Wenn Lehrer die Fassung verlieren…

Die Lehrerin sackte zusammen. Ein Schlagball hatte sie in den Magen und Brustkorb getroffen. “Entschuldigung”, sagte der Schüler, der ihn geworfen hatte. Ahmed Köksal versuchte, sie hoch zu ziehen. Voll Schmerz, Wut und Angst rief Franziska Heidemann: “Das hast du mit Absicht gemacht! Hau ab, du mieses Arschloch!” Um diese Beleidigung geht es vor Gericht, vordergründig. Und um die Frage, woran Integration im deutschen Alltag scheitert.

Im Februar 2008 wurde Franziska Heidemann, 48 Jahre alt, eine Frau mit braunen Haaren und sportlicher Figur, nach langer Krankheit an ein Gymnasium versetzt, dessen Schüler zu 97 Prozent aus Migrantenfamilien stammen. Sie sollte dort Jungen einer 11. Klasse in Sport unterrichten. Die Lehrerin war skeptisch: Zwei Jahre zuvor hatte sie bereits an einer ähnlichen Schule im Jungensport unterrichtet. Damals flog ihr ein Basketball in die Kniekehle. Sie fiel gegen eine Heizung und kämpfte tagelang mit einem geschwollenen Knie. Es blieb offen, ob der Ball sie absichtlich traf.

Höchst interessanter Fall! Die Frau wurde am Ende verurteilt, 1000 Euro Strafe wegen Beleidigung zu zahlen. Zu dieser Angelegenheit gehen mir zwei Sachen durch den Kopf:

1. Als Lehrer weiß man doch, was auf einen zukommt – wenn sie keinen Bock auf Jugendliche mit Migranten-Hintergrund hat, wieso nimmt sie den Job dann an?

2. Ob Jugendliche mit Migranten-Hintergrund nun Probleme damit haben, von einer Frau unterrichtet zu werden, sei mal dahin gestellt: Aber wieso habe ich als Lehrer, der gerade einen harten Ball in den Magen bekommen hat, nicht auch mal das Recht, die Fassung zu verlieren und dem entsprechenden “Täter” die Meinung zu sagen. Ich bin ganz ehrlich, auch bei mir gab es schon mal einen ähnlichen Fall, und mir sind dabei die Worte “Pass doch auf, wo du den Ball hinwirfst, Du Vollidiot” rausgerutscht. Anschließend hat sich der entsprechende Schüler bei mir entschuldigt und andersherum ebenfalls – und dann war die Sache gegessen.

Mich würde mal interessieren, wie Ihr diesen Fall seht!

Hier gehts zum kompletten Artikel –> Klick mich

Danke an Wojtek für den Link.

Diskussion
166 Kommentare
Netzwerke