Willst Du mein Greyson sein?

Im Grunde hatte ich eigentlich vor, in diesem Moment schon fleißig am neuen Teil unseres Hörspiels zu schneiden. Leider ist dies nun nicht mehr möglich, und daher ist auch eine Premiere am Freitag eher unwahrscheinlich. Der vorgesehene Sprecher für den erwachsenen Greyson (Christopher) wollte seine Sätze eigentlich am letzten Wochenende einsprechen. Da er eh der letzte Sprecher war, von dem noch die Sätze fehlten, saß ich ehrlich gesagt schon auf “heißen Kohlen”. Am Samstag erreichte mich nun eine Mail von ihm, in der er mir mitteilte, dass er sich eine starke Grippe eingefangen hätte und die Sätze nicht mehr einsprechen könne. Er bat in der Mail darum, mir lieber einen anderen Sprecher für Greyson zu suchen, da er das Projekt nicht aufhalten wolle.

Auf meine Antwort-Mail, in der ich Verständnis für seine Krankheit zeigte und ihm weitere Zeit einräumte, antwortete er überhaupt nicht mehr. Von daher sieht es für mich stark danach aus, als hätte er grundsätzlich kein Interesse mehr an der Rolle – warum auch immer. Ich muss aber ehrlich sagen, dass es mir lieber ist, dass sowas jetzt passiert, als das wir mitten in der Serie unsere männliche Hauptrolle austauschen müssen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe alle Rollen besetzt und alle Sätze “im Kasten”, mir fehlt nur noch die männliche Hauptrolle. Diese werde ich aber zu 100% nur an jemanden vergeben, der a) gut zu der Rolle passt und b) der mit viel Enthusiasmus dabei ist und seine Sätze zeitnah einspricht – zwei Wochen nach Erhalt des Drehbuchs müssen einfach drin sein. Die Serie wird noch viele Teile haben und ich möchte in keinem Fall den Sprecher der Hauptrolle wechseln.

Es wäre also sehr schön, wenn Du derjenige wärst und Dich bei mir melden würdest –> stevinho@wowszene.de

Um Euch ein bisschen zu motivieren, hänge ich das neue Greyson-Artwork von unserer Petra an diese News mit an!

Kategorien
Hörspiel
Diskussion
39 Kommentare
Netzwerke