Kaymer gewinnt!

Dem deutsche Golfer Martin Kaymer gelingt die Riesen-Sensation: In einem spannenden Stechen besiegt er den US-Amerikaner Bubba Watson und gewinnt damit als erster Deutscher in der Geschichte die PGA Championships. Er ist damit erst der zweite deutsche Golfer überhaupt (nach Bernhard Langer), dem es gelingt, eines der großen vier Major-Golfturniere zu gewinnen. Es war einfach ein wahnsinnig tolles Turnier und ich freue mich extrem für den sympathischen, jungen Deutschen.

Kleine Randnotiz: Tiger Woods landete am Ende irgendwo um Platz 30 herum.

Kategorien
Sport
Diskussion
33 Kommentare
Netzwerke