TEILEN

Freue mich schon auf den Nachfolger! Danke an Helmut für den Link.

53 KOMMENTARE

  1. Die aus dem Titel sind leicht: My Big Fat Greek Summer, Avatar, Monster vs. Aliens, Harry Potter, Star Wars, Muriels Weeding, Lethal Weapon und Matrix.
    Im Video direkt sind noch Herr der Ringe, Forest Gump, Dirty Dancing.
    Das mit dem Bus kann ich nicht zuordnen.
    Der Wal könnte Moby Dick oder sowas sein. Und eventuell noch 300? Bin ich mir nicht ganz sicher.

  2. Mmh, Pocahontas hast Du dann aber nie gesehen, oder? Sonst würden Dir feine bis gravierende Abweichungen auffallen. Klar, Basisplot ist für beides erst einmal Romeo und Julia (Wobei Pocahontas auf wahren Begebenheiten beruht, soviel zum universellen Charakter von Shakespearstücken). Am ehsten kann man Avatar noch mit Der mit dem Wolf tanzt vergleichen, aber auch da gibt es Abweichungen. Wer es wirklich sehr, sehr “werktreu” mag, schaue sich mal diesen Samuraifilm mit Tom Cruise an – dann können wir über die Gemeinsamkeiten mit anderen Filmen diskutieren ;). Übrigens, auch Metropolis erzählte eine sehr ähnliche Geschichte. Und das ist der große Problem von Avatar – die Story ist schon so oft erzählt worden, dass sie manche nicht einmal mehr bemerken.

  3. lol die produzierten Filme werden auch immer schlechter, James Cameron hat wohl zu viel Geld in Avatar I gesteckt…
    Lächerlich…

  4. XD Oh mein Gott das ist der Hammer. I can see dead people. XDXD
    Das ist extrem witzig. Hut ab.^^

    Love Steve i give you Love.

  5. Ich werde mir Teil 2 wohl mal wieder anschauen müssen, bessere Hälte und so…
    Optisch war Teil 1 natürlich erste Sahne, aber inhaltlich? Naja, Geschmackssache.

    Wir haben den Film nach Veröffentlichung mal in einer Philosophievorlesung thematisiert, was soll ich sagen, Avatarbashing vom aller feinsten. 😉

  6. Wobei, nicht ganz 1:1 aber der “rote faden” ist derselbe…. wenn man sich die kurzfassung von poca anschaut und da einige textstellen auf avatar umändert hat man den film :b

  7. Avatar als schlechtesten Film des Jahres zu bezeichnen ist ziemlich übertrieben aber es ist dennoch kein Meisterwerk. Der Name macht es einfach, wenn James Cameron kommt und sagt das er ein Drehbuch hat (welches er innerhalb von 3 Wochen geschrieben hat) dann gibt man dem Mann auch 237.000.000$ … wenn ich da mit nem Drehbuch aufgetaucht wäre hätte ich wohl froh sein können 5 € zu kriegen ^^. Im ernst, ich persönlich finde das der Film vom Hype gelebt hat und immer noch lebt. Die Story ist doch eher eine 0815 B-Movie-Geschichte in einer Sci-Fi/Fantasy Welt mit aufgeblasenen Budget. Das einzig wirklich gute an dem Film ist das er von Anfang an in 3D gedreht und produziert wurde.
    ABER: Wie heißt es doch so schön… Der Erfolg gibt ihm Recht… auch wenn ich anderer Meinung bin als die meisten kann ich dafür nur Respekt zollen.

  8. Und für alle die gehofft haben das es nen echter trailer ist… die sollten mal googlen. es ist auf jeden fall auch ein “echter” 2. teil angekündigt

  9. kommt der film jetzt echt? also is das so ne verarsche wie zB scary movie? oder is der trailer an sich schon der ganze witz?

  10. Den Film muss ich gucken 😀
    So geil gemacht ey, lag echt mit nem lachflash aufm Boden^^
    Hoffentlich gibts nen dritten Teil

  11. Ist das eine Anspielung auf: “Ich bin James Cameron und klau mir den Plot aus alten Filmen zusammen und mach daraus nen Welterfolg” ? 😀

    Schade und ich dacht das wär n echter Trailer 🙁
    Naja anyway, ich fand den Film geil und freu mich auf eine echte Fortsetzung.

  12. Es fehlte ein: “Put that cookie down!”

    Aber mal im ernst, wenn man 15 jahre an nem Skript arbeitet sollte man schon was origineles bringen… naja.

  13. Wirklich sehr geil,das Free Willy am Ende hat nochmal den VOgel abgeschossen 😀
    Sind das nicht die gleichen Schauspieler wie in dem “Minesweeper – The Film”-Trailer?

    Das mein ich 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here