gesagt. Das das von Drittfirmen geschaltet wird, weiß der Normalsterbliche nicht (zumindest ich nicht :D). Hackt doch jetzt nicht “alle” auf dem armen Retod rum :(. ist doch gemein! 😀

  8. Ich probiers nochmal, ohne unterschwelligen Steveinho-Flame 😉

    Mal ganz davon abgesehen, dass es im gegensatz zu Steves Gildennamen nicht Blizzards gezielte Intention war, diese geschmacklose Werbung zu zeigen, gibt es keine 100%ige Sicherheit bei diesen AdSense-Geschichten (siehe Goldseller-Werbung, Titten bei buffed etc.). Soviel zu “so etwas darf nicht passieren”.
    In dieser Hinsicht frage ich mich auch, was das für ein Ad-Sense Betreiber ist, der Nazi-Werbung in seinem Katalog hat. Das ist doch das eigentlich bedenkliche. Also wären Flames, Beschwerdebriefe und Hasstiraden in deren Richtung doch viel eher eher angebracht. Aber soweit denkt wieder keiner.

  9. is das nich diese googlewerbung die sich verändert, je nachdem wo man selber häufig auf google-analytics seiten rumspielt?

    die wo man selbst nicht wirklich so den großen einfluss drauf nimmt?

  10. Auch wenn ich persönlich der Meinung bin, dass Blizzard überreagiert hat, muss man schon sagen, dass es was anderes ist wenn man bewusst einen Gildennamen wählt als wenn einem von anderen Werbung zugeschaltet wird und entsprechend mit Löschung des Banners handelt.

  11. Steht auch nicht oben in der News ” Man achte bitte auf die Banner-Werbung ganz rechts.” Mehr muss man zu deinem comment wohl nicht sagen.

  12. Ich wusste erst gar nicht was da so skandalös dran sein soll..
    echt nicht dann hab ich angefangen die comments zu lesen um mal dahinter zu steigen, dann las ich das wort “AdBlock” und dann bam hab nochmal das Bild angeschaut und erst dann war mir klar was du meinst Vinho..
    Auf Werbung achte ich irgendwie nicht xD
    Mein Gehirn blendet das wohl automatisch aus

  13. Nicht blizz bringt sowas die banner werden von anderweitigen seiten geschalten. So gabs doch auch schon goldwerbung weil diese firma fehler gemacht hat.

  14. Es haben nicht “alle” Photoshop geschrien sondern nur ein einziger?
    Für mich siehts auf den ersten Blick auch sehr nach Photoshop aus, es ist einfach abwegig ,dass eine so erfolgreiche Firma wie Blizzard sowas bringt.
    wenns kein Fake is dann krass was blizz sich da erlaubt

  15. Hmm ich hab ein Pult mit ganz vielen tollen knöpfen für allermöglichen Sachen aber nen paar feuern Atomrakten ab… tja ich spar mir wohl ne Menge drückarbeit wenn ich random welche vom Computer betätigen lasse…. ohh tja das mit Hiroshima 2.0 tut mir Leid aber war zufall kann ich ja nix für.

  16. Naja, inmoment ist garkeine Werbung im off. WoW Forum. Ich denke mal, das es so war und die erstmal die Werbung rausgenommen haben.

  17. Also ihr müsst zugeben, dass das schon ziemlich krass ist und es wirklich einfach ist, mit Photoshop sowas da einzubauen, so fern liegt der Vermutung da nicht, ist jedenfalls nicht unwahrscheinlich. Aber wie Rodrigo schon sagte: Dieses mal ist es kein Fake.

    Ich kann bei sowas über Blizzard echt nur lachen… wie immer, eigendlich…

  18. Ich finde es wird auch immer viel nach Fehlern gesucht. Blizzard kann nicht mehr machen als das was nun Unternommen wurde, die Werbung vorrübergehend entfernen, was auch die richtige Entscheidung war.

  19. wie kommst du darauf? wegen der werbung für die waffen ss?
    Ja ist schon krank wenn jemand im forum SS statt zb seelenstein schreibt
    und wie oft waffen geschrieben wurde will ich garnicht wissen
    aber alles nezis die das eine oder das andere in den mund nehmen schon klar

  20. Natürlich geht das und ist auf extrem gängige methode, du gibts an was für werbung geschaltet werden soll und was nicht.

    Der WErbepartner ist schließlich auch daran interessiert das sinnvolle werbung (sprich zur website passende) gezeigt wird, da so die klickwahrscheinlichkeit höher ist.

  21. Ich frage mich grad wie sowas bei einer Firma passieren kann die einen ihrer Sitze in Frankreich hat? Es kann doch wohl niemand behaupten, dass Blizzard total uninformiert ist, was ihre Werbung in ihrem Forum betrifft. Ungeachtet davon, dass die Werbung aufgrund dieses Falles abgestellt ist, darf sowas einfach nicht passieren!
    Der Vergleich mit der Goldwerbung im Forum ist zwar naheliegend, aber aber nur ein lustiger FAIL, wie meine Vorredner schon sagten, aber Werbung für SS Veteranen ist ja mal ein ganz anderes Kaliber!
    Zudem stimme ich Mithos vollkommen zu wenn er sagt “Schon peinlich genug, dass die in einem offiziellen Forum für das erfolgreichste kostenpflichtige Spiel auf dem Markt überhaupt Werbung schalten.”
    Ich könnte mich jetzt noch zusätzlich drüber aufregen, dass in Amerika immernoch Leute glauben, dass Hitler noch lebt (nach 50 Jahren!) und dass ein Kumpel von mir in England regelmäßig mit “Heil Hitler” angesprochen wird, aber das passt grad irgendwie nich rein…

  22. “AdSense für Content-Seiten durchsucht den Content Ihrer Seiten automatisch und stellt Anzeigen bereit, die für die Zielgruppe und den Content Ihrer Website relevant sind. Dabei können Sie zwischen Text- und Image-Anzeigen wählen. Die Anzeigen sind so gut auf den Content Ihrer Website abgestimmt, dass die Besucher sie als nützlich empfinden. ” (Quelle: https://www.google.com/adsense/login/de/)

    da weis man ja was sich in dem Forum so alles rumtreibt….

  23. Erzähl das mal den Leuten die sich die letzten Stunden die Finger wundgeschrieben haben was für ein Idiot Steve doch wäre, sich so einen geschmacklosen Gildennamen einfallen zu lassen und ihn dann auch noch zuverwenden 😉

    Ganz ehrlich, Blizzard ist sowas doch scheißegal….
    Die Bannen einen weil er Ingame Gold verkauft und ne stunde später haben sie ne Goldwerbung auf der HP (????)
    Aber Blizzard sagt: ” Lol WhO THe FuCk Cäääres? Ich zahlt ja trozdem alle”

    Von daher… schwache aktion und ne dicke Portion Epic fail seitens Blizzard

  24. das kann man nicht kontrollien da es meines erachtens zufall ist was man da gerade sieht. sowas müßte dann der werbepartner machen, quasi gewisse “themen” nicht zulassen. weiß aber gar nicht ob sowas mit jeder software geht bzw mit jedem algorythmus den die wahrscheinlich nutzen

  25. Leute versteht ihr es immer noch nicht? Die schalten die Werbung nicht selbst.
    Das läuft so man meldet sich z.b. bei Google AdSense an, dort wird ein code generiert der anhand von Schlagwörtern und ähnlichem auf deiner Website Werbung anzeigt.
    Dieser Code wird an der Stelle in der Website eingebunden wo du die Werbung haben möchtest. Fertig.

    Das einzige was man selbst beeinflusst ist der Platz wo die Werbung sitzt. Der Rest wird alles automatisch generiert.

  26. Genau, du sagst das du da ne Fläche oben in der Mitte hast von 300×500 Pixeln und dann vermietest du das, die Werbung wird aber von der Firma generiert.

  27. Schon peinlich genug, dass die in einem offiziellen Forum für das erfolgreichste kostenpflichtige Spiel auf dem Markt überhaupt Werbung schalten.

  28. Wie geht das eigentlich mit so werbung sagt man einfach das man fläche Xy auf website xy für werbung hergibt und der rest wird von exteren firmen gemacht ?

  29. ach, und Blizzard wird deswegen etwa net geflamed?
    außerdem wird diese Werbung wahrscheinlich so dynamisch eingebunden, das eine Kontrolle zu viel Arbeit wäre. Oder wenns kontrolliert wird: Jeder macht mal Fehler.

  30. Och im Blizzardforum gings auch gut ab. Nur die blauen Männchen sind sehr fleißig wenn es um Kritik und ähnliches geht 😉

  31. Verstehe ich das richtig, dass nicht einmal 1 Mitarbeiter von Blizzard vorher mal die Werbung überprüft?
    Ich meine bei einer Privaten – oder Fanseite ist das ja nicht so üblich, aber bei einem Millionenfach besuchten Forum?
    Wäre das auf wowszene unterlaufen, wären bestimmt schon die ganzen Hater gekommen und hätten für den Rest von Steves Leben damit auf ihm rumgehackt.

  32. Naja, sie haben es ja nicht bewusst gemacht, das war ja nur ein Fehler im verwendeten Programm. Unterste Schublade finde ich also etwas dramatisiert für etwas, das ein einfacher Fehler im Programm-Code oder so war.

  33. Blizzards Foren Werbungen sind mittlerweile legendär, da sie zu einer Hälfte eigener Werbung zu andere Hälfte Random Werbung benutzen.

    So konnte man vor gut einem Jahr Goldfarmer Werbung begutachten, sowie gewisse Potenzmittel beworben sehen. 🙂

  34. sowas kommt nunmal raus wenn man die Kontrolle über kleine Teile seiner Website in fremde Hände gibt und wie Steve schon gesagt hat sind die Werbungen im Forum seitdem auch deaktiviert.

  35. Nein, das ist kein Fake. Ich kann mich an die Aktion genau erinnern, weil Blizzard sofort die komplette Bannerwerbung disabled hat und jegliche Beschwerde-Threads gelöscht hat. Ich finde es aber lustig, wie hier gleich alle erstmal Photoshop brüllen.

  36. Natürlich war es nicht absichtlich, aber sicherlich ist genau dieser Fauxpas der Grund, warum man den Scycraper im offiziellen Forum jetzt leer lässt (obwohl er im Design vorgesehen ist, wie man ja sieht, wenn man im offiziellen Forum surft).

  37. Man hat nur eingeschraenkten Einfluss auf von Fremdfirmen geschalteter Werbung, wie Google AdSense, AdWords. Nichtsdestotrotz, darf sowas nicht sein. Etwas bitter, wenn man bedenkt was fuer verbale Retard-Abreibungen du fuer soetwas erhaelst Steve, obwohl Blizz sich sowas leistet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here