TEILEN

Folgender Foreneintrag stammt aus einem Haustechnik-Forum und wurde von Community-Mitglied Thorsten eingeschickt:

Wir sind momentan am Bad renovieren und wollen in diesem Zuge auch alle Sanitärobjekte erneuern. Als ich mich jetzt nach einem neuen WC umschaute fiel mir auf, das die meisten neuen WC’s zwar alle sehr schön aussehen, aber vom Durchflußquerschnitt sehr eng bemessen sind. Ich sehe darin ein Problem, weil wir in unserer Familie alle ziemlich große Haufen scheißen. Unser altes WC, ein Flachspüler von Villeroy & Boch hatte eine wesentlich größere Abflußöffnung, und selbst da gab es manchmal Probleme, daß die Haufen vernünftig durchrutschten.
Bei welchen WC Herstellern ist die Durchflussöffnung besonders groß ausgeführt? Bzw. welchen Hersteller/Typ könnt ihr mir empfehlen?

Ihr denkt jetzt evtl., es würde sich um einen Scherz handeln? Weit gefehlt, liebe Community – der Herr, der diesen Foreneintrag verfasst hat, meint es wirklich ernst und sucht Hilfe. Auf den folgenden fünf Seiten des Foren-Threads wird über das Thema diskutiert. Interessant sind hierbei auch die Reaktionen der anderen Mitglieder:

ACHTUNG! In Tailand stellen sie jetzt WC´s für Elefanten auf!!! Mit Wasserspülung! Ist kein Witz, war bei uns in der Zeitung inkl. Foto, hab nur im Moment keinen Link zur Hand! Ansonsten würd ich mal dazu raten die Backen etwas zusammen zu kneifen! Eine gute Keramik sollte mit den Haufen von Mitteleuropäern schon zurecht kommen, vielleicht haut ihr einfach nur zuviel Papier mit rein!

Schon eine lustige Diskussionsrunde. Was mich an der ganzen Sache am meisten fasziniert, ist die Art und Weise, wie der Verfasser im Laufe des Threads immer wieder versucht, die ganze Problematik “wissenschaftlich” (und äußerst plastisch) darzustellen.

Wenn Ihr heute noch nicht genug zu lachen hattet, kann ich Euch den Thread nur wärmstens empfehlen!

Hier geht’s zur spannenden Diskussionsrunde —> Klick mich

48 KOMMENTARE

  1. Hm das problem mit der Toilette kenne ich. haben seit Fast 2 Jahren ein neues Badezimmer. WC ist ziemlich Oft verstopft. Da ich es Öfters Sauber gemacht habe und auch Handarbeit machen musste. Frage ich mich wie man auf das Schmale Brett kommt da ein Knick zu machen also sowas wie eine Mauer.

  2. du hast geschrieben das es schon “aelter” ist 😉
    aber ist ja kein problem.
    ich kannte den thread nicht und wurde direkt von 2 kollegen genau so angemacht.
    aber gerade da sist doch das coole am internet da snicht jeder alles kennt 😉

  3. Ja genau, alle die das net kennen sind 14 😉

    Ich bin 24 und kannte es vorher nicht, ausserdem kann auch “kalter Kaffee” nach längerer Zeit mal wieder erfrischend sein (okay der Vergleich hinkt etwas, aber ihr wisst was ich meine)

    Wer lacht nicht auch mal über klassiker?

  4. Ja da freut sich die jünger Generation (kids) .. für ne alte Internethäsin wie mich, darüber hat man vor Jahren schon gelacht, kalter Kaffee !!!

    Aber schön das sich die 14Jährigen freuen .. ich schau mal kurz in mein Archiv.

  5. Schön, dass hier so einige Klassiker wieder aufgewärmt werden, so manchen hatte ich wieder vergessen und es war wieder genauso lustig wie beim ersten Lesen.

  6. manchmal sieht man dinge, die man sehen will.

    wenn ich haette sagen wollen, dass das “alt” ist, haette ichs geschrieben, ich habe lediglich nachgefragt, ob es entwicklungen gibt. ein bisschen weniger misstrauen, geht manchmal einen weiten weg 🙁

  7. Auch wenn ich beruflich viel mit Scheiße zu tun habe und den Thread schon kenne… Grandios, einfach nur zum ablachen

  8. Ich habe auch zuerst gedacht WTF das hab ich vor 5 Jahren mal gelesen oder so 🙂 Aber du hast völlig Recht, die mehrzahl wird es net kennen.

  9. “Ich muss dem Fragesteller absolut recht geben! Man wird beim Morgenschiss immer mehr in die Enge gedrängt!” Aufhören bitte xDD
    Toller Typ! Ich würde mich bei “Scheiß-Problemen” auch ans Internet wenden! :D:D

  10. Steffan E:

    “Mein Beitrag scheint wohl doch der allgemeinen Belustigung zu dienen.
    Ihr hättet mal dabei sein sollen, als wir bei Richter + Frenzel im Verkaufsraum standen, und mein
    Vater zu dem Verkäufer sagte:
    “ Junger Mann, bei uns Zuhause wird 3 mal am Tag warm gegessen, sie glauben
    ja wohl nicht, daß ich mich dann auf so ein Mickymaus-Klo setze, da ist das Desaster ja vorprogrammiert!“ “

  11. Wie geil ist das denn ?

    “Mhhmmm Deine Berechnung mit dem vorher nacher wiegen
    würde natürlich voraussetzen, dass Du während des Geschäftes auch keinen Tropfen Pipi verloren hast.Meistens geht das aber zusammen ab.So das bei 1,8 Kilo Gewichtsverlust durchaus 800 Gramm Flüssigkeit dabeigewesen sein können. Dann bliebe noch immer ein stolzer zweipfünder als Häufchen.Mir machen mittlerweile andere Dinge sorgen.Wenn Du wie Du sagtes einen Flachspüler von V&B hast,stelle ich mir gerade vor wie das Wasser beim spülen gegen diesen Fels brandet.Da heißt es aber Deckel zu und zurücktreten ”

    (-;

  12. nicht nur du 😀

    btw kann durch die körperliche anstrengung bei drücken ein aneurysma platzen und zu gehirnblutungen führen, das trägt u.a. dazu bei das statistisch das badezimmer als der raum im haus mit den meisten unfällen geführt wird^^

  13. Im Großen und Ganzen gebe ich Dir ja recht damit, dass es nicht interessiert ob es alt ist oder nicht, zumindest bei Videos und Bildern. Da es sich hier jedoch um ein Forum handelt, wäre eine aktuelle Diskussion noch interessanter gewesen, wegen der Eigendynamik und dem Überraschungseffekt, wenn man das Thema mal einen Tag lang nicht verfolgt. 🙂

    Zum Inhalt: Ich muss dem Fragesteller absolut recht geben! Man wird beim Morgenschiss immer mehr in die Enge gedrängt! 😀

  14. “Einlagen von 2-3Kg sind bei uns keine Seltenheit!” xDxD Danke für den Beitrag, ich kannte es noch nicht 😀

  15. Na, jetzt ärgere ich mich schon fast, ich hab noch vor drei Wochen mal mit dem Gedanken gespielt, Dir den Link zukommen zu lassen und hab es nur gelassen, weil ich der Meinung war, dass Ding ist so alt und bestimmt hier schon mal gefeatered worden. Egal, ist ein echter Brüller, einfach weil es so real ist.

  16. “Einziger Nachteil:Wenn es gespült wird fallen in der ganzen Stadt die Brunnenfontainen zusammen.”

    ahahaha tränen gelacht und bauchschmerzen gehabt

  17. “Kannste die Art der Scheiße auch bestimmen dann könnte ich dir vieleicht weiterhelfen …
    zur auswahl stehen ->

    Die Geisterscheisse: Du weisst, dass Du geschissen hast. Da ist Scheisse am Klopapier, aber keine Scheisse in der Schuessel. Koennte auch “Torpedoscheisse” gewesen sein, wenn man es plumpsen gehoert hat.

    Die Teflonscheisse: Kommt so sanft und weich raus, dass man es gar nicht merkt. Keine Spuren auf dem Klopapier. Du musst in die Kloschuessel sehen, um sicherzugehen.

    Die Gummischeisse: Diese hat die Konsistenz von heissem Teer und hinterlaesst widerspenstige Reste in der Kloschuessel. Du wischst Dir den Arsch 18 mal und er ist immer noch nicht sauber. Du endest damit, dass Du Dir Klopapier in die Unterhosen stopfst, um sie nicht zu versauen.

    Die Spaetzuenderscheisse: Du hast Dir den Hintern fertig abgewischt und stehst grade auf … als der naechste Schub kommt.

    Die Schlangenscheisse: Sie ist glitschig, hat die Dicke eines Daumens und ist mindestens 50 cm lang. Hat das Potential zur Torpedoscheisse.

    Die Korkenscheisse: Auch als “Schwimmer” bekannt: Sogar nach dem dritten mal spuelen ist sie noch da. Oh Gott! Wie wird man sie los? Das Scheissding geht einfach nicht unter. Tritt normalerweisse ueberall auf, nur nicht in der eigenen Wohnung.

    Die Wunschscheisse: Du sitzt da mit Ameisen in den Daermen. Du schwitzt, laesst ein paar Fuerze, tust einfach alles … ausser scheissen.

    Feuchte-Backen-Scheisse: Diese Abart trifft mit hoher Geschwindigkeit schraeg auf die Wasseroberflaeche auf und spritzt Deinen Hintern nass.

    Zementblock- oder “Oohh Gott!”-Scheisse: Kurz nach dem Beginn wuenschst Du Dir, Du haettest eine oertliche Betaeubung bekommen.

    King Kong- oder Kommodenscheisse: Dieser Haufen ist so gross, dass er sich weigert, in der Kanalisation zu verschwinden, bevor Du ihn in kleinere Brocken zerlegt hast (ein Kleiderbuegel funktioniert hier recht gut). Passiert ueberall, nur nicht auf dem eigenen Klo.

    Die Gehirnblutungsscheisse: Diese Scheisse hat Elvis gekillt. Sie kommt normalerweisse erst dann, wenn man vor lauter Druecken schon abwechselnd rot, gruen und blau anlaeuft.

    Die Bierscheisse: Eine der schlimmsten, aber auch haeufigsten Scheissesorten. Sie tritt am Tag nach der Nacht davor auf. Normalerweise riecht sie gar nicht so schlecht, aber das taeuscht.

    Die Explosionsscheisse: Du bespruehst die Schuessel von oben bis unten bis sie aussieht als sei sie mit einer Schrotladung Oregano beschossen worden und Du wunderst Dich, wie Dein Loch in so viele Richtungen gleichzeitig zeigen kann. Dann stellst Du fest, dass das Klopapier alle und weit und breit keine Klobuerste in Sicht ist. Passiert auch nur auf fremden Klos. ”

    Tränen gelacht xD

  18. Wo viel reingeht muss auch viel rauskommen :)! An meiner Universität sind jedenfalls die Toiletten öfters mal wegen “Überfüllung” verstopft. Ein geringer “Durchflussquerschnitt” würde das erklären. Hätte eigentlich gedacht, sowas ist genormt. Naja, wie auch immer.

  19. Vergiss bitte die örtlichen Stadtwerke nicht, die wollen doch so, mit Hilfe der Keramikpottlobby, den Wasserverbrauch so steigern das sie mehr verdienen. Wieso nur einmal auf den Pott, wenn sie erreichen dich zweimal voll spülen zu lassen!

  20. Warum ist es für Euch immer noch so extrem wichtig, wie alt ein Beitrag ist? Wir haben hier doch von x Mal herausgefunden, dass die Mehrzahl solche Beiträge eben noch nicht kennt. Wäre schön, wenn dieses nervige “alt”-Gesülze endlich mal aufhören würde.

  21. Jaja, schon etwas älter, aber ein deutscher Internet-Klassiker. Als das Ding bei uns in der Abteilung zum ersten Mal durchkam, ging da für längere Zeit vor lauter Lachen erstmal garnix 🙂

    @Benita:
    Gewogen hab ich noch keinen Haufen, eher rechnerisch
    ermittelt. Hab mich vorher auf die Waage gestellt.
    Stolze 115,4Kg, nach dem Geschäft waren es noch
    113,6Kg. Das mscht, wenn mann mal vernachlässigt was ich in den 20min rausgeschwitzt hab, nach Adam Riese
    1,8 Kilo.

  22. Machst du dich wirklich über diese arme Familie lustig?

    Der Übernormstuhlgang ist eines der größten medzinischen Probleme der heutigen Zeit, doch dank Typen wie dir müssen Menschen wie Thorsten immer ncoh ein Leben am Rand der GEsellschaft führen. Nur weil die skrupellose Keramiktoilettenlobby uns zu einer POlitik des Wegschauens und “lieber-2mal-auf-toilette-gehen”-Politik gedrillt hat, verurteilen wir ein Lebewesen. Vor wem muss man sich eigentlich mehr ekeln? Vor uns oder vor ihm?

  23. 27.04.2005 09:57:49 <= ) ist ja doch schon etwas aelter der beitrag

    viel interessanter waere doch, ob du nun schon eine loesung gefunden haben :)=

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here